Presse - Sly & Robbie present Taxi Gang In Discomix Style 1978 – 1987- musikexpress 04-17

Sly & Robbie – Present Taxi Gang In Discomix Style 1978 - 1987 Cree Records / Bear Family

Die Legende besagt, dass Sly Dunbar und Robbie Shakespeare seit 1975 auf 200000 Songs gespielt, bzw. diese produ-ziert haben sollen. Wie es um den Wahrheitsgehalt der Legende bestellt ist, lässt sich leicht nach-rechnen: Der Schlagzeuger und der Bassist müssten von damals bis heute durchschnittlich 13 Songs pro Tag fertiggestellt haben.

Tatsache ist, dass SLY & ROBBIE die bekann-teste Rhythm Section des Reggae sind, deren Zusammenarbeiten auch artfremde Musiker wie Grace Jones, Bob Dylan, Mick Jagger und Herbie Hancock einschloss. Die Compilation SLY ez ROBBIE PRESENT TAXI GANG IN DISCO MIX STYLE 1978-1987 (Cree Records/Bear Family) featured acht Songs in länglichen Versionen aus dem Katalog des Sly-&-Robbie-Labels Taxi. Die Besonderheit der Tracks aus den Jahren 1978 bis 1987: Es sind ausschließlich Coverversionen von klassischen und - damals -zeitgenössischen R'n'B- und Soulsongs. Sängerinnen wie Tinga Stewart, Barry Biggs, Marcia Griffiths und Jimmy Riley interpre-tieren Songs von Tony Joe White („Rainy Night In Georgia"), The Delfonics („Don't Break Your Promisea) und Marvin Gaye („Sexual Heahne).

Das ist als Tribut an die Wurzeln des Reggae zu verstehen - der frühe Reggae war noch stark von amerikanischem Soul beeinflusst - zu einer Zeit, in der das Genre längst eine eigenständige Musikform darstellte. Die Doppel-LP kommt auf 18o-Gramm-Vinyl im Klappcover und enthält ein zo-seitiges Booklet. *****

Tags: sly & Robbie
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Sly & Robbie Present Taxi Gang In Discomix Style 1978 - 1987 (CD) Various - Cree Records: Sly & Robbie Present Taxi Gang In Discomix... Art-Nr.: CCD1207

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

12,62 € 15,55 €