Presse - The Ronettes feat. Veronica, Presenting the fabulous... 1964 -Good Times August / September 2016

Good Times, August / September 2016
The Ronettes feat. Veronica, Presenting the fabulous... 1964 - Viny1(180g) 

THE RONETTES THE RONETTES FEAT. VERONICA
Natürlich erwartet jeder von einer Ro-nettes-LP den Über-hit "Be My Baby", den das Mädels-Trio unter der Ägide von „Wall Of Sound"-Guru, „Back To Mono"-Propagandist (und späterem Mörder) Phil Spector 1963 für immer in die Pop-Annalen geträllert hatten. Doch der fehlt hier. Was irgendwie nichts macht, denn die Kollektion von vor der Spector-Phase für die Labels Coolpix und May aufgenommenen Songs hat ähnliche Großklasse. Flotte, twistende, jubilieren-de „YeYe"-Nummern, einige wenige feist schmalzende „Schubidu"-Balladen, kein Ti-tel über 2:40 Minuten lang — ein Festival der Kurzweil, aufgenommen zwischen 1961 und 1965, veröffentlicht 1965. Die Gruppe hatte als Ronnie & The Relatives begonnen, wo-bei Ronnie der Nickname von Leadsängerin Veronica Bennett (die spätere Miss Ronnie Spector) war. Irre „Beehive"-Frisuren, tolles Augen-Make-up, vor allem aber mitreißender Chorgesang —The Ronettes sind auch ohne "Be My Baby" eine Wucht. Das gilt auch für den von Bear Family vorbildlich restaurierten Stereo(!)-Sound. (Bear Family/inakustik, 1961-1965, 11 Tracks) lbr

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
The Ronettes Featuring Veronica (180g Vinyl)
The Ronettes: The Ronettes Featuring Veronica (180g Vinyl) Art-Nr.: BAF18035

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

17,50 € 19,45 €