SALE

Presse - Various - SUN Records Great Guitars At Sun - musikreviews.de

Presse - Various - SUN Records Great Guitars At Sun - musikreviews.de
BCD 16148 Various Artists "Great Guitars at SUN"

Die nostalgische, schwer musikalische Bärenfamilie ist wieder zurück und hat sich – völlig labeltypisch natürlich – wieder etwas ganz Besonderes einfallen lassen. 
Wer‘s noch nicht wissen sollte, für den hier eine kurze BEAR FAMILY PRODUCTIONS-Aufklärung: Nostalgie und die Suche nach Raritäten und längst vergessenen Musik-Perlen (auch ganz großer, später oder ganz früher weltberühmter Musiker) steht im Mittelpunkt ihrer Musik-Forschertätigkeit und geht bis zu den Anfängen des 20. Jahrhunderts zurück. Und was sie da alles ausgraben, ist beachtlich – wobei grundsätzlich eins gilt: „Solche historischen Aufnahmen dürfen alles, nur niemals in Vergessenheit geraten!“ 
Damit zusätzlich auch ausgiebig die Hintergründe hinter Musikern, Musik, Labelhistorie und vielem mehr beleuchtet werden können, enthält jede CD-Veröffentlichung ein fettes, sehr informatives Booklet, sodass der Käufer im Grunde zweierlei in der Hand hat – eine CD mit ungewöhnlich historischer Musik plus ein Büchlein in Bookletgröße mit allen notwendigen und sogar epischen, wie kleine Anekdoten zu Song sowie Musiker usw., Informationen dazu.

Genau unter diesem Aspekt entstand auch die Idee hinter „Great GUITARS At SUN“, in dessen dreifaltiges Digipak ein 56 (!!!) Seiten dickes Booklet eingeklebt ist, in welchem auf alle Musiker und jeden einzelnen Song ausgiebig eingegangen wird. Eine Heidenarbeit bei den 28 (!!!) Gitarren-Meisterwerken, die auf „Great GUITARS At SUN“ vereint sind. 
Alle Titel stammen vom legendären US-amerikanischen SUN-Label, das 1952 vom ehemaligen Hobbymusiker Sam Phillips gegründet wurde. Das anfangs kleine Independent-Label galt später als trendsetzend für alles, was sich um den Rhythm and Blues, den Rockabilly und Rock‘n‘Roll abspielte. 
Da sich die SUN RECORDS allerdings vorrangig auf Single-Veröffentlichungen spezialisiert hatten, wurden ihnen später von den LP‘s der Rang abgelaufen und 1969 verkaufte Phillips ein wenig desillusioniert sein Plattenlabel an Mercury Records. 1987 wurde das SUN-Studio dann als Museum und reguläres Tonstudio wiedereröffnet, in dem U2 eine der ersten Bands waren, die dort aufnahmen.

Was aber erwartet uns nun auf „Great GUITARS At SUN“?
Natürlich die leidenschaftliche Arbeit der Bärenfamilie, die sich alle Künstler des Sun-Labels vornahmen und sie speziell nach außergewöhnlichen Gitarren-Passagen abklopften. Die Album-“Macher“ beschreiben dies folgendermaßen:
„Unsere CD-Zusammenstellung ist für Musiker und Sammler gleichermaßen interessant. Niemand muss sich nun auf der Suche nach den allerbesten Gitarrenaufnahmen durch Stapel von Originalalben quälen. Wir haben viele hundert Stunden vor den Lautsprechern verbracht und die bedeutendsten Aufnahmen herausgesucht. Ob Sie diese 28 Titel nun schlichtweg genießen möchten, oder ob Sie von den Aufnahmen lernen möchten; wir garantieren, dies ist die bestmögliche Zusammenstellung der Great GUITARS At SUN.“ ...

Thoralf Koß

read more: 

http://musikreviews.de/reviews/2017/Various-Artists/Great-GUITARS-At-SUN/

 
 

Passende Artikel

Various - SUN Records: Great Drums At Sun - Featuring...

1-CD Digipak (6-seitig) mit 60-seitigem Booklet, 28 Einzeltitel. Gesamtspieldauer ca. 64:48  Zusammenstellung mit den besten Schlagzeugern des SUN-Labels. •    Hier liegt das Augenmerk auf den Instrumentalisten, nicht den Sängern. •    Mit dabei: Legenden wie WS Holland, Billy Weir und Jimmy Van Eaton sowie Individualisten wie Joey Riesenberg. •    Kommentare zu jedem einzelnen Song...

Inhalt: 1.0000

16,95 € *

Various - SUN Records: Great Guitars At Sun - Featuring...

Great Guitars At SUN Records Featuring Scotty Moore, Roland Janes, Eddie Bush, Pat Hare, Roy Orbison 1-CD Digipak (6-seitig) mit 60-seitigem Booklet, 28 Einzeltitel. Gesamtspieldauer ca. 70:19  •    Zusammenstellung mit den aufregendsten Gitarrenaufnahmen des SUN-Labels.  •    Hier liegt das Augenmerk auf den Instrumentalisten, nicht den Sängern.  •    Mit dabei: Stilisten...

Inhalt: 1.0000

16,95 € *

 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.