SALE

Wer war/ist Gary Burton ? - CDs, Vinyl LPs, DVD und mehr


1943 in Eavensville - lndiana, USA geboren, absolvierte er seinen ersten öffentlichen Auftritt im Alter von 8 Jahren am Vibraphon. Nach dem Besuch der Berklee School of Music in Boston stand er bereits mit 18 Jahren zum ersten Mal in einem Schallplattenstudio. 1963 arbeitet er1 Jahr mit George Shearing zusammen, ab 1964 3 Jahre in der Combo von Stan Getz. Technisch konnte er sich in dieser Zeit immer weiter verbessern. Schließlich wollte er sich vom Cool Jazz und Bossa Nova lösen und gründete seine eigene Combo. Er war einer der ersten, die aus Rock und Jazz eine Synthese schufen. Sein Solo-Album „Alone At Last' wurde 1972 mit der höchsten amerikanischen Auszeichnung für Schall- platten, dem Grammy Award, geehrt. Heute spielen neben ihm im Quintett Mick Goodrick, Gitarre, Pat Metheny, Gitarre, Steve Swallow, Baß, Bob Moses, Schlagzeug. Als Gastsolisten Eberhard Weber, Baß, Ralph Towner, Gitarre. Plattenerfolge: „Crystal Silence - The New »Quartet ~ Seven Songs For Quartet And Chamber Orchestra - Ring ' Original Presse-Info: Deutsche Grammophon GmbH

Weitere Informationen zu Gary Burton auf de.Wikipedia.org
 
 
   
 
Gary Burton: Good Vibes
Art-Nr.: LPSD1560
 

Derzeit nicht lieferbar

(Rhino) 6 tracks. Original release Atlantic 1970

14,95 € *

   
 
 
Zuletzt angesehen