SALE
Zurück
Vor
Zurück zur Übersicht
  • Ab 55 € versandkostenfrei (innerhalb DE)
  • DHL Versand - Auslieferung auch Samstags
  • Über 60.000 Artikel direkt ab Lager lieferbar.

Confederate Railroad Lucky To Be Alive (CD)

Lucky To Be Alive (CD)
 
 

Artikel-Nr.: CDBFD065

Gewicht in Kg: 0,100

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

16,95 € *
 
 
 
 
 

Confederate Railroad: Lucky To Be Alive (CD)

(2016/BFD) 12 tracks (41:10) digipac.
 -
Mit der Veröffentlichung von 'Lucky To Be Alive' zelebrieren Confederate Railroat den 20-jährigen Geburtstag ihres größten Hits 'Trashy Women' mit Gastauftritten von einigen der grössten
Countrystars wie John Anderson, Willie Nelson und Colt Ford sowie NFL Star Jerry Glanville.
 

Songs

Confederate Railroad - Lucky To Be Alive (CD) Medium 1
1: Lucky To Be Alive
2: Played The Game
3: If I Ever Cross That Line
4: The Man I Am Today
5: Trashy Women (20th Anniversary)
6: Somebody Like You
7: Goodbye Song
8: Whiskey And Women
9: Fast Cars, Guitars and Fine Tuned Women
10: I'm Not Fallin' for That
11: Psycho Bitch From Hell (Live)
12: Don't Feel As Young As I Used to

 

Artikeleigenschaften von Confederate Railroad: Lucky To Be Alive (CD)

  • Interpret: Confederate Railroad

  • Albumtitel: Lucky To Be Alive (CD)

  • Artikelart CD

  • Genre Country

  • Erscheinungsjahr 2016
  • Label CONFEDERATE RAILROAD

  • SubGenre Country - Contemporary Country

  • EAN: 0880547082444

  • Gewicht in Kg: 0.100
 
 

Interpreten-Beschreibung "Confederate Railroad"

Confrederate Railroad

Confederate Railroad ist eine amerikanische Country Rock Band, die 1987 von Danny Shirley (Vocal, rhythm guitar) in Marietta, Georgia, zunächst als Danny Shirley Band gegründet wurde. Weitere Mitglieder waren Mark Dufresne (Drums), Michael Lamb (Lead guitar), Chris McDaniel (Keyboards), Warren 'Gates' Nichols (Steel guitar) und Wayne Secrest (Bass guitar). Nachdem sie als Begleitband für die Country Outlaws David Allan Coe und Johnny Paycheck fungiert hatten, unterschrieben sie 1991 bei Atlantic Records ihren ersten Schallplattenvertrag und benannten sich in Confederate Railroad um. Das gleichnamige erste Album wurde ein Million Seller und 4 weitere Alben für Atlantic folgten. Insgesamt veröffentlichte die Band sechs Studio Alben und ein Live-Album. 20 ihrer Singles erreichten die 'Billboard Hot Country Songs'-Charts.

 
Presseartikel über Confederate Railroad - Lucky To Be Alive (CD)
Kundenbewertungen für "Lucky To Be Alive (CD)"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Schreiben Sie eine Bewertung für den Artikel "Confederate Railroad: Lucky To Be Alive (CD)"
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 
Zuletzt angesehen