Wer war/ist Robert Cyone & Jaki ? - CDs, Vinyl LPs, DVD und mehr

Robert Coyne

Robert Coyne ist der Sohn des 2004 verstorbenen Musikers, Malers und Autors Kevin Coyne. Neben anderen Aktivitäten arbeitete er zunächst als Musiker mit seinem Vater Kevin Coyne, mit Eric Burdon, The Barracudas, The Scientists, Amy Rigby, Spooky Tooth, Sky Saxon und Chris Wilson von den Flamin‘ Groovies, um nur einige zu nennen

 

Jaki Liebezeit

Jaki Liebezeit, geboren am 26. Mai 1938 in Dresden, ist vor allem für seinen außergewöhnlichen ''Metronom''-Spielstil bekannt; andere Mitglieder von Can beschrieben seinen Sound als ''halb Mensch, halb Maschine''. In den späten Siebzigerjahren spielte Liebezeit Schlagzeug in seinem patentierten ''Motorik-Beat'' auf Michael Rothers Soloalben. 1980 wurde er Mitglied der Phantomband. Später nahm er mit zahlreichen Musikern wie Jah Wobble und Philip Jeck auf, mit dem er ein Album für Jah Wobble's 30 Hertz Records produzierte, und hat im Laufe der Jahre als Gast auf vielen Alben Schlagzeug und Perkussion beigesteuert, so zum Beispiel auf dem Depeche Mode-Album 'Ultra' und Brian Enos Album 'Before and After Science'. Schließlich hat er mit Burnt Friedman an den Secret Rhythms-Alben gearbeitet. Jaki Liebezeit verstarb am 22. Januar 2017 in Köln.

Weitere Informationen zu Robert Cyone & Jaki auf de.Wikipedia.org

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
The Liebezeit Trilogy (3-LP, 180g Vinyl & 7inch & Poster)
Robert Coyne & Jaki Liebezeit: The Liebezeit Trilogy (3-LP, 180g Vinyl & 7inch... Art-Nr.: LPMR238

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

(Meyer Records) 3-LP (180 Gramm) Box-Set plus 7" Single, mit Poster. 36 Einzeltitel, Gesamtspieldauer ca. 135 Minuten. Die drei hochgelobten Alben von Robert Coyne mit Cans legendärem Schlagzeuger Jaki Liebezeit - 'The Obscure...
64,95 €