SALE
Zurück
Vor
Zurück zur Übersicht
  • Ab 55 € versandkostenfrei (innerhalb DE)
  • DHL Versand - Auslieferung auch Samstags
  • Über 50.000 Artikel direkt ab Lager lieferbar.

Dick Dale King Of The Surf Guitar (1963) - 180g Vinyl

Artikel-Nr.: SLP5292

Gewicht in Kg: 0,280

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

26,95 € *
 
 
 
 
 

Dick Dale: King Of The Surf Guitar (1963) - 180g Vinyl


 

Songs

Wird geladen...

 

Artikeleigenschaften von Dick Dale: King Of The Surf Guitar (1963) - 180g Vinyl

  • Interpret: Dick Dale

  • Albumtitel: King Of The Surf Guitar (1963) - 180g Vinyl

  • Artikelart LP

  • Genre Rock 'n' Roll

  • Music Genre Rock 'n' Roll
  • Music Style Vinyl - Surf / Instrumental Rock 'n' Roll
  • Music Sub-Genre 559 Vinyl - Surf/Instrumenta/R&R
  • Edition 2 Folk Music
  • Plattengröße LP (12 Inch)
  • Vinyl weight 180g Vinyl
  • Geschwindigkeit 33 U/min
  • Record Grading Mint (M)
  • Sleeve Grading Mint (M)
  • Label SUNDAZED

  • Preiscode VLP2
  • SubGenre Surf und Garage

  • EAN: 0090771529213

  • Gewicht in Kg: 0.280
 
 

Interpreten-Beschreibung "Dale, Dick"

König der Surf-Gitarre

Der -König der Surf-Gitarre- (Rolling Stone) verdankte diesen Titel seinen rasanten Stakkato Riffs und wilden TwangGlissandi. Dale hatte seine ersten Erfolge zu Beginn der 60er Jahre, dann hörte man lange Zeit nichts von ihm, bis er 1984 wiederentdeckt wurde.

Gemeinsam mit Stevie Ray Vaughan spielte er den Instrumentalklassiker 'Pipeline' ein und wurde als Kultfigur des Surf und Garagenrock verehrt. Dale wurde als Richard Anthony Monsour am 4. 5. 1937 in Boston, Massachusetts, geboren. Als die Familie nach Südkalifornien umzog, begeisterte sich der Teenager für den Surfsport.

Er begann als Drummer, bekam dann von dem Hawaiianer Freddy Taversi eine Fender Stratocaster geschenkt und lernte zur Musik von Eddie Cochran die ersten Gitarrengriffe. Hallgeräte, helle Twang Anschläge und viel Tremolo waren das Markenzeichen seines Gitarrenspiels.

Ende der 50er Jahre formierte Dale die DetTones, mit denen er in Ballrooms und High School Aulen auftrat.

Dick Dales Surfsound

Dale kreiierte den Surfsound, mit dem Jan & Dean und die Beach Boys Welthits landeten. Mit der Single 'Let's Go Trippin' (US #60) gelang Dale im Dezember 1961 die einzige nennenswerte Chartsplazierung, hatte aber mit den DetTones als LiveAct im Süden der USA Erfolg. Er lernte Jimi Hendrix kennen, mit dem ihn eine kurze Freundschaft verband, war Gast in der Ed Sullivan Show, arbeitete als Gitarrenlehrer und testete eine Zeitlang Gitarren für den Hersteller Fender.

Im Herbst 1963 schaffte Dale mit 'The Scavenger' (US #98) noch einmal den Sprung in die Singlehitparaden. Nach einigen kleineren Tourneen gab er 1965 desillusioniert das Musikgeschäft auf und schlug sich wieder als Gitarrenlehrer durch. 1970 reformierte Dale die Det Tones und tourte bis in die 80er Jahre sporadisch durch den Süden der USA. 1984 veröffentlichte Dale, der eine Krebsoperation überstanden hatte, den Live Mitschnitt THE TIGERS LOOSE.

Seine -knorrigen VollgasInstrumentals- (Fachblatt) kamen vor allem beim jugendlichen Publikum an. 1987 wirkte er in dem Film -Back On The Beach- mit, zu dessen Soundtrack er 'Pipeline' beigesteuert hatte. Der Titel wurde für einen Grammy als bestes Rockinstrumental nominiert. Der -furiose Speed Metal- (Rolling Stone) des Albums TRIBAL THUNDER machte es möglich, daß Dale 1993 erstmals eine US-Tournee absolvierte. Mit seinem ersten Videoclip 'Nitro' eroberte er auch die MTV Generation.

Sein Album UNKNOWN TERRITORY bot pathetischen Surfsound, der weltweit die Rockfundamentalisten animierte. Eine Neuaufnahme von 'Misirlou' eröffnete 1994 den Kinohit -Pulp Fiction- mit John Travolta in der Hauptrolle.

Der Song gehörte zum Material des Albums CALLING UP SPIRITS, das den inzwischen 58jährigen Gitarrenveteranen auch in Europa bekanntmachte.

 
Kundenbewertungen für "King Of The Surf Guitar (1963) - 180g Vinyl"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Schreiben Sie eine Bewertung für den Artikel "Dick Dale: King Of The Surf Guitar (1963) - 180g Vinyl"
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Mineo, Attilio: Man In Space...

Inhalt: 1.0000

26,95 € *

Sun Ra & His...: The Space...

Inhalt: 1.0000

39,95 € *

Rumble On The Beach: Purple Rain...

Inhalt: 1.0000

8,50 € *

Litter: $100 Fine (LP)

Inhalt: 1.0000

26,95 € *

Farm: Innermost...

Inhalt: 1.0000

26,95 € *

Lovecraft, H.P.: Live 1968

Inhalt: 1.0000

26,95 € *

Cash, Johnny: The Original...

Inhalt: 1.0000

26,95 € *

Havens, Richie: Mixed Bag -...

Inhalt: 1.0000

26,95 € *

Youngbloods: Beautiful!...

Inhalt: 1.0000

26,95 € *

Nilsson: Aerial...

Inhalt: 1.0000

26,95 € *

Nilsson: Pandemonium...

Inhalt: 1.0000

26,95 € *

Ventures, The: Another...

Inhalt: 1.0000

26,95 € *

Soft Machine: Vol.2, The...

Inhalt: 1.0000

26,95 € *

Soft Machine: The Soft...

Inhalt: 1.0000

26,95 € *

Hot Tuna: Hot Tuna...

Inhalt: 1.0000

26,95 € *

Blues Project: Projections...

Inhalt: 1.0000

26,95 € *

Moby Grape: Moby Grape...

Inhalt: 1.0000

36,95 € *

Vaughan, Stevie Ray: Soul To Soul

Inhalt: 1.0000

26,95 € *

Dale, Dick: Rock Out...

Inhalt: 1.0000

26,95 € *

Dale, Dick: Surfer's...

Inhalt: 1.0000

26,95 € *

Jefferson Airplane: Volunteers...

Inhalt: 1.0000

26,95 € *

Jefferson Airplane: Crown Of...

Inhalt: 1.0000

26,95 € *

Dale, Dick: Singles...

Inhalt: 1.0000

36,95 € *

 
 
Zuletzt angesehen