Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Johnny Cash & Gunter Gabriel The Man In Black - The International

Jetzt probehören:
 
0:00
0:00
14,95 € * 16,95 € * (11,8% gespart)

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

  • BCD16601
  • 0.115
1-CD-Album Digipak (6-seitig) mit 58-seitigem Booklet, 26 Einzeltitel. Spieldauer ca. 74 Minuten.... mehr

Johnny Cash & Gunter Gabriel: The Man In Black - The International

1-CD-Album Digipak (6-seitig) mit 58-seitigem Booklet, 26 Einzeltitel. Spieldauer ca. 74 Minuten.

Diese CD gliedert sich in drei Teile:
Teil 1 übernimmt Gunter Gabriel, der 11 hervorragend eingedeutschte Johnny Cash-Hits zu diesem Tribut beisteuert.
Teil 2 übernimmt Johnny Cash selber mit deutschen und spanischen Versionen einiger seiner Hits aus den 60er und 70er Jahren.

Richtig kurios wird es dann im letzten Teil, wenn längst vergessene Sänger wie Kurt Stelly, Donald Wolf, Jürgen Herbst, Bruce Low und Ralf Bendix ihre Interpretationen von Johnny Cash-Songs abliefern.

- No Fences
'Aufwendig und sammelwürdig, mehr kann man zu dieser Produktion nicht sagen'

- Country Jukebox
'Gunter Gabriel steuert 11 hervoragend eingedeutschte Cash-Hits zu diesem Johnny Cash Tribut bei.'


Johnny Cash: Er war der Höhepunkt in meinem Leben
Es war 1980. Wir saßen in seinem Esszimmer seiner Villa in Hendersonville am Cumberland-Lake nahe Nashville. Seine Eltern waren da. Seine Tochter Rosanne, June Carter's Tochter Carlene, Bob Wooten, sein Gitarrist mit seiner Frau Anita, der Schwester von June, und ich. Ich war der Ehrengast aus 'good ol' Germany', der sich grade zum Countrysänger in Deutschland gemausert hatte. Die Southern Chicken wurden von schwarzen Bediensteten serviert. Mit weißen Handschuhen. Der Duft der Hühner zog mir in die Nase! June stand auf, rechts von mir, sie betete. Ich hatte doch Hunger, und ich war aufgeregt wegen Johnny, der mir genau gegenüber des langen Tisches saß. June tat ihr bestes. Sie stoppte einfach nicht. Kam von USA auf Russland, von Chrustschow auf Kennedy, auf die Maisernte und das fehlende Wasser im Senegal, auf die hungernden Kinder der Welt und zurück zur Country Music, Nashville und den Frieden der Welt. Es dauerte und dauerte. Johnny saß unbeweglich da. Den riesigen Schädel in die rechte Handfläche vergraben und verzog keine Mine. Ich weiß nicht mehr genau, was mich mehr durcheinanderbrachte, der herrliche Duft der Hühner oder die Gegenwart von Johnny Cash. Ich war am Ziel eines langen Weges.

25 Jahre vorher, da hörte ich nämlich in unserem Dorfschwimmbad aus dem knarzigen Kofferradio des Bademeisters dieses legendäre I Walk The Line. Und dann die Ansage: Das war Johnny Cash. Damit war alles besiegelt. So einfach war das. Obwohl, ich war grad für den Rock 'n' Roll erwacht, für Elvis, für Little Richard, für Jerry Lee Lewis. Und jetzt dieser Johnny Cash. Das war komplett anders, der sang über Arbeiter, über Eingebuchtete. Mein Gott, das war ja wie John Wayne auf Platte! Der Krieg in Europa war noch nicht lange vorbei. Wir hatten Rudi Schuricke, Gerhard Wendland, Caterina Valente, und die ersten Aufnahmen von Freddy Quinn. Aber die von 'da drüben', die warn ja alle einen Zahn schärfer. Das wurde mir blitzschnell klar. Woran lag das? Das lag an den Texten, den Rhythmen, einfach die Art wie alles gespielt wurde, Elvis trieb mich an die Gitarre. Aber Johnny Cash zum Songschreiben. Nie werde ich das Lied über die Rock Island Line vergessen. Damals ahnte ich ja nur, worum es ging. Denn mein Englisch holte ich mir aus dem Wörterbuch und das war mager genug.

Johnny Cash hat mich durch mein ganzes Leben begleitet. Ich habe alle seine Lieder, auf Vinyl, CDs und Cassetten. Auf Notenpapier und unzähligen Schreibmaschinenseiten. Ich habe ihn immer gebraucht wie einen Psychiater. Ich hörte ihn morgens beim Rasieren und nachts auf der Autobahn in meinem mikrigen Autokassetten-Recorder. Ich war und bin Bewunderer seiner Kunst, aber auch seiner Person. Daneben gab es nur noch Albert Schweitzer, den Arzt aus Lambarene.

Nach meinem ersten Besuch bei ihm in Nashville trafen wir uns immer wieder, wenn er auf Deutschland-Tournee war. Ob im Bandbus von Hamburg gen Süden, June laut aus der Bibel lesend, durch die Lüneburger Heide, Johnny mit der Linken sich am Handlauf des Buses festhaltend, in der anderen Hand eine Videocamera, oder auf der Bühne der Sporthalle in Köln: "Come on Stage, Gunter. Let us sing a song."  Es war immer die Aura des Besonderen um ihn, der man sich nicht entziehen konnte. Wir sangen in ein Mikrofon, so wie das John Lennon und Paul McCartney taten, wie waren gleich groß, gleiche Augenhöhe, ich roch seine Nähe und hörte diese unglaubliche Stimme. Wir sangen St. Quentin. Ich hätte auch Stille Nacht, heilige Nacht mit ihm gesungen, Es ware einfach prächtig. Ich fühlte mich unendlich geehrt. Es war der Höhepunkt in meinem Leben.

Gunter Gabriel

Video von Johnny Cash & Gunter Gabriel - The Man In Black - The International

Artikeleigenschaften von Johnny Cash & Gunter Gabriel: The Man In Black - The International

Gabriel, Gunter - The Man In Black - The International CD 1
01 Das Johnny Cash Konzert GABRIEL, Gunter
02 Der Mann hinterm Pflug GABRIEL, Gunter
03 Gitarre Eigenbau GABRIEL, Gunter
04 Ich bleib auf Kurs GABRIEL, Gunter
05 Folsom Prison Blues GABRIEL, Gunter
06 Big River GABRIEL, Gunter
07 Ein Stückchen pro Tag GABRIEL, Gunter
08 Ein Junge namens Susi GABRIEL, Gunter
09 San Quentin GABRIEL, Gunter
10 Ich werd gesucht GABRIEL, Gunter
11 Noch 20 Minuten zu geh'n GABRIEL, Gunter
12 A Front Row Seat To Hear Ole SILVERSTEIN, Shel
13 Man In Black CASH, Johnny
14 Wer kennt den Weg CASH, Johnny
15 Viel zu spät CASH, Johnny
16 Wo ist zu hause, Mama CASH, Johnny
17 In Virginia CASH, Johnny
18 Kleine Rosmarie CASH, Johnny
19 Besser so, Jenny-Jo CASH, Johnny
20 El Matador CASH, Johnny
21 Fuego D' Amor CASH, Johnny
22 Die Colt Ballade LOW, Bruce
23 Wo kommt denn bloss die Liebe her STELLY, Kurt
24 Mein Weg führt mich zu dir HERBST, Juergen
25 Lass deinen Colt zu Haus WOLF, Donald
26 Der grosse Treck nach Idaho BENDIX, Ralf
Gunter Gabriel Geb. 11.6. 1942 in Bünde - Westfalen Gest. 22.06.2017 in Hannover... mehr
"Johnny Cash & Gunter Gabriel"

Gunter Gabriel

Geb. 11.6. 1942 in Bünde - Westfalen
Gest. 22.06.2017 in Hannover

Country-Sänger Gunter Gabriel ist am Donnerstag den 22.06.2017 im Alter von 75 Jahren verstorben.

 

 ''Ich will noch mindestens 20 Jahre leben'' – hatte GUNTER GABRIEL kürzlich noch gesagt und mit Freunden seinen 75. Geburtstag gefeiert. Jetzt ist GUNTER GABRIEL tot, plötzlich durch einen Unfall aus dem Leben gerissen.

Wir sehen ihn, als wäre es gestern gewesen, durch die Räumlichkeiten von BEAR FAMILY RECORDS gehen und sind geschockt ob dieser traurigen Nachricht. 'Hey Boss, ich brauch' mehr Geld' und 'Ohne Moos nichts los' sind nicht nur Schlager Klassiker, er sang mit seiner schnoddrigen Stimme den Leuten aus der Seele und half mit seinen Songs so manchem über eine Lebenskrise.

Er war authentisch, hatte er doch viele Lebenskrisen selbst durchlebt. Als großer Johnny Cash Fan zelebrierte er mit Deutschen Versionen von Cash Titeln dessen Wirken.

Aber auch für seine zuweilen penetrant schnoddrige Art wird Gunter Gabriel als jemand, der gerne aneckte, unvergessen bleiben!

Bear Family Records 

 

Record Labels: Hansa, Polydor, Bear Family Records
Erster Hit: Er Ist Ein Kerl (1974)
Erster Top Ten Hit: Hey Boss, Ich Brauch` Mehr Geld (1974)

Gunter Gabriel - Freiheit ist ein Abenteuer.

Der Männersänger mit der Gitarre. Eben noch musste der große Gunter GabrielBlonde zwischen einem Salatteller und einer Apfelsaftschorle ein Autogramm geben. Auf eine weiße Papierserviette. Mittags isst Gunter Gabriel oft hier, beim Klaus, in einer Imbißbude irgendwo im Labyrinth des Harburger Hafens. Klaus, der Wirt, habe immer Gutes auf der Karte, Hausmannskost und Frittiertes und seine Preise seien günstig, sagt der Mittagsgast in der verwaschenen, schwarzen Jeans und den spitzen Cowboystiefeln. Das schmeckt ihm. Jeder in dieser Pinte kennt ihn, wenigstens aus dem Fernsehen. Jeder nennt ihn sofort beim Vornamen: "Hey, Gunter, was läuft denn so?"

Gunter Gabriel ist prominent, aber deshalb noch lange nicht unnahbar.

Er ist ein Anti-Star. Einer, dem nichts in den Schoß gefallen sei, der sich zeitlebens habe durchbeißen müssen, sagt er, während er sich von Klaus' selbstgemachtem Kraut begeistern lässt. Vor allen Dingen sei Gunter Gabriel einer "von ihnen", den Malochern. Mögen seine letzten großen Hits auch bereits eine Weile her und er zwischenzeitlich von der Bundesliga in die Kreisklasse abgestiegen sein, wie er es ausdrückt, ganz weg vom Fenster ist Gunter Gabriel nie gewesen, und viele Fans sind ihm über Jahre treu geblieben.

Denn bei allem Erfolg, der ihn überrollte, als Gunter Gabriel Anfang der 70er Jahre begann, den Seelenzustand der sogenannten "kleinen Leute da unten" einzufangen und zu Songs zu verarbeiten, ist er ein Kumpel geblieben; einer, der auszudrücken versteht, was viele denken; einer, der die Sprache des Volkes spricht und dem man im Gegenzug ohne Hemmungen anerkennend auf die Schulter klopft.

"Meine Helden sind die Frau'n und Männer überall im Land, die Tag für Tag die Arbeit tun, still und unerkannt. Meine Helden sind all jene, die oft einfach überseh'n. Und doch im Grunde dafür sorgen, dass sich die Räder dreh'n" (aus: Meine Helden, M+T: Gabriel, 1977) Wann denn endlich 'ne neue CD käme, fragt einer von Klaus' Stamm-Essern im orangefarbenen Overall vom Nachbartisch herüber. "Bin gerade dabei, neues Material aufzunehmen. Komme eben aus dem Studio. Es dauert aber noch ein bisschen", antwortet Gunter Gabriel. Ein Schlagersänger? Nein, bei ihm reimt sich nicht 'Herz' auf 'Schmerz', sondern 'Differential' auf 'Betriebsratswahl' oder 'ganzer Mann' auf 'Autobahn'.

Die Songs von Gunter Gabriel sind wie ein warmer, fester Händedruck.

Johnny Cash und Gunter GabrielEin Liedermacher? Ja, aber er läßt sich politisch nicht festnageln (und dem Rock 'n' Roll ist er näher als dem Chanson). Mit seiner Sicht der Dinge hat er jedoch nie hinterm Berg gehalten: Er sang über Strahlenschlamm aus dem Atomlabor (Der Mann hinterm Pflug, 1982) und die Angst der Stahlkocher vor drohender Arbeitslosigkeit (Rheinhausen, 1988), über deutsche Soldaten in Ex-Jugoslawien (Es steht ein Haus im Kosovo, 1999) oder den Abschied von der D-Mark (Bye Bye Deutsche Mark, 2002). Gunter Gabriel offenbart sich in den Liedern, oft trägt seine Musik seinen biografischen Stempel. Nicht jeder fühlt sich davon angesprochen, doch seinen Anhängern gefallen die Ehrlichkeit und Leidenschaft seiner Alltags- und Asphalt-Poesie.

Immer sind die härtesten Jungens die, die dann heimlich weinen und unfassbar romantisch sein können. Bei Gunter Gabriels tiefer Truckerstimme hört man das Liebevolle, das unrettbar Nostalgische und Romantische, den unbeirrbaren Glauben an das Gute und die Liebe bei jedem Ton.
Elke Heidenreich, Köln im Januar 2011

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "The Man In Black - The International"
28.04.2013

Für Cash Liebhaber ein Muss.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Artikel von Johnny Cash & Gunter Gabriel
Aus dem Leben gegriffen Gunter Gabriel: Aus dem Leben gegriffen Art-Nr.: BCD16358

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 € *
Gunterwegs Gunter Gabriel: Gunterwegs Art-Nr.: BCD16626

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 € *
Wahre Liebe gibt's nur unter Männern (CD) Gunter Gabriel & Cris Howland: Wahre Liebe gibt's nur unter Männern (CD) Art-Nr.: BCD16677

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

12,95 € * 9,95 € *
Mein anderes Ich (CD) Gunter Gabriel: Mein anderes Ich (CD) Art-Nr.: BCD17130

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 € *
Sohn aus dem Volk - German Recordings (2009) Gunter Gabriel: Sohn aus dem Volk - German Recordings (2009) Art-Nr.: CD638223

Artikel muss bestellt werden

20,50 € *
Lost Highway - Graphic Novel (Gebundene Ausgabe) by Glosimodt Søren Mosdal Hank Williams: Lost Highway - Graphic Novel (Gebundene... Art-Nr.: 0023044

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

24,00 €
Making It With Music by Kenny Rogers & Len Epand Kenny Rogers & Len Epand: Making It With Music by Kenny Rogers & Len Epand Art-Nr.: AB18002

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

29,95 € 39,95 €
The Jim Reeves Radio Show: Monday Feb.24,1958 (CD) Jim Reeves: The Jim Reeves Radio Show: Monday Feb.24,1958 (CD) Art-Nr.: ACD25002

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 € 15,95 €
The Jim Reeves Radio Show: February 25-28,1958 (CD) Jim Reeves: The Jim Reeves Radio Show: February 25-28,1958... Art-Nr.: ACD25005

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 € 15,95 €
Greetings From Tennessee Various - Greetings From: Greetings From Tennessee Art-Nr.: ACD25012

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Gabriel mit Linda Feller - Die Duette (CD, EP, Ltd.) Gunter Gabriel & Linda Feller: Gabriel mit Linda Feller - Die Duette (CD, EP,... Art-Nr.: CDAWP1732

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

11,95 €
LickLab Akustik Session (CD) Gunter Gabriel: LickLab Akustik Session (CD) Art-Nr.: CDAWP171

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 €
Gunterwegs Gunter Gabriel: Gunterwegs Art-Nr.: BCD16626

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 €
Gunterwegs Gunter Gabriel: Gunterwegs Art-Nr.: BCD16626

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 €
LickLab Akustik Session (CD) Gunter Gabriel: LickLab Akustik Session (CD) Art-Nr.: CDAWP171

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 €
Ich bin Gunter Gabriel - 30 Tonnen Hits Das Allerbeste (2-CD) Gunter Gabriel: Ich bin Gunter Gabriel - 30 Tonnen Hits Das... Art-Nr.: CDSNY29672

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

12,50 € 14,95 €
Little Richard - Rocks Little Richard: Little Richard - Rocks Art-Nr.: BCD17138

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 16,95 €
Mein anderes Ich (CD) Gunter Gabriel: Mein anderes Ich (CD) Art-Nr.: BCD17130

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 €
Tracklist
Gabriel, Gunter - The Man In Black - The International CD 1
01 Das Johnny Cash Konzert
02 Der Mann hinterm Pflug
03 Gitarre Eigenbau
04 Ich bleib auf Kurs
05 Folsom Prison Blues
06 Big River
07 Ein Stückchen pro Tag
08 Ein Junge namens Susi
09 San Quentin
10 Ich werd gesucht
11 Noch 20 Minuten zu geh'n
12 A Front Row Seat To Hear Ole
13 Man In Black
14 Wer kennt den Weg
15 Viel zu spät
16 Wo ist zu hause, Mama
17 In Virginia
18 Kleine Rosmarie
19 Besser so, Jenny-Jo
20 El Matador
21 Fuego D' Amor
22 Die Colt Ballade
23 Wo kommt denn bloss die Liebe her
24 Mein Weg führt mich zu dir
25 Lass deinen Colt zu Haus
26 Der grosse Treck nach Idaho