Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Son House Live Oberlin College, April 15, 1965 (CD)

Jetzt probehören:
 
0:00
0:00
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

16,95 € *

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten - Abhängig vom Lieferland kann die MwSt. an der Kasse variieren.

Artikel derzeit nicht verfügbar, Lieferfristen von bis zu 2-3 Wochen sind zu erwarten. (soweit verfügbar beim Lieferanten - kann schneller gehen, manchmal aber leider auch nicht)

  • CDROC3411
  • 0.11
(RockBeat) 6 Tracks (38:35) -  Nicht nur Sons brillanter Gesang und seine Slide-Gitarre... mehr

Son House: Live Oberlin College, April 15, 1965 (CD)

(RockBeat) 6 Tracks (38:35) - 

Nicht nur Sons brillanter Gesang und seine Slide-Gitarre sind zu hören – die Live-Aufnahme gibt auch einen seltenen Blick auf den Mann selbst frei, der mit dem Publikum kommuniziert und seine lebenslange Erfahrung, was der Blues für ihn bedeutet, teilt. Son House ist eine der legendärsten Figuren des Blues und der Folk Musik. Er wurde 1930 bekannt, als seine ersten 78RPM Aufnahmen für das Paramount Label veröffentlicht wurden. Wie viele der größten Blues-Sänger des 20. Jahrhunderts wurde Son in der Delta- Region in Mississippi geboren und ist dort aufgewachsen.

Artikeleigenschaften von Son House: Live Oberlin College, April 15, 1965 (CD)

  • Interpret: Son House

  • Albumtitel: Live Oberlin College, April 15, 1965 (CD)

  • Genre Blues

  • Artikelart CD

  • Label RockBeatRecords

  • EAN: 0089353341121

  • Gewicht in Kg: 0.11
House, Son - Live Oberlin College, April 15, 1965 (CD) CD 1
01 Introduction: It's So Hard Son House
02 Judgement Day Son House
03 New York Central Son House
04 A True Friend Is Hard To Find Son House
05 Preachin' The Blues Son House
06 Change Your Mind Son House
Son House Eddie James Jr. - jeder kennt ihn als Son House - wurde am 21. März 1902 in... mehr
"Son House"

Son House

Eddie James Jr. - jeder kennt ihn als Son House - wurde am 21. März 1902 in Riverton, Mississippi geboren. Nachdem er mehrere Jahre als Prediger gearbeitet hatte, wandte er sich Ende der 1920er Jahre dem Blues zu. Sein sehr rhytmischer und perkussiver Stil beeinflusste Zeitgenossen wie Robert Johnson und Muddy Waters.
Obwohl er für Paramount (neben Charlie Patton) aufnahm, blieb er außerhalb der Region des Coahoma County in Mississippi unbekannt.
In den frühen 1940er Jahren wurde er vom Forscher und Archivar Alan Lomax für die Library of Congress aufgenommen - und gab bald darauf die Musik für die nächsten zwei Jahrzehnte auf, nachdem er dauerhaft nach Rochester, New York gezogen war.

In den frühen 1960er Jahren entwickelte eine Gruppe von Folk- und Bluesenthusiasten, Studenten und Plattensammlern ein starkes Interesse an den Urvätern des Vorkriegs-Blues aus Mississippi. Son House wurde noch immer im Staate Mississippi vermutet. Die jungen Leute waren überrascht, als sie ihn schließlich unweit ihrer Universitäten an der Ostküste im Bundesstaat New Yorkin Rochester auftrieben.
Mit der Unterstützung seiner Entdecker begann die zweite Karriere von Son House. Er spielte für überwiegend weiße Studenten an Universitäten und in Cafés, nahm ein neues Album für Columbia auf und tourte durch die Welt, auch als Mitglied des American Folk Blues Festivals. Son House starb am 19. Oktober 1988 in Detroit, Michigan.

 Während einer mehr als 60-jährigen Karriere hat Son House Robert Johnson, Muddy Waters und John Mooney, Bonnie Raitt, The White Stripes, John Hammond u.a. inspiriert.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Live Oberlin College, April 15, 1965 (CD)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Artikel von Son House
Father Of The Delta Blues (2-LP)
Son House: Father Of The Delta Blues (2-LP) Art-Nr.: PPAN9217

Artikel muss bestellt werden

44,95 € * 40,45 € *
Father Of The Delta Blues (2-LP, 200g Vinyl, Ltd.)
Son House: Father Of The Delta Blues (2-LP, 200g Vinyl, Ltd.) Art-Nr.: LPCL9217

Artikel muss bestellt werden

74,95 € * 67,45 € *
Father Of The Delta Blues (LP, 180g Vinyl)
Son House: Father Of The Delta Blues (LP, 180g Vinyl) Art-Nr.: LPMOV2030

Artikel muss bestellt werden

27,95 € * 25,15 € *
Son House In Seattle 1968 (2-CD)
Son House: Son House In Seattle 1968 (2-CD) Art-Nr.: CDA1008

Artikel muss bestellt werden

19,95 € *
Father Of The Delta Blues (2-CD)
Son House: Father Of The Delta Blues (2-CD) Art-Nr.: CDC2K48867

Artikel muss bestellt werden

18,95 € *
Memphis Days Vol.1 (CD)
Howlin' Wolf: Memphis Days Vol.1 (CD) Art-Nr.: BCD15460

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Memphis Days Vol.2 (CD)
Howlin' Wolf: Memphis Days Vol.2 (CD) Art-Nr.: BCD15500

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
The Be-Bop Boy with Walter Horton and Mose Vinson (CD)
Joe Hill Louis: The Be-Bop Boy with Walter Horton and Mose... Art-Nr.: BCD15524

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
When A Guitar Plays The Blues (CD)
Roy Lee Johnson: When A Guitar Plays The Blues (CD) Art-Nr.: BCD16321

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

14,95 € 16,95 €
Texas Flyer, 1974-1976 (5-CD Deluxe Box Set)
Freddie King: Texas Flyer, 1974-1976 (5-CD Deluxe Box Set) Art-Nr.: BCD16778

Artikel muss bestellt werden

99,95 € 109,95 €
Tracklist
House, Son - Live Oberlin College, April 15, 1965 (CD) CD 1
01 Introduction: It's So Hard
02 Judgement Day
03 New York Central
04 A True Friend Is Hard To Find
05 Preachin' The Blues
06 Change Your Mind