Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Various - Electric Blues - Plug It In! Turn It Up! Vol.4 Electric Blues 1970 - 2005 (Deutsch)

Vol.4 Electric Blues 1970 - 2005 (Deutsch)
Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

  • BCD16938
  • 0.27
  • Download
3-CD Digipak (8-fach) mit 172-seitigem Booklet, 70 Titel. Gesamtspielzeit ca. 221 mns. Part drei... mehr

Various - Electric Blues - Plug It In! Turn It Up!: Vol.4 Electric Blues 1970 - 2005 (Deutsch)

3-CD Digipak (8-fach) mit 172-seitigem Booklet, 70 Titel. Gesamtspielzeit ca. 221 mns.

Part drei der umfassendsten Geschichte EVER des elektrifizierten Blues auf 12 elektrisierende CDs! Jeder bedeutende Künstler. jede bedeutende Aufnahme aus den 1930er Jahren bis heute, einschließlich T-Bone Walker, Muddy Waters, Howlin' Wolf, George Thorogood, und Freddie, B.B. und Albert King, Jeff Beck, Fleetwood Mac, Charlie Musselwhite, Johnny Winter, und Stevie Ray Vaughan, und buchstäblich Hunderte mehr! Insgesamt fünfzehneinhalb Stunden! Kompiliert und kommentiert von dem renommierten Blues-Experten Bill Dahl. Jedes 3-CD-Set enthält mit einem 160-seitigen Booklet mit Biographien, Illustrationen, Original Release Info, und seltene Fotos! Von jeder Plattenfirma kreuzlizenziert um wirklich umfassend zu sein!

Blues Historiker und Musikwissenschaftler, Bill Dahl aus Chicago, hat die umfassendste Geschichte von elektrischer Blues. niemals! Mit fast 300 Tracks ist Bear Family Records und erzählt die Geschichte vom Anfang bis ins neue Jahrtausend. In der 1930er Jahre, die Erfindung von Gibsons ES-150, der ersten E-Gitarre. hat die populäre Musik für immer verändert. Die erste Generation der Blues-Pioniere spielte akustische Instrumente, aber mit der Erfindung der Verstärkung, Gitarren- und Mundharmonikaspieler konnten über Klavier, Schlagzeug und Hörner. Die Musik wurde revolutioniert!

Die 12 großzügig gefüllten CDs sind in vier Sets von drei CDs in eleganten Digipaks. Auf mehr als 650 Seiten in vier reich bebilderte Broschüren, schreibt Bill Dahl verbindlich über die Geschichte des elektrischen Blues und wie er die Rockmusik beeinflusst hat. in den 60er Jahren und darüber hinaus. Hier ist die komplette Geschichte von Jazz-inspirierte Jump-Nummern in den späten 1930er Jahren zu Hard-Driving Blues/Rock aus den Staaten und Großbritannien in den 60er, 70er und darüber hinaus. Die Reise endet mit dem heutigen zeitgenössischen Blues. Das ist es! Wirklich definitiv! Geschehen, wie es nur die Bärenfamilie kann!

Artikeleigenschaften von Various - Electric Blues - Plug It In! Turn It Up!: Vol.4 Electric Blues 1970 - 2005 (Deutsch)

Various - Electric Blues - Plug It In! Turn It Up! - Vol.4 Electric Blues 1970 - 2005 (Deutsch) CD 1
01 Something Strange is Goin' On In My House Taylor, Ted
02 I Can't Get Next To You Green, Al
03 Big Leg Woman (With A Short Short Mini Skirt) Tolbert, Israel 'Popper Stoppe
04 Get Your Lie Straight Coday, Bill
05 Don't Make Me Pay For His Mistakes Hill, Z. Z.
06 A Nickel And A Nail Wright, O. V.
07 Chicken Heads Rush, Bobby
08 Everybody Knows About My Good Thing Taylor, Little Johnny
09 Drowning In The Sea Of Love Simon, Joe
10 Joey Little Beaver
11 That's What Love Will Make You Do Little Milton
12 Breaking Up Somebody's Home Peebles, Ann
13 I'll Play The Blues For You King, Albert
14 Man Sized Job LaSalle, Denise
15 Your Turn To Cry LaVette, Betty
16 It's Hard Going Up (But Twice As Hard Coming Little Sonny
17 To Know You Is To Love You King, B. B.
18 Cheaper To Keep Her Taylor, Johnnie
19 Let's Straighten It Out Latimore
20 I Wouldn't Treat A Dog (The Way You Treated M Bland, Bobby
21 Take Me To The River Johnson, Syl
22 Turning Point Davis, Tyrone
23 Ain't That A Bitch Watson, Johnny 'Guitar'
24 Leanin' Tree White, Artie
Various - Electric Blues - Plug It In! Turn It Up! - Vol.4 Electric Blues 1970 - 2005 (Deutsch) CD 2
01 The Thrill Is Gone King, B. B.
02 Memory Pain Winter, Johnny
03 Going Down King, Freddie
04 Homework J. Geils Band
05 Right Place, Wrong Time Rush , Otis
06 Give Me Back My Wig Taylor, Hound Dog
07 Stoop Down Baby Willis, Chick
08 Should've Learnt My Lesson Gallagher, Rory
09 After Hours Buchanan, Roy
10 Your Love Is Like A Cancer Son Seals
11 Stealin' Watermelons Elvin Bishop Group, The
12 Luther's Blues Allison, Luther
13 Boogie Thing Cotton, James
14 La Grange ZZ Top
15 Somebody Loan Me A Dime Robinson, Fenton
16 The Train I Ride Wells, Junior
17 Before You Accuse Me McClinton, Delbert
18 Runaway Raitt, Bonnie
19 Hey Bartender Taylor, Koko
20 Duke's Blues Roomful of Blues
21 Bad Dream Clearwater, Eddy
Various - Electric Blues - Plug It In! Turn It Up! - Vol.4 Electric Blues 1970 - 2005 (Deutsch) CD 3
01 Rock This House Hollywood Fats Band
02 Brick Collins, Albert
03 Down Home Blues Hill, Z. Z.
04 Claim Jumper Copeland, Johnny
05 Dollar Got The Blues Brown, Clarence Gatemouth
06 Bad To The Bone Thorogood, George & the Destro
07 Pride And Joy Vaughan, Stevie Ray & Double T
08 Don't Take Advantage Of Me Brooks, Lonnie
09 Tuff Enuff Fabulous Thunderbirds, The
10 Smoking Gun Cray, Robert
11 Cold Is the Night Walker, Joe Louis
12 Damn Right, I've Got The Blues Guy, Buddy
13 Your Love Is Real Ward, Robert
14 Red Beans Eaglin, Snooks
15 All Night Long Kimbrough, Junior & Soul Blues
16 Old Black Mattie Burnside, R. L.
17 Robert Nighthawk Stomp (live) Earl, Ronnie and The Broadcast
18 Bad Love Allison, Luther
19 Backup Man Adams, Arthur
20 Check My Pulse Moss, Nick & the Flip Tops
Electric Blues - Plug It In! Turn It Up! Bear Family's Electric Blues Serie "Plug It In!... mehr
"Various - Electric Blues - Plug It In! Turn It Up!"

Electric Blues - Plug It In! Turn It Up!

Bear Family's Electric Blues Serie "Plug It In! Turn It Up!" gewinnt Blues Music Award 2013

Der in Texas geborene T-Bone Walker war die Hauptfigur in der Entwicklung der elektrischen Bluesgitarre, wie wir sie heute kennen. Beginnend mit seiner bahnbrechenden Aufnahme von Mean Old World in 1942 (dem zweiten Titel dieses Sets), schrieb er einen Großteil des Vokabulars der elektrischen Nachkriegs-Bluesgitarre. Andere merkten bald, aus welcher Richtung der Wind wehte, und so wechselten die verehrten Bluesveteranen Big Bill Broonzy, Memphis Minnie, Tampa Red und viele andere etablierte Altmeister mutig zum elektrischen Instrument; eine neue Generation jüngerer Elektrogitarristen sprang in T-Bones mächtige Fußstapfen – in Texas, im ganzen Süden, in Chicago und an der Westküste.

Die meisten dieser einflussreichen Gitarrengrößen sind auf den vorliegenden CDs Serie Electric Blues zu finden. Die verstärkte Mundharmonika war eine spätere Innovation. Das kleine Instrument trat ohnehin erst ab 1937 als ernst zu nehmendes Soloinstrument im Blues hervor, als John Lee 'Sonny Boy’ Williamson mit seiner Bluebird-Einspielung von Good Morning, School Girl auftauchte (Sonny Boy blieb leider nicht die Zeit, um vor seiner Ermordung 1948 sein Instrument zu verstärken, aber er arbeitete in den letzten Jahren vor seinem Tod in seiner Band mit elektrisch spielenden  Gitarristen). Erst in den späten 40er- und frühen 50er-Jahren traten eine Reihe von jungen Bluesharp-Zauberern ins Rampenlicht und pumpten ihre aufregenden Soli durch ein Mikrofon und einen Verstärker, allen voran der unerreichte Little Walter in Chicago.

Zu seinen innovativen Kollegen gehörten Snooky Pryor, Big Walter Horton, George 'Harmonica' Smith, Papa Lightfoot und Junior Wells. Nach dem Durchhören dieser Serie von 3-CD-Sets wird der Hörer alle Facetten des elektrischen Blues kenngelernt haben: swingende Jump-Titel, erdige Solonummern, Rock’n’Roller aus den 50ern, hart treibenden britischen und amerikanischen Blues-Rock der 60er-Jahre und danach, Soul-Blues aus den 70ern, bis hin zum zeitgenössischen Blues von heute, in dem die elektrische Gitarre weiterhin als allmächtiger König regiert. Es ist unmöglich, jeden wichtigen Meilenstein des Genres in dieser Serie zu berücksichtigen – dazu würde man einen wahren Berg an CDs und eine entsprechende Lawine von Begleittext benötigen – aber nach dem Hören des Dutzends prall gefüllter CDs dieser Serie werden Sie einen recht guten Eindruck gewonnen haben, wie sich der elektrische Blues entwickelt hat und wer seine wichtigen Künstler waren und sind – ganz zu schweigen von der Vielzahl zu Unrecht in Vergessenheit geratener Helden.

Ohne die Verstärkung hätte es den Blues, wie wir ihn im 21. Jahrhundert kennen, niemals gegeben. Hier sind die legendären Musiker, die den elektrischen Blues erfunden haben.

Bear Family's Electric Blues Serie "Plug It In! Turn It Up!" gewinnt Blues Music Award 2013
"Plug It In! Turn It Up! - Electric Blues 1939 - 2005" auf Bear Family Records hat bei den Blues Music Awards in Memphis, Tenneessee, am 9. Mai den prestigetraechtigen Preis in der Kategorie 'Bestes historisches Album' erhalten. Die einzigartige, 12-teilige CD-Dokumentation vermittelt erstmals einen umfassenden Blick auf die Geschichte dieses bedeutsamen Genres, unabhaengig von Grenzen, die einzelne Plattenfirmen aufzeigen.


Read more at: https://www.bear-family.de/bear-family/blues-und-rb-serien/electric-blues-deutsch/
Copyright © Bear Family Records

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Vol.4 Electric Blues 1970 - 2005 (Deutsch)"
02.06.2017

Top

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Artikel von Various - Electric Blues - Plug It In! Turn It Up!
Vol.1 Electric Blues 1939 - 1954 (english) Various - Electric Blues - Plug It In! Turn It Up!: Vol.1 Electric Blues 1939 - 1954 (english) Art-Nr.: BCD16921

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

39,95 € *
Vol.2 Electric Blues 1954 - 1967 (english) Various - Electric Blues - Plug It In! Turn It Up!: Vol.2 Electric Blues 1954 - 1967 (english) Art-Nr.: BCD16922

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

39,95 € *
Vol.2 Electric Blues 1954 - 1967 (Deutsch) Various - Electric Blues - Plug It In! Turn It Up!: Vol.2 Electric Blues 1954 - 1967 (Deutsch) Art-Nr.: BCD16930

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

39,95 € *
Elvis Hits in Deutsch Folge 1 (CD) Various - Elvis Hits in deutsch: Elvis Hits in Deutsch Folge 1 (CD) Art-Nr.: ACD25008

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

12,95 € 15,95 €
Greetings From Tennessee Various - Greetings From: Greetings From Tennessee Art-Nr.: ACD25012

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Greetings From Alabama Various - Greetings From: Greetings From Alabama Art-Nr.: ACD25016

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Heart On A Sleeve RUSSELL, Tom: Heart On A Sleeve Art-Nr.: BCD15243

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

13,95 € 15,95 €
Voice Of The West Rex Allen: Voice Of The West Art-Nr.: BCD15284

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

13,95 € 15,95 €
Studio Outtakes (CD) The Everly Brothers: Studio Outtakes (CD) Art-Nr.: BCD17587

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 €
Rockville Revelation (LP) Lou Cifer & The Hellions: Rockville Revelation (LP) Art-Nr.: BAF19004

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

19,95 €
She's Selling What She Used To Give Away (CD) Various Artists: She's Selling What She Used To Give Away (CD) Art-Nr.: BCD17550

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

18,95 €
A Deeper Blue (LP, 180gram Vinyl) The Petards: A Deeper Blue (LP, 180gram Vinyl) Art-Nr.: BAF18046

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

19,95 €
Jerry Lee Lewis And His Pumping Piano (LP, 10inch, Ltd.) Jerry Lee Lewis: Jerry Lee Lewis And His Pumping Piano (LP,... Art-Nr.: BAF11008

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

19,95 €