SALE

Wer war/ist Julia Lee ? - CDs, Vinyl LPs, DVD und mehr


Julia Lee

Die am 31. Oktober 1902 in Boonville, Missouri geborene Sängerin wuchs in Kansas City auf und gilt bis heute als die berühmteste Jazz und Rhythm & Blues Sängerin aus Kansas City, Missouri.

Bereits im Kindesalter trat sie mit ihrem Vater in einem Gitarren-Trio in der örtlichen Kirchengemeinde und bei Hausparties auf. Gegen Ende des 1. Weltkrieges begann Julia Lee als Sängerin und Pianistin zu arbeiten, zunächst als Ragtime Künstlerin und Kino-Pianistin zur Begleitung von Stummfilmen. Um 1920 stieg sie in das Orchester ihres Bruders George E. Lee ein und 1927 machte sie erste Aufnahmen für das Merritt Label, unter Mithilfe von Arrangeur Jesse Stone. Nach 15 Jahren Orchester-Arbeit mit ihrem Bruder, startete sie 1935 ihre Solokarriere. Sie avancierte zum Star des lokalen Kansas City Jazz.

1944 wurde Capitol Records auf sie aufmerksam und vermarktete sie zunächst im Rahmen der Capitol 'History of Jazz'-Reihe. Sie trat nun vermehrt zusammen mit bekannten Rhythm & Blues Künstlern in Combos mit kleiner Besetzung auf und das führte zur Gründung von Lees eigener kleiner Band, den 'Boyfriends'. Mit dabei waren recht bekannte Musiker, wie etwa Benny Carter, Red Norvo, Tommy Douglas, Red Nichols und viele andere. Als 'Julia Lee & Her Boyfriends' landete sie mit 'Come On Over To My House, Baby' und 'Gimme Whatcha Got' ihre ersten Jukebox- und Radio-Hits, die ihr 1946 einen festen Vertrag mit Capitol sicherte. Nun schüttelte sie die Hits aus dem Ärmel: 'Snatch It And Grab It', 1947 für 12 Wochen auf Platz 1 der R&B Charts! 1948 explodierte der nächste Nummer 1 Hit in den R&B Charts und hielt sich in der Position für 9 Wochen: 'King Size Papa'! 1949 folgte 'I Didn't Like It The First Time (The Spinach Song)' (#4 R&B Charts) und sie spielte sogar auf Einladung des ebenfalls aus Missouri stammenden damaligen US-Päsidenten Harry S. Truman im Weißen Haus.

Obgleich sie sich musikalisch stärker am Rhythm & Blues orientierte, als je zuvor, ließ ihr Erfolg mit dem Aufkommen des Rock'n'Roll Mitte der 50er Jahre allmählich nach. Dennoch produzierte sie weiter und spielte 1957 eine Nebenrolle in dem Film 'The Delinquence', den Regisseur Robert Altman in Kansas City drehte. Julia Lee starb am 8. Dezember 1958 im Alter von nur 56 Jahren an einer Herzattacke. Sie gehört zu den populärsten Stars, die Kansas City hervorgebracht hat und sie schaffte den nahtlosen Übergang vom Kansas City Jazz zum Rhythm & Blues. Sie ist ein Meilenstein in der Geschichte der populären Musik!

Julia Lee Kansas City Star (5-CD)
Read more at: https://www.bear-family.de/lee-julia-kansas-city-star-5-cd.html
Copyright © Bear Family Records



Weitere Informationen zu Julia Lee auf de.Wikipedia.org
 
 
   
 
Julia Lee: Party Time (10inch LP)
Art-Nr.: BAF11002
 

Sofort versandfertig

BEAR FAMILY Vinyl Club Exclusive - limitierte Sammler-Edition, nur direkt im Bear Family Shop und Mailorder - keine Händlerkonditionen! 10inch LP (Limitierte Ausgabe - türkis Vinyl) 10 Einzeltitel. Einzigartige 10inch der 11000er LP Sammler Serie ...

19,95 € *

Julia Lee: Kansas City Star (5-CD)
Art-Nr.: BCD15770
 

Sofort versandfertig

5-CD Box (LP-Format) mit 32-seitigem Buch, 109 Einzeltitel. Spieldauer ca. 309 Minuten. Niemand konnte einen deftigen Blues so wie Julia Lee bearbeiten. Doch man täte ihr Unrecht, würde man sie auf eine Sängerin schmuddeliger Songs reduzieren. Als gute Pianistin...

Statt: 94,95 € * 75,96 € *

Julia Lee: Of Lions And Lambs
Art-Nr.: LPCRB1175
 

Sofort versandfertig

(1988/Charly) Seltene Charly LP! Capitolaufnahmen aus den Jahren 1947-1952!

15,50 € *

Julia Lee: A Porter's Love Song (1945-47)
Art-Nr.: JB614
 

Sofort versandfertig

-A Porters Love Song (1945-47) Jukebox Lil

10,00 € *

Julia Lee: Ugly Papa 1945-1957
Art-Nr.: JB603
 

Sofort versandfertig

-Ugly Papa (1945-57) Jukebox Lil

10,00 € *

Julia Lee: Snatch & Grab It - The Essential Vol.1 (CD)
Art-Nr.: CDIGO2514
 

Sofort versandfertig

(2002/Indigo) 24 tracks.

Statt: 9,95 € * 7,96 € *

   
 
 
Zuletzt angesehen