Wer war/ist Anne Shelton ? - CDs, Vinyl LPs, DVD und mehr

Aber als 'Lilli of the lamplight' erschien die 27jährige den Promotern dann doch zu unglaubwürdig. Deshalb wählten sie die junge Anne Shelton, geb. Patricia 'Pat' Sibley (1924-1994) als Erstinterpretin. Billy Ternent, Saxophonist, Arrangeur und stellvertretender Leiter des Hylton-Orchesters, hatte die 12jährige Anfang Januar 1936 entdeckt und mit ihr noch im selben Monat erste Schallplattenaufnahmen gemacht. Mitte 1940 engagierte Bert Ambrose die inzwischen 16jährige. Ab 1942 war Anne Shelton in der Truppenbetreuung tätig und wurde sehr populär. Das führte dazu, daß die BBC der Sängerin eine eigene Sendung mit dem Titel 'Calling Malta' anvertraute, die sich an die auf dieser Insel eingeschlossenen britischen Einheiten richtete. Bald darauf strahlte die BBC für die in Nordafrika stationierten Soldaten ein Programm mit dem Titel 'Introducing Anne' aus. Hier präsentierte Anne Shelton erstmals Lilli Marlene mit dem Text von Tommie Connor.

Am 9. Mai 1944 sang Anne Shelton das Lied in Begleitung des BBC-Tanzorchesters unter Leitung von Stanley Black ein, von der bis Ende des Jahres rund eine Million Exemplare verkauft wurden. Dabei handelt es sich um eine sehr melodische Version ohne Marschmotive, eine Orchestrierung von Stanley Black.

Weitere Informationen zu Anne Shelton auf de.Wikipedia.org

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Music! Music! Music! - Decca Singles (CD) Anne Shelton: Music! Music! Music! - Decca Singles (CD) Art-Nr.: CDUS6081

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

(2002/Vocalion) 25 tracks - CD auf VOCALION RECORDS von Anne Shelton - Music! Music! Music!
9,95 € 14,95 €
Zuletzt angesehen