Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Ralph Stanley Live At The Smithsonian

Live At The Smithsonian
9,95 € * 12,95 € * (23,17% gespart)

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

  • CDGT5163
  • 0.1
(2006/GUSTO) 23 tracks, recorded in 1974 and featuring The Clinch Mountain Boys with Rickey Lee... mehr

Ralph Stanley: Live At The Smithsonian

(2006/GUSTO) 23 tracks, recorded in 1974 and featuring The Clinch Mountain Boys with Rickey Lee and the late Roy Lee Centers -

Artikeleigenschaften von Ralph Stanley: Live At The Smithsonian

  • Interpret: Ralph Stanley

  • Albumtitel: Live At The Smithsonian

  • Label GUSTO

  • Genre Country

  • Artikelart CD

  • EAN: 0792014516324

  • Gewicht in Kg: 0.1
Stanley, Ralph - Live At The Smithsonian CD 1
01 Orange Blossom Special
02 Lonesome Old Song
03 Bill Cheatham
04 Nobody's Love Is Like Mine
05 Katy Daley
06 Maple On The Hill
07 Tennessee Stud
08 The White Dove
09 Rank Strangers To Me
10 If I Loose / The Kitten And The Cat
11 Dark Hollow
12 Hemlock And Primroses
13 Ridin' That Midnight Train
14 Lonesome Road Blues
15 I'm A Man Of Constant Sorrow
16 Flem Jones
17 Shout Little Lulie
18 Gloryland
19 Cacklin' Hen
20 Footprints In The Snow
21 Hills Of Home (Tribute To Carter Stanley)
22 Going Up Home To Live In Green Pastures
23 I Only Exist
Der Bluegrass-Pionier Ralph Stanley stirbt mit 89 Jahren Ralph Stanley, einer der letzten... mehr
"Ralph Stanley"

Der Bluegrass-Pionier Ralph Stanley stirbt mit 89 Jahren

Ralph Stanley, einer der letzten großartigen Bluegrass-Musiker seiner Generation, starb am 24. Juni 2016 in seinem Haus in Sandy Ridge, Virginia, an den Folgen einer Hautkrebserkrankung. Er wird für immer als Ikone traditioneller amerikanischer Musik in Erinnerung bleiben.

Ralph Stanley wurde 1927 geboren. In diesem Jahr machte Ralph Peer seine bahnbrechenden Field Recordings in Bristol im Osten Tennessees und nahm u.a. die Carter Family auf. Ralph wuchs im Südwesten von Virgina auf, sang im Kirchenchor und hörte gerne ... die Carter Family. Durch seine Mutter lernte er, Banjo zu spielen. 1947 machte er zusammen mit seinem Bruder Carter unter dem Namen Stanley Brothers erste Aufnahmen. Zusammen mit Bill Monroe und Flatt and Scruggs überführten die beiden traditionelle Mountain Music als Bluegrass Music in den Mainstream der Country Music. Carter Stanley starb 1966.

Nach dem plötzlichen, viel zu frühen Tod seines Bruders wandte sich Ralph mit den Clinch Mountain Boys, einer Formation, die er fünfzig Jahre lang leiten sollte, einem sehr traditionellen Sound zu.

„Sein pulsierender Arpeggio-Stil auf dem Banjo, angeführt vom Zeigefinger und nicht vom Daumen, heute weitläufig bekannt  als der ‚Stanley-Stil’, war ebenso bedeutsam für die Entwicklung des Bluegrass wie das Banjo selbst“, schrieb John Curtis Goad in ’Bluegrass Today’ nach dem Tod von Stanley.

Ralph Stanley hat mehrere Musikergenerationen beeinflusst, von Bob Dylan, der ihm einst ein Telegramm mit den Worten: „Sie werden ewig leben“ schickte, und Marty Stuart bis hin zu zeitgenössischen Countrysängern wie Dierks Bentley und Lee Ann Womack.

In späten Jahren wirkte er u.a. mit am Soundtrack zu dem legendären Blockbuster-Film ‚Oh Brother, Where Art Thou?’. 2002 bekam er einen Grammy für seine unbegleitete Version von Oh Death aus dem Soundtrack. Auf seinem letzten Album, das 2015 erschien, wurde Ralph Stanley u.a. von Gillian Welch, Ricky Skaggs, Elvis Costello und Robert Plant begleitet.

Mit dem Tod von Ralph Stanley hat die Musikwelt einen der letzten großen Botschafter des Bluegrass und des traditionellen amerikanischen Songbooks verloren.

Nach einem Artikel by Jonathan Bernstein

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Live At The Smithsonian"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Artikel von Ralph Stanley
Poor Rambler - King Recordings (3-CD) Ralph Stanley: Poor Rambler - King Recordings (3-CD) Art-Nr.: CDKING0951

Artikel muss bestellt werden

19,90 € *
Vol.2, Live At The Smithsonian Ralph Stanley: Vol.2, Live At The Smithsonian Art-Nr.: CDKS5147

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

12,95 € * 9,95 € *
A Mother's Prayer Ralph Stanley: A Mother's Prayer Art-Nr.: CDREB1840

Artikel muss bestellt werden

15,95 € *
Old Songs And Ballads Vol.1 STANLEY, Ralph: Old Songs And Ballads Vol.1 Art-Nr.: CDREB9501

Artikel muss bestellt werden

9,95 € *
Vol.2, Old Songs And Ballads STANLEY, Ralph: Vol.2, Old Songs And Ballads Art-Nr.: CDREB9502

Artikel muss bestellt werden

9,95 € *
After The Riot At Newport NASHVILLE ALL-STARS: After The Riot At Newport Art-Nr.: BCD15447

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

13,95 € 15,95 €
1949-1952 Stanley Brothers: 1949-1952 Art-Nr.: BCD15564

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Cumberland Mountain Folks (2-CD) Molly O'day: Cumberland Mountain Folks (2-CD) Art-Nr.: BCD15565

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

26,95 € 29,95 €
& Clinch Mountain Boys, 1953-58 & 1959   (2-CD) Stanley Brothers: & Clinch Mountain Boys, 1953-58 & 1959 (2-CD) Art-Nr.: BCD15681

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

26,95 € 29,95 €
Gallopin' Guitar (4-CD) Chet Atkins: Gallopin' Guitar (4-CD) Art-Nr.: BCD15714

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

72,95 € 79,95 €