Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Vico Torriani Biedermann und Cool Man

Biedermann und Cool Man
Jetzt probehören:
 
0:00
0:00
Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

  • BCD16111
  • 0.115
1-CD mit 20-seitigem Booklet, 29 Einzeltitel. Spieldauer 77:58 Minuten. Seinen zweiten Vornamen... mehr

Vico Torriani: Biedermann und Cool Man

1-CD mit 20-seitigem Booklet, 29 Einzeltitel. Spieldauer 77:58 Minuten.

Seinen zweiten Vornamen kannten die Wenigsten, passte er doch so gar nicht zu Vico (eigentlich Viktor) Torriani, den strahlenden, in der Öffentlichkeit immer gutgelaunten Entertainer mit der so unverkennbaren Tenor-Stimme: 'Oxens'. Den hatten ihm 1920 seine Eltern mitgegeben, als er am 21. September in Genf geboren wurde. Ausgebildet als Konditor, Kellner, Koch - er sollte es dabei noch zur wahren Meisterschaft bringen - machte er auch als Ski-Lehrer Furore. Doch er steuerte in großen Schwüngen eine Karriere als Sänger an. Der singende Oberkellner Vico im Basler Hotel seiner späteren Schwiegereltern blieb dann auch nicht lange unentdeckt, erste Engagements bei Radio Basel und Radio Zürich machten ihn landesweit bekannt. Den kleinen Nebenrollen in Filmen wie 'Der bunte Traum' (1951) und 'Meine Frau macht Dummheiten' (1952) folgten schnell viele direkt auf den Saenger zugeschnittene Hauptrollen, so in 'Strassenserenade' (1953) und 'Gitarren der Liebe' (1954). Sie machten Vico Torriani zum Top-Star und trieben den Verkauf seiner Schallplatten in goldene Höhen. Von Gerhard Winklers Zwei Spuren im Schnee wurden 1955 in nur wenigen Tagen über 300.000 Stück verkauft; Kalkutta liegt am Ganges blieb 1960 24 Wochen in den Hitparaden der Radios gefragt, davon 16 Wochen unter den Top 10. Dem Spielfilm folgte 1959 die erste eigene Fernsehsendung 'Gruezi Vico', sie führte 1962 ins 'Hotel Victoria' des ZDF, eine Unterhaltungsshow, die 10 Jahre lang das Publikum begeisterte. Von 1967 bis 1970 leitete Vico Torriani als Showmaster und Nachfolger von Lou van Burg die ZDF-Show 'Der Goldene Schuss'. 1981 konnte der Schweizer Star aus - buchstäblich - Film, Funk und Fernsehen mit einem Remake der Capri Fischer noch einmal einen grossen Erfolg verbuchen - Platz 1 der 'Schönsten Melodien der Welt'. Der exzellente Hobbykoch Torriani wurde Musical-, Operetten- und Theaterdarsteller (seit 1966), verkaufte über 15 Millionen Langspielplatten, machte weltweit unzählige Konzert-Tourneen und war Autor von Kochbüchern mit eigenen Rezepten. Auf die Frage seines Freundes Kurt Felix, ob er ihn in seiner TV-Show als Schnulzenkönig ansagen dürfte, antwortete Vico Torriani: 'Nein. Ich bin der Schnulzenkaiser.' Der sympathische Sänger starb nach langer Krankheit am 25. Februar 1998 im Alter von 77 Jahren in Agno im Tessin.

Artikeleigenschaften von Vico Torriani: Biedermann und Cool Man

  • Interpret: Vico Torriani

  • Albumtitel: Biedermann und Cool Man

  • Genre Schlager und Volksmusik

  • Label Bear Family Records

  • Preiscode AH
  • Artikelart CD

  • EAN: 4000127161116

  • Gewicht in Kg: 0.115
Torriani, Vico - Biedermann und Cool Man CD 1
01 Waikiki (deutsch) Vico Torriani
02 Vogliamoci Tanto Bene (italienisch) Vico Torriani
03 Immer, immer wieder (deutsch) Vico Torriani
04 Sieben junge Mädchen (deutsch) Vico Torriani
05 Piano (italienisch) Vico Torriani
06 Komm und tanz (deutsch) Vico Torriani
07 Bambonella aus Turin (deutsch) Vico Torriani
08 Hello Mary Lou (italienisch) Vico Torriani
09 Sempre Amore (deutsch) Vico Torriani
10 Je T'Aime Bien Pinocchio (französisch) Vico Torriani
11 Pepino O Suricillo (italienisch) Vico Torriani
12 Bon Soir, Herr Kommissar (deutsch) Vico Torriani
13 Mister (deutsch) Vico Torriani
14 Ave Maria No Morro (spanisch) Vico Torriani
15 De Grenade A Seville (französisch) Vico Torriani
16 Glaub' meiner Liebe (deutsch) Vico Torriani
17 La Tua Piccola Mano (italienisch) Vico Torriani
18 Calcutta (italienisch) Vico Torriani
19 Lass uns mal ein Tänzchen wagen (deutsch) Vico Torriani
20 Das ist die wahre Liebe (deutsch) Vico Torriani
21 Chitarra Romana (italienisch) Vico Torriani
22 Signorina Cappuccina (deutsch) Vico Torriani
23 J'Ai Rendezvous Avec Paris (französich) Vico Torriani
24 Das hat mir keiner von dir gesagt (deutsch) Vico Torriani
25 Come Sempre (italienisch) Vico Torriani
26 Boa Legani (hebräisch) Vico Torriani
27 Die Grossen haben grosse Sorgen (deutsch) Vico Torriani
28 Cosi Come Sei (italienisch) Vico Torriani
29 Piove (italienisch) Vico Torriani
Vico Torriani Schlager können auch etwas Lehrhaftes haben. Durch Vico Torrianis... mehr
"Vico Torriani"

Vico Torriani

Schlager können auch etwas Lehrhaftes haben. Durch Vico Torrianis Beschreibung der Haarfarbe einer Bardame erfuhr das der leichten Muse geneigte Publikum, daß ein italienischer Renaissancemaler namens Tizian Frauengestalten mit rotem Haar gemalt hatte. Das Italienische hatte der Schweizer Sänger mit Addio, donna grazia und Bella, bella donna bereits Anfang der 50er populär gemacht. Bei Vico Torriani reichten das südländische Aussehen, der Charme und die Vielsprachigkeit, um italienische, französische oder spanische Titel glaubhaft rüberzubringen. Der am 21. September 1920 geborene Vico wuchs in St. Moritz in einer musikalisch und sportlich vorbelasteten Familie auf. Vom Kellner bis zum Liftboy probierte er alles aus, bis ihm nach dem Kriegsdienst durch einen Jekami-Wettbewerb die Schlagerwelt offenstand.

 

Schon als Kellner hatte Ludovico Oxens Torriani – so sein Taufname – vor Publikum zur Gitarre gesungen. Seine ersten Erfolge kamen in der Schweiz noch auf Schellack heraus. Diese Herkunft aus der Schellack-Zeit und sein gepflegtes Äußeres prädestinierten ihn in den 50er Jahren zum Idol für die Erwachsenengeneration. Bei den Teenagern kam er nie wirklich an. Das änderte auch nicht die vom Dixieland inspirierte Begleitung des Orchesters Adalbert Luczkowski, die Grüß mir die Damen (Die Bar von Johnny Miller) swingen ließ. Schon der Begriff 'Damen' war nicht gerade jugendtauglich. Auch wenn die Dame mit tizianrotem Haar ordinär Molly hieß und Johnny Millers Bar in Soho lag. Es fiel nun mal schwer, sich den Vico in einer Londoner oder New Yorker Bar vorzustellen.

 

Seine Schallplattenkarriere in Deutschland, die von gut einem Dutzend Musikfilmen unterstützt wurde, verdankte Torriani auch dem legendären Schweizer Produzenten und Label-Besitzer Maurice Rosengarten, der ab 1951 bei der Hamburger Plattenfirma Teldec das Sagen hatte. Größter Hit Torrianis: Kalkutta liegt am Ganges. In den 60er Jahren machte er noch einmal Karriere als bekanntester Fernseh-Showgastgeber neben Peter Frankenfeld und Hans Rosenthal. Populärste Fernsehsendung: 'Der goldene Schuß'. 1998 starb er in der Schweiz.

Vico Torriani Granada
Read more at: https://www.bear-family.com/torriani-vico-granada.html
Copyright © Bear Family Records

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Biedermann und Cool Man"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Artikel von Vico Torriani
Es war auf dem Canale Grande
Vico Torriani: Es war auf dem Canale Grande Art-Nr.: BCD15861

die letzten 2 verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 € * 13,95 € *
Granada
Vico Torriani: Granada Art-Nr.: BCD16109

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 € * 13,95 € *
Die großen Hits (LP)
Vico Torriani: Die großen Hits (LP) Art-Nr.: LP246346

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

14,95 € *
Meine 20 grössten Hits
Vico Torriani: Meine 20 grössten Hits Art-Nr.: CD323450

nur noch 1 verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

12,90 € * 11,95 € *
Die gr. Hits
Caterina Valente: Die gr. Hits Art-Nr.: 246412

Artikel muss bestellt werden

12,50 €
The Jim Reeves Radio Show: Monday Feb.24,1958 (CD)
Jim Reeves: The Jim Reeves Radio Show: Monday Feb.24,1958 (CD) Art-Nr.: ACD25002

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 € 15,95 €
Carnival Rock - Original 1957 Soundtrack (CD)
Bob Luman & Others: Carnival Rock - Original 1957 Soundtrack (CD) Art-Nr.: ACD25003

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 € 15,95 €
The Jim Reeves Radio Show: February 25-28,1958 (CD)
Jim Reeves: The Jim Reeves Radio Show: February 25-28,1958... Art-Nr.: ACD25005

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 € 15,95 €
Outlaws Of The Old West (CD)
Dickson Hall: Outlaws Of The Old West (CD) Art-Nr.: ACD25006

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 € 15,95 €
Tracklist
Torriani, Vico - Biedermann und Cool Man CD 1
01 Waikiki (deutsch)
02 Vogliamoci Tanto Bene (italienisch)
03 Immer, immer wieder (deutsch)
04 Sieben junge Mädchen (deutsch)
05 Piano (italienisch)
06 Komm und tanz (deutsch)
07 Bambonella aus Turin (deutsch)
08 Hello Mary Lou (italienisch)
09 Sempre Amore (deutsch)
10 Je T'Aime Bien Pinocchio (französisch)
11 Pepino O Suricillo (italienisch)
12 Bon Soir, Herr Kommissar (deutsch)
13 Mister (deutsch)
14 Ave Maria No Morro (spanisch)
15 De Grenade A Seville (französisch)
16 Glaub' meiner Liebe (deutsch)
17 La Tua Piccola Mano (italienisch)
18 Calcutta (italienisch)
19 Lass uns mal ein Tänzchen wagen (deutsch)
20 Das ist die wahre Liebe (deutsch)
21 Chitarra Romana (italienisch)
22 Signorina Cappuccina (deutsch)
23 J'Ai Rendezvous Avec Paris (französich)
24 Das hat mir keiner von dir gesagt (deutsch)
25 Come Sempre (italienisch)
26 Boa Legani (hebräisch)
27 Die Grossen haben grosse Sorgen (deutsch)
28 Cosi Come Sei (italienisch)
29 Piove (italienisch)