SALE
Zurück
Vor
Zurück zur Übersicht
  • Ab 55 € versandkostenfrei (innerhalb DE)
  • DHL Versand - Auslieferung auch Samstags
  • Über 60.000 Artikel direkt ab Lager lieferbar.

Merle Travis Boogie Woogie Cowboy 1944-46

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
 
 

Artikel-Nr.: CDRFD29

Gewicht in Kg: 0,100

 

Artikel derzeit nicht verfügbar, Lieferfristen von bis zu 2-3 Wochen sind zu erwarten. (soweit verfügbar beim Lieferanten - kann aber auch schneller gehen)

15,50 € *
 
 

Merle Travis: Boogie Woogie Cowboy 1944-46

(2003/COUNTRY ROUTES) 29 tracks
 

Songs

Merle Travis - Boogie Woogie Cowboy 1944-46 Medium 1
1: The Down South Blues RED RIVER TRIO  
2: I'm Learning To Live Without You RED RIVER TRIO  
3: Be Brave My Darling RED RIVER TRIO  
4: You're Breaking This Poor Heart Of Mine RED RIVER TRIO  
5: Boogie Woogie Cowboy DEAN, Jimmie  
6: Cimarron DEAN, Jimmie  
7: Born To Lose TUTTLE, Wesley  
8: A & E Hornpipe TUTTLE, Wesley  
9: I Want To Be Wanted TUTTLE, Wesley  
10: I'll Forgive You But I Can't Forget RED RIVER TRIO  
11: When You And I Were Young Maggie RED RIVER TRIO  
12: This Ain't The Same Old Range RED RIVER TRIO  
13: You're Gonna Pay RED RIVER TRIO  
14: Nobody TRAVIS, Merle  
15: If I Didn't Care STONE'S WESTERN STARS, Cliffie  
16: Jokes with BAND, Johnny  
17: John Bolin with WAKELY, Johnny  
18: Johnson Rag TRAVIS, Merle  
19: Petticoat Fever TRAVIS, Merle  
20: I'm Ridin' The Rails TUTTLE, Wes  
21: Weary Lonesome Blues TUTTLE, Wes  
22: Catalog Cowboy Joe CLARK, Judy  
23: Gettin' Some Sleep BURNETTE, Smiley  
24: Texas Home TRAVIS TRIO  
25: There'll Be Some Changes Made TRAVIS, Merle  
26: Fireball Mail BOND, Johnny  
27: I've Got The Weary Lonesome Blues BOND, Johnny  
28: John Henry TRAVIS, Merle  
29: Cannon Ball Rag TRAVIS, Merle  

 

Artikeleigenschaften von Merle Travis: Boogie Woogie Cowboy 1944-46

  • Interpret: Merle Travis

  • Albumtitel: Boogie Woogie Cowboy 1944-46

  • Artikelart CD

  • Genre Country

  • Label INTERSTATE

  • SubGenre Country - General

  • EAN: 0008637902926

  • Gewicht in Kg: 0.100
 
 

Interpreten-Beschreibung "Travis, Merle"

Merle Travis

Geb. 29. 11. 1917 in Rosewood - Kentucky
Gest. 20. 10. 1983
Record Labels: Capitol, Pickwick, RCA, CMH, Stetson
Erster Top Ten Hit: Cincinnati Lou (1946)

Merle Travis, Songwriter, Sänger und Gitarrenstilist, erlernte das Gitarrenspiel von Mose Rager, der wiederum von dem farbigen Gitarristen und Eisenbahnarbeiter Arnold Shultz beeinflusst worden war. Auf dieser Grundlage entwickelte Travis im Laufe der Zeit einen jumpenden Finger-Picking-Stil, wie man ihn bis dahin noch nicht gehört hatte. Damit wurde er zum Vorbild für Chet Atkins und viele andere Gitarristen, die alle diesen Stil pflegten und sogar weiterentwickelten.

Merle Travis spielte in zahl- reichen Bands, darunter die Tennessee Tomcats“, die "Brown's Ferry Four“, die „Drifting Pioneers“ und "Clayton McMichen's Georgia Wildcats“. Daneben war er immer ein gefragter Sessionmann, der bei sehr vielen Schallplatten- aufnahmen mit dabei war, zum Beispiel spielte er bei den Aufnahmen von Grandpa Jones oft eine wichtige Rolle. An der Westküste schloss sich Merle Travis den Bands von Cliffie Stone, Ray Whitley, Jimmy Wakely, Wesley Tuttle und Tex Ritter an und spielte in dem Film "Verdammt In Alle Ewigkeit“ in der Rolle eines G.I.s den "Re-Enlistment Blues“. Als Komponist war er verantwortlich für eine ganze Reihe großer Hits, darunter "Dark As A Dungeon" und "Sixteen Tons“, beides Bergarbeitersongs und Jugenderinnerungen von Travis, der aus dem berüchtigten Muhlenberg County in Kentucky stammt.

Die eigenen Versionen seiner Songs, mit denen er Mitte der 40er Jahre Erfolg hatte, sind heute gesuchte Sammlerstücke. Viele davon hat er später auf dem CMH-Label, teilweise zusammen mit seinem Freund Joe Maphis, noch einmal aufgenommen. Die Eleganz der frühen Versionen wurde jedoch nie mehr erreicht."

Merle Travis Folksongs Of The Hills
Read more at: https://www.bear-family.com/travis-merle-folksongs-of-the-hills.html
Copyright © Bear Family Records

 

 
Presseartikel über Merle Travis - Boogie Woogie Cowboy 1944-46
Kundenbewertungen für "Boogie Woogie Cowboy 1944-46"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Schreiben Sie eine Bewertung für den Artikel "Merle Travis: Boogie Woogie Cowboy 1944-46"
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 
Zuletzt angesehen