Wer war/ist Conway Twitty ? - CDs, Vinyl LPs, DVD und mehr

Conway Twitty

Geb. 1. 9. 1933 in Friars Point - Mississippi
Record Labels: Mercury, MGM, Decca, Coral, MCA, Elektra, Curb, Warner Brothers, Charly, Bear Family
Erster Country Hit: Guess My Eyes Were Bigger Than My Heart (1966)
Erster Top Ten Country Hit: The image Of Me (1968)
Erster No. 1 Country Hit: Next ln Line (1968)

Harold Lloyd Jenkins alias Conway Twitty begann Mitte der 50er Jahre als Rock ”n` Roll Sänger die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken und hatte 1958 mit „It`s Only Make Believe“ in den USA und England einen No. 1 Pop Hit. Er wirkte in ein paar Teenager-Filmen mit und begann Anfang der 60erJahre, als der Rock 'n` RoIl an Anziehungskraft verloren hatte, Country Songs zu schreiben.

Mitte der 60er Jahre nahm ihn Decca`s Produzent Owen Bradley unter seine Fittiche, und damit begann für Conway Twitty eine ganze Serie großer Country Hits, eine Conway-Twitty-Hitliste, die bis heute nicht abgerissen ist, auch wenn die Titel nicht mehr so regelmäßig unter die Top Ten gelangen. Unter seinen großen Erfolgen fand man zwar auch immer wieder sehr schöne Titel, sehr oft jedoch neigte er zu furchtbaren Schnulzen und Tränenziehern. Seine langjährige Duett-Partnerin war Loretta Lynn. Auf Conway Twitty's Konto gehen mehrere CMA-Awards und zahlreiche weitere Auszeichnungen. 1981 wechselte Conway Twitty zu Elektra und setzte dort seine Erfolgsserie fort.

 

Conway Twitty

Während der letzten Jahre von Conway Twitty hatte er guten Grund, darüber nachzudenken, dass die Countrymusik einen Großteil des Charakters des Rock'n' Roll, wie er ihn in Erinnerung hatte, annahm. Neue Gesichter, unglaublich jung und gut aussehend, kommen und gehen so schnell. Es war wie Rock'n' Roll in den fünfziger Jahren. Twitty wusste wahrscheinlich, dass es nie eine andere Karriere wie seine geben würde. Seine Geschichte umfasste fast dreißig Jahre in den Country-Charts und weitere fünf Jahre in den Pop-Charts davor. Alles in allem gab es fünf Jahrzehnte, in denen eine Conway Twitty-Platte irgendwo in den Charts stand. Es war eine epische Karriere mit allen Zutaten des Films, die wahrscheinlich gemacht werden.

Conway Twittys größtes Geschenk war sein intuitives Verständnis für sein Publikum. Als sich der Rock'n' Roll Mitte der 60er Jahre änderte, wurde ihm klar, dass weder er noch seine Fans ihn mehr hörten, also wechselte er zur Country-Musik. Country sprach zu ihm und seinem Publikum auf eine Art und Weise, wie es der Rock nicht tat. Als Country-Sänger schrieb er Lieder und suchte nach Liedern, die alltägliche Höhen und Tiefen ansprachen. Er folgte einer Generation, als sie ihren oft unbeholfenen Weg ins und durch das Erwachsensein fand. Ob auf Bandstand oder in Branson, Conway Twitty wusste immer, was sein Publikum wollte. Er brauchte keine Marktstudien, Medienberater oder Spin Doctors. Er wusste es einfach.


GROSSER FLUSS

Conway Twitty wurde am 1. September 1933 als ältester Sohn von Floyd und Velma Jenkins in Friars Point, Mississippi, geboren. Velma nannte Harold den bebrillten Slapstick-Comedy-Star der Stummfilme. Friars Point ist eine kleine Stadt am Mississippi, 75 Meilen südlich von Memphis. Damals lebten dort 500 Menschen. In späteren Jahren zog Twitty gerne eine Parallele zwischen sich und Huckleberry Finn, aber die Tatsache bleibt, dass Twitty ein Kind der Depression war. Floyd arbeitete, wann und wo er konnte, und war oft von zu Hause weg in den WPA-Camps. Er war Teil der Crew, die den Damm in Sardis, Mississippi, gebaut hat, und als Velma dorthin ging, um mit ihm zu leben, verließ sie den jungen Harold bei ihrer Mutter. Oma McGinnis arbeitete in Pa Fullers Pension, und es war Pa Fuller, der Twitty seine erste Gitarre gab. Als Twitty acht Jahre alt war, kamen Floyd und Velma zurück nach Friars Point, und Floyd bekam einen Job auf einem der Fährschiffe, die den Fluss überquerten. Zwei Jahre später, 1943, zog die Familie auf die Seite von Arkansas und ließ sich in Helena nieder.

Musik war überall in diesem Teil des Deltas; sie kam von der Grand Ole Opry, dem lokalen Radio, Zeltshows, Geselligkeit, Kirche, Straßenmusikern und fast jeder Veranda. Es war Teil des Lebensgefüges. "Die einzige Musik, die wir je gehört haben, war Country-Musik", sagte Twitty später. "Wir trafen uns am Samstagabend bei meiner Oma und hörten uns die Grand Ole Opry an. Ich wusste nicht, dass es eine andere Station gibt." Als Twitty anfing auszuwählen und zu singen, waren die Opry-Stars seine frühen Vorbilder. Roy Acuff, Ernest Tubb, Red Foley, Robert Lunn 'The Talking Blues Boy', Eddy Arnold....sie alle haben ihre Spuren hinterlassen. Im Jahr 1976 nahm er eine Hommage an die Opry, The Grandest Lady Of Them All, auf, obwohl die Sentimentalität ihn nie dazu brachte, die Mitgliedschaft zu suchen, denn das hätte bedeutet, die lukrativste Nacht der Woche im Tausch gegen das Almosen der Opry aufzugeben....

Copyright © Bear Family Records® Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, auch auszugsweise, oder jede andere Art der Wiedergabe, einschließlich Aufnahme in elektronische Datenbanken und Vervielfältigung auf Datenträgern, in deutscher oder jeder anderen Sprache nur mit schriftlicher Genehmigung der Bear Family Records® GmbH.

Weitere Informationen zu Conway Twitty auf de.Wikipedia.org

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
The Ballads of Conway Twitty (CD)
Conway Twitty: The Ballads of Conway Twitty (CD) Art-Nr.: BCD15982

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

1-CD-Album Digipak (4-seitig) mit 36-seitigem Booklet, 33 Einzeltitel. Spieldauer ca. 79 Minuten. Sie nannten Conway Twitty den 'besten Freund, den ein Song haben konnte'. Hier sind 33 Beweise für diese Aussage: eine Exklusiv-Kopplung...
14,95 € 16,95 €
Conway Twitty - Conway Rocks
Conway Twitty: Conway Twitty - Conway Rocks Art-Nr.: BCD16670

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

1-CD-Album DigiPac (6-seitig) mit 36-seitigem Booklet, 30 Einzeltitel, Spieldauer 68:38 Minuten. Conway Twitty war einer der erfolgreichsten Country-Interpreten aller Zeiten – keinem anderen gelangen mehr Nr.-1-Hits in den...
14,95 € 16,95 €
Rocks At The Castaway (2-CD)
Conway Twitty: Rocks At The Castaway (2-CD) Art-Nr.: BCD17413

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

2-CD-Album Digipak (6-seitig) mit 24-seitigem Booklet, 29 Einzeltitel. Gesamtspieldauer ca. 102 Minuten. •& ,& , & ,Hochwertige Liveaufnahmen aus dem Jahr 1964. •& ,& , & ,Conway Twitty am Wendepunkt seiner Karriere....
17,95 € 24,95 €
The Rock'n'Roll Years (8-CD Deluxe Box Set)
Conway Twitty: The Rock'n'Roll Years (8-CD Deluxe Box Set) Art-Nr.: BCD16112

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

8-CD-Album Boxset (LP-Format) mit 62-seitigem Buch, 202 Einzeltitel. Spieldauer ca. 477 Minuten. Dieses CD-Album Boxset erzählt die gesamte Rock 'n' Roll-Geschichte Conway Twitty's aus jener Zeit, bevor er zur Country Music wechselte....
111,95 € 139,95 €
The Rock & Roll Story (LP, 10inch, Ltd.)
Conway Twitty: The Rock & Roll Story (LP, 10inch, Ltd.) Art-Nr.: BAF11030

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

BEAR FAMILY Vinyl Club Exclusive - limitierte Sammler-Edition, nur direkt im BEAR FAMILY ONLINE-SHOP - 1-LP 25cm (limitiert auf 500 Stück – hellblaues Vinyl), 12 Einzeltitel. 1:1 Reproduktion einer extrem seltenen japanischen Pressung...
19,95 €
Tell Me One More Time (CD)
Conway Twitty: Tell Me One More Time (CD) Art-Nr.: CDFV102

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

(2011/Fantastic Voyage) 30 tracks Country music icon, businessman, theme-park owner and fast-food chain founder, Conway Twitty, also happened to be a rock & roll singer. For some reason, this latter talent has tended to lag behind in the...
9,95 € 14,95 €
Looking Back - Best Of MGM 1958-63 (2-CD)
Conway Twitty: Looking Back - Best Of MGM 1958-63 (2-CD) Art-Nr.: CDRPMD246

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

(RPM) 40 tracks - with photo inlay contains UK diskography
14,95 € 17,95 €
Best Of Vol.1 - Rockin' Years (CD)
Conway Twitty: Best Of Vol.1 - Rockin' Years (CD) Art-Nr.: CD511464

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

Twitty, Conway - Best Of Vol.1 - Rockin' Years (CD)
19,95 €
Rockin' Country - The MGM Years (CD)
Conway Twitty: Rockin' Country - The MGM Years (CD) Art-Nr.: CD519958

die letzten 2 verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

CD on POLY RECORDS by Conway Twitty - Rockin' Country - The MGM Years (CD)
16,95 €
The Rock & Roll Collection (CD)
Conway Twitty: The Rock & Roll Collection (CD) Art-Nr.: CD554150

die letzten 2 verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

(Spectrum) 21 tracks 1956-62
17,95 €
The Best Of (CD)
Conway Twitty: The Best Of (CD) Art-Nr.: CD213624

nur noch 2 verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

(Pegasus) 20 tracks
9,95 €
Six Classic Albums Plus Singles (4-CD)
Conway Twitty: Six Classic Albums Plus Singles (4-CD) Art-Nr.: CDRGM055

nur noch 1 verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

(Real Gone Music) 93 Tracks 1957-1962!
29,95 € 39,95 €
I Need Your Lovin' (CD)
Conway Twitty: I Need Your Lovin' (CD) Art-Nr.: CD206120

nur noch 1 verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

(Charly Records) 12 tracks
12,95 €
Inducted Hall Of Fame 1999 (CD)
Conway Twitty: Inducted Hall Of Fame 1999 (CD) Art-Nr.: CD227725

nur noch 1 verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

(Gusto Records) 9 tracks
9,95 €
Collection (4-CD Digi-Longbox) US
Conway Twitty: Collection (4-CD Digi-Longbox) US Art-Nr.: CDMCA11095

Artikel muss bestellt werden

(1994/MCA) 89 career spanning tracks including unreleased Conway on hometown radio aged 12!, his audition tape for Decca Records, never released track 'Sweet Sweet Spirit', played at Twitty's memorial service.80 page booklet with...
49,95 €
Rock & Roll (2-CD)
Conway Twitty: Rock & Roll (2-CD) Art-Nr.: CDPLAY2092

Artikel muss bestellt werden

(Play 24-7 Limited) 32 tracks
14,95 €
Super Hits Vol.2 (CD)
Conway Twitty: Super Hits Vol.2 (CD) Art-Nr.: CD784229

Artikel muss bestellt werden

(Sony Music) 10 tracks
19,95 €