SALE

Wer war/ist Ginger Baker ? - CDs, Vinyl LPs, DVD und mehr


Geboren am 19.8.1939 in Lewisham, England Schlagzeuger Ginger Baker, bereits heute glorifiziertes Denkmal des Rock-Rhythmus, begann seine Karriere unter dem Einfluss der großen Big-Band-Trommler wie Gene Krupa oder Buddy Rich. Er arbeitete zunächst in Dixielandbands wie Acker Bilk oder Terry Lightfoot und gab sein Rock-Debüt bei Graham Bond Anfang der 60er Jahre. Die Meisterschaft auf seinen Trommeln zeigte sich schließlich mit der legendären Super-Formation „Cream“ in den Jahren 1966 bis 1968. Nach Gründung und Auflösung der Gruppe Blind Faith baute Baker sich 1970 seine „Air Force' auf, der jedoch nur geringer kommerzieller Erfolg beschieden war. 1971 zog Baker sich nach Nigeria zurück. Die afrikanische Musik, die ihn schon stets beeinflusst hatte, brachte er 1 Jahr später mit nach Europa, als er mit „Fega Ransome Kuti And The Africa Band' eine Englandtournee unternahm. Nach einem weiteren Zwischenspiel mit der Gruppe SALT, die zu gleichen Teilen aus weißen und farbigen Musikern bestand, arbeitet Baker derzeit mit den Brüdern Gurvitz in der „Baker Gurvitz Army'. Original Presse-Info: Deutsche Grammophon GmbH

Weitere Informationen zu Ginger Baker auf de.Wikipedia.org
 
 
   
 
   
 
 
Zuletzt angesehen