Pressearbeit / Media: 
Shack Media Promotion Agency
Tom Redecker - Postfach 1627 - 27706 Osterholz-Scharmbeck
Tel.: 04791-980642 - Fax: 04791-980643 info@shackmedia.de  www.shackmedia.de

Die Texte im Pressearchiv wurden automatisch mit einem OCR-Texterkennungsprogramm von den Zeitungsausschnitten „gelesen" und im Presse-Archiv abgelegt. Dabei kann es zu Fehlern und Wordverstümmelungen kommen. Diese Fehler werden im Laufe der Zeit von uns beseitigt werden. Wir bitten dies zu entschuldigen.

 

Pressearbeit / Media:   Shack Media Promotion Agency Tom Redecker - Postfach 1627 - 27706 Osterholz-Scharmbeck Tel.: 04791-980642 - Fax: 04791-980643 info@shackmedia.de... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bear Family Records - Pressearchiv

Pressearbeit / Media: 
Shack Media Promotion Agency
Tom Redecker - Postfach 1627 - 27706 Osterholz-Scharmbeck
Tel.: 04791-980642 - Fax: 04791-980643 info@shackmedia.de  www.shackmedia.de

Die Texte im Pressearchiv wurden automatisch mit einem OCR-Texterkennungsprogramm von den Zeitungsausschnitten „gelesen" und im Presse-Archiv abgelegt. Dabei kann es zu Fehlern und Wordverstümmelungen kommen. Diese Fehler werden im Laufe der Zeit von uns beseitigt werden. Wir bitten dies zu entschuldigen.

 

Presse Archiv - Autumn Leaves – 29 Gems for the Indian Summer - UK Rock & Roll Magazine
VARIOUS ARTISTS `AUTUMN LEAVES' (Bear Family)
Bear Family are taking a chance on their loyal listeners broadness of musical mind with this quirky series of seasonal compilatiOns. True there's a lot of something for everyone on here but when you consider the tracks date from 1930 —1962 there is broad musical spectrum encompassed. Whoever complied it did a magnificent job because listen to the album as a whole then it really does work. That's quite a feat when you consider Eddie Cochran's 'Cotton Picker' and Lester Flatt & Earl Scruggs `Shuckin' The Corn' are compilation mates with Memphis Minnie & Kansas Joe wondering `What Happened To The Mill?' and Don Duke's cover of 'Wild Wind'. It's an ambient musical adventure which will introduce you to music you are never likely to hear otherwise and well worth the dip in unless you really are blinkered musically, in which case it won't be for you.
Simon Nott
Presse Archiv - Autumn Leaves – 29 Gems for the Indian Summer -OX Magazin
Autumn Leaves - 29 Gems For The Golden Season Of Indian Summer Bear Family • bear-family.de • 77:04 • Bear Family hat seit einiger Zeit ein Faible für jahres-zeitlich zusammengestellte Sampler, nach mehre-ren Weihnachts- und Sommer-Editionen nun eine Zusammenstellung von Songs zu der Zeit des fal-lenden Laubes und der immer kürzer werdenden Tage. Es wäre kein Bear Family-Produkt, wenn hier nicht Raritäten und Welthits Seite an Seite stün-den. Gemeinsam haben alle der 29 Tracks einen gründlichen Schuss Melancholie. Aufnahmen von Weltstars wie Etta James, Dinah Washington (hier mit ihrer starken Fassung von „September in the rain") oder Rockabilly-Gott Eddie Cochran geben sich hier die Klinke in die Hand. Aber auch klei-nere Lichter lassen hier zwischen Soul, Blues und Country herbstliche Gefühle aufkommen.
Presse Archiv - Autumn Leaves – 29 Gems for the Indian Summer -Now Dig This
VARIOUS ARTISTS Herbstblätter -29 Edelsteine für die goldene Jahreszeit der Indian Summer Bear Family BCD 17503
Bear Family lieben ihre thematischen Zusammenstellungen und hier ist eine weitere, diesmal mit 29 Wetterliedern, insbesondere aus der zweiten Jahreshälfte vor dem Winter. Die Einführung des Heftes ist fast schon eine Rezension an sich: "Willkommen in der Herbstlandschaft. Wir möchten, dass Sie mit uns in die Welt der fallenden Blätter, der bunten Wälder, des Regens und der Gewitter, der Wärme des indischen Sommers und natürlich der Melancholie des Herbstmeersohnes entfliehen!
Presse Archiv - Autumn Leaves – 29 Gems for the Indian Summer -Eclipsed
VARIOUS ARTISTS „Autumn Leaves" (Bear Family)
Nach verschiedenen Kompilationen zum Sommer, Weihnachten und Ostern legen die Bear-Family-Macher nun eine Zusam-menstellung zum Herbst vor. Stücke wie das aufbrausende „Storm Warning" von Mac Rebennack alias Dr. John, das düster-melancholische „In The Rain" (Ferrante & Teicher), „Autumn In New York" (Bobby Christian & His Orchestra) oder der uralte Swingtitel „Whirlwind" (Joe Daniels & His Hot Shots) sind an Originalität kaum zu überbieten. Zugleich dokumentieren sie eine Ara, in der nicht das gesamte Musik-business auf den Sommerhit schielte und spekulierte, sondern individuelle Ideen und Musik abseits des Mainstreams im Vorder-grund standen. Die CD wird ergänzt durch ein 28-seitiges Booklet mit Infos zu den In-terpreten und kultigen Bildern (vermutlich aus der Werbung), auf denen lebensfrohe Land-Miezen die Ernte einbringen oder fröhlich vom Fischfang zurückkehren, ganz heiß darauf, ihren Gatten zu bekochen.
Presse Archiv - Autumn Leaves – 29 Gems for the Indian Summer - Country Jukebox
die Musik-Connoisseure von Bear Family Records - Weltmarktführer in Sachen Wiederveröffentlichungen - haben sich einmal mehr tief in die Musikarchive begeben und präsentieren mit Autumn Leaves: 29 Gems For The Indian Summer eine weitere Kompilation aus der „Seasons-Serie“
ausgewählt wurden dafür 29 herbstlich eingefärbte Songs für neugierige Hörer, die sich nicht nur an ein Genre gebunden sehen und für solche, die sich gerne auf eine musikalische Zeitreise in die Vergangenheit begeben und dabei das eine oder andere Juwel aus Country, Rock & Roll, Jazz und Pop der Jahre 1930 bis 1962 aufspüren können
bekannte Stücke wechseln sich ab mit extrem raren Aufnahmen, nostalgischen Hits und wunderschönen Instrumentalnummern in einer künstlerischen Vielfalt, wie man sie kaum anderswo in so geballter Form zu hören bekommt - für Entdecker, Sammler und Genießer genau die richtige Begleitung für einen romantischen Abend am gemütlich knisternden, lodernden Kaminfeuer
Presse Archiv - Autumn Leaves – 29 Gems for the Indian Summer - DELDORADO
Compilation Autumn Leaves

Auch für den Herbst hat Bear Family eine passende Compilati-on mit Songs aus den Jahren 1930 bis 1962 zusammengestellt. Zu den 29 „Gems" zählt Etta James' Version des Balladenklassikers „StormyWeather" ebenso wie ein frühes Rock'n'Roll-In-strumentalstück von Mac Rebennack, später besser bekannt als Dr. John.
Presse Archiv - Autumn Leaves – 29 Gems for the Indian Summer - musikreviews
Das alles im besten Sinne von den Bear-Family-Experten handverlesen und ohrbeglückend sowie auskunftsfreudig zusammengestellt.

FAZIT: Mit „Autumn Leaves – 29 Gems For The Golden Season Of Indian Summer“ präsentiert uns Bear Family Records einen rustikal herbstmelancholisch klingenden Sampler, der dem Herbst huldigend gleich 29 regnerische, bunt-blätterfallende, stürmische, erntefreudige Stücke aus über drei Jahrzehnten (1930-1962) erklingen lässt und mit seinem 28-seitigen Booklet noch dazu alles Wichtige zu jedem Musiker und deren hier vertretenen Titeln in Bild und Text offenlegt.
Presse Archiv - Autumn Leaves – 29 Gems for the Indian Summer - musenblätter
Die großartige Etta James mit „Stormy Weather“ das unvergeßliche „September in the Rain“ von Dinah Washington und „It´s Raining“ mit Irma Thomas setzen atemberaubend schöne weibliche Marken. Mit zu den schönsten und bekanntesten Stücken gehört natürlich der „September Song“ von Kurt Weill in der Interpretation von The Viscounts, die den Titel im Sound ihres Welterfolgs „Harlem Nocturne“ spielen.

Aber es sind auch einige „Ausreißer“ wie „What's The Matter With The Mill“, „Brownies Stomp“, „Whirlwind“ und „Moe Zart's Turkey Trot“ dabei, Songs aus den 30ern und aus den 40ern, die zwar originell und rar sind, durchaus aber verzichtbar gewesen wären.
Eine Reihe von Aufnahmen ist hier dank der Bear Family Recherchen wie schon bei anderen Alben der Seasons-Serie erstmals auf CD erschienen. Zur CD gibt es natürlich auch wieder Anmerkungen zu jedem einzelnen Song, sowie viele Illustrationen im wunderbar gestalteten 28-seitigen Booklet.