Press Archive - Myrna Lorrie - Hello Baby - Juke Box Pearls - Rock & Roll Magazin

In den Jahren 1954/55 machte die gebürtige Kana-dierin Myrna Lorrie in Hollywood Country-Auf-nahmen für das Abbot-Label, bei dieser Firma er-schienen auch die ersten Platten von Jim Reeves. 1957 ging sie zu RCA und nahm in New York und Nashville auf. Die interessantesten Aufnahmen dieser Periode sind auf dieser CD zusammengefasst. Myrna ist eindeutig Country, nur wenige Songs sind uptempo, geschweige denn rockig. 'Hello Baby' ist natürlich ein starkes Stück, ansonsten gefällt mir 'Listen To My Heart Strings' am besten.

Myrna ging danach sehr bald zurück nach Kanada und machte eine Karriere im Rundfunk und beim Fernsehen und schließlich hat sie einer junge Shania Twain beim Start ihrer Karriere sehr geholfen. Eigentlich bei Veröffentlichung von Bear Fam-ly überflüssig, weil es schon längst Standard ist: selbstverständlich haben alle CDs dieser Serie umfangreiche Booklets mit ausführlichen Stories und Discografien. Ich bin gespannt, welche rockigen Pearls demnächst erscheinen werden. H.-Günther Hartig

Tags: Myrna Lorrie
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Hello Baby - Juke Box Pearls (CD) Myrna Lorrie: Hello Baby - Juke Box Pearls (CD) Art-Nr.: BCD16743

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,60 € 15,55 €