SALE

Presse Archiv - Johnny Hallyday - Shake The Hand Of A Fool - Good Times

JOHNNY HALLYDAY SHAKE THE HAND OF A FOOL Im Dezember vergan-genen Jahres verstarb mit Johnny Hallyday der wohl berühmtes-te und erfolgreichs-te Rock' n' Roller • Frankreichs. Mit der Doppel-LP SHAKE THE HAND OF A FOOL veröffentlicht Bear Family nun eine Hommage an diesen großartigen Künstler. Natürlich nicht mit einer schnöden Best-Of-Sammlung, das norddeutsche Plattenlabel hat dafür wieder einmal tief in der Raritä-tenkiste gegraben.

Im Frühjahr 1962 reis-te Hallyday nach Nashville, wo unter der Produktionsregie von Shelby Singleton drei Aufnahmesessions stattfanden. Unterstützt von den besten Musikern der Szene inter-pretierte er in englischer Sprache Hits wie "I Got A Woman" "Be Bop A Lula- "Blue-berry Hill" "Hound Dog" "You're Sixteen" und "Hello Mary Lou" Ein 20-seitiges. LP-großes Booklet liefert umfangreiche Liner Notes von Martin Hawkins sowie 1962er Fotos aus dem Privatarchiv von Margie Sin-gleton. Fast überflüssig zu erwähnen, dass die Bear-Family-Toningenieure auch beim Klang der beiden 180g-Vinylscheiben für den bestmöglichen Sound gesorgt haben. (Bear Family, 2 LPs, 21 Tracks) us

 
 
 

Passende Artikel

Johnny Hallyday: Shake The Hand Of A Fool (2-LP)

2-LP ( 180gram) , Klappcover plus Booklet, 21 tracks • Bear Family's Hommage an den legendären französischen Rock 'n' Roll-Interpreten. • 21 Aufnahmen aus seinen Nashville-Sessions von 1962, produziert von Shelby Singleton. • Begleitet von einigen der besten Studiomusiker aus der Music City USA. • Sorgfältig von Kopien der Originalbänder neu gemastert für bestmögliche Audioqualität. • Exklusive...

Inhalt: 1.0000

Statt: 29,95 € * 27,95 € *

%
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.