Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Johnny Hallyday Shake The Hand Of A Fool (2-LP)

Jetzt probehören:
 
0:00
0:00
22,95 € * 29,95 € * (23,37% gespart)

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

  • BAF218042
  • 0.35
  • Download
  • Download
2-LP ( 180gram) , Klappcover plus Booklet, 21 tracks • Bear Family's... mehr

Johnny Hallyday: Shake The Hand Of A Fool (2-LP)

2-LP (180gram), Klappcover plus Booklet, 21 tracks


• Bear Family's Hommage an den legendären französischen Rock 'n' Roll-Interpreten.
• 21 Aufnahmen aus seinen Nashville-Sessions von 1962, produziert von Shelby Singleton.
• Begleitet von einigen der besten Studiomusiker aus der Music City USA.
• Sorgfältig von Kopien der Originalbänder neu gemastert für bestmögliche Audioqualität.
• Exklusive 180-Gramm-Vinyl Veröffentlichung mit zwei Songs, die erstmals auf einem seltenen Bear Family LP-Album von 1990 erschienen sind.
• Klappcover mit bisher unbekannten 1962er Fotos aus der Privatsammlung von Margie Singleton.
• Umfangreiche Linernotes von Martin Hawkins in einem mehrseitigen zusätzlich  eingelegten Booklet.

Johnny Hallyday wurde am 15. Juni 1943 in Belgien geboren. Nachdem er sein Geburtsland verlassen hatte, lebte er in der Schweiz und Kalifornien und ließ sich schließlich in Frankreich nieder. Während seiner Teenagerzeit entdeckte Johnny den Rock 'n' Roll, wurde selbtst ein gefeierter Künstler und bekam schließlich von seinem Publikum den Titel 'French Elvis' verliehen. Traurigerweise starb Johnny Hallyday am 5. Dezember 2017 im Alter von 74 Jahren. Mehr als eine Million Menschen säumten die Champs Elysees in Paris, um ihm ihre letzte Ehre zu erweisen. Eine Parade von rund 700 Bikern verlieh dem feierlichen Umzug zusätzlich einen Hauch von Rock 'n' Roll.

Bei einer so großen öffentlichen Anerkennung des Mannes ist es nur folgerichtig, dass wir von Bear Family Records eine Hommage an den legendären Musiker anbieten. Dieses Doppelalbum konzentriert sich auf die amerikanischen Aufnahmen des damals 19-jährigen Johnny, der am 20. und 21. Februar sowie am 21. Mai 1962 drei Sessions in Nashville aufnahm, die alle von Shelby Singleton produziert wurden. Zusätzliche Qualität gewannen die Sessions durch die Verpflichtung einiger der besten Instrumentalisten der Music City. Die daraus resultierenden Aufnahmen - eingespielt mit zahlreichen anwesenden Sessionmusikern - wurden durch die Berücksichtung von weiteren Sängern sowie Saxophon, Klavier und Mundharmonika - allesamt populäre Instrumente ihrer Zeit - klanglich ergänzt und vollendet.
 
Dieses Doppelalbum präsentiert einen jungen, melodiösen Rocker, der seine Interpretationen früherer Hits in englischer Sprache präsentiert, mit Paradebeispielen aus den Bereichen Rhythm 'n' Blues: I Got A Woman, Rock 'n' Roll: Be Bop A Lula, Feel So Fine, Teenage Rocker: You're Sixteen, Hallo Mary Lou und Evergreens: Bill Bailey, Won't You Please Come Home. Margie Singleton, Gattin des Produzenten, schrieb exklusiv für Johnny den mitreissenden Song Shake The Hand Of A Fool, ein Rocker in mittlerer Geschwindigkeit mit einer subtilen Fusion aus Rock 'n' Roll und Country, ''c'est très bien''.

Die traurige Ballade Hold Back The Sun hatte Johnny zuvor unter dem Titel Retiens La Nuit auf Französisch aufgenommen. Das Lied war gemeinsam von Georges Garvarentz und Charles Aznavour geschrieben worden. Natürlich klang Johnnys Version alles andere als ängstlich. Sein melancholischer Gesang zielte auf den Markt der Jugendlichen, und er machte sich diesen Song zu eigen. Auf einem 1990er Bear Family-Album erschien erstmals King For Tonight (das Queen For Tonight der britischen Sängerin Helen Shapiro) und eine großartige Coverversion von Benny Joys unveröffentlichtem I Need A Whole Lotta You, die beide in den Bandarchiven in Nashville lagen. Man kann sich nur wundern, warum solche lebhaften Songs nie veröffentlicht wurden.

Den meisten Rockern, deren Wurzeln nicht im Mutterland des Rock ’n’ Roll liegen, gelang es nicht, mit ihren amerikanischen Vorbildern kompetent zu konkurrieren. Und wenn doch, dann nur innerhalb ihrer eigenen Heimat. Somit kann man Johnny Hallyday in eine Reihe neben Cliff Richard, Billy Fury oder Ted Herold stellen. Diese Lieder, obwohl sie vom französischen Publikum begeistert aufgenommen wurden, waren in anderen Ländern leider praktisch unbekannt. Unsere Hommage an Johnny Hallyday liefert nicht nur einen Einblick in seine frühen amerikanischen Sessions, sondern bietet allen mit offenen Ohren die Möglichkeit, diesen wunderbaren und engagierten Musiker zu entdecken und könnte dazu beitragen, den Radius seiner Fangemeinde zu erweitern.

Wie immer bei Bear Family: wir haben uns größte Mühe gegeben, den bestmöglichen Sound wiederzugeben. Unsere Alben sind voll von seltenen und oft zuvor nicht erhältlichen Fotos, und die informativen Linernotes von Martin Hawkins werden Ihr Wissen über Johnny Hallyday ergänzen.
À la douce mémoire de Johnny Hallyday.
Mark Armstrong, Januar 2018

Artikeleigenschaften von Johnny Hallyday: Shake The Hand Of A Fool (2-LP)

  • Interpret: Johnny Hallyday

  • Albumtitel: Shake The Hand Of A Fool (2-LP)

  • Genre Rock'n'Roll

  • Label Bear Family Records

  • Geschwindigkeit 33 U/min
  • Plattengröße LP (12 Inch)
  • Record Grading Mint (M)
  • Sleeve Grading Mint (M)
  • Vinyl weight 180g Vinyl
  • Edition 2 Deluxe Edition
  • Preiscode BAF2
  • Artikelart LP

  • EAN: 5397102180422

  • Gewicht in Kg: 0.35
Hallyday, Johnny - Shake The Hand Of A Fool (2-LP) LP 1
01 Shake The Hand Of A Fool
02 Blueberry Hill
03 Hello Mary Lou
04 Feel So Fine
05 Take Good Care Of My Baby
06 Bill Bailey, Won't You Please Come Home
07 I Got A Woman
08 Be Bop A Lula
09 You're Sixteen
10 Whole Lotta Shakin' Goin' On
Hallyday, Johnny - Shake The Hand Of A Fool (2-LP) LP 2
01 Maybellene
02 Diana
03 Tender Years
04 Hold Back The Sun
05 Garden Of Love
06 Hound Dog
07 Caravan Of Lonely Men
08 Hey Little Girl
09 King For Tonight
10 I Need A Whole Lotta You
11 Serre la main d'un fou  Bonus Track
Johnny Hallyday Am 15. Juni 1943 wurde er als Jean Philippe Smet in Paris geboren. Gestorben... mehr
"Johnny Hallyday"

Johnny Hallyday

Am 15. Juni 1943 wurde er als Jean Philippe Smet in Paris geboren.
Gestorben am 06.12.2017 in Marnes-la-Coquette, Frankreich


Bear Family zum Tod von Johnny Hallyday!

Er ist der größte Rocker und Entertainer, den Frankreich je hervorgebracht hat. Er konnte Rock'n'Roll, er konnte Country, er konnte Balladen und er konnte den französischen Chanson. Und Johnny Hallyday ist eine Institution in Frankreich. Jetzt ist Jean Philip Smet aka Johnny Hallyday im Alter von 74 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung verstorben. 

Johnny Hallyday hat eine ungewöhnliche Biographie. Am 15. Juni 1943 im durch die Nazis besetzten Paris als Jean Philipe Smet geboren, wuchs er bei einer Tante auf, die ihn adoptierte und alsbald den amerikanischen Akrobaten Lee Hallyday heiratete. Als Kind sah Johnny mehr Zirkuszelte von innen, als Klassenräume von Schulen. Als er 15-jährig zum ersten Mal sang, stellte er sich unter dem Namen Johnny Hallyday vor, um seinen Adoptiveltern zu danken. Der erste Schritt zu einer bombastischen Karriere war getan.

Seine erste Platte wurde Anfang 1960 auf Vogue veröffentlicht und bis zum Jahresende hatte er bereits 1 Million davon verkauft. Eine große französische Tageszeitung schrieb im Frühjahr 1960: 'Johnny Hallyday vergöttert Elvis Presley und äfft ihn nach, so gut er kann. Er kann es recht gut. Das junge Publikum - nur das junge? - ist so begeistert, dass bei jeder Veranstaltung das Mobiliar demoliert wird. Oft muss die Polizei mit Tränengas gegen die fanatische Meute kämpfen. Das hat es in Frankreich noch nicht gegeben. Niemand von den Kritikern glaubt aber, dass dieses Fieber andauern würde.' 

Es dauerte an, ja wurde noch bei weitem übertrumpft. Er tourte in den 60er Jahren auch in den USA, nahm in Nashville unter den Fittichen von Shelby Singleton eine Reihe von Rock'n'Roll, Twist und Country Platten auf. In Deutschland spielte er mit den Rattles. Zudem schauspielerte er in unzähligen französischen Film Klassikern und füllte ganze Stadien bei seinen Shows. Insbesondere seine regelmäßigen Auftritte im Pariser Olympia sind legendär.

Hallyday war von 1965 bis 1980 mit der bulgarisch-französischen Sängerin Sylvie Vartan verheiratet. Aus dieser Ehe ging der ebenfalls bekannte Sänger David Hallyday hervor. Hallyday war insgesamt sechs mal verheiratet. In der Ehe mit der französischen Schauspielerin Nathalie Baye, kam 1983 die Tochter Laura Smet zur Welt. Seit 1996 war Johnny mit der 32 Jahre jüngeren Laeticia Boudou verheiratet, mit der er zwei vietnamesische Kinder adoptierte.

Ab 2006 lebte Johnny Hallyday in der Schweiz und zog 2013 nach Los Angeles in Kalifornien. Im März 2017 gab Johnny Hallyday bekannt, dass er an Lungenkrebs leide, an dem er in der Nacht auf den 6. Dezember 2017 verstarb.

 

Johnny Hallyday

Johnny Hallyday hatte eine ungewöhnliche Kindheit. Von einer Tante adoptiert, die den amerikanischen Akrobaten Lee Hallyday heiratete, besuchte Johnny als Kind mehr Zirkuszelte als die Schule. Als er 15jährig zum ersten Mal sang, stellte er sich unter dem Namen Johnny Hallyday vor, um seinen Adoptiveltern zu danken. Niemand konnte zu diesem Zeitpunkt ahnen, daß dieser Junge eines Tages das Idol einer ganzen Generation würde.

Seine erste Platte wurde Anfang 1960 aufgenommen, am Jahresende waren bereits 1 Mill. verkauft. Johnny Hallyday vergöttert Elvis Presley und äfft ihn nach, so gut er kann. Er kann es recht gut. Das junge Publikum - nur das junge? - ist so begeistert, daß bei jeder Veranstaltung das Mobiliar demoliert wird. Oft muß die Polizei mit Tränengas gegen die fanatische Meute kämpfen. Das hat es in Frankreich noch nicht gegeben. Niemand von den Kritikern glaubt aber, daß dieses Fieber andauern würde. „In einem Jahr ist dieser Johnny Hallyday schon vergessen', dachte man. Irrtum.

Heute, nach über 15 Jahren, ist Johnny Hallyday immer noch das Idol, der Apostel, ja sogar der Gott einer neuartigen Religion, dessen Bibel für Erwachsene unverständlich bleibt. Johnny Hallyday der Rocker, der Hippie, der Crooner scheint von unsichtbaren Dämonen besessen zu sein: Er brüllt, er tobt und das Publikum tobt mit. Privat ist er ruhig, fast schüchtern. 1967 heiratete er Sylvie Vartan, das weibliche Pendant zu Johnny Hallyday. Etwa 25 Mill. Schallplatten wurden bisher verkauft. Ein Star, den Deutschland noch nicht entdeckt hat. Original Presse-Info: Phonogram GmbH

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Shake The Hand Of A Fool (2-LP)"
17.06.2018

Bestmögliche Tonqualität!

Good Times 3/2018 "Das norddeutsche Plattenlabel hat wieder einmal tief in der Raritätenkiste gegraben. Fast überflüssig zu erwähnen, dass auch hier für die bestmögliche Tonqualität gesorgt wurde."

30.04.2018

Überwältigend!

Überwältigend!
Ja, das ist genau das Adjektiv, mit dem man enden sollte, wenn man „Shake The Hand Of A Fool – The 1962 Nashville Sessions“ von JOHNNY HALLYDAY bespricht!
musikreview.de

19.04.2018

Shake The Hands Of A Fool

Très beau double 33 Tours , que tout fan de Johnny Hallyday doit avoir dans sa collection. Je recommande ce site pour vos commandes . très rapide et emballage soigné. 20/20

05.04.2018

Pour commender

Bonjour je voudrais savoir pour le commender comment faire c est pour la Belgique pour faire un virement bancaire et le montant avec les frais si vous pouvez m'aider mercif

24.03.2018

Serre la main d'un fou

endlich mal eine Johnny Hallyday Veröffentlichung mit Sinn und Verstand très bien

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Artikel von Johnny Hallyday
Johnny Hallyday In Italia...plus Johnny Hallyday In Italia...plus: Johnny Hallyday In Italia...plus Art-Nr.: 0008084

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

25,00 € *
The 1962 Nashville Sessions Vol.2, (French) Johnny Hallyday: The 1962 Nashville Sessions Vol.2, (French) Art-Nr.: BCD15497

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 € * 9,95 € *
L'Idole Des Jeunes (CD) Johnny Hallyday: L'Idole Des Jeunes (CD) Art-Nr.: CD063666

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

18,95 € *
L'epopee Rock'n'Roll Vol.1...plus Johnny Hallyday: L'epopee Rock'n'Roll Vol.1...plus Art-Nr.: CD3930914

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 € * 7,95 € *
Vol. 2, L'epopee rock'n'roll Johnny Hallyday: Vol. 2, L'epopee rock'n'roll Art-Nr.: CD3930931

Artikel muss bestellt werden

12,95 € *
Presse und Rezensionen
Presse Archiv - Johnny Hallyday - Shake The Hand Of A Fool - musikreviews
Presse Archiv - Johnny Hallyday - Shake The Hand Of A Fool - musikreviews Da haben sich Bear Family Productions mit „Shake The Hand Of A Fool – The 1962 Nashville Sessions“ mal wieder was einfallen lassen mit dieser Doppel-Vinyl-Rarität samt 20seitigem Booklet in 10“-Vinyl-Größe des in Frankreich wohl berühmtesten Musikers aller Zeiten: JOHNNY HALLYDAY. Der Grund dafür ist klar und wird von der musikalischen Bärenfamilie deutlich auf den Punkt gebracht: „Er ist der größte Rocker und Entertainer, den Frankreich je hervorgebracht hat. Er konnte Rock'n'Roll, er konnte Country, er konnte Balladen und er konnte den französischen Chanson. Und JOHNNY HALLYDAY ist eine Institution in Frankreich. Jetzt ist Jean Philip Smet aka JOHNNY HALLYDAY im Alter von 74 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung verstorben.“ Mal wieder bärenstarker Musik-Kult!
30.04.2018
Presse Archiv - Johnny Hallyday - Shake The Hand Of A Fool - Rolling Stone
Presse Archiv - Johnny Hallyday - Shake The Hand Of A Fool - Rolling Stone Als Johnny Hallyday Ende letzten Jahres starb, trauerten die Franzosen um ihren Lieblingssänger mehr noch aber um den Mann, der den notorischen Kultur-protektionismus der Grande Nation un-terlaufen hatte, jahrzehntelang, indem er angloamerikanische Musik ins Land schmuggelte, französelnd getarnt. „Schonih" reüssierte mit Rock'n'Roll, Beat, Blues, Pop, einfach mit allem, was in Amerika gerade en vogue war. Auf den hier dokumentierten Nashville-Sessions sang der passable Sänger 1962 gar in passablem Englisch, für den Welt-markt, der sich indes nicht interessiert zeigte. (Bear Family)
05.06.2018
Presse Archiv - Johnny Hallyday - Shake The Hand Of A Fool - Good Times
Presse Archiv - Johnny Hallyday - Shake The Hand Of A Fool - Good Times JOHNNY HALLYDAY SHAKE THE HAND OF A FOOL Im Dezember vergan-genen Jahres verstarb mit Johnny Hallyday der wohl berühmtes-te und erfolgreichs-te Rock' n' Roller • Frankreichs. Mit der Doppel-LP SHAKE THE HAND OF A FOOL veröffentlicht Bear Family nun eine Hommage an diesen großartigen Künstler. Natürlich nicht mit einer schnöden Best-Of-Sammlung, das norddeutsche Plattenlabel hat dafür wieder einmal tief in der Raritä-tenkiste gegraben.
04.06.2018
Presse Archiv - Johnny Hallyday - Shake The Hand Of A Fool - Plattensammler
Presse Archiv - Johnny Hallyday - Shake The Hand Of A Fool - Plattensammler Eigentlich war es die Idee seines damaligen Labels Philips, ihn in die USA zu bringen, damit er dort reüssier- te. So nahm Hallyday an zwei Tagen im Feb- ruar und an zwei im Mai 20 Songs auf, die auf Shake The Hand Of A Fool (Bear Family BAF 218042) exklusive der französischen Fassung des Titelsongs der Doppel-LP, die Bear Family als Zugabe draufpackte, erscheinen. Obwohl einige Sing- les herauskamen, chartete keine von ihnen, so dass das US-Abenteuer für Hallyday erst einmal erledigt war. Musikalisch ist das ein- deutig Rock ́n ́Roll. Was immer auffällt ist, dass Hallyday als Sänger nie Probleme hat, seinen bevorzugten Stil zu bringen, aber dass seine Begleiter aus Nashville definitiv genau das waren - Begleiter, die den Star zur Geltung bringen und nicht selbst mit Soli glänzen wollten.
22.06.2018
Presse Archiv - Johnny Hallyday - Shake The Hand Of A Fool - hifi & records
Presse Archiv - Johnny Hallyday - Shake The Hand Of A Fool - Plattensammler Als der Rock'n'Roll nach Europa kam, baute jedes Land einen Elvis-Nachahmer auf. Die BBC spielte Platten von Cliff Richard, in Italien sang Adriano Celentano US-Hits im Radio. Das ARD-Sendegebiet wurde von Peter Kraus mit Schluckauf-Gesang versorgt, und Frankreich hatte Johnny Hallyday. Als die Welle verebbte, fanden Cliff und Adriano ihr eigenes künstlerisches Profil, Peter tingelte als Nostalgie-Rocker durch die Provinz. Johnny wurde 2017 vom Staatspräsidenten, 700 Bikern und 1.000.000 weiteren Fans in Paris be-trauert. Eine Vorstellung vom deftigen und gleichzeitig stilsicheren »French Elvis« geben diese 21 Tracks, sie wurden 1962 in Nashville produziert. Vorwärts-getrieben von exzellenten Studiomusikern hauchte Hallyday dem damals bereits oft gecoverten »Be Bop A Lula«, »I Got A Woman« oder »Tutti Frutti« neues Leben ein. Nur zweimal gerät er an die Grenzen seiner Ausdrucksfähigkeit: Johnny singt Chuck Berrys »Maybellene« nicht schnoddrig genug, und für Paul Ankas »Diana« fehlte seiner Stimme der Schnulzenschmalz. Im Gegensatz zu anderen Wiederveröffentlichungen seiner Aufnahmen wurden für dieses Vinyl-Mastering klanglich befriedigende Vorlagen verwendet. Winfried Dulisch
03.07.2018
Presse Archiv - Johnny Hallyday - Shake The Hand Of A Fool - fidelity
Presse Archiv - Johnny Hallyday - Shake The Hand Of A Fool - fidelity — Außerhalb des frankophonen Kulturraums galt er als „der berühm-teste Rock'n'Roll-Sänger, von dem die Welt nie etwas gehört hat". Der Feingeist Jean Cocteau nannte ihn den bedeutendsten abstrakten Sänger des 20. Jahrhunderts und stellte ihn damit auf eine Stufe mit dem Maler-Genie Pablo Picasso. Mickgagger würdigte ihn als lästigen Konkurrenten: „Gegen Johnny haben die Stones in Frankreich keine Chance': Der „French Elvis" verursachte in den frühen 1960ern siebenstelli-ge Plattenumsätze und Massenschlägereien mit Rekordbeteiligung – nach einem Hallyday-Konzert in Paris zählte die Polizei 150 000 Randalierer.
04.12.2018
Nr.19 - Magazin & limited Single Dynamite - Magazin: Nr.19 - Magazin & limited Single Art-Nr.: 0041319

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

6,50 €
Nr.23 - Magazin & limited Single Dynamite - Magazin: Nr.23 - Magazin & limited Single Art-Nr.: 0041323

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

6,50 €
Nr.24 - Magazin & limited Single Dynamite - Magazin: Nr.24 - Magazin & limited Single Art-Nr.: 0041324

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

6,50 €
Nr.25 - Magazin & limited Single Dynamite - Magazin: Nr.25 - Magazin & limited Single Art-Nr.: 0041325

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

6,50 €
Nr.26 - Magazin & limited Single Dynamite - Magazin: Nr.26 - Magazin & limited Single Art-Nr.: 0041326

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

6,50 €
Don't Knock The Rock (LP, 10inch, Ltd.) Bill Haley & His Comets: Don't Knock The Rock (LP, 10inch, Ltd.) Art-Nr.: BAF11023

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

19,95 €
String Dustin' (LP, 10inch, Ltd.) COUNTRY ALL-STARS: String Dustin' (LP, 10inch, Ltd.) Art-Nr.: BAF11022

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

19,95 €
The Ventures Play Telstar - The Lonely Bull (LP, 10inch, Ltd.) The Ventures: The Ventures Play Telstar - The Lonely Bull... Art-Nr.: BAF11020

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

19,95 €
Garden Of Love (7inch, 45rpm, PS, SC, Ltd. Picture Disc) Johnny Hallyday: Garden Of Love (7inch, 45rpm, PS, SC, Ltd.... Art-Nr.: 45CF6000

Artikel muss bestellt werden

14,95 €
Shake The Hand Of A Fool (7inch, 45rpm, PS, SC, Ltd. Picture Disc) Johnny Hallyday: Shake The Hand Of A Fool (7inch, 45rpm, PS, SC,... Art-Nr.: 45CF6062

Artikel muss bestellt werden

14,95 €
Hillbilly Rock (180gram Vinyl) Marty Stuart: Hillbilly Rock (180gram Vinyl) Art-Nr.: BAF18019

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

19,95 €
NEU
The Great Tragedy - Winter Dance Party 1959 - No. 2 (CD) Various Artists: The Great Tragedy - Winter Dance Party 1959 -... Art-Nr.: BCD17586

Dieser Artikel erscheint am 3. Januar 2020

9,95 €
NEU
The Elvis Presley Connection Vol.2 (CD) Various - Bear Family Records: The Elvis Presley Connection Vol.2 (CD) Art-Nr.: BCD17562

Dieser Artikel erscheint am 3. Januar 2020

16,95 €
Don't Knock The Rock (LP, 10inch, Ltd.) Bill Haley & His Comets: Don't Knock The Rock (LP, 10inch, Ltd.) Art-Nr.: BAF11023

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

19,95 €
Memphis Dream (7inch, EP, 45rpm, PS) Art Adams: Memphis Dream (7inch, EP, 45rpm, PS) Art-Nr.: BLX015

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 € 12,00 €
Tracklist
Hallyday, Johnny - Shake The Hand Of A Fool (2-LP) LP 1
01 Shake The Hand Of A Fool
02 Blueberry Hill
03 Hello Mary Lou
04 Feel So Fine
05 Take Good Care Of My Baby
06 Bill Bailey, Won't You Please Come Home
07 I Got A Woman
08 Be Bop A Lula
09 You're Sixteen
10 Whole Lotta Shakin' Goin' On
Hallyday, Johnny - Shake The Hand Of A Fool (2-LP) LP 2
01 Maybellene
02 Diana
03 Tender Years
04 Hold Back The Sun
05 Garden Of Love
06 Hound Dog
07 Caravan Of Lonely Men
08 Hey Little Girl
09 King For Tonight
10 I Need A Whole Lotta You
11 Serre la main d'un fou