Presse Archiv - William Clarke Heavy Hittin' West Coast Harp (LP, 180gram Vinyl) - concerto

BEAR FAMILY PRESSE Magazin: CONCERTO, Österreich Ausgabe 6-2019 Dezember/Januar 2020
BAF 18054 William Clarke "Heavy Hittin' Westcoast Harp" BCD 17514 Eddy & The Backfires "Twenty Fight Years"
Wllliam ClarNe Heauu Hittin' West Coast Harn Bear Family Productions Der 1996 im Alter von nur 45 Jahren ver-storbene William Clarke war nicht nur eine imposante Erscheinung als Sänger und Autor, sondern natürlich in erster Linie als (chromatischer) Harmonikavir-tuose der Extraklasse.

Sein Stil vermischte schweißtreibende Improvisationen in bester Chicago-Manier mit dem jazzi-gen, swingenden Sound der Westküste. Clarke, dessen Haupteinfluss und -lehrer George „Harmonica" Smith war, stieg erst Ende der 80er ins Profigeschäft ein, reüssierte dort aber innerhalb kürzester Zeit. Sein Song „Must BeJelly", natürlich auch auf dieser Retrospektive enthalten, verschaffte ihm auf Anhieb einen WC. Handy Award als „Blues Song of the Year".

Bear Family legt nun eine Werk-schau vor, welche Schlaglichter auf die gesamte Karriere Clarkes wirft, einschließlich des bisher unveröffentlichten Tracks „Going Home To My Baby". Kompiliert wurde die Scheibe von Bob Corri-tore, der auch für die Linemotes verant-wortlich zeichnet. Gepresst wurde auf 180g, die Platte wird in einem Gatefold ausgeliefert, steckt - selbstredend für Bear Family - in einer gefütterten Innenhülle und ist auf 1000 Stück limitiert

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Heavy Hittin' West Coast Harp (LP, 180gram Vinyl) William Clarke: Heavy Hittin' West Coast Harp (LP, 180gram Vinyl) Art-Nr.: BAF18054

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

19,45 €