Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Boy (Bert) Berger Kansas City (1956-65 Vogue & Telefunken)

Kansas City (1956-65 Vogue & Telefunken)
Jetzt probehören:
 
0:00
0:00
15,95 € *

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

  • BCD16182
  • 0.115
1-CD mit 16-seitigem Booklet, 33 Einzeltitel, Spieldauer 72:68 Minuten. Rock & Roll/Teenager... mehr

Boy (Bert) Berger: Kansas City (1956-65 Vogue & Telefunken)

1-CD mit 16-seitigem Booklet, 33 Einzeltitel, Spieldauer 72:68 Minuten.

Rock & Roll/Teenager Legende u.a. mit den deutschen Versionen diverser Top Hits von Paul Anka, Johnny Janis, Pat Boone, Bob Miller (Dig This), Eddie Hodges, Connie Francis, Kris Jensen,
Neil Sedaka, Baker Knight (High School Days) u.a.

Boy Berger war einer der zahlreichen Teenager, die die Plattenindustrie Ende der 50er Jahre rekrutierte, um bei der Jugend ins Geschäft zu kommen. Die Electrola versuchte den Österreicher als deutschen
Paul Anka ins Rennen zu schicken und liess ihn Coverversionen von amerikanischen als auch deutschen Titeln singen. Seinen wohl grössten Hit verzeichnete er mit der deutschen Version von Kansas City. Er nahm auch Platten als Bert Berger, Ted Hiller, Gary And The Gamblers und (zusammen mit Michael Holm) als die Missouris auf.

Diese CD enthält fast alle Aufnahmen, die er als Solist aufgenommen hat. Der Begleittext stammt von Walter Studer, nach einem Interview mit Boy Berger.

Artikeleigenschaften von Boy (Bert) Berger: Kansas City (1956-65 Vogue & Telefunken)

  • Interpret: Boy (Bert) Berger

  • Albumtitel: Kansas City (1956-65 Vogue & Telefunken)

  • Genre Schlager und Volksmusik

  • Label Bear Family Records

  • Preiscode AH
  • Artikelart CD

  • EAN: 4000127161826

  • Gewicht in Kg: 0.115
Berger, Boy - Kansas City (1956-65 Vogue & Telefunken) CD 1
01 In unser'm Städtchen
02 Wie du
03 Zu jung
04 Nimm dir Zeit
05 Sag' nicht Goodbye
06 Keine küsst wie du
07 Kansas City
08 Komm mein Mädel (tanz mit mir)
09 Mehr und mehr
10 Jup, Jup Jumbo
11 Warum liebe ich gerade dich
12 Sie hat grüne Augen, rote Haare
13 Bitte drei Vanille...
14 Das ist Klasse (& REGINE)
15 Du bist meine ganze Welt
16 Ich trau' dir (& REGINE)
17 Wir sind das Stadtgespräch
18 Du lachst mir ins Gesicht
19 Küsse von Babette
20 Wulle Wulle
21 Ti-Ja-Ja-Ho
22 Twist in Acapulco
23 Vertrau auf mich (GARY & THE GAMBLERS)
24 Das sag ich dir, wenn...(GARY & THE GAMBLERS)
25 Spiel nicht Katz und Maus
26 Honolulu Lady
27 Die Veilchen blüh'n im Mai (& REGINE)
28 Hey Boy, Hey Girl (& REGINE)
29 Schuld daran
30 Memphis, Tennessee
31 Keep Smiling
32 Sugar Baby
33 Kitty Kat
 BOY BERGER KANSAS CITY Boy Berger war als Schallplattenkünstler in den Jahren... mehr
"Boy (Bert) Berger"

 BOY BERGER

KANSAS CITY

Boy Berger war als Schallplattenkünstler in den Jahren 1958 bis 1965 aktiv und in dieser Zeit fünfmal in den deutschen Hitparaden vertreten: dreimal als Solist und zweimal als Teil des Duos ‘Missouris’. Diese CD enthält die Aufnahmen von Boy bzw. Bert Berger, die Titel als ‘Gary And The Gamblers’ und einen Teil jener Titel, die er unter dem Pseudonym ‘Ted Hiller’ aufgenomnmen hat. Die Lieder der Missouris finden sich auf der CD ‘Die Missouris -Die Singles 1961 bis 1964’. (BCD 15820)

Electrola wollte Boy Berger als Idol für die weiblichen Teenager aufbauen. Gerhard Mendelson hatte es mit Peter Kraus bereits für Polydor erfolgreich vorgemacht.

Produzenten und Schallplattenfirmen witterten das grosse Geschäft: Wettbewerbe wurden ausgeschrieben, um junge Leute zu finden, die Eignung zeigten für eine Karriere als Popidol. Da hörte der Arrangeur Friedel Berlipp im österreichischen Wintersportort Schruns den jungen Albert Schützenberger. Er sang dort in der Kapelle seiner Brüder Horst und Ted einige Lieder. Kurze Zeit später lud er ihn nach Köln ein, wo Albert Schützenberger im Oktober 1958 unter dem Produzenten Nils Nobach die Single Zu jung einsang. Begleitet wurde er von Berlipp und den Nilsen Brothers. Da die Nilsen Brothers zur gleichen Zeit im Studio arbeiteten, wurden sie als Chor verwandt.

Boy Berger kam am 15. Oktober 1940 in Graz zur Welt. Er wuchs zusammen mit seinen Brüdern in einer bürgerlichen Familie auf. Der Vater gehörte als Politiker zum Establishment der Stadt. Schon früh zeigte Albert, wie auch seine Brüder, Neigung zur Musik. Der Vater steckte den Sohn in eine Buchdrucker- und Schriftsetzerlehre, damit er eine solide Grundausbildung habe. Nebenbei trat er in der Kapelle seiner Brüder im Raum Graz auf 

Mitten in dieses geordnete Leben platzte die Einladung zu Plattenaufnahmen nach Köln. Damit war der Weg des Boy Berger ins Musikgeschäft vorgezeichnet. Bereits im Januar 1959 stand er wieder im Studio und nahm mit Nimm Dir Zeit eine weitere Single auf. Die Rückseite war die Coverversion des Peter Kraus-Hits Sugar Baby. Im gleichen Monat ist auch Bergers erste Single Zu jung in der Hitliste des 'Automaten-Markt' auf Platz 40. Allerdings verkauften sich seine Singles offensichtlich nicht so gut, sodass Nils Nobach das Interesse an ihm verlor 

Berger wechselt zur neugegründeten Ariola. Im Mai 1959 nimmt er in Berlin unter der Leitung von Werner Martin die Single In unser’m Städtchen auf. Diese Nummer bringt das Lebensgefühl der Jugend musikalisch und textlich auf den Punkt: “Wie schön war die Zeit voll Glück und Heimlichkeiten“. Sie behandelt das Thema der ersten Liebe in einer engen Ordnung, die von den Erwachsenen gemacht wurde und den Teenies kaum Freiräume für Zärtlichkeit und Schmusereien liess.

Auch diese Platte konnte sich nicht etablieren. Gut möglich, dass dies der Grund war, weshalb man Berger unter dem Pseudonym 'Ted Hiller' für Coverversionen von Peter Kraus und Ted Herold für das Kaufhaus-Label Baccarola freigab. Bekannt sind zwei Singles, die er als Ted Hiller aufgenommen hat. Fünf Jahre später -nach dem Auslaufen des Vertrages mit Telefunken- nahm er nochmals einige Titel für das Label auf.

Den letzten Hit als Solist realisierte Boy Berger mit der deutschen Fassung des Rock ‘n’ Roll-Titels Kansas City, der sich im November 1959 ebenfalls mit Sternchen in den Charts des ‘Automaten-Markt’ plazieren konnte. Unter der Leitung von Bruno Martelli entstand eine faszinierende, deutsche Version des Wilbert Harrison Titels, die zu den Perlen des deutschsprachigen Rock 'n' Roll zu zählen ist.

Martin Böttcher agierte dann als Produzent der beiden letzten Titel, die Boy Berger für Ariola aufnahm. Es handelt sich um zwei Lieder aus dem Film 'Pension Schöller', zu dem Michael Jary und Martin Böttcher die Musik schrieben. Die Originalfassungen von Sie hat grüne Augen und Jup, Jup Jumbo sang Rainer Bertram im Film.

Auszug aus dem Booklet BCD16182 - Boy (Bert) Berger Kansas City (1956-65 Vogue & Telefunken)
Read more at: https://www.bear-family.de/berger-boy-bert-kansas-city-1956-65-vogue-und-telefunken.html
Copyright © Bear Family Records

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kansas City (1956-65 Vogue & Telefunken)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

25 Jahre Rock'n'Roll   - Eine Dokumentation in Bildern Fats & His Cats: 25 Jahre Rock'n'Roll - Eine Dokumentation in... Art-Nr.: BOOK06002

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

10,00 €
Ein Leben für den Rock & Roll - Scrapbook Paul Wuerges: Ein Leben für den Rock & Roll - Scrapbook Art-Nr.: 0023045

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

6,50 €
Die gr. Hits Caterina Valente: Die gr. Hits Art-Nr.: 246412

Artikel muss bestellt werden

12,50 €
Star Discothek Drafi Deutscher: Star Discothek Art-Nr.: 26225XAT

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

6,39 €
The Jim Reeves Radio Show: Monday Feb.24,1958 (CD) Jim Reeves: The Jim Reeves Radio Show: Monday Feb.24,1958 (CD) Art-Nr.: ACD25002

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 € 15,95 €
NEU
Electrola...Das ist Musik! Alexandra (3-CD) Alexandra: Electrola...Das ist Musik! Alexandra (3-CD) Art-Nr.: CDU942914

Artikel muss bestellt werden

9,95 €
My Tribute To The King (CD) George Vincent Therras: My Tribute To The King (CD) Art-Nr.: CDGVT1901

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

11,95 €
Beach-O-Rama Vol.3 (LP+CD) Various: Beach-O-Rama Vol.3 (LP+CD) Art-Nr.: LPVID18

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

21,95 €
Sucu Sucu - 50 große Erfolge (2-CD) Nina & Frederik: Sucu Sucu - 50 große Erfolge (2-CD) Art-Nr.: CD2087774

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

12,95 €
Danke Udo – 50 frühe Erfolge (2-CD) Udo Jürgens: Danke Udo – 50 frühe Erfolge (2-CD) Art-Nr.: CD2087727

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

12,95 €
TIPP!
50 Schlagerhits & Raritäten Vol.2 (2-CD) Various Artists: 50 Schlagerhits & Raritäten Vol.2 (2-CD) Art-Nr.: CD2087776

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

12,95 €
Tanz' noch einmal Rock'n'Roll mit mir Gerd Böttcher: Tanz' noch einmal Rock'n'Roll mit mir Art-Nr.: BCD16766

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

24,95 €
Forever (3-CD) Udo Jürgens: Forever (3-CD) Art-Nr.: CDGLD25648

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 € 14,95 €
Here’s To Life - Here’s To Joe. A Tribute To Joe Williams (CD) Bill Ramsey & hr Big Band: Here’s To Life - Here’s To Joe. A Tribute To... Art-Nr.: BCD17506

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 €
Ich hör' so gern Musik 1936-41 (CD) Rudi Schuricke: Ich hör' so gern Musik 1936-41 (CD) Art-Nr.: CDU310

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 € 15,95 €
Tracklist
Berger, Boy - Kansas City (1956-65 Vogue & Telefunken) CD 1
01 In unser'm Städtchen
02 Wie du
03 Zu jung
04 Nimm dir Zeit
05 Sag' nicht Goodbye
06 Keine küsst wie du
07 Kansas City
08 Komm mein Mädel (tanz mit mir)
09 Mehr und mehr
10 Jup, Jup Jumbo
11 Warum liebe ich gerade dich
12 Sie hat grüne Augen, rote Haare
13 Bitte drei Vanille...
14 Das ist Klasse (& REGINE)
15 Du bist meine ganze Welt
16 Ich trau' dir (& REGINE)
17 Wir sind das Stadtgespräch
18 Du lachst mir ins Gesicht
19 Küsse von Babette
20 Wulle Wulle
21 Ti-Ja-Ja-Ho
22 Twist in Acapulco
23 Vertrau auf mich (GARY & THE GAMBLERS)
24 Das sag ich dir, wenn...(GARY & THE GAMBLERS)
25 Spiel nicht Katz und Maus
26 Honolulu Lady
27 Die Veilchen blüh'n im Mai (& REGINE)
28 Hey Boy, Hey Girl (& REGINE)
29 Schuld daran
30 Memphis, Tennessee
31 Keep Smiling
32 Sugar Baby
33 Kitty Kat