SALE

Wer war/ist Jenks Tex Carman ? - CDs, Vinyl LPs, DVD und mehr


Jenks Tex Carman

geb. 14. 5. 1911 in Hardinsburg - Kentucky gest. 6. 2. 1967 Record Labels: Four Star, Capitol, Sage & Sand, Crown, Rem Jenks Tex Carman, ,The Dixie Cowboy“, ein eigenwilliger Sänger, der als Steel Guitar Spieler einen ganz persönlichen Stil entwickelt hatte, begann seine Karriere in den frühen 30er Jahren bei Vaudeville-Shows und Radiostationen. In den 40er Jahren arbeitete er vor allem an der Westküste. Zu seinen bekanntesten Titeln gehören ,Hillbilly Hula“, ,Dixie Cannonball“ und ,The Artillery Song“. Wahrscheinlich der einzige, der den Gitarrenstil von Jenks Tex Carman heute noch pflegt, ist der Schweizer Peter Gisin.

 

 

Jenks Tex Carman

Die Familie Carman geht zumindest auf die revolutionäre Zeit in Amerika zurück, als Elijah und Betsy Carman 1783 in North Carolina einen Sohn, Andrew, zur Welt brachten. Andrew Carman zog nach Breckinridge County, Kentucky, wo die Familie seitdem geblieben ist. Tex wurde am 14. Mai 1903 in Hardinsburg, Kentucky, geboren. Sein Vater Alford war der Enkel von Andrew Carman. Alford und seine Frau gebar acht Kinder, von denen Tex das siebte Kind war. Verschiedene Quellen haben Tex Geburtsjahr als abwechselnd 1911 und 1914 aufgeführt, aber diese Widersprüche wurden höchstwahrscheinlich von Carman selbst verewigt (Als er 1962 zu einem Besuch in seine Heimatstadt zurückkehrte, gab Carman sein Alter als 56 Jahre alt an, aber auch das war eine Erfindung). 

Dies ist nur ein Aspekt von Carmans Leben, der von Mysterien zeugt, da nur wenige Details über sein Leben bekannt sind, außer vereinzelten Anekdoten und Werbeblurbs, die ad nauseum auf Albumcovern dupliziert wurden. Seine Vorliebe für das Tragen indischer Insignien in öffentlichen Auftritten und seine gelegentlichen musikalischen Bezüge zu indischen Themen (insbesondere Cherokee, d.h. Locust Hill Rag) mehr als Hinweise auf Carmans mögliche Abstammung als Ureinwohner (Ein Album von 1962 Sage trägt den Titel'The Old Indian' und zeigt Carman mit einem Cherokee-Kopfschmuck und einem sicher unkriegerischen Gesicht! Anfragen an die Cherokee-Nation in North Carolina zeigen jedoch keine Aufzeichnungen, dass ein Jenkins Carman registriert wurde. Das Breckinridge County Archives stellt fest, dass die erste Frau von Jenks' Urgroßvater behauptete, ein Cherokee-Indianer zu sein.

Die Carmans waren Bauern, aber wie viele ländliche Familien um die Jahrhundertwende liebten sie die Musik und nahmen an informellen musikalischen Aktivitäten in Kirchen und Schulen in Hardinsburg teil. Der junge Jenkins zeigte eine frühe Begabung für Musik; im Alter von zwölf Jahren war er angeblich ein Experte für das Schlagen der alten Familiengitarre. Wahrscheinlich wagte sich Jenkins schon als Teenager von zu Hause weg in die Unterhaltungswelt, zunächst als Leiter des International Clee Club Quartetts mit dem Continental Lyceum Chautauqua Bureau of Louisville, Kentucky. Nach zwei Jahren mit dem Quartett begann er eine Reihe von Varieté-Tourneen, darunter Loew's Time, Bently Theatrical Agency Time of St. Louis, Missouri, und andere. Carman führte die nomadische Existenz eines Varietékünstlers an, verbrachte einen Großteil seiner Karriere unterwegs, ließ sich selten für mehr als eine kurze Zeit an einem Ort nieder und entwickelte nur wenige enge Beziehungen. Selbst diejenigen, die in den 1950er Jahren täglich mit ihm auf dem Rathausfest auftraten, wussten wenig über ihn.

Excerpt from the booklet BCD15574 - Jenks Tex Carman - Hillbilly Hula - Read more at: https://www.bear-family.com/carman-jenks-tex-hillbilly-hula.html

Copyright © Bear Family Records

Read more at: https://www.bear-family.com/carman-jenks-tex/
Copyright © Bear Family Records



Weitere Informationen zu Jenks Tex Carman auf de.Wikipedia.org
 
 
   
 
Jenks Tex Carman: Jenks Tex Carman At Town Hall Party (DVD)
Art-Nr.: BVD20006
 

Sofort versandfertig

DVD - NTSC - b/w - Code Free (DVD with 12-page booklet, DVD-pak, 18 tracks, playing time: 99:25) -- Die 'Town Hall Party' gehörte Anfang 1952 zu den ersten Country Music Shows, die im amerikanischen Fernsehen ausgestrahlt wurden und lief dort bis zum Beginn des...

Statt: 19,95 € * 17,95 € *

Jenks Tex Carman: The Old Guitar And Me
Art-Nr.: BCD16652
 

Sofort versandfertig

1-CD mit 16-seitigem Booklet, 31 Einzeltitel, Spieldauer 73:52 Minuten. Jenks Tex Carman (1903 – 1968, unsterblich) So strittig sein Lebenswerk war, so einig waren auch die Journalisten seiner Zeit. Es gibt wohl kaum einen Artikel über Jenks Tex Carman in dem...

Statt: 15,95 € * 13,95 € *

Jenks Tex Carman: Cow Punk
Art-Nr.: BCD16668
 

Sofort versandfertig

1-CD mit 16-seitigem Booklet, 32 Einzeltitel, Spieldauer 75:39 Minuten. Jenks Tex Carman (1903 – 1968, unsterblich) So strittig sein Lebenswerk war, so einig waren auch die Journalisten seiner Zeit. Es gibt wohl kaum einen Artikel über Jenks Tex Carman in dem...

Statt: 15,95 € * 13,95 € *

Jenks Tex Carman: Hillbilly Hula
Art-Nr.: BCD15574
 

Sofort versandfertig

1-CD mit 16-seitigem Booklet, 20 Einzeltitel. Spieldauer ca. 50 Minuten. Wollen Sie mal einen richtigen durchgeknallten Typen hören? Tex Carman, ein akustischer Slide-Gitarrist, spielte nicht gut genug, um damit sein Leben retten zu können, und er sang gelegentlich...

Statt: 15,95 € * 13,95 € *

   
 
 
Zuletzt angesehen