SALE

Wer war/ist Tommy Collins ? - CDs, Vinyl LPs, DVD und mehr


Tommy Collins

TOMMY COLLINS NACHRUF

Der Tod von Tommy Collins am 14. März 2000 kam nicht überraschend, litt er doch bereits seit langem an einer Lungenkrankheit. Erst kürzlich wurde er in die Nashville Songwriters Hall of Fame aufgenommen.

Zusammen mit seinem Zeitgenossen Wynn Stewart gehörte Tommy Collins zu den Künstlern, die den Bakersfield Sound prägten. Heerscharen von West Coast Country-Künstlern bauen auf dem auf, was Collins in den frühen 50ern etablierte. Wenngleich er relativ wenige Hits hatte, so ist sein Einfluss bis heute spürbar.

Collins (ursprünglich Leonard Raymond Snipes) kam vor den Toren von Oklahoma City zur Welt und verbrachte seine gesamte Jugend in Oklahoma. Bereits als Kind begann er zu singen und Lieder zu schreiben, trat damit auch bald im Radio auf. Auch während seiner Collegezeit war er als Musiker aktiv und spielte seine ersten Singles für das Morgan Label ein.

Zu Beginn der 50er war er kurz in der Armee, bevor er dann nach Bakersfield in Kalifornien zog. Dort freundete er sich mit Ferlin Husky an. Husky überzeigte seine Plattenfirma Capitol davon, Tommy einen Vertrag anzubieten. Mit Unterzeichnung des Vertrages im Juni 1953 nahm Tommy Collins auch seinen Künstlernamen an.

Nach einer ersten, erfolglosen Single veröffentlichte Collins das lebhafte You Better Not Do That, das Anfang 1954 ein Riesenhit wurde. Von dem Erfolg dieses Titels ermutigt, verfolgte Collins weiter einen leichten und fast schlagerhaften Stil. Zwischen Herbst 1954 und Frühling 1955 hatte er drei Top 10 Hits - Whatcha Gonna Do Now, Untied und It Tickles - im Herbst 1955 erreichten I Guess I'm Crazy und You Ouhgta See Pickles Now noch die Top 15. Darüberhinaus hatte Faron Young mit dem von Collins geschriebenen If You Ain't Lovin' einen großen Hit. Einer der vielen Titel, die Tommy zwar schrieb, aber nie selber aufnahm.

So schnell wie Tommy Collins auf die Überholspur ausgeschert zu sein schien, so schnell landete er zunächst auch wieder auf dem Standstreifen. Er machte Anfang 1956 eine religiöse Wandlung durch und für die kommenden sechs Jahre war von ihm in musikalischer Hinsicht nichts zu hören.

Zu Beginn des Jahres 1963 verließ Collins die Kirche und kehrte nach Bakersfield zurück. Capitol willigte ein, ihn wieder unter Vertrag zu nehmen und 1964 kehrte er mit I Can Do That in die Charts zurück, ein Duett mit seiner Frau Wanda Lucille Shahan. Collins wechselte 1965 zu Columbia. Im darauffolgenden Jahr hatte er abermals einen Top 10 Hit mit I Can't Bite, Don't Growl und in den Jahren danach hatte er eine Reihe weiterer Hits.

In den frühen 70ern lag Collins' persönliches wie berufliches Leben in Folge seiner Drogen- und Alkoholabhängigkeit am Boden. 1971 reichte seine Frau die Scheidung ein und damit stürzte Tommy in eine tiefe Depression.

Collins erholte sich von diesen Tiefschlägen durch seine kontinuierliche Arbeit als Autor zahlreicher Songs. Viele wurden von Merle Haggard aufgenommen, darunter auch Merle's Hits Carolyn und The Roots Of My Raising. 1981 hatte Merle einen weiteren Hit mit Leonard, einem Tribut an Collins. Mit dieser Veröffentlichung richtete sich das öffentliche Interesse auch wieder mehr auf Collins. Tommy setzte seine Tätigkeit als Autor fort, ein weiterer Erfolg war 1984 Mel Tillis' Top 10 Hit New Patches.


Während der 80er Jahre war nicht viel von Collins zu hören, obwohl seine Songs weiterhin aufgenommen wurden. George Strait landete mit seiner Neuaufnahme von If You Ain't Lovin' einen Nummer 1 Hit in den Country Charts. Seine Karriere als Songwriter setzte Collins aber auch in den 90ern weiter fort.

Bear Family veröffentlichte 1992 eine hochgelobte 5 CD Box (LEONARD, BCD 15577) mit seinen kompletten Morgan, Capitol und Columbia Aufnahmen.

 

Tommy Collins Black Cat - Gonna Shake This Shack Tonight
Read more at: https://www.bear-family.com/collins-tommy-black-cat-gonna-shake-this-shack-tonight.html
Copyright © Bear Family Records

 

 

 



Weitere Informationen zu Tommy Collins auf de.Wikipedia.org
 
 
   
 
Tommy Collins: Black Cat - Gonna Shake This Shack Tonight
Art-Nr.: BCD16897
 

Sofort versandfertig

1-CD-Album DigiPac (4-seitig) mit 36-seitigem Booklet, 30 Einzeltitel. Spieldauer ca. 73 Minuten. Eine Legende, die im Verborgenen wirkte, gewürdigt von Buck Owens (er spielte ein komplettes Album mit Tommy Collins -Songs ein) und von Merle Haggard, der den...

Statt: 15,95 € * 13,95 € *

Tommy Collins: This Is Tommy Collins (LP)
Art-Nr.: LP2011094
 

Sofort versandfertig

(Rumble) 12 Titel   - Obwohl er nicht so bekannt war wie z.B. Buck Owens oder Merle Haggard, war Tommy Collins doch mit maßgeblich für den Sound verantwortlich. der allgemein als Bakersfield Sound bekannt ist. Schon 1954 mit seiner zweiten Single wurde...

Statt: 17,95 € * 12,95 € *

Tommy Collins: Singer Songwriter Comedian
Art-Nr.: CDGT0564
 

Sofort versandfertig

(2004/KING) 10 tracks including his novelty smashes 'Cigarette Milner' & 'Opal, You Asked Me'

Statt: 14,95 € * 9,95 € *

Tommy Collins: This Is Tommy Collins - Words And Music Country Style (CD)
Art-Nr.: CDRUR5004
 

Sofort versandfertig

(2017/Rural Routes) 24 tracks - Two original albums from 1957 and 1959

16,95 € *

Tommy Collins: This Is Tommy Collins (CD)
Art-Nr.: CDPSAL2357
 

Sofort versandfertig

29 tracks The life and times of Tommy Collins, the almost forgotten Bakersfield tunesmith A cursory look at the chart positions achieve believe that his initial stab at success, the n Do That' from 1954, was the peak of his car Bakersfield scene that spawned Buck...

Statt: 14,95 € * 12,95 € *

Tommy Collins: Leonard (5-CD)
Art-Nr.: BCD15577
 

Derzeit nicht lieferbar

5-CD Box (LP-Format) mit 35-seitigem Buch, 144 Einzeltitel. Spieldauer ca. 720 Minuten. Buck Owens hat seinen Anteil bekommen, ebenso Merle Haggard. Nun ist es an der Zeit, dass Tommy Collins ' Rolle entsprechend gewürdigt wird. Tommy Collins gilt als Pate des...

Statt: 94,95 € * 85,45 € *

Tommy Collins: Best Of Tommy Collins (re-recordings)
Art-Nr.: CD78906
 

Derzeit nicht lieferbar

(2005/CURB) 10 tracks

9,95 € *

   
 
 
Zuletzt angesehen