SALE
Zurück
Vor
Zurück zur Übersicht
  • Ab 55 € versandkostenfrei (innerhalb DE)
  • DHL Versand - Auslieferung auch Samstags
  • Über 60.000 Artikel direkt ab Lager lieferbar.

The Impressions One By One - Ridin' High (CD)

One By One - Ridin' High (CD)
 
 
 

Artikel-Nr.: CDKEND152

Gewicht in Kg: 0,100

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 € *
 
 
 
 
 

The Impressions: One By One - Ridin' High (CD)

1-CD-Album Digipac (4-fach) mit umfangreichem Booklet, 28 Titel. Spielzeit ca. 69 mns.

sein aufregendes CD-Album enthüllt ein völlig unbekanntes Kapitel in der bereits unplausiblen - wenn auch wahren - Geschichte der Prisonaires, der Gefängnisinsassen aus Nashville, die 1953 auf Sun Records in Memphis kamen und deren bester Song, Just Walkin' In The Rain, ein internationaler Pop-Hit für Johnny Ray wurde. Auf dieser CD finden Sie: elf erstaunliche Lieder von einem unveröffentlichten'Konzert', aufgenommen im Tennessee State Penitentiary - mit mehreren Prisonaires-Mitgliedern, die bisher noch nie gehört wurden! Faszinierend gesprochene Einführungen zu den Liedern des zweiten Tenors Alfred Brooks - und eine Botschaft der Gefängnisdirektorin Lynn Bomar! Sechs alternative Versionen von Songs, die für Sun Records aufgenommen wurden! Alle elf Gesangsgruppen-Tracks von The Solotones und den Marigolds (umbenannte Versionen der Prisonaires unter der Leitung von Johnny Bragg). Ein umfangreiches Booklet von Martin Hawkins mit vielen neuen Interviews und Einblicken in die Geschichte der Prisonaires, einer der ersten R&B-Vokalgruppen, die Hits im Süden aufgenommen haben. Es erklärt die Hintergründe der unveröffentlichten Aufnahmen und enthält viele seltene und faszinierende Fotos und Illustrationen. Die neuen Prisonaires-Titel zeigen ein noch breiteres Spektrum an stimmlichen Harmonien und musikalischen Fähigkeiten, Einflüssen und Stilen als die Sun-Aufnahmen. Die Prisonaires rocken mit Caldonia und Bony Moronie, sie singen aufrichtige Versionen von Suppertime und Gentle Hands, sie reprise ihre bekanntesten Liede einschließlich Just Walkin' In The Rain, und sie bilden Spaß mit The Boastin' Texan und anderen Titeln.Wenn Sie dieses CD-Album erhalten, werden Sie die Prisonaires wie nie zuvor hören, Sie werden Ihre Prisonaires-Sammlung vervollständigt haben, und Sie werden die komplette Geschichte der Marigolds/Solotones haben. Dieses Album ist eine von drei CDs, die die komplette Geschichte der Prisonaires und ihres Leadsängers Johnny Bragg erzählen. Der frühe Teil der Geschichte wurde in unserem CD-Album von Sun recordings, BCD 15523: The Prisonaires -'Just Walkin' In The Rain' erzählt. Diese CD'Only Believe.' erzählt den mittleren Teil der Geschichte. Achten Sie später auf unsere geplante CD'World Of Make Believe', die alle seltenen und unveröffentlichten Aufnahmen von Johnny Bragg als Solo-Sänger enthält.
 

Artikeleigenschaften von The Impressions: One By One - Ridin' High (CD)

  • Interpret: The Impressions

  • Albumtitel: One By One - Ridin' High (CD)

  • Artikelart CD

  • Genre R&B, Soul

  • Music Genre Rhythm & Blues
  • Music Style Rhythm & Blues
  • Music Sub-Genre 251 Rhythm & Blues
  • Label KENT UK

  • SubGenre R&B Music - Classic R&B

  • EAN: 0029667215220

  • Gewicht in Kg: 0.100
 
 

Interpreten-Beschreibung "Impressions, The"

The Impressions

Gypsy Woman

Without the richly burnished baritone leads of Jerry Butler, who had fronted their soulful breakthrough ballad For Your Precious Love (you'll find it on our 1958 disc), The Impressions were finding it hard to come up with a second hit. Butler had quit the Chicago group amidst jealousy from some members over Vee-Jay Records unexpectedly giving him featured billing on the single.

Chicago native Curtis Mayfield, all of 16 when he played guitar and sang high tenor behind The Ice Man on For Your Precious Love, took over lead duties for The Impressions. He'd attended Wells High School while living in Cabrini-Green, the massive housing project on Chicago's near North Side. Even before that, he doo-wopped with The Alphatones on the West Side and sang hymns with the Northern Jubilee Gospel Singers. That's where he took up guitar, tuning his axe to a very unusual F# chord that gave Mayfield his highly distinctive sound.

The Impressions brought Fred Cash up from Chattanooga, Tennessee to replace Butler. He'd been in The Roosters there along with tenor-singing brothers Arthur and Richard Brooks and baritone Sam Gooden, who now comprised the rest of The Impressions. With Mayfield's airy high tenor out front, the quintet stuck around Vee-Jay's Abner label for a short while, but A&R man Calvin Carter didn't care for Curtis as a front man, so they were dropped. The Impressions made a single for Bandera Records, owned by Vi Muszynski, who had brought them to Vee-Jay in the first place, but Listen didn't reverse their fading fortunes. Curtis took a break to tour as Butler's guitarist, the pair co-writing three major R&B sellers for Jerry at Vee-Jay in 1960-61: the R&B chart-topping He Will Break Your Heart, Find Another Girl, and I'm A Telling You.

"In the writing of them, we would mess around, he would wind up singing the hook with me. So we decided to record 'em that way, and it turned out very well," says Butler. "I think a lot of that had to do with the way Curtis played guitar."

Eddie Thomas brought The Impressions to the major label ABC-Paramount, recording in New York with arranger/conductor Roy Glover, Jr., who decorated Mayfield's exotic Gypsy Woman with castanets and hushed backing. Cut in July of 1961, Gypsy Woman was a #2 R&B/#20 pop hit late that year (another Mayfield ballad, As Long As You Love Me, was its flip side). The Impressions were back.

Various Street Corner Symphonies 1961 Vol.13
Read more at: https://www.bear-family.com/various-street-corner-symphonies-1961-vol.13.html
Copyright © Bear Family Records

 
Kundenbewertungen für "One By One - Ridin' High (CD)"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Schreiben Sie eine Bewertung für den Artikel "The Impressions: One By One - Ridin' High (CD)"
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 
Zuletzt angesehen