Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Waylon Jennings Goin' Down Rockin' - The Last Recordings reg.

Goin' Down Rockin' - The Last Recordings reg.
Reinhören:
 
0:00
0:00
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

16,25 € *

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten

Artikel derzeit nicht verfügbar, Lieferfristen von bis zu 2-3 Wochen sind zu erwarten. (soweit verfügbar beim Lieferanten - kann schneller gehen, manchmal aber leider auch nicht)

  • CDTL27081
  • 0.1
(2012/TURNER-UPD) 12 tracks (44:50) 20 page booklet. A New Album From Outlaw Country Legend... mehr

Waylon Jennings: Goin' Down Rockin' - The Last Recordings reg.

(2012/TURNER-UPD) 12 tracks (44:50) 20 page booklet. A New Album From Outlaw Country Legend Waylon Jennings Will Be Release This September, Filled With Recordings The Icon Made During The Last Few Years Before His Death in 2002. Jennings Spent Hours In A Recording Studio With His Longtime Accompanist, Robby Turner And Together Laid Down Twelve Tracks Using Just Waylon's Guitar And Vocals And Turner's Bass. All Songs Were Personally Selected By The Country Star, Ones That Resonated In A Deeply Personal Way And Reflected His State Of Mind, His Passions, And Important Statements He Wanted To Make About His Life. The Duo Planned Out The Future Instrumentation That Would Be Added To The Tracks, But Jennings Was Never Able To Complete Them. 10 Years After His Passing, Turner Returned To The Recordings, Finished Each Song To Honor Waylon's Vision Of What Would Turn Out To Be His Very Last Album. Bringing In Musicans Who Had Long Worked With Waylon, Such As Reggie Young, Richie Albright And Tour Mate Tony Joe White, Turner Painstakingly Created The Album That Waylo Set Out To Make. 'Waylon Knows He's Surrounded By Friends And All That Hear This Will Feel As If The Know Waylon In All His Authenticity,' Explains His Widow, Country Singer Jessi Colter. Jennings Wrote 11 of the 12 Songs That Appear On The New Album, A Testament To The Personal Nature Of The Recordings, And They Reveal AN Artist In The Midst Of A Final Creative Peak. In Addition To His Own Songs, The album Includes Tony Joe White's 'Goin' Down Rockin' (On Which White Himself Is A Guest). In All, The Album Will Feature Eleven Songs That Have Never Been Released Before. One Of The All Time Greatest Country Music Vocalists, Jennings Was Also The Founder Of The Outlaw Movement, Received Two Grammy Awards, And Multiple Country Music Association And Academy Of Country Music Awards. 11 Of His Albums Hit #1 On The Country Charts, With 16 #1 Singles. In All, 54 Of Jennings' Albums Have Charted And More Than 100 Singles Cracked The Country And Pop Charts. He Was Inducted Into The Country Music Hall Of Fame In 2001.

Artikeleigenschaften von Waylon Jennings: Goin' Down Rockin' - The Last Recordings reg.

Jennings, Waylon - Goin' Down Rockin' - The Last Recordings reg. CD 1
01 Goin' Down Rockin'
02 Belle Of The Belle
03 If My Harley Was Runnin'
04 I Do Believe
05 Friends In California
06 The Ways Of THe World
07 Shakin' The Blues
08 Never Say Die
09 Wastin' Time
10 Sad Songs And Waltzes
11 She Was No Good for Me
12 Wrong Road To Nashville
Waylon Jennings Die Jennings Familie war wie viele in West Texas, Subsistenzbauern und... mehr
"Waylon Jennings"

Waylon Jennings

Die Jennings Familie war wie viele in West Texas, Subsistenzbauern und Gelegenheitsarbeiter. Seine Eltern, William Albert Jennings und Lorene Beatrice Shipley, hatten 1935 geheiratet, und er war das älteste Kind, geboren Juni l5, 1937. Littlefield war eine Stadt, die um die Baumwollfelder herum erbaut wurde und aus einer 3 Millionen Hektar großen Ranch entstand, die um die Jahrhundertwende unter der Ägide von Major George Washington Littlefield stand. Der Sitz von Lamb County, wurde von der Panhandle und Santa Fe Railroad halbiert, und es war so typisch wie möglich ein kleines texanisches Stadtleben, in dem er in dem Geschäft seines Vaters arbeitete, Mädchen durch den Stadtplatz jagte und sich die Cowboy-Bilder im Palace Theatre ansah.

Es gab Musik in der Familie - sein Papa sang gerne wie Bill Monroe und zupfte seine Gitarre mit Daumen und Finger, während seine Mama ihm zeigte, wie man seine ersten Akkorde formt - und mehr Knistern im Radio: die Grand Ole Opry und das Louisiana Hayride and Stan's Record Rack und eines Morgens im Herbst 1954 das Echo eines Country-Sängers, der wie kein anderer Country-Sänger zuvor klang: Elvis Presley, der Arthur Crudup's That's Alright, Mama und Bill Monroe's Blue Moon Of Kentucky wiederbelebt.

Waylon selbst lehnte sich an Hank Williams und Ernest Tubb an, und schon bald versuchte er, seinen Idolen nachzueifern, indem er bei den wöchentlichen Palace Theatre Talentshows auftrat. Als er herausfand, dass er bei den meisten der verfügbaren niederen Arbeiten in der Stadt nicht gut war, fand er einen Job bei Voice of Lamb County, KVOW, als Discjockey und spielte eine Vielzahl von Musik von Mantovani über Country bis hin zu den Klassikern. Langsam erweiterte sich sein Auftrittskreis, und er konnte den Aufstieg des Rock and Roll aus erster Hand beobachten, als ein einheimischer Junge aus Lubbock, Buddy Holly, einen Hit namens
Die Jennings Familie war wie viele in West Texas, Subsistenzbauern und Gelegenheitsarbeiter. Seine Eltern, William Albert Jennings und Lorene Beatrice Shipley, hatten 1935 geheiratet, und er war das älteste Kind, geboren Juni l5, 1937. Littlefield war eine Stadt, die um die Baumwollfelder herum erbaut wurde und aus einer 3 Millionen Hektar großen Ranch entstand, die um die Jahrhundertwende unter der Ägide von Major George Washington Littlefield stand. Der Sitz von Lamb County, wurde von der Panhandle und Santa Fe Railroad halbiert, und es war so typisch wie möglich ein kleines texanisches Stadtleben, in dem er in dem Geschäft seines Vaters arbeitete, Mädchen durch den Stadtplatz jagte und sich die Cowboy-Bilder im Palace Theatre ansah.

Es gab Musik in der Familie - sein Papa sang gerne wie Bill Monroe und zupfte seine Gitarre mit Daumen und Finger, während seine Mama ihm zeigte, wie man seine ersten Akkorde formt - und mehr Knistern im Radio: die Grand Ole Opry und das Louisiana Hayride and Stan's Record Rack und eines Morgens im Herbst 1954 das Echo eines Country-Sängers, der wie kein anderer Country-Sänger zuvor klang: Elvis Presley, der Arthur Crudup's That's Alright, Mama und Bill Monroe's Blue Moon Of Kentucky wiederbelebt.

Waylon selbst lehnte sich an Hank Williams und Ernest Tubb an, und schon bald versuchte er, seinen Idolen nachzueifern, indem er bei den wöchentlichen Palace Theatre Talentshows auftrat. Als er herausfand, dass er bei den meisten der verfügbaren niederen Arbeiten in der Stadt nicht gut war, fand er einen Job bei Voice of Lamb County, KVOW, als Discjockey und spielte eine Vielzahl von Musik von Mantovani über Country bis hin zu den Klassikern. Langsam erweiterte sich sein Auftrittskreis, und er konnte den Aufstieg des Rock and Roll aus erster Hand verfolgen, als ein einheimischer Junge aus Lubbock, Buddy Holly, einen Hit namens That'll Be The Day hatte.

Auszug aus dem Buch BCD 16320 - Waylon Jennings - The Journey: Destiny's Child - Lesen Sie mehr unter: https://www.bear-family.com/jennings-waylon-the-journey-destiny-s-child-6-cd.html
https://www.bear-family.com/jennings-waylon/
Copyright © Bear Family Records

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Goin' Down Rockin' - The Last Recordings reg."
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Artikel von Waylon Jennings
The Journey: Destiny's Child (6-CD) Waylon Jennings: The Journey: Destiny's Child (6-CD) Art-Nr.: BCD16320

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

119,95 € *
The Journey: Six Strings Away (6-CD) Waylon Jennings: The Journey: Six Strings Away (6-CD) Art-Nr.: BCD16370

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

119,95 € *
The Restless Kid, Live at JD's Waylon Jennings: The Restless Kid, Live at JD's Art-Nr.: BCD16385

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 € * 13,95 € *
Nashville Rebel - Movie - Spielfilm (DVD) Waylon Jennings: Nashville Rebel - Movie - Spielfilm (DVD) Art-Nr.: BVD20103

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

19,95 € * 9,95 € *
Nashville Rebel (4-CD) Deluxe Boxset Waylon Jennings: Nashville Rebel (4-CD) Deluxe Boxset Art-Nr.: CD0610004

Artikel muss bestellt werden

49,90 € *
Lost Highway - Graphic Novel (Gebundene Ausgabe) by Glosimodt Søren Mosdal Hank Williams: Lost Highway - Graphic Novel (Gebundene... Art-Nr.: 0023044

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

24,00 €
The Jim Reeves Radio Show: Monday Feb.24,1958 (CD) Jim Reeves: The Jim Reeves Radio Show: Monday Feb.24,1958 (CD) Art-Nr.: ACD25002

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 € 15,95 €
The Jim Reeves Radio Show: February 25-28,1958 (CD) Jim Reeves: The Jim Reeves Radio Show: February 25-28,1958... Art-Nr.: ACD25005

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 € 15,95 €
Heart On A Sleeve RUSSELL, Tom: Heart On A Sleeve Art-Nr.: BCD15243

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

13,95 € 15,95 €
American Originals James Talley: American Originals Art-Nr.: BCD15244

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Voice Of The West Rex Allen: Voice Of The West Art-Nr.: BCD15284

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

13,95 € 15,95 €
A Legend In My Time Don Gibson: A Legend In My Time Art-Nr.: BCD15401

Artikel muss bestellt werden

13,95 € 15,95 €
Blue Train John D. Loudermilk: Blue Train Art-Nr.: BCD15421

Artikel muss bestellt werden

13,95 € 15,95 €
Elvis In West Texas  - Odessa, May 30, 1976 (CD) Elvis Presley: Elvis In West Texas - Odessa, May 30, 1976 (CD) Art-Nr.: CD975090

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

24,95 €
Texas Moon (1977) David Allan Coe: Texas Moon (1977) Art-Nr.: CDRGM0143

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

12,95 €
Castles In The Sand - Hello In There ... plus David Allan Coe: Castles In The Sand - Hello In There ... plus Art-Nr.: BCD16127

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Longhaired Redneck - Rides Again David Allan Coe: Longhaired Redneck - Rides Again Art-Nr.: BCD15707

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
TIPP!
The Mysterious Rhinestone Cowboy - Once Upon A Rhym (CD) David Allan Coe: The Mysterious Rhinestone Cowboy - Once Upon A... Art-Nr.: BCD15706

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Zuletzt angesehen
Tracklist
Jennings, Waylon - Goin' Down Rockin' - The Last Recordings reg. CD 1
01 Goin' Down Rockin'
02 Belle Of The Belle
03 If My Harley Was Runnin'
04 I Do Believe
05 Friends In California
06 The Ways Of THe World
07 Shakin' The Blues
08 Never Say Die
09 Wastin' Time
10 Sad Songs And Waltzes
11 She Was No Good for Me
12 Wrong Road To Nashville