Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Lazy Lester Lazy Lester Rides Again - Expanded Edition (CD)

Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

15,55 € *

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten

Artikel derzeit nicht verfügbar, Lieferfristen von bis zu 2-3 Wochen sind zu erwarten. (soweit verfügbar beim Lieferanten - kann schneller gehen, manchmal aber leider auch nicht)

  • CDCHD1304
  • 0.1
(ACE Records) 23 Tracks - 1987 'Blue Horizon' -  Seit diesem schicksalhaften Tag vor... mehr

Lazy Lester: Lazy Lester Rides Again - Expanded Edition (CD)

(ACE Records) 23 Tracks - 1987 'Blue Horizon' - 

Seit diesem schicksalhaften Tag vor vielen Jahren, als John Broven und Mike Leadbitter von Blues Unlimited mich mit dem Excello-Label und der Produktion von J.D. Miller, dem Besitzer des Labels, bekannt machten, bin ich ein großer Fan von Lazy Lesters Marke des Louisiana-Sumpfblues. Ich war begeistert von Lesters lopendem Gesang und Mundharmonika-Styling; der erstere verdankte eine gewisse Schuld einem der einflussreichsten Bluesmen jener Zeit, Jimmy Reed, während sein Mundharmonika-Werk oft die Phrasierung und den Klang des Akkordeons nachzuahmen schien, ein Instrument, das sehr verleumdet war, aber ein wichtiger Bestandteil der Cajun- und Zydeco-Kulturen Louisianas war.

Mit einer reduzierten Rhythmusgruppe, zwei Gitarren und verschiedenen Percussions zur Unterstützung seiner Gesangs- und Mundharmonika-Arbeiten schuf Lester einen Sound, der wirklich einzigartig - und fast unwiderstehlich war.

Es war schon immer Teil des Masterplans für das aufkeimende Label Blue Horizon gewesen - wenn es tatsächlich einen Masterplan gegeben hätte - Lazy Lester, Lightnin' Slim und Slim Harpo zu einem späteren Zeitpunkt aufzunehmen. Erst 1987 gelang es mir schließlich, Lazy Lester in ein Aufnahmestudio zu holen.

Viele Jahre Arbeit im Studio in Crowley an der Seite von J.D. Miller machten Lester sehr einzigartig und scharfsinnig, was nötig war, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Diese Eigenschaften kamen ihm in diesen Sitzungen zugute. Musiker, die an den geplanten vier Tagen dabei sein werden, sind Mitglieder der Junkyard Angels, Blues'n'Trouble und Special Guests Bob Hall, Dave Bronze und John "Big Figure" Martin. Der Rahmen war abgesteckt. Ich hatte darum gebeten, dass wir nicht mehr als drei Titel schneiden sollten, die Lester zuvor für Excello aufgenommen hatte - und genau das haben wir bekommen. Die anderen wurden aus neuen, eigens für diesen Anlass geschriebenen Song-Demos ausgewählt, obwohl nur eines davon es tatsächlich ins Studio geschafft hat und dann nie fertig gestellt wurde - zumindest zu diesem Zeitpunkt nicht. Lester hatte anderes Material, das er unbedingt auf Band aufnehmen wollte, und wir trafen die gemeinsame Entscheidung, auch ein paar Sachen zu jammen und zu sehen, was passieren würde.

Nun müssen Sie mir glauben, dass es schwierig sein kann, mit einigen US-Bluesmusikern zusammenzuarbeiten. Nicht so bei unserem Mann Leslie Johnson. Er war offen für fast jeden Vorschlag, aber auch voller eigener Ideen - die meisten davon auch ziemlich cool. In dem Versuch, meinen guten Erinnerungen an diese Zeit im Mai 1987 treu zu bleiben, habe ich mich mit allen beteiligten Musikern in Verbindung gesetzt, um zu sehen, ob sie vielleicht eine andere Sichtweise gehabt hätten. Alle waren sich einig: Tim Elliott sagte, dass seine bleibende Erinnerung daran sei, "wie entspannt die Sitzungen waren und wie alles einfach floss - fabelhafte Zeiten".

Am 13. November 1988 wurde "Rides Again" mit dem W.C. Handy 1987-88 Blues Award For Contemporary Blues Album Of The Year (Foreign) der Blues Foundation of Memphis ausgezeichnet. Man könnte sagen, dass wir das zwar weder erwartet noch gebraucht hätten, aber es war sehr willkommen.

Von Mike Vernon

Artikeleigenschaften von Lazy Lester: Lazy Lester Rides Again - Expanded Edition (CD)

  • Interpret: Lazy Lester

  • Albumtitel: Lazy Lester Rides Again - Expanded Edition (CD)

  • Genre Blues

  • Label Ace Records

  • Artikelart CD

  • EAN: 0029667045827

  • Gewicht in Kg: 0.1
Lazy Lester - Lazy Lester Rides Again - Expanded Edition (CD) CD 1
01 Sugar Coated Love Lazy Lester
02 Travelling Days Lazy Lester
03 The Same Thing Could Happen To You Lazy Lester
04 Can't Stand To See You Go Lazy Lester
05 Out On The Road Lazy Lester
06 Lester's Shuffle Lazy Lester
07 I Hear You Knockin' Lazy Lester
08 Irene Lazy Lester
09 St. Louis Blues Lazy Lester
10 Blowin' A Rhumba Lazy Lester
11 Nothin' But The Devil Lazy Lester
12 Hey Mattie Lazy Lester
13 Treavelling Days Take 1 * Lazy Lester
14 Travelling Days Take 2 * Lazy Lester
15 The Same Thing Could Happen To You Take 1 * Lazy Lester
16 The Same Thing Could Happen To You Take 4 * Lazy Lester
17 Lester's Shuffle Take 1 * Lazy Lester
18 I Hear You Knockin' Take 1 * Lazy Lester
19 Blowin' A Rhumba Take 3 * Lazy Lester
20 Hey Mattie Take 1 * Lazy Lester
21 Hey Mattie Take 3 * Lazy Lester
22 I Ain't Glad Take 2 * Lazy Lester
23 Rockin' With Lester Take 1 * Lazy Lester
Lazy Lester Lazy Lester wurde am 20. Juni 1933 in Torras, Louisiana, geboren, spielte... mehr
"Lazy Lester"

Lazy Lester

Lazy Lester wurde am 20. Juni 1933 in Torras, Louisiana, geboren, spielte Mundharmonika und Gitarre und nahm für den Produzenten Jay Miller auf. Seine fantastischen Singles aus den Fünfziger- und Sechzigerjahren wurden auf dem berühmten Nashville-Label Excello Records veröffentlicht, damals im Besitz von Ernie Young.

Lazy Lester hat nicht nur unter seinem eigenen Namen veröffentlicht, sondern auch zu Aufnahmen von Lightnin' Slim, Slim Harpo und Katie Webster Beiträge geliefert. Für seine von ihm geschriebenen wunderschönen Louisiana-Blues-Klassiker wie ’I'm a Lover Not a Fighter', ’I Hear You Knockin'' und ’Sugar Coated Love’ wird er für immer in Erinnerung bleiben. 

 

Durch Zufall fand sich Lazy Lester in einem Bus neben Lightnin' Slim wieder, der 1956 auf dem Weg zu einer Excello-Aufnahmesession war. Der für diesen Tag vorgesehene Mundharmonika-Spieler tauchte nicht auf, und so konnte Lazy Lester einspringen. Jay Miller war beeindruckt von Lesters cooler, entspannter Art, Mundharmonika zu spielen und nahm ihn auch als Solokünstler auf. Er nutzte den Multi-Instrumentalisten - Lester konnte Gitarre, Mundharmonika, Bass und Schlagzeug spielen - auch für Sessions anderer Excello-Künstler.

Lazy Lester schrieb großartige Songs, aber die meisten seiner Lieder wurden Jay Miller oder Miller und Lester zugeschrieben. Er erhielt nur wenige Lizenzgebühren, so erklärte er, und gab die Musikindustrie Ende der 1960er Jahre auf und übernahm fortan handwerkliche Tätigkeiten. 1971 organisierte der Promoter Fred Reif eine Show mit Lightnin' Slim, und Lester wurde zu einem Auftritt mit seinem ehemaligen Partner eingeladen. Lazy Lester war wieder da! In den nächsten etwa drei Jahrzehnten spielte er in den USA und Europa, meist mit Pickup-Bands. Plattenfirmen wie Alligator, Telarc und Ace Records (UK) nahmen ihn erneut auf, und wieder einmal wurde Lester ein fester Bestandteil des internationalen Blues-Zirkus. 

Unter anderen namen die Fabulous Thunderbirds, die Flamin’ Groovies, Dave Edmunds, Dwight Yoakam, die Kinks, Anson Funderburgh und Freddy Fender seine Songs auf. Zuletzt lebte Lester mit seiner Freundin in Paradise, Kalifornien; er trat gelegentlich auf Festivals und in Dokumentarfilmen auf. Lazy Lester starb am 22. August 2018 an Krebs. Er wurde 85 Jahre alt.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Lazy Lester Rides Again - Expanded Edition (CD)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Artikel von Lazy Lester
I'm A Lover Not A Fighter Lazy Lester: I'm A Lover Not A Fighter Art-Nr.: CDCHD518

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,55 € *
One More Once Lazy Lester: One More Once Art-Nr.: CDCK6102

Artikel muss bestellt werden

13,60 € *
Blues Stop Knocking Lazy Lester: Blues Stop Knocking Art-Nr.: CDFLOAT6006

Artikel muss bestellt werden

14,57 € *
All Over You (CD) Lazy Lester: All Over You (CD) Art-Nr.: CDXANT0042

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,50 € * 8,72 € *
I'm A Lover, Not A Fighter b-w Sugar Coated Love 7inch, 45rpm Lazy Lester: I'm A Lover, Not A Fighter b-w Sugar Coated... Art-Nr.: REP12068

Artikel muss bestellt werden

9,70 € *
The Be-Bop Boy with Walter Horton and Mose Vinson (CD) Joe Hill Louis: The Be-Bop Boy with Walter Horton and Mose... Art-Nr.: BCD15524

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

12,62 € 15,55 €
Vol.1 Electric Blues 1939 - 1954 (Deutsch) Various - Electric Blues - Plug It In! Turn It Up!: Vol.1 Electric Blues 1939 - 1954 (Deutsch) Art-Nr.: BCD16925

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

38,94 €
Vol.3 Electric Blues 1960 - 1969 (Deutsch) Various - Electric Blues - Plug It In! Turn It Up!: Vol.3 Electric Blues 1960 - 1969 (Deutsch) Art-Nr.: BCD16932

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

38,94 €
Taking Care Of Business (7-CD Deluxe Box Set) Freddie King: Taking Care Of Business (7-CD Deluxe Box Set) Art-Nr.: BCD16979

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

136,42 €
We Got To Stop This Killin' Big Jack Johnson: We Got To Stop This Killin' Art-Nr.: CD0033

Artikel muss bestellt werden

16,33 €
Man In Black 1954-58 Vol.1 (5-CD Deluxe Box Set) Johnny Cash: Man In Black 1954-58 Vol.1 (5-CD Deluxe Box Set) Art-Nr.: BCD15517

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

62,35 € 77,93 €