Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

OSBORNE BROS & Red ALLEN Country Pickin' And Hillside Singin' (Vinyl)

21,95 € *

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

  • LPHAT3129
  • 0.21
​(1980s/Stetson) 12 Tracks, rare Wiederveröffentlichung des 1959er MGM Albums. Enthält eine... mehr

OSBORNE BROS & Red ALLEN: Country Pickin' And Hillside Singin' (Vinyl)

​(1980s/Stetson) 12 Tracks, rare Wiederveröffentlichung des 1959er MGM Albums. Enthält eine Reihe der besten Songs, die das Trio jemals zusammen aufnahm.

Artikeleigenschaften von OSBORNE BROS & Red ALLEN: Country Pickin' And Hillside Singin' (Vinyl)

  • Interpret: OSBORNE BROS & Red ALLEN

  • Albumtitel: Country Pickin' And Hillside Singin' (Vinyl)

  • Genre Country

  • Label STETSON

  • Geschwindigkeit 33 U/min
  • Plattengröße LP (12 Inch)
  • Record Grading Mint (M)
  • Sleeve Grading Mint (M)
  • Artikelart LP

  • EAN: 5013727312917

  • Gewicht in Kg: 0.21
Osborne Brothers - Country Pickin' And Hillside Singin' (Vinyl) LP 1
01 Ruby, Are You Mad?
02 She's No Angel
03 My Destiny? (Is This)
04 If You Don't, Somebody Else Will
05 No, Honey, No
06 Two Lonely Hearts
07 Once More
08 Della Mae
09 It HurtsTo Know
10 Down In The Willow Garden
11 Lost Highway
12 Love Pains
The Osborne Brothers and Red Allen Ruby, Are You Mad? In unserem Band von 1946... mehr
"OSBORNE BROS & Red ALLEN"

The Osborne Brothers

and Red Allen

Ruby, Are You Mad?


In unserem Band von 1946 haben wir Cousin Emmys Bearbeitung einer alten Volksmelodie, die 1930 als Reuben, Oh Reuben von Emry Arthur aufgenommen wurde, aufgenommen. Es war, wie im Band von 1946 erwähnt, die gleiche Melodie wie die, die wir als Zug 45 kennengelernt haben. Okay, also ist es zehn Jahre später. Bobby und Sonny Osborne kamen aus Hyden, einer kleinen Kohlenstadt in Kentucky. Bobby wurde am 7. Dezember 1931 und Sonny am 29. Oktober 1937 geboren. Zusammen und getrennt waren sie ab den späten 1940er Jahren auf kleinen Radiosendern und kleinen Labels zu hören. Es gab Stints mit Bill Monroe und Jimmy Martin (einer der Singles mit Martin, 20/20 Vision, ist in unserem Band von 1955), bevor die Osbornes sich kurz der Besetzung des WWVA Jamboree anschlossen.

Ein paar Monate später waren sie in Dayton und spielten nachts in lokalen Bars, während Bobby neben seinem Vater einen Tagesjob an der nationalen Kasse hatte. Bei NCR traf Bobby einen anderen Kentuckianer, Red Allen, und die Osbornes machten zusammen mit Allen einige Demos im Keller von WPFBs Tommy Sutton. Einer der Songs auf dem Demo-Tape war Cousin Emmys Ruby. Zusammen kratzten die Osbornes und Red Allen zusammen fünfzig Dollar, um Sutton mit dem Band nach Nashville zu schicken, und Sutton ging zu Wesley Rose in Acuff-Rose. Obwohl Rose Hickory Records besaß, machte er immer noch Country A&R für MGM Records, genau wie sein Vater Fred. Bis 1956 hatte MGM-Präsident Frank Walker einen seiner Verwandten, Jim Vienneau, angewiesen, nach Nashville zu gehen, um mit Rose zu arbeiten, wahrscheinlich als Auftakt, um Rose aus dem Bild zu lassen. Und so gingen die Osbornes und Red Allen ins Studio, wo Elvis einige Monate zuvor Heartbreak Hotel aufgenommen hatte, und nahmen vier Songs auf, darunter Ruby. Wesley Rose dachte, ihm gehört Ruby.

Als Wilma Lee & Stoney Cooper es 1951 als Stoney (Are You Mad At Your Gal) aufnahmen, gaben sie Cousin Emmy als Komponisten an, platzierten den Song aber mit Acuff-Rose. Als die Version der Osbornes ein Hit wurde, forderte Deccas Verlagspartner Acuff-Rose für fünfzig Prozent heraus, die Version der Osbornes fügte ein völlig neues Element in Bluegrass hinzu: Twin-Banjos. Sie hatten einen anderen Dayton Area-Musiker, Noah Crase, für die Session angesetzt, aber Crase zog sich im letzten Moment zurück, was bedeutet, dass Sonny und Bobby die Banjos (Harmonie bzw. Lead) spielen mussten, wenn sie ihr einzigartiges Arrangement beibehalten wollten. Das gleiche Echo, das Presley bei Heartbreak Hotel verwendet hatte, war auch bei Ruby Are You Mad zu hören? Es war Bluegrass, aber es rockte, und es brachte der Gruppe ab Oktober 1956 einen Return-Gig auf WWVAs Jamboree ein. Die Osborne Brothers machten Ruby zum Standard, und es wurde ihre beliebteste Platte bis Rocky Top.

OSBORNE BRÜDER 1956-1968 (4-CD)

ead mehr unter: https://www.bear-family.de/osborne-brothers-1956-1968-4-cd.html
Copyright © Bear Family Records

OSBORNE BROTHERS 1956-1968 (4-CD)


ead more at: https://www.bear-family.de/osborne-brothers-1956-1968-4-cd.html
Copyright © Bear Family Records

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Country Pickin' And Hillside Singin' (Vinyl)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Artikel von OSBORNE BROS & Red ALLEN
1956-1968     (4-CD) OSBORNE BROTHERS: 1956-1968 (4-CD) Art-Nr.: BCD15598

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

79,95 € * 72,95 € *
1968-1974 (4-CD Box Set) OSBORNE BROTHERS: 1968-1974 (4-CD Box Set) Art-Nr.: BCD15748

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

79,95 € * 72,95 € *
A Bluegrass Jamboree OSBORNE BROTHERS: A Bluegrass Jamboree Art-Nr.: CDJAS3666

Artikel muss bestellt werden

14,95 € *
Roadhouse Sun (2-LP) Ryan Bingham: Roadhouse Sun (2-LP) Art-Nr.: LP1273901

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

37,95 €
Back To The Bible (LP) SACRED SOUNDS OF GRASS: Back To The Bible (LP) Art-Nr.: 33559

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

14,95 € 17,95 €
Loving Country Various: Loving Country Art-Nr.: 4SSP110

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

7,90 €
All Around Country Various: All Around Country Art-Nr.: 4SSP116

Artikel muss bestellt werden

7,90 €
Jubilation (LP) ROWANS: Jubilation (LP) Art-Nr.: 7E1114

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

14,95 € 17,95 €