Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

John Stewart Old Forgotten Altars - The 1960s Demos (CD)

Jetzt probehören:
 
0:00
0:00
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

17,50 € *

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten

Artikel derzeit nicht verfügbar, Lieferfristen von bis zu 2-3 Wochen sind zu erwarten. (soweit verfügbar beim Lieferanten - kann schneller gehen, manchmal aber leider auch nicht)

  • CDOV368
  • 0.1
(Omnivore Recordings) 19 tracks Die Sammlung enthält Demos von Liedern, die vom Kingston... mehr

John Stewart: Old Forgotten Altars - The 1960s Demos (CD)

(Omnivore Recordings) 19 tracks

Die Sammlung enthält Demos von Liedern, die vom Kingston Trio und für Stewarts klassisches California Bloodlines-Album aufgenommen wurden.

In seiner mehr als vier Jahrzehnte währenden Karriere schlug John Stewart schnell den Bogen von seinen Anfängen in einer südkalifornischen Garagenband über die Folkgruppen The Cumberland Three und The Kingston Trio zu einer erfolgreichen Solokarriere. Er trug weit über 40 Alben und mehr als 600 Lieder zu unserem musikalischen Universum bei. Sein Liederkatalog ist nicht nur umwerfend umfangreich, sondern auch reich an klassischen Kompositionen. Die meisten kennen Stewarts Songwriting aus "Daydream Believer" von The Monkees (und Anne Murray) oder sein eigenes, von Lindsey Buckingham produziertes "Gold", ein Nr.5-Hit im Jahr 1979, aber ebenso beeindruckend sind "Runaway Train" von Rosanne Cash's 1987er King's Record Shop-Album, "Sweet Dreams Will Come" auf Nanci Griffiths Little Love Affairs oder "Mother Country" aus Stewarts eigenem Album California Bloodlines von 1969, mit dem das Apollo-11-Raumschiff nach seiner historischen Reise sicher zur Erde zurückgebracht wurde.

Omnivore ist begeistert, alte vergessene Altäre zu präsentieren: Die Demos der 1960er Jahre. Vier Melodien, die hier zu finden sind, landeten auf dem Children Of The Morning-Album des Kingston Trios, das 1966 veröffentlicht wurde, wobei eine davon, "The Spinnin' Of The World", eine zweite Ausstrahlung auf dem 1979er-Hit-Album Bombs Away Dream Babies erhielt, das die bereits erwähnte Chartsingle "Gold" hervorbrachte, und zwei weitere Lieder, "Midnight Wind" und "Lost Her In The Sun", ebenfalls in den Top 40 landeten. Drei Duette mit Buffy Ford Stewart lassen das Album Signals Through The Glass erahnen, das die Gesangspartner und später das Ehepaar 1968 bei Capitol Records veröffentlichen sollten. Diese Sammlung enthält auch fünf Titel, die fast die Hälfte von Stewarts klassischem California Bloodlines-Album aus dem Jahr 1969 bilden sollten. Besonders erwähnenswert ist, dass "July, You're A Woman" hier zum ersten Mal neben Demos für "Mother Country" und "The Pirates Of Stone County Road" erscheint.

Im Jahr 2001 wurde Stewart von der World Folk Music Association mit einem Preis für sein Lebenswerk geehrt und trat bis fast 2008 weiterhin live auf. Wir ehren sein Lebenswerk und Vermächtnis mit diesem Blick hinter den Vorhang in seinen Songwriting-Prozess, während er sich auf dem Weg vom Kingston Trio zu seiner Solokarriere befand.

Artikeleigenschaften von John Stewart: Old Forgotten Altars - The 1960s Demos (CD)

Stewart, John - Old Forgotten Altars - The 1960s Demos (CD) CD 1
01 Livin’ That Way (Demo) John Stewart
02 When You’Ve Been Away For A Long Time (Demo) John Stewart
03 Down The Highway You Go (Demo) John Stewart
04 Lock All The Windows (Demo) John Stewart
05 Rambler Get On Board (Demo) John Stewart
06 Shackles & Chains (Demo) John Stewart
07 One More Chapter Is Gone (Demo) John Stewart
08 Being Born Again (Demo) John Stewart
09 Long Life (Demo) John Stewart
10 Children Of The Morning (Demo) John Stewart
11 The Spinnin’ Of The World (Demo) John Stewart
12 Draft Age Today (Demo) John Stewart
13 The Pirates Of Stone County Road – John Stewart With Buffy Ford Stewart (Demo) John Stewart
14 One Tiny Grain Of Sand (Demo) John Stewart
15 July, You’Re A Woman (Demo) John Stewart
16 Big Sur – John Stewart With Buffy Ford Stewart (Demo) John Stewart
17 Mother Country (Demo) John Stewart
18 She Believes In Me – John Stewart With Buffy Ford Stewart (Demo) John Stewart
19 Hey Sarrey (Bonus Track 1959 Bonus Demo) John Stewart
John Stewart - California Bloodlines  John Stewarts Talent hat eine musikalische... mehr
"John Stewart"

John Stewart - California Bloodlines 

John Stewarts Talent hat eine musikalische Karriere, die sich über die letzten dreißig Jahre erstreckt. Einem Anfang mit den Cumberland Three folgten sieben Jahre im Kingston Trio. Als er sie verließ, versorgte er The Monkees sofort mit ihrem größten Hit, Daydream Believer. Sein eigener Output war erstaunlich; zwanzig Alben, darunter die Top Ten Bombs Away Dream Babies von 1979 mit dem Welthit Gold. Noch im November 1988 erzielte Rosanne Cash mit seinem Song "Runaway Train" einen Nummer-1-Länder-Hit, und doch bleibt er ein Kultkünstler, der von einigen Wenigen verehrt und der Mehrheit unbekannt ist.

Dieser Kultstatus lässt sich weitgehend auf die erste der beiden hier gefundenen Capitol-Platten zurückführen. California Bloodlines' wurde 1969 in Nashville aufgenommen, gegenüber von Bob Dylan'Nashville Skyline'. Es war die Idee des Produzenten Nik Venet, in Nashville aufzunehmen. "Ich hatte nur das Gefühl, dass die Kombination von Johns Liedern und ihrem Spiel ein Gewinner sein würde. Ich dachte darüber nach und kam zu dem Schluss, dass John mit der Band live aufnehmen sollte. So wie ich es sah, sollte einem Straßensänger nicht die mechanische Freiheit oder der Luxus gewährt werden, seinen Gesang zu einem fertigen Track hinzuzufügen - es würde so viel von der Spontaneität zerstören." John Stewart hätte mit den Musikern, die er in Nashville fand, nicht glücklicher sein können. "Bei diesen Sessions war ihr Spiel inspiriert - sie spielten ihre Herzen aus einer Reihe von Gründen, nicht zuletzt, weil sie so froh waren, an etwas anderem als der reinen Country-Western-Musik teilzunehmen". Sein Tribut an sie ist auf dem letzten Track Never Goin' Back zu hören. "Als ich anfing, ihre Namen abzuwickeln, konnten sie es nicht glauben."

Sie sahen sich an und brachen lächelnd aus, und die Energie wuchs und wuchs - man kann sie auf der Strecke hören." Und beim Hören sollte man wissen, dass das ganze Album live im 2-Spur-Recorder aufgenommen wurde. Eine weitere Entscheidung von Nik Venet. "Es war ein Glücksspiel, denn einmal aufgenommen, konnte man die Lautstärke eines einzelnen Instruments im Mix nicht mehr anpassen, aber wenn man alle Balancen im Studio hat und sich der Kompetenz aller Beteiligten sicher ist, dann werden die Gefahren minimiert - und wenn es klappt, kann man eine wunderbar klare und natürliche Aufnahme bekommen". Das Nachfolgealbum ein Jahr später enthielt Songs, die denen von California Bloodlines ebenbürtig waren, aber die Aufnahme von Willard in Los Angeles mit Produzent Peter Asher war das Gegenteil von dem von Nik Venet. "Er synchronisierte seinen Gesang, als alle Musiker nach Hause gegangen waren.

Als er in dieses Studio ging und sich mit den Kopfhörern hinsetzte, um über diese fast klinisch perfekten Backtracks zu singen, verlor er all die Ecken und Kanten, die für mich eines seiner besten Vorzüge ausmachen.... sie suchten zu viel Perfektion". Es ist eine Technik, die Peter Asher im Laufe der Jahre sehr gut gedient hat, insbesondere mit James Taylor und Linda Ronstadt, und es gibt viele Stewart-Fans, die kein Wort gegen die Musik und den Gesang auf Willard hören werden. John's eigene Einschätzung von Peter Asher's Ansatz? "Sehr klinisch, sehr methodisch, sehr unspontan, aber sehr effizient." Ein paar Dinge wurden getan, wie bei der ganzen "Bloodlines", bei der ich mit den Musikern sang, aber es war so ziemlich in der Standardform der Aufnahme aufgebaut. Für das, was es war, war es sehr gut gemacht. Er ist ein echter Handwerker in dem, was er tut. Ich hatte einfach nicht das Gefühl, dass die beiden Stile zusammenpassen. James (Taylor) ist ein präziser Sänger, er hat gute Arbeit geleistet. Meine Stärke ist nicht diese Art von Perfektion." Diese CD-Veröffentlichung gibt uns allen die Möglichkeit, diese Aufnahmen mit neuer Klarheit und Einsicht zu hören. Zwanzig Jahre später begeistert und bewegt mich California Bloodlines immer noch. Tolle Songs und tolles Spiel.

Die Stärke des Materials auf Willard macht es bei all seinen wahrgenommenen Fehlern zu einem wertvollen Begleiter. Auf diesen Aufnahmen hat John Stewart die Hitze und den Geist des ländlichen Amerikaners wachgerufen und macht uns zu willigen Begleitern auf seinen Reisen.
Peter O'Brian - Herausgeber des Omaha Rainbow Magazine - März 1989

John Stewart California Bloodlines - Willard minus 2
Lesen Sie mehr unter: https://www.bear-family.de/stewart-john-california-bloodlines-willard-minus-2.html
Copyright © Bear Family Records

 

John Stewart California Bloodlines - Willard minus 2
Read more at: https://www.bear-family.de/stewart-john-califo

rnia-bloodlines-willard-minus-2.html
Copyright © Bear Family Records

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Old Forgotten Altars - The 1960s Demos (CD)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Artikel von John Stewart
California Bloodlines - Willard minus 2 John Stewart: California Bloodlines - Willard minus 2 Art-Nr.: BCD15468

Artikel muss bestellt werden

15,55 € * 13,60 € *
The Complete Phoenix Concerts John Stewart: The Complete Phoenix Concerts Art-Nr.: BCD15518

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,55 € * 13,60 € *
Cannons In The Rain - Wingless Angels (CD) John Stewart: Cannons In The Rain - Wingless Angels (CD) Art-Nr.: BCD15519

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,55 € * 13,60 € *
Lost Highway - Graphic Novel (Gebundene Ausgabe) by Glosimodt Søren Mosdal Hank Williams: Lost Highway - Graphic Novel (Gebundene... Art-Nr.: 0023044

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

23,55 €
Making It With Music by Kenny Rogers & Len Epand Kenny Rogers & Len Epand: Making It With Music by Kenny Rogers & Len Epand Art-Nr.: AB18002

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

29,39 € 39,20 €
Outlaws Of The Old West (CD) Dickson Hall: Outlaws Of The Old West (CD) Art-Nr.: ACD25006

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,70 € 15,55 €
Heart On A Sleeve RUSSELL, Tom: Heart On A Sleeve Art-Nr.: BCD15243

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

13,60 € 15,55 €
American Originals James Talley: American Originals Art-Nr.: BCD15244

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,60 € 15,55 €
NEU
Songs Doc Didn't Sing (CD) Doc & Merle Watson: Songs Doc Didn't Sing (CD) Art-Nr.: CDFLI30012

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

16,52 €
TIPP!
The Southwest Sky And Other Dreams (CD) Karen Jonas: The Southwest Sky And Other Dreams (CD) Art-Nr.: CDKJ00802

Artikel muss bestellt werden

15,55 € 16,52 €
En Espanol (CD) The Mavericks: En Espanol (CD) Art-Nr.: CDMMR007

Artikel muss bestellt werden

14,57 €
The Epic Trilogy Vol.5 (2-CD) The Charlie Daniels Band: The Epic Trilogy Vol.5 (2-CD) Art-Nr.: CDFLOAT6400

Artikel muss bestellt werden

19,45 €
Ooo La La La - The Epic Anthology (2-CD) Teena Marie: Ooo La La La - The Epic Anthology (2-CD) Art-Nr.: CDSMR5153

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

17,50 €
Tracklist
Stewart, John - Old Forgotten Altars - The 1960s Demos (CD) CD 1
01 Livin’ That Way (Demo)
02 When You’Ve Been Away For A Long Time (Demo)
03 Down The Highway You Go (Demo)
04 Lock All The Windows (Demo)
05 Rambler Get On Board (Demo)
06 Shackles & Chains (Demo)
07 One More Chapter Is Gone (Demo)
08 Being Born Again (Demo)
09 Long Life (Demo)
10 Children Of The Morning (Demo)
11 The Spinnin’ Of The World (Demo)
12 Draft Age Today (Demo)
13 The Pirates Of Stone County Road – John Stewart With Buffy Ford Stewart (Demo)
14 One Tiny Grain Of Sand (Demo)
15 July, You’Re A Woman (Demo)
16 Big Sur – John Stewart With Buffy Ford Stewart (Demo)
17 Mother Country (Demo)
18 She Believes In Me – John Stewart With Buffy Ford Stewart (Demo)
19 Hey Sarrey (Bonus Track 1959 Bonus Demo)