Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Various Rare West Coast Surf Instrumentals

Jetzt probehören:
 
0:00
0:00
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

15,95 € *

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten - Abhängig vom Lieferland kann die MwSt. an der Kasse variieren.

Artikel derzeit nicht verfügbar, Lieferfristen von bis zu 2-3 Wochen sind zu erwarten. (soweit verfügbar beim Lieferanten - kann schneller gehen, manchmal aber leider auch nicht)

  • CDCHD806
  • 0.1
(Ace Records) 24 Tracks (54:25) mit 16-seitigem Booklet.  - Gegründet von dem verstorbenen... mehr

Various: Rare West Coast Surf Instrumentals

(Ace Records) 24 Tracks (54:25) mit 16-seitigem Booklet.
 -
Gegründet von dem verstorbenen George Brown, war Titan Records eines der unzähligen kleinen Independent-Labels, die Ende der 50er Jahre in LA entstanden, als die Aufnahmekosten so niedrig waren, dass ein aufstrebender Unternehmer eine Session billig schneiden, ein paar hundert 45er drücken und sich als Plattenlabel etablieren konnte. In der Tat war es üblich, mehr für'Promotion' auszugeben - gewöhnlich Rückhandschläge für ein paar Spiele an lokale DJs - als für das Produkt selbst.

Die Fremden, deren Caterpillar Crawl die erste Veröffentlichung von Titan war, wurden von Joel Scott Hill angeführt, einem außergewöhnlichen Gitarristen, dessen Karriere sich bis weit in die 70er Jahre erstreckte, als er den verstorbenen Al Wilson in Canned Heat ersetzte und sich anschließend den reformierten Flying Burrito Brothers anschloss. Dazwischen gab es viel Action - zum Beispiel spielte er auf Chris Montez' zeitlosem Mega-Hit Let's Dance - aber wir haben hier nicht den Platz, um alles zu kommentieren - schauen Sie sich das umfangreiche Info-Booklet an.

Caterpillar Crawl war ein ziemlich großer US-Hit im Jahr 1959 und die Strangers haben weitere Singles für Titan geschnitten, die alle hier zu hören sind. Hill's bluesige, stechende Licks auf dem frenetischen Hill Stomp (von 1959), lügen dem Mythos, dass 60er Jahre Gitarrenhelden wie Clapton und Bloomfield die ersten weißen Jungs waren, die den Blues mit Überzeugung spielten. (Übrigens, Hill hat die Melodie 1971 mit Canned Heat neu geschnitten.)

Wie durch Osmose entstanden Anfang der 60er Jahre in Südkalifornien sehr viele, meist Amateur-, meist Instrumentalbands in unausgesprochener Vorfreude auf den kommenden Surftrend. Die Surfmänner waren eines dieser typischen Outfits. Paradise Cove mit Ghost Hop war 1961 ein großer lokaler Hit in Kalifornien. Sie haben einige ebenso eindrucksvolle Nachfassungen gemacht, und auch diese sind alle enthalten.

Titan veröffentlichte die ersten 45 (auf seiner Marc-Tochter) von Davie Allan, dem Fuzz-Gitarren-Maestro, der sich durch die Begleitmusik zu 60er-Jahre-Kultfilmen wie "Riot On Sunset Strip" und "The Wild Angels" schlängelte und gelegentlich mit Instrumentals wie Apache 65 und Blues Theme die US-Charts selbstständig machte. War Path (ausgestellt auf Marc 1964) war ein zweiminütiges Stück übermoduliertes Chaos. Diese große Geldplatte erscheint hier zum ersten Mal auf CD, zusammen mit dem Original-Flip Beyond The Blue.

Earthquake c/w Satan's Holiday, eine reine US-Veröffentlichung auf Titan wie von The Lancasters, war eigentlich ein einmaliges Gitarren-Instrumental, das in London von der unbezwingbaren Kim Fowley produziert wurde und Gitarren-Pyrotechnik von einem jungen und mittellosen Ritchie Blackmore zeigte. Dies ist ein weiteres sehr begehrtes Objekt.

Wir haben uns von Gary Usher, einem der Gründer der US-Surf'n'Drag-Szene der frühen 60er Jahre, in ein paar gefragte Gesangsseiten eingeschlichen. Usher machte 1961 seine erste Platte für Titan, kurz bevor er Brian Wilson traf, mit dem er frühe Beach Boys Songs wie 409 und In My Room mitschrieb. Obwohl er in einem dünnen adenoidalen Tenor sang und nur ein paar Akkorde auf der Gitarre aufbringen konnte, zeigte sich Ushers ungewöhnlicher Ansatz bereits bei Driven Insane. Die Absicht war, eine Mischung aus Endless Sleep und To Know Him Is To Love Him (zwei Biggies der späten 50er Jahre) zu produzieren, aber das Ergebnis war in der Tat eine sehr merkwürdige Platte - fast schmerzhaft unfähig, aber seltsam hypnotisch und ganz anders als jede andere auf dem Markt. Ushers effete, lispelnde Stimme steigerte den Eindruck eines Mannes, der am Rande lebt.

22 seltene West Coast Rock- und Surf-Instrumentals (plus Bonus-Gesang), pulsierend mit hohen und tiefen Twangs und stimmungsvoller Atmosphäre, alle brillant gemastert von Original-Tapes.

Quentin Tarantino hätte einen großen Tag (was ist übrigens mit ihm passiert?). Quentin, wenn du das hier liest, schau dir bitte Track 16 für deinen nächsten Film an.
(Rob Finnis)

Artikeleigenschaften von Various: Rare West Coast Surf Instrumentals

  • Interpret: Various

  • Albumtitel: Rare West Coast Surf Instrumentals

  • Genre Rock'n'Roll

  • Label Ace Records

  • Artikelart CD

  • EAN: 0029667180627

  • Gewicht in Kg: 0.1
Various - Rare West Coast Surf Instrumentals CD 1
01 Ghost Hop SURFMEN
02 Paradise Cove SURFMEN
03 The Breakers SURFMEN
04 Casanova SURFMEN
05 El Toro SURFMEN
06 Malibu Run SURFMEN
07 Rockin' Rebel STRANGERS
08 Boogie Man STRANGERS
09 Young Maggie STRANGERS
10 A Lost Soul STRANGERS
11 Navajo STRANGERS
12 Dance Of The Ants STRANGERS
13 Hill Stomp STRANGERS
14 Caterpillar Crawl STRANGERS
15 Makin' Out STORMS
16 Shot Down STORMS
17 Earthshaker LANCASTERS
18 Satan's Holiday LANCASTERS
19 War Path ALLAN, Davie
20 Beyond The Blue ALLAN, Davie
21 The Scramble PLAYBOYS
22 The Cat Walk PLAYBOYS
23 Driven Insane USHER, Gary
24 You're The Girl USHER, Gary
Various Artists Verschiedene Künstler/Interpreten auf einem Tonträger. Entweder als... mehr
"Various"

Various Artists

Verschiedene Künstler/Interpreten auf einem Tonträger.
Entweder als Themen Zusammenstellung oder als Greates Hits, Best of.., Singles Collections usw.

 

Various Artist on Bear Family

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rare West Coast Surf Instrumentals"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Artikel von Various
TIPP!
Lockdown Sessions - A Downhome Blues Revue (2-CD)
Various: Lockdown Sessions - A Downhome Blues Revue (2-CD) Art-Nr.: CDCCD11112

Artikel muss bestellt werden

16,95 € *
Rock And Roll Mystery LP-Set (3-LP)
Various: Rock And Roll Mystery LP-Set (3-LP) Art-Nr.: LPMYSTERY3

Artikel muss bestellt werden

14,95 € *
Rock'n'Roll rund um die Uhr Vol.1 (LP)
Various: Rock'n'Roll rund um die Uhr Vol.1 (LP) Art-Nr.: LPJOVO1292

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

17,95 € * 9,95 € *
TIPP!
Dreamboats and Petticoats - Music That Lives Forever (4-CD)
Various Artists: Dreamboats and Petticoats - Music That Lives... Art-Nr.: CD5391113

die letzten 1 verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

19,95 € * 9,95 € *
Rock And Roll Mystery CD-Set (3-CD)
Various: Rock And Roll Mystery CD-Set (3-CD) Art-Nr.: CDMYSTERY3

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 € *
TIPP!
American Pie - Australian EP Series (7inch, 45rpm, SC, PS)
Don McLean: American Pie - Australian EP Series (7inch,... Art-Nr.: 45AUSEP141

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 € 19,95 €
That Scratchy Guitar From Memphis (CD)
Travis Wammack: That Scratchy Guitar From Memphis (CD) Art-Nr.: BCD15415

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Surfin' With - Competition Coupe (CD)
The Astronauts: Surfin' With - Competition Coupe (CD) Art-Nr.: BCD15442

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Live - Astronauts Orbit Campus - Everything's A-OK (CD)
The Astronauts: Live - Astronauts Orbit Campus - Everything's... Art-Nr.: BCD15443

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Yakety Sax (CD)
Boots Randolph: Yakety Sax (CD) Art-Nr.: BCD15459

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Tracklist
Various - Rare West Coast Surf Instrumentals CD 1
01 Ghost Hop
02 Paradise Cove
03 The Breakers
04 Casanova
05 El Toro
06 Malibu Run
07 Rockin' Rebel
08 Boogie Man
09 Young Maggie
10 A Lost Soul
11 Navajo
12 Dance Of The Ants
13 Hill Stomp
14 Caterpillar Crawl
15 Makin' Out
16 Shot Down
17 Earthshaker
18 Satan's Holiday
19 War Path
20 Beyond The Blue
21 The Scramble
22 The Cat Walk
23 Driven Insane
24 You're The Girl