Pressearbeit / Media: 
Shack Media Promotion Agency
Tom Redecker - Postfach 1627 - 27706 Osterholz-Scharmbeck
Tel.: 04791-980642 - Fax: 04791-980643 info@shackmedia.de  www.shackmedia.de

Die Texte im Pressearchiv wurden automatisch mit einem OCR-Texterkennungsprogramm von den Zeitungsausschnitten „gelesen" und im Presse-Archiv abgelegt. Dabei kann es zu Fehlern und Wordverstümmelungen kommen. Diese Fehler werden im Laufe der Zeit von uns beseitigt werden. Wir bitten dies zu entschuldigen.

 

Pressearbeit / Media:   Shack Media Promotion Agency Tom Redecker - Postfach 1627 - 27706 Osterholz-Scharmbeck Tel.: 04791-980642 - Fax: 04791-980643 info@shackmedia.de... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bear Family Records - Pressearchiv

Pressearbeit / Media: 
Shack Media Promotion Agency
Tom Redecker - Postfach 1627 - 27706 Osterholz-Scharmbeck
Tel.: 04791-980642 - Fax: 04791-980643 info@shackmedia.de  www.shackmedia.de

Die Texte im Pressearchiv wurden automatisch mit einem OCR-Texterkennungsprogramm von den Zeitungsausschnitten „gelesen" und im Presse-Archiv abgelegt. Dabei kann es zu Fehlern und Wordverstümmelungen kommen. Diese Fehler werden im Laufe der Zeit von uns beseitigt werden. Wir bitten dies zu entschuldigen.

 

Presse - JazzThing, Juni-August 2016, Auflage: 35.000
Bill Ramsey: My Words (2CD) 85th Birthday Edition
Artikel-Nr. BCD 17427 Preiscode: BS EAN: 5397102174278

My Words (Bear Family Records/bear-family.de) Bill Ramsey ist einer dieser Entwicklungshel-fer, den die amerikanischen Befreier in der deutschen Wüste abgesetzt hatten, ein Mann mit Wärme, Humor, Musikalität und Stimme — und einem felsenfesten Swing, der noch dann durchschien, wenn Ramsey sich mit lässiger Nonchalance auf der Deutschen liebstes Unterhaltungsterrain begab: den Nonsens-Schlager.
Presse - AUDIO, Juni 2016, Auflage: 32.472
Bill Ramsey: My Words (2CD) 85th Birthday Edition
Artikel-Nr.: BCD17427 Preiscode: BS EAN: 5397102174278

Blues und Gruß
AUDIO-Mitarbeiter Winfried Dulisch hört bitterzarte bis knallharte Blue-Notes Der aus Texas eingewanderte Schla-ger-Clown Bill Ramsay wechselte in den späten Sixties zum Jazz und Blues, ohne an Entertainer-Qualitäten zu verlieren. Mit seinem durch-dringend rauchigen Bariton sang der Spaßvogel mehrere deutsche Big-Bands gegen die Wand. Außerdem bestätigt ihn die Werkschau „My Words" nun auch als Balladenschreiber, dessen Texte sich auf dem gehobenen Standard des American Songbook bewegen.
Presse - Stereo, Juni 2016

Bill Ramsey MY WORDS Bear Family/ln-akustik 2 CDs
BILL RAMSEY
Bill Ramseys Schlagerkarriere stand seinem Ruf als Jazzsänger zumeist im Weg, dabei frönte der Mann mit der Raspelstimme seinem Faible für Swing und Blues nicht nur im stillen Kämmerlein. Pünktlich zu seinem 85. Geburtstag (17. April) bietet diese feine Compilation jetzt Gelegenheit, den jazzigen Bill Ramsey (besser) kennenzulernen.
Presse - OHRENSCHMAUCH

KW 14 2016, Auflage: 30.000
V.A.: Hootenanny in Ostberlin
BCD 17425 Preiscode: AR EAN: 5397102174254
Bill Ramsey: My Words (2-CD) 85th Birthday Edition
Artikel-Nr.: BCD 17427 EAN: 5397102174278

Jetzt 2X BEAR FAMILY, gewohnt wenig am Kommerz orientiert.„HOOTE-NANNY IN OST BERLIN" versam-melt einen grossen Teil der frühen Liedermacher Szene des Osten, meist Namen, von denen m/f auch später hier kaum etwas gehört hat.
Presse - Der Sonntag, 18/19.06.2016, Auflage: 371.527
Foto: Bear Family
Artikel-Nr. BCD17371 Preiscode: BS EAN: 5397102173714
Aus grauer Städte Mauern-Die Neue Deutsche Welle (NDW) 1977-1985 - Teil 2

Aus grauer Städte Mauern Die Neue Deutsche Welle (NDW) 1977-1985 - Teil 1
Fotos: dpa. Bear Family; Gestaltung: dpa, Lerzer
MUSIK
Das war die perfekte Welle
Bunte Vielfalt: Die Neue Deutsche Welle brachte eine Fülle an Bands hervor — unter anderem die Avantgardisten Der Plan (un-tere Reihe, ganz links) oder die Fehlfarben mit Sänger Peter Hein (untere Reihe, ganz rechts außen).
Vor dreieinhalb Jahrzehnten sangen plötzlich alle in ihrer Muttersprache: Die Neue Deutsche Welle schwappte über das Land — Eine breit angelegte Rückschau zeigt, wie bunt und vielgestaltig diese kurzlebige Bewegung war.
Sie kam ganz plötzlich, ver-änderte sich völlig und ver-schwand abrupt wieder. Vor 35 Jahren, im Juni 1981, ver-öffentlichte die Spider Murphy Gang ihr Album „Dolce Vita", und im Som-mer nahm die Band Trio ihr Debütal-bum auf — das Phänomen Neue Deut-sche Welle steuerte auf seinen Höhe-punkt zu.