SALE
Zurück
Vor
Zurück zur Übersicht
  • Ab 55 € versandkostenfrei (innerhalb DE)
  • DHL Versand - Auslieferung auch Samstags
  • Über 60.000 Artikel direkt ab Lager lieferbar.

Big Maybelle Best Of The Rojac Years

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
 
 

Artikel-Nr.: LPROJAC159

Gewicht in Kg: 0,300

24,75 € *
 
 

Big Maybelle: Best Of The Rojac Years

(2012/ROJAC) 22 Rojac Soul/R&B masters 1960s with text inlay.
 

Songs

Big Maybelle - Best Of The Rojac Years Medium 1
1: 96 Tears  
2: Love Is A Hurtin' Thing  
3: Turn The World Around The Other Way  
4: Mama (He Treats Your Doughter Mean)  
5: Keep That Man  
6: Don't Pass Me By  
7: Careless Love  
8: It's Been Raining  
9: I Can't Wait Any Longer  
10: Quittin' Time  
11: Heaven Will Welcome You, Dr King  
12: Old Love Never Dies  
Big Maybelle - Best Of The Rojac Years Medium 2
1: No Better For You  
2: Big Sweet Daddy  
3: Blame It On Your Love  
4: Why Was I Born  
5: The Masquerade Is Over  
6: Maybelle Sings The Blues  
7: It's A Man's Man's World  
8: That's Life  
9: How It Lies  
10: Cold, Cold Heart  
11: I Am Lost  

 

Artikeleigenschaften von Big Maybelle: Best Of The Rojac Years

  • Interpret: Big Maybelle

  • Albumtitel: Best Of The Rojac Years

  • Artikelart LP

  • Genre R&B, Soul

  • Music Genre R&B / Soul
  • Music Style Vinyl - Soul
  • Music Sub-Genre 556 Vinyl - Soul
  • Plattengröße LP (12 Inch)
  • Geschwindigkeit 33 U/min
  • Record Grading Mint (M)
  • Sleeve Grading Mint (M)
  • Erscheinungsjahr 2012
  • Label ROJAC

  • SubGenre R&B Music - Soul

  • EAN: 0803483015918

  • Gewicht in Kg: 0.300
 
 

Interpreten-Beschreibung "Big Maybelle"

Big Maybelle

Big Maybelle, geboren 1926 in Jackson, Tennessee, als Mabel Smith, nahm 1944 mit Christine Chatman's Orchestra bis zu ihrem Solo-Debüt 1947 bei King Records auf. Ein großstimmiger Blues-Shouter, 1952 sah sie als'Big Maybelle' mit Okeh, und 1953 brachte sie drei R&B Top Ten-Hits, darunter'Gabbin' Blues'. Sie zog 1956 nach Savoyen und "Candy" wurde ein weiterer R&B-Hit, aber in den späten fünfziger Jahren gab es immer wieder Balladen und Jump-Blues, die keine weitere kommerzielle Wirkung zeigten. Die sechziger Jahre brachten Züge nach Braunschweig, Scepter, Rojac, Port und Chess, dann brachte eine Rückkehr nach Rojac 1966 Erfolg, als "Don't Pass Me By" und "96 Tears" R&B-Hits waren, die Maybelle ihren einzigen nationalen "Pop"-Hit bescherten. Abgesehen von einer Scheibe auf Braunschweig 1968 blieb sie bis zu ihrem Tod im Januar 1972 bei Rojac.

 
Presseartikel über Big Maybelle - Best Of The Rojac Years
Kundenbewertungen für "Best Of The Rojac Years"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Schreiben Sie eine Bewertung für den Artikel "Big Maybelle: Best Of The Rojac Years"
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Big Maybelle: Whole Lotta...

Inhalt: 1.0000

10,75 € *

Big Maybelle: Best Of The...

Inhalt: 1.0000

16,75 € *

Big Maybelle: 96 Tears -...

Inhalt: 1.0000

10,75 € *

Big Maybelle: The Okeh...

Inhalt: 1.0000

21,95 € * Statt: 34,75 € *

Various: Living The...

Inhalt: 1.0000

15,95 € *

 
 
Zuletzt angesehen