Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Clarence 'Gatemouth' Brown Dirty Work At The Crossroads

Jetzt probehören:
 
0:00
0:00
9,75 € * 14,95 € * (34,78% gespart)

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten - Abhängig vom Lieferland kann die MwSt. an der Kasse variieren.

nur noch 2x verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

  • CDACR216
  • 0.1
(2006/Acrobat) 28 tracks. mehr

Clarence 'Gatemouth' Brown: Dirty Work At The Crossroads

(2006/Acrobat) 28 tracks.

Artikeleigenschaften von Clarence 'Gatemouth' Brown: Dirty Work At The Crossroads

Brown, Clarence 'Gatemouth' - Dirty Work At The Crossroads CD 1
01 Gatemouth Bridge Clarence 'Gatemouth' Brown
02 After sunset Clarence 'Gatemouth' Brown
03 Guitar In My Hand Clarence 'Gatemouth' Brown
04 Without me baby Clarence 'Gatemouth' Brown
05 Didn't reach my goal Clarence 'Gatemouth' Brown
06 Atomic energy Clarence 'Gatemouth' Brown
07 My time is expensive Clarence 'Gatemouth' Brown
08 Mary is fine Clarence 'Gatemouth' Brown
09 Two O'clock In The Morning Clarence 'Gatemouth' Brown
10 Boogie rambler Clarence 'Gatemouth' Brown
11 She walks right in Clarence 'Gatemouth' Brown
12 Win with me baby Clarence 'Gatemouth' Brown
13 I live my life Clarence 'Gatemouth' Brown
14 Pale Dry Boogie [Part 1] Clarence 'Gatemouth' Brown
15 Pale Dry Boogie [Part 2] Clarence 'Gatemouth' Brown
16 She winked her eye Clarence 'Gatemouth' Brown
17 Sad hour Clarence 'Gatemouth' Brown
18 Too late baby Clarence 'Gatemouth' Brown
19 Taking my chances Clarence 'Gatemouth' Brown
20 Just got lucky Clarence 'Gatemouth' Brown
21 Baby Take It Easy Clarence 'Gatemouth' Brown
22 Dirty work at the crossroads Clarence 'Gatemouth' Brown
23 You got money Clarence 'Gatemouth' Brown
24 Boogie uproar Clarence 'Gatemouth' Brown
25 Please tell me baby Clarence 'Gatemouth' Brown
26 Gate walks to board Clarence 'Gatemouth' Brown
27 September Song Clarence 'Gatemouth' Brown
28 Okie dokie stomp Clarence 'Gatemouth' Brown
Clarence Gatemouth Brown Copeland war nicht die einzige Bluesgitarrengröße aus... mehr
"Clarence 'Gatemouth' Brown"

Clarence Gatemouth Brown

Copeland war nicht die einzige Bluesgitarrengröße aus Texas, deren Karriere durch Aufnahmen für Rounder eine Renaissance erlebte. Clarence 'Gatemouth' Brown war in den 60er- und 70er-Jahren nicht so stark präsent, nachdem er für Don Robeys Peacock Records in Houston ein paar der innovativsten Bluesplatten der späten 40er- und frühen 50er-Jahre eingespielt hatte. Jetzt war er zurück und zeigte sein Können sowohl auf der Gitarre als auch auf der Geige und wehrte sich vehement dagegen, als Bluesmann eingestuft zu werden. Country, Jazz, Calypso, Swing – Gate konnte es alles mit Stolz vortragen.

"Ich bin ein Musiker. Ich spiele alles", sagte Brown. "Ich hasse es, in einer Richtung festzuhängen. Ich will nie in eine Schublade gesteckt werden, dafür werde ich sorgen!" Ein weiterer äußerst vielseitiger Gitarrist, der Country-Picker Roy Clark, brachte Gates großes Comeback ins Rollen, als er ihn 1979 zu einem gemeinsamen Album einlud, 'Makin' Music' auf MCA. "Roy kam und sagte: 'Lass uns eine LP machen!", sagte Brown. "Es war einfach eine Jam-Session, aber es gelang sehr gut." 

Gate war bei Rounder auf sich allein gestellt. Von Jim Bateman und Scott Billington im Studio in the Country in Bogalusa, Louisiana, produziert, war 'Alright Again!' 1981 Browns erstes Album für diese Plattenfirma, eingespielt mit seiner regulären Rhythmusgruppe (Pianist Larry Sieberth, Bassist Myron Dove und Drummer Lloyd Herrman) plus fünfköpfigem Bläsersatz. Brown wurde auf seinem eigenen satirischen Dollar Got The Blues etwas funky, und Stanton Davis Jr. steuerte zwei Chorusse Trompetensolo bei. Gates Gitarrensound hatte sich im Vergleich zu seiner angezerrten, explosiven Attacke Anfang der 50er-Jahre völlig verändert. Er spielte so schnell wie immer, aber zeigte seine exquisite Technik jetzt auf einer Gibson Firebird auf dezentere, jazzigere und absolut einzigartige Weise.

"Ich spiele auf allen Instrumenten Bläserlinien", sagte er. "Was immer ich spiele, ich versuche es auf meinen eigenen Sound hinzubiegen. Und dann verwende ich kein Plektrum. Ich kann mein Instrument kontrollieren, nicht das Instrument mich." Brown hatte schon immer mit Kapodaster gespielt. "Das ist mein Markenzeichen", sagte er. "So hab ich's gelernt, so spiele ich."

Gate machte viele weitere Platten für Rounder, Alligator und Verve/Gitanes, bevor  2004 bei ihm Lungenkrebs diagnostiziert wurde. Hurricane Katrina unterbrach seine letzten Tage in Slidell, Louisiana, und Brown starb am 10. September 2005 in seiner alten Heimatstadt Orange, Texas. Seine künstlerische Bandbreite war wirklich einmalig.

Bill Dahl
Chicago, Illinois

PLUG IT IN! TURN IT UP!

Electric Blues 1939-2005. - The Definitive Collection!

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Dirty Work At The Crossroads"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Artikel von Clarence 'Gatemouth' Brown
Clarence 'Gatemouth' Brown - Rocks (CD)
Clarence 'Gatemouth' Brown: Clarence 'Gatemouth' Brown - Rocks (CD) Art-Nr.: BCD17537

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

16,95 € *
Atomic Energy (1947-59)
Clarence 'Gatemouth' Brown: Atomic Energy (1947-59) Art-Nr.: BB305

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 € * 9,95 € *
Boogie Rambler - Blues Essentials (LP)
Clarence 'Gatemouth' Brown: Boogie Rambler - Blues Essentials (LP) Art-Nr.: LPC0447

nur noch 1 verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

29,95 € *
Essential Recordings: Flippin' Out
Clarence 'Gatemouth' Brown: Essential Recordings: Flippin' Out Art-Nr.: CDROU2201

Artikel muss bestellt werden

14,95 € * 6,95 € *
Standing My Ground
Clarence 'Gatemouth' Brown: Standing My Ground Art-Nr.: CDAL4779

Artikel muss bestellt werden

11,25 € *
The Friend Of The Stars
Jack Howard: The Friend Of The Stars Art-Nr.: 0019021

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

2,50 €
Coombs, Samm Woolley - A Pickin' And A Grinnin' On The Courthouse Square - Jimmy Driftwood Story
Samm Woolley Coombs: Coombs, Samm Woolley - A Pickin' And A Grinnin'... Art-Nr.: 0031068

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

24,90 €
Kerrville Folk Festival - Rod Kennedy: Music From The Heart (HB) 1999
Kerrville Folk Festival: Kerrville Folk Festival - Rod Kennedy: Music... Art-Nr.: 0031157

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 € 16,75 €
Rodeo - Fotoband - Rodeo
Rodeo - Fotoband: Rodeo - Fotoband - Rodeo Art-Nr.: 0031244

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

5,00 €
Rodeo Queens - Rodeo Queens -  On The Circuit With America's Cowgirls
Joan Burbick: Rodeo Queens - Rodeo Queens - On The Circuit... Art-Nr.: 0031303

Artikel muss bestellt werden

5,00 € 17,95 €
Robert Gordon with Link Wray - Their First Nationwide Tour (CD)
Robert Gordon & Link Wray: Robert Gordon with Link Wray - Their First... Art-Nr.: CDGG29472

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 €
The Five Keys (CD)
The Five Keys: The Five Keys (CD) Art-Nr.: CDECM555

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

15,95 €
No Buts No Maybes
Professor Longhair: No Buts No Maybes Art-Nr.: CD263379

Artikel muss bestellt werden

15,95 €
Roy Orbison - Roy Rocks
Roy Orbison: Roy Orbison - Roy Rocks Art-Nr.: BCD15916

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

14,95 € 16,95 €
Tracklist
Brown, Clarence 'Gatemouth' - Dirty Work At The Crossroads CD 1
01 Gatemouth Bridge
02 After sunset
03 Guitar In My Hand
04 Without me baby
05 Didn't reach my goal
06 Atomic energy
07 My time is expensive
08 Mary is fine
09 Two O'clock In The Morning
10 Boogie rambler
11 She walks right in
12 Win with me baby
13 I live my life
14 Pale Dry Boogie [Part 1]
15 Pale Dry Boogie [Part 2]
16 She winked her eye
17 Sad hour
18 Too late baby
19 Taking my chances
20 Just got lucky
21 Baby Take It Easy
22 Dirty work at the crossroads
23 You got money
24 Boogie uproar
25 Please tell me baby
26 Gate walks to board
27 September Song
28 Okie dokie stomp