Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

James Burton The Early Years 1956-69 (CD)

Reinhören:
 
0:00
0:00
15,95 € *

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

  • CDCHD1313
  • 0.1
(Ace Records) 28 Titel (63:30) mit 16-seitigem Booklet. Erste Multi-Label/Künstler-Kollektion des... mehr

James Burton: The Early Years 1956-69 (CD)

(Ace Records) 28 Titel (63:30) mit 16-seitigem Booklet. Erste Multi-Label/Künstler-Kollektion des Besten aus James Burtons Instrumentalwerk und seiner unverwechselbaren Gitarre. Killer-Album!

James Burton gilt als eine lebende Legende: Er prägte nicht nur die Geschichte der Country- und Rock‘n Roll-Musik, sondern er wurde zum Vorbild für eine ganze Generation von Country- und Rock-Gitarristen.

Von 1958 bis 1964 spielte er in der Band von Rick Nelson. Burton wurde zu einem der gefragtesten Session-Gitarristen im amerikanischen Musikbusiness. Sein Sound verhalf nicht zuletzt Elvis Presley zu seinem Comeback. Außerdem arbeitete er mit Frank Sinatra, Dean Martin, Jerry Lee Lewis, Roy Orbison, Emmylou Harris Johnny Cash oder Gram Parsons. 1968 wurde Burton für den ‘Country Music Award’ als ‘Best Lead Guitar’ nominiert. Es folgten noch sieben weitere Nominierungen, bevor er den Award erhielt. In der Kategorie ‘Sidemen‘ wurde James Burton im Jahr 2001 endlich auch in die ‘Rock And Roll Hall Of Fame‘ aufgenommen – Keith Richards hielt die Rede. Wesentlichen Anteil hatte Burton am Erfolg Elvis Presleys Anfang der 1970er Jahre. Dies machte ihn auch einem breiten Publikum bekannt.

Burton gilt als der perfekte Repräsentant des amerikanischen Schmelztiegels unterschiedlicher musikalischer Stile vom Blues über Country bis zum Jazz und zum Rock 'n‘ Roll. Ace Records würdigt den Gitarristen nun mit einer zweiteiligen Retrospektive bei der die Zeit von 1957-1969 den Anfang macht. 28 ausgesuchte Songs von Ricky Nelson, Lee Hazlewood, Everly Brothers, Dale Hawkins, Buffalo Springfield, Merle Haggard, Glen Campbell u. v.a. sind enthalten. 10 Tracks allein haben ihr CD-Debüt auf einem Sampler der natürlich wieder mit umfangreichen Linernotes und Archiv-Bildern im Booklet ausgestattet ist.

Artikeleigenschaften von James Burton: The Early Years 1956-69 (CD)

  • Interpret: James Burton

  • Albumtitel: The Early Years 1956-69 (CD)

  • Genre Rock'n'Roll

  • Label Ace Records

  • Artikelart CD

  • EAN: 0029667046824

  • Gewicht in Kg: 0.1
Burton, James - The Early Years 1956-69 (CD) CD 1
01 Susie-Q HAWKINS, Dale
02 Red Hot LUMAN, Bob
03 Shirley Lee TRAMMELL, Bobby Lee
04 My Babe NELSON, Ricky
05 Cannonball Rag BURTON, James
06 Don't Leave Me This Way NELSON, Ricky
07 The Creep SHADOWS
08 Stop Sneakin' Around NELSON, Ricky
09 Swamp Surfer DOBRO, Jimmy
10 Make Up Your Mind Baby LUMAN, Bob
11 Fireball Mail JIM & JOE
12 Blood From A Stone NELSON, Ricky
13 Real Live Fool HAZLEWOOD, Lee
14 Daisy Mae JIM & JOE
15 Everybody Listen To The Dobro DOBRO, Jimmy
16 The Guitar Player(The Ballad Of James Burton) CAGLE, Buddy
17 Jimmy's Blues BURTON, Jimmy
18 Poor Boy Looking For A Home GREEN RIVER BOYS & CAMPELL, G.
19 C.C. Rider EVERLY BROTHERS
20 Love Lost BURTON, Jimmy
21 A Child's Claim To Fame SPRINGFIELD, Buffalo
22 If You Want To Be My Woman HAGGARD, Merle
23 Moonshine BURTON, James & MOONEY, Ralph
24 Corn Pickin' BURTON, James & MOONEY, Ralph
25 Someday, Someday SHINDOGS
26 Why SHINDOGS
27 Just For A While WILLIAMS, Carol
28 Tryin' To Be Someone DAVID & LEE
James Burton James Burton gehörte wie Roy Buchanan und Al Casey zu der Gruppe... mehr
"James Burton"

James Burton

James Burton gehörte wie Roy Buchanan und Al Casey zu der Gruppe einflussreicher Rockabilly-Gitarristen, die bis in die Gegenwart mit Session-Arbeiten überlebten und damit eine lnajor-Rolle in der Country-Rock-Szene der Six-' ties und Seventies spielten. Er trat erstmals als Gitarrist in Shreve-port, Louisiana, auf und nahm mit Dale Hawkins auf, dessen `Suzie Q' auf Checker 1957 ein rocilen'roll hit war. Die schwere, bewusste und - für seine Zeit - sehr einfallsreiche Gitarrenarbeit ermöglichte es Burton, an der Westküste zu arbeiten, und er schloss sich bald der Band des jungen Ricky Nelson an. Burton's `Sun-style' electric lead picking war ein wichtiger Faktor für den Erfolg von Nelson's Scheiben, und die Soli auf Waitin' In School','Believe What You Say' und'Bucket's Got A Hole In It' waren definitive Aussagen der Carl Perkins, Scotty Moore Gitarrenschule.

Burton blieb bis in die sechziger Jahre bei Nelson und gastierte an der Gitarre mit aufeinanderfolgenden Wellen von Post-Byrds Country-Rockern, darunter die neuen Everly Brothers, Mike Nesmith, Delaney und Bonnie und Gram Parsons. Er schnitt ein Soloalbum für A & M. 1969 schickte er einige Demos an Pappy Daily, einen erfahrenen Houston-Distri-Butor, der ihn zu einem Plattenvertrag verpflichtete und 1957-8 nahm er zwei Hillbilly-Singles unter seinem richtigen Namen für Mercury auf. 1958 nahm Richardson einen neuen Song mit dem Titel "The Purple People Eater Meets The Witchdoctor" unter seinem Big Bopper-Alias auf, aber es war der Flip "Chantilly Lace", der sich international registrierte und die Top Ten in Amerika und die Top Twenty in England erreichte.

Er folgte im Dezember 1958 mit "The Big Bopper's Wedding" (ein Top 30 Rekord in Amerika), bevor er mit Buddy Holly und Ritchie Valens bei einem Flugzeugabsturz am 3. Februar 1959 starb. Richardsons kleines Vermächtnis an Aufnahmen deutet darauf hin, dass er ein talentierter Songwriter war - er schrieb zum Beispiel Johnny Prestons `Running Bear' - und kein Künstler von Dauer.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "The Early Years 1956-69 (CD)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Marc Boettcher: Legende einer Sängerin Alexandra: Marc Boettcher: Legende einer Sängerin Art-Nr.: 0001032

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

29,95 €
The Autobiography (PB) Chuck Berry: The Autobiography (PB) Art-Nr.: BOOK02001

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

49,95 €
Johnny Cash & Patrick Carr: Autobiographie PB Johnny Cash: Johnny Cash & Patrick Carr: Autobiographie PB Art-Nr.: 0003090

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

4,95 € 14,95 €
25 Jahre Rock'n'Roll   - Eine Dokumentation in Bildern Fats & His Cats: 25 Jahre Rock'n'Roll - Eine Dokumentation in... Art-Nr.: BOOK06002

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

10,00 €
Memories Of Buddy Holly - Compiled by Jim Dawson and Spencer Leigh Buddy Holly: Memories Of Buddy Holly - Compiled by Jim... Art-Nr.: 0008030

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

49,95 €
The Very Best Of Jan And Dean (CD) Jan & Dean: The Very Best Of Jan And Dean (CD) Art-Nr.: CDAX70115

Artikel muss bestellt werden

16,95 €
Stormy (CD) The Cruncher: Stormy (CD) Art-Nr.: CDNPR10019

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 €
Highwayman (CD) Waylon Jennings, Willie Nelson, Johnny Cash, Kris Kristofferson: Highwayman (CD) Art-Nr.: CDMOC13778

Artikel muss bestellt werden

12,95 €
Have Yourself A Swingin' Little Christmas (LP,Green Vinyl) Various - Season's Greetings: Have Yourself A Swingin' Little Christmas... Art-Nr.: BAF18069

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 €
TIPP!
Discovering Carl Perkins - Eastview, Tennessee 1952 - 53 (LP, 10inch & CD, Ltd.) Carl Perkins: Discovering Carl Perkins - Eastview, Tennessee... Art-Nr.: BAF14007

Dieser Artikel erscheint am 31. Oktober 2019

24,95 €
Tracklist
Burton, James - The Early Years 1956-69 (CD) CD 1
01 Susie-Q
02 Red Hot
03 Shirley Lee
04 My Babe
05 Cannonball Rag
06 Don't Leave Me This Way
07 The Creep
08 Stop Sneakin' Around
09 Swamp Surfer
10 Make Up Your Mind Baby
11 Fireball Mail
12 Blood From A Stone
13 Real Live Fool
14 Daisy Mae
15 Everybody Listen To The Dobro
16 The Guitar Player(The Ballad Of James Burton)
17 Jimmy's Blues
18 Poor Boy Looking For A Home
19 C.C. Rider
20 Love Lost
21 A Child's Claim To Fame
22 If You Want To Be My Woman
23 Moonshine
24 Corn Pickin'
25 Someday, Someday
26 Why
27 Just For A While
28 Tryin' To Be Someone