SALE
Zurück
Vor
Zurück zur Übersicht
  • Ab 55 € versandkostenfrei (innerhalb DE)
  • DHL Versand - Auslieferung auch Samstags
  • Über 60.000 Artikel direkt ab Lager lieferbar.

COUNTRY GENTLEMEN Bluegrass At Carnegie Hall 1961

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
 
 

Artikel-Nr.: CDGT0696

Gewicht in Kg: 0,100

 

Artikel derzeit nicht verfügbar, Lieferfristen von bis zu 2-3 Wochen sind zu erwarten. (soweit verfügbar beim Lieferanten - kann aber auch schneller gehen)

Statt: 14,95 € * (46.82 % gespart)
7,95 € *
 
 

COUNTRY GENTLEMEN: Bluegrass At Carnegie Hall 1961

(2008/GUSTO) 14 tracks
 

Songs

COUNTRY GENTLEMEN - Bluegrass At Carnegie Hall 1961 Medium 1
1: Know I've Lost You  
2: Nobody's Business  
3: Down Where The Still Waters Flow  
4: Country Concept  
5: A Letter To Tom  
6: Two Little Boys  
7: These Men Of God  
8: Red Rocking Chair  
9: I Never Will Marry  
10: Willie Roy, The Crippled Boy  
11: Sunrise  
12: Silence Of Tears  
13: New Freedom Bell  
14: The Church Back Home  

 

Artikeleigenschaften von COUNTRY GENTLEMEN: Bluegrass At Carnegie Hall 1961

  • Interpret: COUNTRY GENTLEMEN

  • Albumtitel: Bluegrass At Carnegie Hall 1961

  • Artikelart CD

  • Genre Country

  • Erscheinungsjahr 2008
  • Label GUSTO

  • SubGenre Country - Bluegrass

  • EAN: 0792014069622

  • Gewicht in Kg: 0.100
 
 

Interpreten-Beschreibung "Country Gentlemen"

Gründungsmitglieder: Charlie Waller, Gesang, Gitarre- John Duffey, Gesang, Mandoline, Dobro- Bill Emerson, Gesang, Banjo- Jim Cox, Bass Record Labels: Dixie, Starday, Folkways, Mercury, Pickwick, Hilltop, Seven Seas, Rebel, Zap, Vanguard, Sugar Hill Erster Hit: Bringing Mary Home (1965) Country Gentlemen, so nennt sich eine 1957 gegründete Bluegrassgruppe, die zur damaligen Zeit als sehr progressiv galt und fast immer ohne Fiddle spielte. Die Formation arbeitete vor allem in der Gegend um Washington D.C.. Ihr Repertoire ist weit gespannt und reicht von Bob Dylan, Tom Paxton und den Beatles bis hin zum alten Volkslied. Die Country Gentlemen unterlagen im Verlauf der Jahrzehnte einem häufigen personellen Wechsel. Mit dabei waren unter anderem: Eddie Adcock, Banjo- Ed Ferris, Bass- Tom Gray, Bass- Bill Yates, Bass- Doyle Lawson, Mandoline- Mike Auldridge, Dobro- Jimmy Gaudreau, Mandoline- Ricky Skaggs, Fiddle- Al Rogers, Schlagzeug- Jerry Douglas, Dobro- Jim Bailey, Banjo- Bill Holden, Banjo- Spider Gilliam, Bass- Ronnie Bucke, Schlagzeug- Rick Allred, Mandoline- Kent Dowell, Banjo- Dick Smith, Gitarre- Steve Wilson, Dobro- Robbie Magruder, Schlagzeug, Jimmy Arnold, Gitarre, Mundharmonika- Carl Nelson, Fiddle, Piano. Einziges, auch heute noch präsentes Gründungsmitglied ist der Leadsänger und Gitarrist Charlie Waller aus Louisiana, der mit seiner markanten Stimme und seinem rasanten Gitarrenstil den Sound der Gruppe wesentlich geprägt hat.
 
Presseartikel über COUNTRY GENTLEMEN - Bluegrass At Carnegie Hall 1961
Kundenbewertungen für "Bluegrass At Carnegie Hall 1961"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Schreiben Sie eine Bewertung für den Artikel "COUNTRY GENTLEMEN: Bluegrass At Carnegie Hall 1961"
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 
Zuletzt angesehen