SALE

Wer war/ist Grobschnitt ? - CDs, Vinyl LPs, DVD und mehr


Die erste deutsche Gruppe, die von Anfang an versucht, mit Theater-Elementen eine interessante Show zu bieten. Die Gruppe entstand nach einigen Anlaufschwierigkeiten und Meinungsverschiedenheiten 1970 aus der 1966 gegründeten westfälischen Gruppe „Crew'. Im April 1972 erschien erste LP „Grobschnitt', musikalisch im Klassik-Rock-Stil gehalten. Ab Anfang 1973 profilierte sich Grobschnitt immer mehr mit Schminke, Tonband-Kollagen und selbstgeschneiderten Kostümen zu einer interessanten Theatergruppe. Nachteil dieser Gruppe ist, daß sie auf der Bühne zwar überzeugen, ihre Show aber nicht auf Platte transportiert wird. So wirken ihre Platten unverdientermaßen wie ein Abklatsch anglo-amerikanischer Vorbilder. Mitspieler sind: Sänger und Gitarrist Stefan Danielak (geboren 25.5.1951 in Hagen), Sologitarrist Gerd Otto Kühn (geboren 2.10.1949 in Preetz), Organist Volker Kahrs (geboren 8.5.1951 in Osterholz-Scharmbeck), Bassist Bernhard Uhlemann (geboren 23.10.1950 in Hagen) und Schlagzeuger Joachim H. Ehrig (geboren 15.11.1951 in Weimar). Neueste LP von Grobschnitt: „Ballermann', Solo-LP von Ehrig: „Eroc'. Original Presse-Info: Metronome Records GmbH

Weitere Informationen zu Grobschnitt auf de.Wikipedia.org
 
 
   
 
GROBSCHNITT: Live 2008-2010 (2-CD Digipac)
Art-Nr.: CDSIR2077
 

Derzeit nicht lieferbar

10,95 € *

   
 
 
Zuletzt angesehen