Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
The Journey YYC Vol.1 (CD) Paul Brandt: The Journey YYC Vol.1 (CD) Art-Nr.: CD916311

Derzeit nicht lieferbar

(Brand-T/Warner Canada) 6 tracks
14,95 €

Wer war/ist Paul Brandt ? - CDs, Vinyl LPs, DVD und mehr

Paul Brandt

Paul Brandt ist der meist ausgezeichnete kanadische Country-Künstler der Geschichte. Sein 1996er Debütalbum Calm Before the Storm mit RIAA-Zertifikat verkaufte eine Million Alben international, angetrieben von der Nummer 1 der Single- und Hochzeitsklassiker "I Do". Stateside, seine #5 und #1 Chartsongs "My Heart Has A History" und "I Do" waren die ersten, die seit 1976 von einem männlichen kanadischen Country-Künstler auf den US Billboard Top 20 gechartet wurden.

Paul's neues Projekt startete mit der Single-Veröffentlichung des Songs "The Journey" im August 2017. Ein nachdenkliches Lied über die Risiken und Chancen eines Abenteuers. Die Nachfolge-Single ist eine Pop-Hymne, von der Paul sagt, sie sei schnell geliert. "Ich respektiere die Co-Autoren dieses Songs sehr, so dass die Zusammenarbeit mit Seth Mosley und Ben Stennis ein Traum für mich war. Je mehr wir uns kennen lernten, desto mehr wurde uns klar, dass unsere Frauen unglaubliche Inspirationen für uns sind, jede auf ihre eigene Art und Weise. Wir wollten einen Song schreiben, der sie und die Dankbarkeit, die wir für ihr Leben haben, feiert. Als wir anfingen, uns mit dem Lied in diese Richtung zu bewegen, fing es an, sich selbst zu schreiben. Ich habe herausgefunden, dass die besten Songs das immer tun; sie reiten die Emotionen und den Geist der Idee."

Am Ende dieser zweiten Single steht die lang erwartete Veröffentlichung von The Journey: YYC Volume 1, der Titel für diese neue Welle der Paul-Brandt-Musik. YYC Vol. 1 ist eine EP mit sechs Songs und Brandt's erstes Musikangebot seit seiner Juno Nominated Collection Frontier. Sein Name leitet sich von einer selbst geschriebenen Melodie auf der EP ab, die den Ton für Brandts bisher persönlichstes Werk angibt. "Es gibt einen Song auf dieser ersten Playlist von Songs namens'YYC BNA', sagt Brandt aus seinem Studio im ländlichen Alberta. "Es ist etwas ganz Besonderes für mich." Bittersüße Reflexionen über die Reise vom Flughafen YYC Calgary zu Nashvilles "Berry Field" BNA waren ein Katalysator für den Geist dieses Projekts. Calgary und Nashville sind die einzigen Orte, die ich je'Zuhause' genannt habe, und diese beiden Städte haben meine bisherige Lebensreise gebucht."

Produziert von Brandt und dem langjährigen Mitarbeiter Ben Fowler zusammen mit Full Circle Music's Seth Mosley und X O'Connor, präsentiert dieses mehrfach mit dem GRAMMY Award© ausgezeichnete Team eine Sammlung von Songs, die von Singer/Songwriter über Outlaw und Tradition bis hin zur heutigen popbeeinflussten Country Music reicht. Seine 11 Karrierealben haben Hitsingles, mehrere Album of the Year Awards, Gold-, Platin- und Multi-Platin-Auftritte hervorgebracht. Laut Nielsen BDS wurden 6 der 25 besten kanadischen Country-Songs von Paul Brandt veröffentlicht, und sein Song "My Heart Has a History" ist der meistgespielte kanadische Country-Song seit Beginn der Charts. Paul ist auch der meistgespielte kanadische Country-Künstler im Country Radio der Geschichte (Nielsen BDS). Er hatte 26 Top-Ten-Songs bei Canadian Radio.

Sein Song "For You" (Brandt/Rosen) wurde von Dave Matthews und Johnny Cash für den großen Film We Were Soldiers 2002 ausgewählt. Im Jahr 2015 feierte die Canadian Independent Music Association Paul's Erreichen des "Road Gold Status" als Top-Headliner und großer Kassenschlager in Kanada, und seine jüngste EP Frontier wurde bei den Juno Awards 2016 für das Album des Jahres nominiert. Die Hit-Single "I'm An Open Road" aus dieser Kollektion wurde kürzlich mit Gold ausgezeichnet.

Im Jahr 2017 wurde Paul Brandt in die Canadian Country Music Hall of Fame & Western Canadian Country Music Hall of Fame aufgenommen. Als Empfänger des Queen's Diamond Jubilee Award und zahlreicher anderer nationaler und regionaler humanitärer Nicken engagiert sich Paul durch seine Buckspring Foundation praktisch für die Bedürfnisse der Ärmsten der Armen der Welt. Als stolzer Verfechter des Trans Canada Trail widmet sich Paul der Schaffung und Unterstützung von Räumen für eine respektvolle Diskussion und die Förderung einer sinnvollen Gemeinschaft durch seine künstlerische Plattform.

Als "Storyteller in Residence" der Mount Royal University an der Bissett School of Business arbeitet Paul mit Studenten zusammen, um unter der Marke Paul Brandt wirtschaftliche und soziale Unternehmensprojekte zu entwickeln.

Paul lebt mit seiner Frau Liz und ihren beiden Kindern auf der Buckspring Ranch am Fuße der Rocky Mountains in Alberta.

Weitere Informationen zu Paul Brandt auf de.Wikipedia.org

Zuletzt angesehen