Wer war/ist Jimmy Smith ? - CDs, Vinyl LPs, DVD und mehr

Jimmy Smith, der preisgekrönte Jazzorganist, wurde am 8. Dezember 1925 geboren. Seine innovative Technik auf vielen Small-Combo-Aufnahmen für Blue Note in den späten fünfziger Jahren war bereits hoch gelobt worden, wurde vom Massenpublikum entdeckt, als er 1962 mit einer von Oliver Nelson arrangierten Big Band für seine aufregende Adaption von Elmer Bernsteins Thema "Walk On The Wild Side" (Verve) zusammenarbeitete. Es erreichte die Pop-Charts und katapultierte ihn zum Star.

Seine Hit-Verve-Alben - Hobo Flats, Any Number Can Win, Who's Afraid Of Virginia Woolf, etc. - folgte den früheren weniger kommerziellen Blue Note Veröffentlichungen (Home Cookin', Back At The Chicken Shack, Prayer Meeting), die den Stil und das Tempo für alle Jazz-Organisten bestimmt hatten. 1966 versuchte er sich im Gesang und erzielte kleine Hits mit schroffen Interpretationen des Muddy Waters Blues'Got My Mojo Working' und'Hochie Coochie Man'.

Weitere Informationen zu Jimmy Smith auf de.Wikipedia.org

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Home Cookin'...plus Jimmy Smith: Home Cookin'...plus Art-Nr.: CD92421

Artikel muss bestellt werden

(2004/BLUE NOTE9 12 tracks 1958/59 - 24bit remastered
9,95 € 13,75 €
Zuletzt angesehen