SALE
Zurück
Vor
Zurück zur Übersicht
  • Ab 55 € versandkostenfrei (innerhalb DE)
  • DHL Versand - Auslieferung auch Samstags
  • Über 60.000 Artikel direkt ab Lager lieferbar.

Showaddywaddy Bright Lights (CD)

Bright Lights (CD)
 
 
 

Artikel-Nr.: CDGLAM16

Gewicht in Kg: 0,107

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € *
 
 
 
 
 

Showaddywaddy: Bright Lights (CD)

(2003/CHERRY RED RECORDS) 14 tracks, original 1980.
 

Songs

Showaddywaddy - Bright Lights (CD) CD 1
1: Why Do Lovers Break Each Others Hearts?
2: Only Love
3: Blue Moon
4: I'll Never Get Over You
5: Wonderful Dream
6: Doo Wah Diddy
7: I Wanna Take You Home
8: Cool Cool Cat
9: Then Came You
10: Teen Canteen
11: It's Only Make Believe
12: Always And Ever
13: Really Going Out Of My Mind
14: You Are Love

 

Artikeleigenschaften von Showaddywaddy: Bright Lights (CD)

  • Interpret: Showaddywaddy

  • Albumtitel: Bright Lights (CD)

  • Artikelart CD

  • Genre Beat

  • Label GLAM

  • SubGenre Beat 60s-70s

  • EAN: 5013929041622

  • Gewicht in Kg: 0.107
 
 

Interpreten-Beschreibung "Showaddywaddy"

Showaddywaddy

Englische Rockgruppe, die ähnlich wie die Amerikaner Sha Na Na den modischen und musikalischen Stil der 50er Jahre wieder aufleben läßt. Bekamen ihre große Chance durch den Regisseur der englischen TV-Sendung „New Faces' (neue Gesichter). Showaddywaddy traten gerade in Birmingham auf, als der Regisseur sie sah und für die nächste Show engagierte. Daswar1973. Der TV-Auftritt brachte Showaddywaddy einen Plattenvertrag ein. Sie sollten zunächst „Sugar Baby Love' aufnehmen, weil sich die Plattenfirma jedoch nicht schnell genug über rechtliche Fragen einigen konnten, sangen die Rubettes das Lied und hatten damit ihren ersten Hit.

Showaddywaddy nahmen ihr selbstkomponiertes „Hey Rock and Roll' auf und kamen auch in die Hitparade. Das war im Mai 1974. inzwischen haben sie mit „Rock'n'RoIl-Lady', „Hey Mr. Christmas“, „Three Steps to Heaven'f und „Heartbeat“ 5 Hits in ununterbrochener Reihenfolge. Die Mitglieder sind: Schlagzeuger Romeo Challenger (geboren 19. 5. 1950 in Antigua - Westindische Inseln, Gitarrist und Bassist Rod Deas (geboren 13. 2. 1951 in Scarborough), Gitarrist Russ Field (geboren 1. 9. 1949 in Berwick Upon Tweed), Sänger Dave Bartram (geboren 23. 3. 1952 in Santa Anna - Kalifornien), Sänger und Bassist Buddy Gask (geboren 18. 12. 1948 in London), Gitarrist Trevor Leslie Oakes (geboren 9. 9. 1946 in Leicester), Gitarrist AI James (geboren 13.1. 1950 in London) und Schlagzeuger Malcolm „The Duke' Allured (geboren 27. 8. 1945 in Leicester).

Original Presse-Info: EMI Electrola GmbH

 
Presseartikel über Showaddywaddy - Bright Lights (CD)
Kundenbewertungen für "Bright Lights (CD)"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Schreiben Sie eine Bewertung für den Artikel "Showaddywaddy: Bright Lights (CD)"
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 
Zuletzt angesehen