Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Varetta Dillard Varetta Dillard Vol.1 (CD)

Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

14,95 € *

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten - Abhängig vom Lieferland kann die MwSt. an der Kasse variieren.

Artikel derzeit nicht verfügbar, Lieferfristen von bis zu 2-3 Wochen sind zu erwarten. (soweit verfügbar beim Lieferanten - kann schneller gehen, manchmal aber leider auch nicht)

  • CD0904001
  • 0.1
(Kent) 23 Tracks (1971-75 'Apache/Aware') (79:32) mit 8-seitigem Booklet. ,- Ms Holloway kann... mehr

Varetta Dillard: Varetta Dillard Vol.1 (CD)

(Kent) 23 Tracks (1971-75 'Apache/Aware') (79:32) mit 8-seitigem Booklet.
,-
Ms Holloway kann in bestimmten Kreisen bekannter sein als Besitzer eines der großen oft gesampelte Disco-Diva-Stimmen. aber das ist die wirkliche Seele von ihr. Anfang der 70er Jahre Aufnahmen auf Aware.

The Soul Book (die einflussreiche Buch von Clive Anderson, Ian Hoare et al-.-Methuen, 1975) sagte über sie Es gibt keinen Mangel an Sängern, die in den Startlöchern warten, Künstler wie Loleatta Holloway, die seit einigen Jahren Wellen im Geschäft machen. Jahre. Zahlen wie ihr leidenschaftlicher Cry To Me.weiter anklopfen beharrlich an der Tür'.

Bis Ende der 1970er Jahre, hatte die Tür zum Ruhm für Loleatta geöffnet und sie wurde eine der großen Diskotheken. Diven der Epoche. Die Seiten, die sie für Aware zwischen 1971 und 1975 geschnitten hat, (einschließlich 1974's Cry To Me) stehen jedoch neben den allerfeinsten Soulmusik überhaupt gebildet.
Geboren in Chicago 1946, Loleatta begann heraus als Gospelsängerin, 1971 Wechsel zur weltlichen Musik mit Rainbow '71 s/w Aus sentimentalen Gründen (Apache), die national von der Galaxy Records (der die B-Seite gegen Bring It On Up getauscht hat). So früh A-Seite (eine von Curtis Mayfield geschriebene Zahl), die beiden unterschiedlichen B-Seiten und zwanzig der brillanten Seiten, die sie für Aware Records gemacht hat (darunter die Cry To Me) sind in diesem endgültigen Sammlung von Loleatta's Hotlanta Soul.


Powerful deep soul Balladen, Fingerschnapper und das merkwürdige Funky-Angebot sorgen für Stimmung. die Fähigkeiten so großer Songwriter wie Sam Dees, Curtis Mayfield, Ashford & Simpson und Loleatta selbst sorgen dafür, dass die Lieder immer mehr als nur bequeme Haken für ihren atemberaubenden Gesang. collector's: Rainbow'71 ist hier in einer abendfüllenden, sechsminütigen Version. und This Man's Arms (ursprünglich für die Galaxy Single A-Seite vorgesehen) nach 24 Jahren wieder auftaucht!
(1993/Rhino) 101 Titel, US Longbox mit 80 Seiten Booklet, 29x13,5 cm. (Rhino, Doo Wop Box #1 mit Gold Record Verkaufsstatus in den USA)
Viele Fans und Spezialisten haben zu diesem großartigen Booklet mit Artikeln und ihrem Fachwissen über die Geschichte der Doo Wop Musik im Allgemeinen und die hier vorgestellten Tracks beigetragen. Tolle b&w-Fotos mit Label- und Albumcover-Reproduktionen machen dieses Buch zu einem tollen Buch. Die Klangqualität ist excellent.
-
Dieses Set enthält 101 Tracks mit Doo Wop Acts aus den 1940ern. Es beinhaltet Liner Notes von Bob Hyde, Donn Fileti, und Für Fans dieser urbanen Volksmusik gibt es keine Grenzen. was sie tun werden, wohin sie gehen werden oder was sie ausgeben werden, um eine klassische Single oder eine lange vergriffene LP. Und mit der Veröffentlichung dieses Boxset, die Anthologen bei Rhino haben ihre eigenen entmutigenden Standards. Diese definitive Sammlung verherrlicht diese klassische Kunstform. und verbindet es sowohl mit seinen Wurzeln im Evangelium als auch mit seinen Vorläufern im R&B, Soul, Funk und Jazz. Aber wie die Kommentatoren auf diesen Seiten zeigen. vier brillant aufeinander folgende Bände, die Entwicklung von Doo Wop--vocal Gruppenmusik - ist gleichbedeutend mit der Geburt von R&B selbst, und Die Rock and Roll Teenager-Kultur ist eine Parallele zum Aufstieg der Teenager-Kultur. box's historisches Booklet ist so unglaublich gestaltet und geschrieben. Hingabe, dass sich diese 101 Songs in kürzester Zeit wie alt anfühlen. Freunde: Earl 'Speedo' Carrolls himmlisches Falsett auf 'Gloria,' Willie Winfields plädierender Tenor zu 'A Sunday Kind Of Love'. 'Teenager In Love' von Dino & The Belmonts.Warte. Alle diese Lieder sind schon alte Freunde, wenn man in der Nähe einer Pizzeria wohnt. oder eine Oldies-Station. Im Übrigen haben die Rhino-Produzenten die und füllen Sie die Lücken aus - also müssen Sie nur noch die Teppich und Tanz, oder treten Sie zurück, hören Sie zu und lernen Sie.
CD auf SUNDAZED RECORDS von LEFT BANKE - The Banke Too

Beloved 1968 lost classic available again after more than 40 years!
The Left Banke war eine der markantesten Popbands der 60er Jahre, bekannt für den einzigartigen'Barockrock', mit dem sie sich in dieser aufregenden musikalischen Ära hervorheben konnten. Während das Debütalbum der Band aus dem Jahr 1967 und ihre Signature-Hits'Walk Away Ren'e' und'Pretty Ballerina' seit langem als Klassiker anerkannt sind, hat sich die Band im zweiten Jahr 1968 mit The Left Banke Too eine anhaltende Unter-dem-Radar-Mystik bewahrt, die von einem treuen Kader von Anhängern geliebt wird, die in der breiten Öffentlichkeit jedoch wenig bekannt ist.

The Left Banke Too entstand aus einer turbulenten Periode der kurzen, aber ereignisreichen Geschichte der Band. Trotz des Erfolgs ihres Debütalbums Walk Away Ren'e/Pretty Ballerina von 1967 zersplitterte das Lineup der Left Banke kurz nach ihrer Veröffentlichung, wobei Keyboarder und Hauptsongwriter Michael Brown die Gruppe verließ. Seine ehemaligen Bandkollegen Steve Martin, Tom Finn und George Cameron haben sich für The Left Banke Too zusammengeschlossen und ein musikalisch einfallsreiches, emotional stimmungsvolles Set kreiert, das ebenso großartig ist wie

Artikeleigenschaften von Varetta Dillard: Varetta Dillard Vol.1 (CD)

Dillard, Varetta - Varetta Dillard Vol.1 (CD) CD 1
01 Mama Don't Want (What Papa Don't Want) Varetta Dillard
02 Promise Mr. Thomas Varetta Dillard
03 Don't Steal My Heart Varetta Dillard
04 Square Dance Rock Varetta Dillard
05 Got You On My Mind Varetta Dillard
06 I'm Gonna Tell My Daddy On You Varetta Dillard
07 Darling, Listen To The Words Of This Song Varetta Dillard
08 See See Rider Blues Varetta Dillard
09 I Miss You Jimmy Varetta Dillard
10 Old Fashioned Varetta Dillard
11 Cherry Blossom Varetta Dillard
12 The Lovin' Bird Varetta Dillard
13 Good To Me Varetta Dillard
14 Whole Lot Of Lip Varetta Dillard
15 I Don't Know What It Is, But I Like It Varetta Dillard
16 You Don't Know What You're Missing Varetta Dillard
17 Positive Love Varetta Dillard
18 You Better Come Home Varetta Dillard
19 Good Gravy Baby Varetta Dillard
20 Johnny Has Gone Varetta Dillard
21 Double Crossing Daddy Varetta Dillard
22 Them There Eyes Varetta Dillard
23 I Only Had A Little Varetta Dillard
24 Goodbye So Long And Bless You Varetta Dillard
25 That's The Way My Mind Is Working Varetta Dillard
26 Hurry Up Varetta Dillard
27 I Love You Varetta Dillard
28 I Ain't Gonna Tell Varetta Dillard
Unterzeichnet von Savoy Records hatte sie im September 1951 ihre erste Aufnahmesession mit der... mehr
"Varetta Dillard"

Unterzeichnet von Savoy Records hatte sie im September 1951 ihre erste Aufnahmesession mit der Firma. Obwohl ihre frühen Singles kommerziell nicht erfolgreich waren, wurde sie von Alan Freed eingeladen, am 21. März 1952 auf dem Moondog Coronation Ball in Cleveland aufzutreten. Aus Sorge um die Sicherheit des Publikums wurde das Konzert nach dem ersten Lied von den Behörden abgebrochen und für den Fall, dass Dillard nicht auftrat. Ihr nächstes Album,'Easy, Easy Baby', erreichte im Juli 1952 Platz 8 der Billboard R&B Charts.

Danach tourte sie mit Oran'Hot Lips' Page und The Five Keys, bevor die Plattenfirma sie mit der Sängerin H-Bomb Ferguson für eine Reihe von Duetten paarte. Ihren größten Hit hatte sie Mitte 1953 mit "Mercy, Mr. Percy", der Platz 6 der R&B-Charts erreichte. Das Lied war landesweit beliebt und wurde zu ihrem Titelsong, aber sie hatte Schwierigkeiten, es zu verfolgen. Ihr nächster großer Erfolg und endgültiger Chart-Hit kam Anfang 1955, als sie "Johnny Has Gone" aufnahm, eine Hommage an den Sänger Johnny Ace, der durch einen versehentlich selbst zugefügten Schuss - das sogenannte "Russische Roulette" - gestorben war. Dillards Aufnahme war eine der beliebtesten von mehreren Hommagen an Ace und erreichte Platz 6 der R&B-Charts.

Sie ging wieder auf Tournee und spielte in der ersten Rock'n'Roll Show in New Jersey im Mai 1955. Sie verließ das Savoy-Label Anfang 1956 und unterschrieb für das RCA-Tochterlabel Groove, wo sie mehrere Singles veröffentlichte, darunter eine Hommage an James Dean,'I Miss You Jimmy'. 1957 wechselte sie von der Tochterfirma zum Mutterlabel RCA Victor. Mit den Produzenten Jerry Leiber und Mike Stoller nahm sie mehrere Tracks auf, die von The Cookies unterstützt wurden, aber schließlich wieder erfolglos waren. Sie wurde Anfang 1958 beim Label abgesetzt. Danach nahm sie für das Label Triumph auf, das von Herb Abramson von Atlantic Records gegründet wurde. Dann wechselte sie zu MGM's subsidairy Club Records. Ihre letzten Aufnahmen entstanden 1961.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Varetta Dillard Vol.1 (CD)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Artikel von Varetta Dillard
Double Crossing Daddy   (1951-61)
Varetta Dillard: Double Crossing Daddy (1951-61) Art-Nr.: RB106

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

16,95 € * 12,95 € *
Varetta Dillard Vol.2 (CD)
Varetta Dillard: Varetta Dillard Vol.2 (CD) Art-Nr.: CD0904002

nur noch 1 verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

14,95 € *
A Celebration - The Official Story Of 40 Years In Show Business (HB)
Cliff Riochard: A Celebration - The Official Story Of 40 Years... Art-Nr.: 0018027

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

39,95 €
Lost Highway - Graphic Novel (Gebundene Ausgabe) by Glosimodt Søren Mosdal
Hank Williams: Lost Highway - Graphic Novel (Gebundene... Art-Nr.: 0023044

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

24,00 €
First Pressings - The History of Rhythm & Blues Vol.5: 1955
Galen Gart: First Pressings - The History of Rhythm & Blues... Art-Nr.: 0041063

die letzten 2 verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

79,95 €
First Pressings - The History of Rhythm & Blues Vol.6: 1956
Galen Gart: First Pressings - The History of Rhythm & Blues... Art-Nr.: 0041064

die letzten 2 verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

79,95 €
First Pressings - The History of Rhythm & Blues Vol.9: 1959
Galen Gart: First Pressings - The History of Rhythm & Blues... Art-Nr.: 0041188

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

49,95 €
Das Geisterschiff vom Ohio - Schlager Raritäten (CD)
Stan Oliver: Das Geisterschiff vom Ohio - Schlager Raritäten... Art-Nr.: CD2087998

nur noch 2 verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

12,95 €
Arme kleine Sheila - Schlager Raritäten (CD)
Peter Wegen: Arme kleine Sheila - Schlager Raritäten (CD) Art-Nr.: CD2087887

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

12,95 €
Schlager Raritäten (CD)
Ralf Roberts: Schlager Raritäten (CD) Art-Nr.: CD2087849

Artikel muss bestellt werden

12,95 €
Rock And Roll In Germany (3-CD)
Various: Rock And Roll In Germany (3-CD) Art-Nr.: CD064323

Artikel muss bestellt werden

9,95 € 14,95 €
Mama, He Treats Your Daughter Mean - Juke Box Pearls (CD)
Ruth Brown: Mama, He Treats Your Daughter Mean - Juke Box... Art-Nr.: BCD17542

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €