Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

The Everly Brothers Songs Our Daddy Taught Us (2-CD)

Jetzt probehören:
 
0:00
0:00
19,95 € *

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

  • BCD17355
  • 0.15
  • Download
  • Download
2-CD-Album im Digipak (6-seitig) mit 32-seitigem Booklet, 28 Einzeltitel. Spieldauer ca. 90... mehr

The Everly Brothers: Songs Our Daddy Taught Us (2-CD)

2-CD-Album im Digipak (6-seitig) mit 32-seitigem Booklet, 28 Einzeltitel. Spieldauer ca. 90 Minuten.

im Pressespiegel:
Das verdienstvolle deutsche Label Bear Family Records hat nicht nur das Originalalbum neu aufgelegt, sondern auch eine zweite CD beigelegt mit Versionen, die den Brüdern als Orientierung gedient haben mögen. - Karl Gedlicka / CONCERTO Feb/März 2014 ,

Auch das tolle Originalalbum "Songs our Daddy taughts us" wurde nun restauriert und erweitert um eine zweite CD mit den Folk-Originalen, die einst den Everlys als Vorlage dienten. - Christoph Dallach / SPIEGEL Online 14.01.14

Für die in der firmentypisch aufwändigen Wiederveröffentlichung , beließ es Bear Family nicht nur bei Klangbearbeitung und informativem Booklet, sondern gruben zusätzlich die Songs aus, die Phil und Don ma0geblich beeinflusst haben. - Philipp Roser / Good Times 1/14

Eine interessante Platte - Jochen Overbeck / Musikexpress 2/14

Viereinhalb von fünf Sternen! - Franz Schöler/Rolling Stone 2/14

Bear Family, Spezialist im Heben verloren geglaubter Musikschätze, bringt auch noch das Originalalbum der Everly Brothers mit neu an den Start. - Das Magazin 1/14
  • 'Foreverly' von Billy Joe Armstrong und Norah Jones erschien Ende November 2013
  • 'Foreverly' liefert neue Fassungen , der Lieder auf 'Songs Our Daddy Taught Us' von den Everly Brothers
  • 'Songs Our Daddy Taught Us' entstand 1958 und gilt als eins der besten Alben aller Zeiten!
  • Bear Family veröffentlicht dieses Album zusammen mit einer Bonus-CD
  • Das Originalalbum wird ergänzt um jene teils alten Songs, die wiederum den Vater der beiden Brüder inspirierte
Fünfundfünfzig Jahre nach der Originalsession der Everly Brothers nahmen Billy Joe Armstrong von Green Day und Jazzsängerin Norah Jones jeden einzelnen Song von deren Album 'Songs Our Daddy Taught Us' im klassischen Everly Brothers-Stil auf: 'Foreverly' erschien Ende November 2013. Bear Family, die weltbeste Firma für Wiederveröffentlichungen, eröffnet nun einen ganz anderen Blick auf diesen Albumklassiker. Bear Family veröffentlicht nicht nur die Original-LP der Everly Brothers in herausragender Soundqualität auf CD. Bear Family erweitert diese Edition um eine weitere CD mit Originalversionen oder frühen Einspielungen jener Songs, die ihnen ihr Vater beigebracht hatte – 'Songs Their Father Learned'. So wird aus einem aufschlussreichen Album eine zweifach aufschlussreiche Veröffentlichung. Entdecken Sie, wie diese Musik aus den Hügeln der Appalachen im frühen 20. Jahrhundert klang. Danach können Sie sich die Versionen der Everly Brothers anhören und schließlich die neuen Fassungen von Billy Joe Armstrong und Norah Jones. Begeben Sie sich auf eine einzigartige Zeitreise durch die Roots US-amerikanischer Musik , wirklich und wahrhaftig die Musik der Welt.

Die Bedeutung von 'Songs Our Daddy Taught Us' wird von Jahr zu Jahr größer, ein Konzeptalbum, das bereits zehn Jahre auf dem Markt war, bevor 'Konzeptalben' erfunden wurden. Ein Album aus dem Bereich 'Folk Revival', das etwa ein Jahrzehnt vor jener Epoche veröffentlicht wurde, die als Folk Revival in die Musikgeschichte Eingang fand und vor allen weiteren Folk-Wiederbelebungen. Dies ist nicht nur eins der besten Alben aus den Fünfzigerjahren – es ist eins der besten Alben aller Zeiten!

1958 beschlossen die Everly Brothers, eine komplett andere LP aufzunehmen, keine Teenager-Lieder, sondern ein Hommage an jene Songs, die sie von ihrem Vater - einem Wandergesellen, Countrymusiker und bahnbrechendem Fingerpick-Gitarristen - während der gemeinsamen Auftritte der Everly-Brothers-Familie bei Country-Radioshows in den frühen Fünfzigerjahren gelernt hatten. Zu einer Zeit, als Country Music glatt und kommerziell wurde, bezog sich 'Songs Our Daddy Taught Us' auf bemerkenswerte Art auf die Wurzeln der Country Music aus einer Epoche, als man noch von Folk Music sprach, eben weil es Folk Music war. Die Everlys wählten Songs, die zwischen dem 17. Jahrhundert und den 1950er Jahren geschrieben worden waren und formten sie zu einem homogenen Ganzen. Sie sangen und spielten Gitarre, lediglich von einem Kontrabass begleitet. 1958 war dies ein äußerst mutiger Schritt für das Duo. Sie sangen für ihr Rock 'n' Roll-Publikum im Teenageralter uralte Songs von Dunkelheit, Verlust und Tod. Doch es war ein Schritt, der sich auszahlte.

Mit der neuen Album-Edition auf Bear Family schließen wir eine Lücke zwischen den Originalen, von denen sich die Everly Brothers beeinflussen ließen, deren ureigenen Fassungen ('Das Original') und dem brandneuen Cover-Album 'Foreverly' von Billy Joe Armstrong und Norah Jones.



Artikeleigenschaften von The Everly Brothers: Songs Our Daddy Taught Us (2-CD)

Everly Brothers, The - Songs Our Daddy Taught Us (2-CD) CD 1
01 Roving Gambler Everly Brothers
02 Down In The Willow Garden Everly Brothers
03 Long Time Gone Everly Brothers
04 Lightning Express Everly Brothers
05 That Silver Haired Daddy Of Mine Everly Brothers
06 Who's Gonna Shoe Your Pretty Little Feet? Everly Brothers
07 Barbara Allen Everly Brothers
08 Oh So Many Years Everly Brothers
09 I'm Just Here To Get My Baby Out Of Jail Everly Brothers
10 Rocking Alone in An Old Rocking Chair Everly Brothers
11 Kentucky Everly Brothers
12 Put My Little Shoes Away Everly Brothers
Everly Brothers, The - Songs Our Daddy Taught Us (2-CD) CD 2
01 Roving Gambler Kelly Harrell
02 Down In The Willow Garden Charlie Monroe
03 Long Time Gone The York Brothers
04 Lightning Express The Blues Sky Boys
05 That Silver Haired Daddy Of Mine Gene Autry & Jimmy Long
06 Who's Gonna Shoe Your Pretty Little Feet? The Monroe Brothers
07 Rose Conley (Down In The Willow Garden) G.B. Grayson & Henry Whittler
08 Roving Gambler Merle Travis
09 Barbara Allen Merle Travis
10 Oh So Many Years The Bailes Brothers
11 I'm Just Here To Get My Baby Out Of Jail The Blues Sky Boys
12 Rocking Alone in An Old Rocking Chair Eddy Arnold
13 Kentucky Karl & Harty
14 Put My Little Shoes Away Chuck Wagon Gang
15 Who's Gonna Shoe Your Pretty Little Feet? Patti Page
16 The Ballad Of Barberry Ellen John Jacob Niles
The Everly Brothers Don (geb. 1. 2. 1937 in Brownie - Kentucky) und Phil (geb. 19. 1. 1939... mehr
"The Everly Brothers"

The Everly Brothers


Don (geb. 1. 2. 1937 in Brownie - Kentucky) und
Phil (geb. 19. 1. 1939 in Chicago - Illinois)

Everly Brothers setzten die musikalische Tradition ihrer Eltern Margaret und Ike fort, die als Hillbilly-Interpreten eine eigene Radio-Show präsentiert hatten. 1957 schafften die singenden Brüder mit 'Bye Bye Love', einem Titel des hochqualifizierten Komponisten-Duos Felice und Boudleaux Bryant, auf Anhieb Platz 2 in den US-Charts auf Archie Bleyers Cadence-Label. Ein Siegeszug begann: “Wake Up, Little Susie', “All l Have To Do Is Dream', 'Cathy's Clown' (alles Nr.-1-Treffer), 'Take A Message To Mary', “Crying In The Rain', “The Price Of Love' - die Liste der Everlys-Klassiker bis Mitte der 60er Jahre ist lang. Auch ein halbjähriger Aufenthalt bei der US-Marine hatte die Karriere des Paares nicht behindern können, der Wechsel zu Warner Bros. im Jahr zuvor bescherte beiden einen (für damalige Verhältnisse) Fabel-Kontrakt über eine Million Dollar.

1973 kam es während einer Show in Kalifornien (Knotts Berry Farm) zum Eklat: Phil Everly wurde von seinem angetrunkenen Bruder übers Mikrofon angepöbelt, zertrümmerte daraufhin seine Gibson-Gitarre und verließ die Bühne. Zehn Jahre redeten die Brüder nicht miteinander, und sahen sich nur einmal - auf der Beerdigung ihres Vaters. Die Solo-Karrieren beider Musiker verliefen eher unbefriedigend. Erst im Juni 1983 fanden sie bei einem gefühlsträchtigen Reunion-Konzert in der Londoner Royal Albert Hall wieder zusammen. Mit Paul McCartneys “Wings Of A Nightingale' verzeichneten die Everlys im Jahr darauf gleich wieder einen Top-Hit.

Das berühmteste Duo der Rock'n'Roll-Ära ist noch heute aktiv. Die vier deutsch gesungenen Singles gab es auch auf zwei EPs. Im Original war davon allerdings nur eine erschienen: 'The Everly Brothers in Deutschland' (Warner Bros. EP-26). Titel: Du bist nicht wie die andern- Susi- Warum- Wo sind die schönen Tage. Die Bootleg-LP „The Everly Brothers In Germany And Italy' enthält sämtliche deutschen und fünf italienische Songs der Everlys. Auch auf einem offiziellen Album der Brüder gab es deutsche Worte.

Das 1962er-Album “Christmas With The Everly Brothers' (Warner Bros. 1483) enthielt den Titel “Silent Night'. Die letzte Strophe wurde in deutscher Sprache intoniert - allerdings nicht von Don und Phil, sondern von einem Knabenchor. Die 1963er-Einspielungen entstanden im Hamburger Teldec-Studio (Osterstraße), Produzent war Wolf Kabitzky. Für die vier deutschen Songs aus dem Jahr 1965 kamen die Everly Brothers mit ihren eigenen Begleitmusikern im Rahmen einer Europareise im Frühjahr nach München. Doch vom 12. bis 16. April in den Polydor-Studios in der Kreillerstraße wurden Sonny Curtis (Gitarre), Marshall Leib (Baß) und Jim Gordon (Schlagzeug) gar nicht gebraucht, die Instrumentalspuren existierten bereits (Dirigent: Erwin Halletz- Produzent: Gerhard Mendelson). Das Werkzeug verblieb unausgepackt am Flughafen, Curtis und Gordon vertrieben sich die Zeit mit Zugfahrten im legendären “Orient-Express' zwischen München und Salzburg. Weniger entspannt ging es bei den Aufnahmen zu.

In der Folge beschwerte sich ein empörter Mitarbeiter der Münchener Teldec-Pressestelle schriftlich in der Hamburger Firmenzentrale. Er berichtete von 'Schwierigkeiten, die auf das undisziplinierte Verhalten der nur selten zur Zusammenarbeit bereiten Everly Brothers zurückzuführen sind. Unter anderem zeigte sich dies darin, dass sie .... ..von sich aus zweimal die Schallplattenaufnahmen abbrachen (Begründung: keine Lust mehr).....' Auch verabredete Pressegespräche mit den Ungezogenen kamen nicht zustande, 'weil die Everly Brothers ohne weitere Begründung um 20.30 Uhr das Aufnahmestudio verließen.....Anstatt sofort ins Hotel zurückzukehren, trieben sie sich bis 23.30 Uhr in der Stadt herum.'

Aus dem Bear Family Buch - 1000 Nadelstiche von Bernd Matheja - BFB10025 -

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Songs Our Daddy Taught Us (2-CD)"
16.08.2014

Ich finde das Album einfach genial! Die Gegenüberstellung der Originale mit den Interpretationen der Everly-Brothers ist ein toller Ansatz. Machen Sie weiter so mit ähnlichen Highlights.

13.03.2014

Das verdienstvolle deutsche Label Bear Family Records hat nicht nur das Originalalbum neu aufgelegt, sondern auch eine zweite CD beigelegt mit Versionen, die den Brüdern als Orientierung gedient haben mögen.
Concerto 2-3/2014 Karl Gedlicka

13.03.2014

Bear Family, Spezialist im Heben verloren geglaubter Musikschätze, bringt auch noch das Originalalbum der Everly Brothers neu an den Start.
Das Magazin 1/14

13.03.2014

Viereinhalb von fünf Sternen.
Rolling Stone 2/14 Franz Schöler

13.03.2014

Eine interessante Platte.
Musikexpress 2/14 Jochen Overbeck

13.03.2014

Für die in der firmentypisch aufwändigen Wiederveröffentlichung beließ es Bear Family nicht nur bei Klangbearbeitung und informativem Booklet, sondern gruben zusätzlich die Songs aus, die Phil und Don Everly damals insperierten.
Good Times 1/14 Philipp Roser

13.03.2014

Disc One presents the album in ist original form, in the customary pristine sound quality associated with Bear Family. The second CD consists of early or original versions of the same songs.
Now Dig This 1/14 Harry Dodds

13.03.2014

The album has now been lovingly remastered by Bear Family with comprehensive notes from Colin Escott and a second CD, featuring 16 vintage recordings from the early days of Country music.
Country Music People 1/14 Spencer Leigh

13.03.2014

Auch das tolle Originalalbum \Songs our Daddy taughts us\" wurde nun restauriert und erweitert um eine zweite CD mit den Folk-Originalen, die einst den Everlys als Vorlage dienten, erweitert.
Spiegel Online 10.01.14 Christoph Dallach"

05.03.2014

Hallo Ihr Bären,
danke für diese Doppel-CD, ihr macht eine wichtige Arbeit gegen das Vergessen.
Danke
G.Göpfert

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Artikel von The Everly Brothers
Classic    (3-CD) The Everly Brothers: Classic (3-CD) Art-Nr.: BCD15618

Artikel muss bestellt werden

59,95 € *
The Outtakes Box-Set The Everly Brothers: The Outtakes Box-Set Art-Nr.: BCD15931

Artikel muss bestellt werden

16,95 € *
The Price Of Fame (7-CD) The Everly Brothers: The Price Of Fame (7-CD) Art-Nr.: BCD16511

Artikel muss bestellt werden

157,95 € *
Chained To A Memory  (8-CD - 1-DVD) The Everly Brothers: Chained To A Memory (8-CD - 1-DVD) Art-Nr.: BCD16791

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

199,95 € * 189,95 € *
Collector Card Vol.4 - The Everly Brothers Again The Everly Brothers: Collector Card Vol.4 - The Everly Brothers Again Art-Nr.: BFCC004

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

6,95 € *
Presse und Rezensionen
Presse - The Everly Brothers - Songs Our Daddy Taught Us - Die Welt Kompakt Erscheinungsdatum: 11/2014
Presse - MAGAZIN: Die Welt Kompakt Erscheinungsdatum: 11/2014 Auflage: 100.000 The Everly Brothers "Songs Our Daddy Taught Us" Pricecode: BG Artikelnr.: BCD 17355 EAN-Nummer: 5397102173554 Norah Jones und der Punkclown Die Sängerin bringt ein Album mit Billie Joe Armstrong von Green Day raus MICHAEL PILZ überstrahlten alle ltlins-tierischen iiuterKennungen. Es istäsianeicaskerselIetlr lq-oralt lones-würde als 53-jält-te Album dieses Herbstes rige schon mit P_reisen überhäuft, und zugleich das schau- weil alle Welt gern ihre Alben rigste. „Foreverly vereint zwei hört.- Ihre tmaddringliell,t4u-Musiker, die sich nur sehr ver--ne aus Jazz, der auch öle Jazz-zweifelte Musikgeschäftsmänner feinde geeignet war, und Country auf einer Platten hätten denken für den Countryhasser. Wo profa-können: Norah Jona, die Meiste- ner-Pop nicht mehr zur Einrich-rin der MilchIcaffeemusik, singt tung oder zum Essen passte, lie-zwölf Duette mit Billie Joe Arm- fen Songs wie „Come Away With strong von der Stadionpunkband Me. von Norah Jones. Sie hat Green Day. Wie Geschwister sin- sich stets um mehr bemüht. Mit gen sie nicht wahllos irgendwel- Willie Nelson im Duett und für ehe Lieder zur Vorweihnacht Bob Dylan als Hank-Williams-In-Das Album gab es bereits 1958 terpretin. Zuletzt ließ sie sich zum Advent. vom DJ Danger Mouse Vor 55 Jahren hieß eine Art IndiealbumBILLIE es „Songs Our Daddy produzieren, ,Little Taught Us" und Bioken Hearte. stammte von den NORAN Billie Joe Arm-Everly Brothers, die strong wurde in den damals die Jugend Neunzigern als Rotz-retten sollten vor dem löffel bekannt. Der Ungemach des Bubblegum-Punkrock, Rock'n'Roll, mit Countrypop wie den er mit Green Day sang, wur-„Bye 13ye Love" und ,yVake Up de in aller Welt sofort verstanden Link Susie". Sie schenkten der und gemocht. Vor zehn Jahren Popmusik den Harmoniegesang. nahmen Green Day das Konzep-Phil legte seine Stimme eine Terz talbum „American Idiot. auf un-über die Stimme
15.11.2014
Presse - The Everly Brothers - Songs Our Daddy Taught Us - Spiegel Online
Presse - Spiegel Online Am vergangenen Samstag, kurz nach Phil Everlys Tod, reihte sich sogar der harte Knochen Iggy Pop in den großen Chor der trauernden Kollegen ein. Auf Facebook verkündete er: "Ich sah ein Konzert der Everly Brothers in den sechziger Jahren im 20 Grand in Detroit, und sie rockten den großen Saal eindrucksvoll mit nur zwei Gibson Jumbos und ihren Stimmen. Und Junge, hatten diese Typen coole Haarschnitte. Ich steh in ihrer Schuld wie so viele andere, weil sie mein Leben bereicherten. Iggy."
15.11.2014
Presse - The Everly Brothers - Studio Outtakes - Musenblätter
Presse - The Everly Brothers - Studio Outtakes - Musenblätter Bear Family präsentiert ab heute in einer preiswerten Wiederauflage die größten Hits, besten Songs und Raritäten der Everly Brothers – in nie zuvor gehörte Studioversionen, in Outtakes eben, die trotz hoher Qualität zu ihrer Zeit nicht den Weg auf die Schallplatte gefunden hatten. Nach den Aufnahmesessions verschwanden diese Takes, es gab, wie die CD belegt, bis zu 15 und vielleicht sogar mehr Ansätze, die richtige Version zu finden, im Bandarchiv von Archie Bleyers Cadence-Label, wo Bear Family sie für dieses Album wieder „ausgegraben“ hat.
05.04.2019
Presse - The Everly Brothers - Studio Outtakes - InMusic Magazin
Presse - The Everly Brothers - Studio Outtakes - InMusic Magazin THE EVERLY BROTHERS Studio Outtakes Bear Family **** Fans der Everly Brothers können sich hier über rare Aufnahmesessi-ons freuen, die zwischen 1957 bis 1 9 6 0 während ihrer Arbeit für das Archie Bley-er Cadence Label entstanden und lange Zeit in den Bandarchiven schlummerten. So finden sich unter den 34 Outtakes frühe Songversio-nen von Hits wie "Bye Bye Love", "Wake Up Little Susie" und "Bird Dog". Der Sound ist hervorragend und ein Blick in das umfangreiche 36-seitige CD-Booklet mit seinen seltenen Fotos lohnt sich auch. FABIAN HAUCH
07.07.2019
Presse - The Everly Brothers - Studio Outtakes - Eclipsed
Presse - The Everly Brothers - Studio Outtakes - Eclipsed Die Hits der Everly Brothers sind bestens bekannt, und so kommt diese Outtake-Kompilation wie gerufen, da sich mit ihr ein Blick hinter die Kulissen werfen lässt. Tatsa-che ist: Auch die Outtakes haben eine er-staunlich hohe Qualität („Bird Dog", „All I Have To Do Is Dream", „Till I Kissed You"), wobei sich manchmal sogar die Frage stellt, warum der eine oder andere Track nicht veröffentlicht wurde. Der Klang ist mal wie-der ein Musterbeispiel für die Restaurati-on alten Materials: Die Nummern klingen transparent, aber trotzdem warm und sehr, sehr natürlich. Das 36-seitige Booklet ent-hält Liner-Notes. Detailinformationen zu denen einzelnen Takes und zahlreiche Fotos der Sessions (Krawattenpflicht!).
07.07.2019
Presse - The Everly Brothers - Studio Outtakes - OLDIEMARKT
Presse - The Everly Brothers - Studio Outtakes - OLDIEMARKT Ob irgendein Duo besser zusammen sang als die beiden Brüder - darüber kann man sich trefflich streiten. Allerdings kann man sich nicht über die Qualität ihres Materials auseinandersetzen, denn das war meistens absolut beeindruckend. Hier be-kommt man 34 Tracks, die es zu ihrer Glanzzeit nicht auf die veröffentlich-ten Singles oder Alben brachten. Dennoch ist die Qualität der Outtakes meistens genauso gut wie die der für gut befundenen Tracks. Die Harmonien bezaubern immer wieder.
07.07.2019
Presse - The Everly Brothers - Studio Outtakes - hifi&records Sommerausgabe
Presse - The Everly Brothers - Studio Outtakes - hifi&records Sommerausgabe Am Gesang der Brüder Don und Phil Everly orientierte sich später das Vokalduo John Lennon und Paul McCartney. Die Harmoniegesänge der Beach Boys bis zu den Byrds oder Cros-by, Stills & Nash waren von den Brothers inspiriert worden. Simon & Garfunkel starteten ihre Karriere sogar als Everly-Imitatoren. Diese CD präsentiert 34 Auf-nahmen aus den fahren 1957 bis 6o, die vom Cadence-Label seinerzeit nicht ver-öffentlicht wurden. Der erste Take von »Bye Bye Love«, bei dem die akustische Rhythmusgitarre den Gesang noch ein wenig übertönt, dokumentiert die Ent-stehung und Entwicklung dieses Everly-Hits. Bei »Keep -A- K nocki n' (Take 5)« oder dem ansonsten total verkorksten »Be Bop A Lula (Take 4)« schnalzt der Rock'n'Roll-Fan heute mit der Zunge, weil die alles übertönende E-Gitarre hier viel zu knackig losfetzt. Take 5 von »All I Have To Do Is Dream« verrät, wie schwierig es gewesen sein muss, den geeigneten Tonfall für diesen Schmuse-pop-Klassiker zu finden.
03.07.2019
Presse - The Everly Brothers - Studio Outtakes - 6strings24frames
Presse - The Everly Brothers - Studio Outtakes - 6strings24frames „Bye Bye Love“, „Wake Up Little Susie“, „ Claudette“ „Brand New Heartache“…. die neue Everly Brothers-CD aus dem Hause Bear Family könnte man ohne Probleme für ein weiteres Best Of des großen Duos mit den makellosen Stimmen halten. Allein, um eine herkömmliche Greatest Hits-Zusammenstellung mit den bekannten Evergreens und Klassikern handelt es sich mitnichten. Vielmehr hat sich das Raritäten-Label die Frage gestellt, wie eine Recording Session in den späte Fünfzigern wohl ausgehen haben mag – damals als Rock N´ Roll noch Neuland war und Protagonisten des Genres wie die Everly Brothers Single um Single Musikgeschichte schrieben. Herausgekommen ist eine 34 Tracks umfassende Compilation, die Outtakes , „working versions and sketches“ enthält. Diese wurden zwar schon vor einiger Zeit als Mini Box released, kommen nun aber erstmals als erschwingliche Single Disc in den Handel.
01.07.2019
Presse - The Everly Brothers - Studio Outtakes - Good Times
Presse - The Everly Brothers - Studio Outtakes - Good Times EVERLY BROTHERS STUDIO OUTTAKES Ursprünglich wur-den diese STUDIO OUTTAKES der Everly Brothers schon vor über zehn Jahren veröffentlicht, doch die Minibox mit ihrer hochwertigen Gestaltung und dickem Booklet war schnell vergriffen, ist seither nur noch als Import oder als Gebrauchtware verfügbar. Jetzt hat Bear Family den Blick hinter die Kulissen der Aufnahmesessions von so berühmten Hits wie "All I Have To To 1s Dream", "Bye Bye Love", "Claudette" oder "Take A Message To Mary" wieder neu aufgelegt, allerdings nicht mehr als Mi-nibox, sondern als normale CD mit 36-sei-tigem Booklet. Der wunderbaren Musik tut das keinen Abbruch, immer noch erklin-gen die ursprünglich eingespielten und am Ende verworfenen Versionen in unglaublich guter Tonqualität, immer noch liefern die Liner Notes im Booklet die notwendigen Infos, um die feinen Veränderungen zu den Originalen erkennen zu können. Klasse! ( Bear Family, 34/79:57) us
27.06.2019
Press Archive - The Everly Brothers - Studio Outtakes - Blue Suede News
Presse - The Everly Brothers - Studio Outtakes - Blue Suede News In 1985 Rhino Records issued a collection of studio outtakes from various Everly Brothers sessions for Cadence Records, All They Had To Do Was Dream. It was followed by the giant Classic Everly Brothers box set on Bear Family, which featured even more outtakes and offered an intimate portrait of the brothers at work in the studio with label owner Archie Bleyer and Nashville's storied "A-Team" of hotshot musicians, including Chet Atkins, whose distinctive guitar was featured on many of their hits. The 34 tracks offer alternative versions of hits like "All I Have To Do Is Dream," "Bird Dog," "Wake Up Little Susie" and "Take A Message To Mary," along with B-sides and album tracks. The main focus of the brothers was those amazing voices that seemed to ebb and rise as one on Rockers and ballads. They worked with a small group of musicians, usually sans the strings and horns that became more of a focus when they moved on to Warner Bros. Nonetheless, there are differences in the hit tracks and the sides that didn't make it. They all sound pretty good, even to ears that have heard all their hits hundreds of times. As is usually the case with these projects, there was a compelling reason to issue the version that became the single, but that doesn't mean the alternatives don't sound good. You also get the usual BF in-depth liner notes and rare studio photos. Bear-family.com -Mark Marymon
10.09.2019
The Bristol Sessions - The Big Bang Of Country Music (5-CD Deluxe Box Set) Various - Historic Sessions: The Bristol Sessions - The Big Bang Of Country... Art-Nr.: BCD16094

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

109,95 €
1952 - Dim Lights, Thick Smoke And Hillbilly Music Various - Country & Western Hit Parade: 1952 - Dim Lights, Thick Smoke And Hillbilly Music Art-Nr.: BCD16957

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

14,95 € 16,95 €
The Knoxville Sessions 1929 - 1930, Knox County Stomp (4-CD Deluxe Box Set) Various - Historic Sessions: The Knoxville Sessions 1929 - 1930, Knox County... Art-Nr.: BCD16097

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

109,95 €
Battleground Korea - Songs and Sounds of America’s Forgotten War (4-CD Deluxe Box Set) Various - History: Battleground Korea - Songs and Sounds of... Art-Nr.: BCD17518

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

99,95 €
Destination Lust - Songs of Love, Sex And Violence (CD) Various Artists: Destination Lust - Songs of Love, Sex And... Art-Nr.: BCD17516

Dieser Artikel erscheint am 7. Februar 2020

9,95 €
Viva Los Straitjackets (CD) LOS STRAITJACKETS: Viva Los Straitjackets (CD) Art-Nr.: CDCR00159

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

16,95 €
The Precious Years - 34 Teen Dance Hits From The Bear Family Archives (CD) Various Artists: The Precious Years - 34 Teen Dance Hits From... Art-Nr.: BCD17529

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 €
TIPP!
Reverb Nation - Live At The 2017 Surf Guitar 101 Convention (CD) Various: Reverb Nation - Live At The 2017 Surf Guitar... Art-Nr.: CDER2001

Artikel muss bestellt werden

15,95 € 17,95 €
Another Banana Split, please! (No.2) - More Gems From The Good Old Summertime (CD) Various - Season's Greetings: Another Banana Split, please! (No.2) - More... Art-Nr.: BCD17601

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 €
Radio Superoldie präsentiert 50 Schlagerhits und Raritäten Vol.1 (2-CD) Various: Radio Superoldie präsentiert 50 Schlagerhits... Art-Nr.: CD2087494

Artikel muss bestellt werden

12,95 €
Destination Lust - Songs of Love, Sex And Violence (CD) Various Artists: Destination Lust - Songs of Love, Sex And... Art-Nr.: BCD17516

Dieser Artikel erscheint am 7. Februar 2020

9,95 €
The Elvis Presley Connection Vol.2 (CD) Various - Bear Family Records: The Elvis Presley Connection Vol.2 (CD) Art-Nr.: BCD17562

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

16,95 €
The Great Tragedy - Winter Dance Party 1959 - No. 2 (CD) Various Artists: The Great Tragedy - Winter Dance Party 1959 -... Art-Nr.: BCD17586

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 €
Those Days Were Ours (3-CD) Various: Those Days Were Ours (3-CD) Art-Nr.: CDRN681296

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

7,95 € 17,95 €
Tracklist
Everly Brothers, The - Songs Our Daddy Taught Us (2-CD) CD 1
01 Roving Gambler
02 Down In The Willow Garden
03 Long Time Gone
04 Lightning Express
05 That Silver Haired Daddy Of Mine
06 Who's Gonna Shoe Your Pretty Little Feet?
07 Barbara Allen
08 Oh So Many Years
09 I'm Just Here To Get My Baby Out Of Jail
10 Rocking Alone in An Old Rocking Chair
11 Kentucky
12 Put My Little Shoes Away
Everly Brothers, The - Songs Our Daddy Taught Us (2-CD) CD 2
01 Roving Gambler
02 Down In The Willow Garden
03 Long Time Gone
04 Lightning Express
05 That Silver Haired Daddy Of Mine
06 Who's Gonna Shoe Your Pretty Little Feet?
07 Rose Conley (Down In The Willow Garden)
08 Roving Gambler
09 Barbara Allen
10 Oh So Many Years
11 I'm Just Here To Get My Baby Out Of Jail
12 Rocking Alone in An Old Rocking Chair
13 Kentucky
14 Put My Little Shoes Away
15 Who's Gonna Shoe Your Pretty Little Feet?
16 The Ballad Of Barberry Ellen