SALE
Zurück
Vor
Zurück zur Übersicht
  • Ab 55 € versandkostenfrei (innerhalb DE)
  • DHL Versand - Auslieferung auch Samstags
  • Über 50.000 Artikel direkt ab Lager lieferbar.

The Everly Brothers Songs Our Daddy Taught Us (2-CD)

Songs Our Daddy Taught Us (2-CD)
 
 
Star Rating (10)

Artikel-Nr.: BCD17355

Gewicht in Kg: 0,150

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

Statt: 19,95 € * (20 % gespart)
15,96 € *
 
 
 
 
 

The Everly Brothers: Songs Our Daddy Taught Us (2-CD)

2-CD-Album im Digipak (6-seitig) mit 32-seitigem Booklet, 28 Einzeltitel. Spieldauer ca. 90 Minuten.

im Pressespiegel:
Das verdienstvolle deutsche Label Bear Family Records hat nicht nur das Originalalbum neu aufgelegt, sondern auch eine zweite CD beigelegt mit Versionen, die den Brüdern als Orientierung gedient haben mögen. - Karl Gedlicka / CONCERTO Feb/März 2014 

Auch das tolle Originalalbum "Songs our Daddy taughts us" wurde nun restauriert und erweitert um eine zweite CD mit den Folk-Originalen, die einst den Everlys als Vorlage dienten. - Christoph Dallach / SPIEGEL Online 14.01.14

Für die in der firmentypisch aufwändigen Wiederveröffentlichung  beließ es Bear Family nicht nur bei Klangbearbeitung und informativem Booklet, sondern gruben zusätzlich die Songs aus, die Phil und Don ma0geblich beeinflusst haben. - Philipp Roser / Good Times 1/14

Eine interessante Platte - Jochen Overbeck / Musikexpress 2/14

Viereinhalb von fünf Sternen! - Franz Schöler/Rolling Stone 2/14

Bear Family, Spezialist im Heben verloren geglaubter Musikschätze, bringt auch noch das Originalalbum der Everly Brothers mit neu an den Start. - Das Magazin 1/14
  • 'Foreverly' von Billy Joe Armstrong und Norah Jones erschien Ende November 2013
  • 'Foreverly' liefert neue Fassungen  der Lieder auf 'Songs Our Daddy Taught Us' von den Everly Brothers
  • 'Songs Our Daddy Taught Us' entstand 1958 und gilt als eins der besten Alben aller Zeiten!
  • Bear Family veröffentlicht dieses Album zusammen mit einer Bonus-CD
  • Das Originalalbum wird ergänzt um jene teils alten Songs, die wiederum den Vater der beiden Brüder inspirierte
Fünfundfünfzig Jahre nach der Originalsession der Everly Brothers nahmen Billy Joe Armstrong von Green Day und Jazzsängerin Norah Jones jeden einzelnen Song von deren Album 'Songs Our Daddy Taught Us' im klassischen Everly Brothers-Stil auf: 'Foreverly' erschien Ende November 2013. Bear Family, die weltbeste Firma für Wiederveröffentlichungen, eröffnet nun einen ganz anderen Blick auf diesen Albumklassiker. Bear Family veröffentlicht nicht nur die Original-LP der Everly Brothers in herausragender Soundqualität auf CD. Bear Family erweitert diese Edition um eine weitere CD mit Originalversionen oder frühen Einspielungen jener Songs, die ihnen ihr Vater beigebracht hatte – 'Songs Their Father Learned'. So wird aus einem aufschlussreichen Album eine zweifach aufschlussreiche Veröffentlichung. Entdecken Sie, wie diese Musik aus den Hügeln der Appalachen im frühen 20. Jahrhundert klang. Danach können Sie sich die Versionen der Everly Brothers anhören und schließlich die neuen Fassungen von Billy Joe Armstrong und Norah Jones. Begeben Sie sich auf eine einzigartige Zeitreise durch die Roots US-amerikanischer Musik , wirklich und wahrhaftig die Musik der Welt.

Die Bedeutung von 'Songs Our Daddy Taught Us' wird von Jahr zu Jahr größer, ein Konzeptalbum, das bereits zehn Jahre auf dem Markt war, bevor 'Konzeptalben' erfunden wurden. Ein Album aus dem Bereich 'Folk Revival', das etwa ein Jahrzehnt vor jener Epoche veröffentlicht wurde, die als Folk Revival in die Musikgeschichte Eingang fand und vor allen weiteren Folk-Wiederbelebungen. Dies ist nicht nur eins der besten Alben aus den Fünfzigerjahren – es ist eins der besten Alben aller Zeiten!

1958 beschlossen die Everly Brothers, eine komplett andere LP aufzunehmen, keine Teenager-Lieder, sondern ein Hommage an jene Songs, die sie von ihrem Vater - einem Wandergesellen, Countrymusiker und bahnbrechendem Fingerpick-Gitarristen - während der gemeinsamen Auftritte der Everly-Brothers-Familie bei Country-Radioshows in den frühen Fünfzigerjahren gelernt hatten. Zu einer Zeit, als Country Music glatt und kommerziell wurde, bezog sich 'Songs Our Daddy Taught Us' auf bemerkenswerte Art auf die Wurzeln der Country Music aus einer Epoche, als man noch von Folk Music sprach, eben weil es Folk Music war. Die Everlys wählten Songs, die zwischen dem 17. Jahrhundert und den 1950er Jahren geschrieben worden waren und formten sie zu einem homogenen Ganzen. Sie sangen und spielten Gitarre, lediglich von einem Kontrabass begleitet. 1958 war dies ein äußerst mutiger Schritt für das Duo. Sie sangen für ihr Rock 'n' Roll-Publikum im Teenageralter uralte Songs von Dunkelheit, Verlust und Tod. Doch es war ein Schritt, der sich auszahlte.

Mit der neuen Album-Edition auf Bear Family schließen wir eine Lücke zwischen den Originalen, von denen sich die Everly Brothers beeinflussen ließen, deren ureigenen Fassungen ('Das Original') und dem brandneuen Cover-Album 'Foreverly' von Billy Joe Armstrong und Norah Jones.



2-CD im Digipak (6-seitig) mit 32-seitigem Booklet, 28 Einzeltitel. Spieldauer ca. 90 Minuten


 

Songs

Wird geladen...

 

Artikeleigenschaften von The Everly Brothers: Songs Our Daddy Taught Us (2-CD)

  • Interpret: The Everly Brothers

  • Albumtitel: Songs Our Daddy Taught Us (2-CD)

  • Artikelart CD

  • Genre Rock 'n' Roll

  • Music Genre Rock 'n' Roll
  • Music Style Rock & Roll
  • Music Sub-Genre 201 Rock & Roll
  • Edition 2 Deluxe Edition
  • Label Bear Family Productions

  • Preiscode BG
  • SubGenre Rock - Rock'n'Roll

  • EAN: 5397102173554

  • Gewicht in Kg: 0.150
 
 

Interpreten-Beschreibung "Everly Brothers, The"

The Everly Brothers


Don (geb. 1. 2. 1937 in Brownie - Kentucky) und
Phil (geb. 19. 1. 1939 in Chicago - Illinois)

Everly Brothers setzten die musikalische Tradition ihrer Eltern Margaret und Ike fort, die als Hillbilly-Interpreten eine eigene Radio-Show präsentiert hatten. 1957 schafften die singenden Brüder mit 'Bye Bye Love', einem Titel des hochqualifizierten Komponisten-Duos Felice und Boudleaux Bryant, auf Anhieb Platz 2 in den US-Charts auf Archie Bleyers Cadence-Label. Ein Siegeszug begann: “Wake Up, Little Susie', “All l Have To Do Is Dream', 'Cathy's Clown' (alles Nr.-1-Treffer), 'Take A Message To Mary', “Crying In The Rain', “The Price Of Love' - die Liste der Everlys-Klassiker bis Mitte der 60er Jahre ist lang. Auch ein halbjähriger Aufenthalt bei der US-Marine hatte die Karriere des Paares nicht behindern können, der Wechsel zu Warner Bros. im Jahr zuvor bescherte beiden einen (für damalige Verhältnisse) Fabel-Kontrakt über eine Million Dollar.

1973 kam es während einer Show in Kalifornien (Knotts Berry Farm) zum Eklat: Phil Everly wurde von seinem angetrunkenen Bruder übers Mikrofon angepöbelt, zertrümmerte daraufhin seine Gibson-Gitarre und verließ die Bühne. Zehn Jahre redeten die Brüder nicht miteinander, und sahen sich nur einmal - auf der Beerdigung ihres Vaters. Die Solo-Karrieren beider Musiker verliefen eher unbefriedigend. Erst im Juni 1983 fanden sie bei einem gefühlsträchtigen Reunion-Konzert in der Londoner Royal Albert Hall wieder zusammen. Mit Paul McCartneys “Wings Of A Nightingale' verzeichneten die Everlys im Jahr darauf gleich wieder einen Top-Hit.

Das berühmteste Duo der Rock'n'Roll-Ära ist noch heute aktiv. Die vier deutsch gesungenen Singles gab es auch auf zwei EPs. Im Original war davon allerdings nur eine erschienen: 'The Everly Brothers in Deutschland' (Warner Bros. EP-26). Titel: Du bist nicht wie die andern- Susi- Warum- Wo sind die schönen Tage. Die Bootleg-LP „The Everly Brothers In Germany And Italy' enthält sämtliche deutschen und fünf italienische Songs der Everlys. Auch auf einem offiziellen Album der Brüder gab es deutsche Worte.

Das 1962er-Album “Christmas With The Everly Brothers' (Warner Bros. 1483) enthielt den Titel “Silent Night'. Die letzte Strophe wurde in deutscher Sprache intoniert - allerdings nicht von Don und Phil, sondern von einem Knabenchor. Die 1963er-Einspielungen entstanden im Hamburger Teldec-Studio (Osterstraße), Produzent war Wolf Kabitzky. Für die vier deutschen Songs aus dem Jahr 1965 kamen die Everly Brothers mit ihren eigenen Begleitmusikern im Rahmen einer Europareise im Frühjahr nach München. Doch vom 12. bis 16. April in den Polydor-Studios in der Kreillerstraße wurden Sonny Curtis (Gitarre), Marshall Leib (Baß) und Jim Gordon (Schlagzeug) gar nicht gebraucht, die Instrumentalspuren existierten bereits (Dirigent: Erwin Halletz- Produzent: Gerhard Mendelson). Das Werkzeug verblieb unausgepackt am Flughafen, Curtis und Gordon vertrieben sich die Zeit mit Zugfahrten im legendären “Orient-Express' zwischen München und Salzburg. Weniger entspannt ging es bei den Aufnahmen zu.

In der Folge beschwerte sich ein empörter Mitarbeiter der Münchener Teldec-Pressestelle schriftlich in der Hamburger Firmenzentrale. Er berichtete von 'Schwierigkeiten, die auf das undisziplinierte Verhalten der nur selten zur Zusammenarbeit bereiten Everly Brothers zurückzuführen sind. Unter anderem zeigte sich dies darin, dass sie .... ..von sich aus zweimal die Schallplattenaufnahmen abbrachen (Begründung: keine Lust mehr).....' Auch verabredete Pressegespräche mit den Ungezogenen kamen nicht zustande, 'weil die Everly Brothers ohne weitere Begründung um 20.30 Uhr das Aufnahmestudio verließen.....Anstatt sofort ins Hotel zurückzukehren, trieben sie sich bis 23.30 Uhr in der Stadt herum.'

Aus dem Bear Family Buch - 1000 Nadelstiche von Bernd Matheja - BFB10025 -

 
Kundenbewertungen für "Songs Our Daddy Taught Us (2-CD)"
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 10 Kundenbewertungen)
 
 
Von: Drommershausen 2014-08-16 23:47:26

Ich finde das Album einfach genial! Die Gegenüberstellung der Originale mit den Interpretationen der Everly-Brothers ist ein toller Ansatz. Machen Sie weiter so mit ähnlichen Highlights.

 
Von: Redecker 2014-03-13 16:01:25

Das verdienstvolle deutsche Label Bear Family Records hat nicht nur das Originalalbum neu aufgelegt, sondern auch eine zweite CD beigelegt mit Versionen, die den Brüdern als Orientierung gedient haben mögen.
Concerto 2-3/2014 Karl Gedlicka

 
Von: Redecker 2014-03-13 14:50:03

Bear Family, Spezialist im Heben verloren geglaubter Musikschätze, bringt auch noch das Originalalbum der Everly Brothers neu an den Start.
Das Magazin 1/14

 
Von: Redecker 2014-03-13 14:49:52

Viereinhalb von fünf Sternen.
Rolling Stone 2/14 Franz Schöler

 
Von: Redecker 2014-03-13 14:49:35

Eine interessante Platte.
Musikexpress 2/14 Jochen Overbeck

 
Von: Redecker 2014-03-13 14:49:24

Für die in der firmentypisch aufwändigen Wiederveröffentlichung beließ es Bear Family nicht nur bei Klangbearbeitung und informativem Booklet, sondern gruben zusätzlich die Songs aus, die Phil und Don Everly damals insperierten.
Good Times 1/14 Philipp Roser

 
Von: Redecker 2014-03-13 14:49:11

Disc One presents the album in ist original form, in the customary pristine sound quality associated with Bear Family. The second CD consists of early or original versions of the same songs.
Now Dig This 1/14 Harry Dodds

 
Von: Redecker 2014-03-13 14:48:59

The album has now been lovingly remastered by Bear Family with comprehensive notes from Colin Escott and a second CD, featuring 16 vintage recordings from the early days of Country music.
Country Music People 1/14 Spencer Leigh

 
Von: Redecker 2014-03-13 14:48:47

Auch das tolle Originalalbum Songs our Daddy taughts us" wurde nun restauriert und erweitert um eine zweite CD mit den Folk-Originalen, die einst den Everlys als Vorlage dienten, erweitert.
Spiegel Online 10.01.14 Christoph Dallach"

 
Von: Göpfert 2014-03-05 09:23:58

Hallo Ihr Bären,
danke für diese Doppel-CD, ihr macht eine wichtige Arbeit gegen das Vergessen.
Danke
G.Göpfert

 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Schreiben Sie eine Bewertung für den Artikel "The Everly Brothers: Songs Our Daddy Taught Us (2-CD)"
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Various - Bear...: All We Wanna...

Inhalt: 1.0000

3,96 € * Statt: 4,95 € *

Kalender - Calendar: 2017

Inhalt: 1.0000

16,07 € * Statt: 22,95 € *

Various -...: Vol.07, The...

Inhalt: 1.0000

24,95 € *

Various -...: Vol.06, The...

Inhalt: 1.0000

24,95 € *

Various - Radio...: 20 Jahre...

Inhalt: 1.0000

11,96 € * Statt: 14,95 € *

Bradley, Clint: Riding After...

Inhalt: 1.0000

19,95 € *

Everly Brothers, The: The Ballads...

Inhalt: 1.0000

12,76 € * Statt: 15,95 € *

Cramer, Floyd: Countrypolit...

Inhalt: 1.0000

16,95 € *

Berry, Chuck: Chuck Berry...

Inhalt: 1.0000

12,76 € * Statt: 15,95 € *

Javalins: Javalins' Beat

Inhalt: 1.0000

11,96 € * Statt: 14,95 € *

Various - Schlager: Das gibt's...

Inhalt: 1.0000

6,95 € * Statt: 29,95 € *

Vaughan, Stevie Ray: Hugh Gregory...

Inhalt: 1.0000

6,83 € * Statt: 9,75 € *

Various: How Good...

Inhalt: 1.0000

11,96 € * Statt: 14,95 € *

Rumble On The Beach: Randale am...

Inhalt: 1.0000

15,95 € *

Various: Soul Of The...

Inhalt: 1.0000

24,95 € *

Various: Northern...

Inhalt: 1.0000

23,75 € *

Linderman, Jim: The Birth Of...

Inhalt: 1.0000

34,97 € * Statt: 49,95 € *

Swing Cats: Swing Cat...

Inhalt: 1.0000

17,95 € *

Various: We Love The...

Inhalt: 1.0000

15,95 € *

Various: The Ultimate...

Inhalt: 1.0000

9,95 € *

Rumble On The Beach: Two...

Inhalt: 1.0000

12,76 € * Statt: 15,95 € *

Various: Top Of The...

Inhalt: 1.0000

8,95 € *

Tillotson, Johnny: Travelin' On...

Inhalt: 1.0000

11,96 € * Statt: 14,95 € *

Various - Groove...: Still Groove...

Inhalt: 1.0000

11,96 € * Statt: 14,95 € *

Various Artists: Unchained...

Inhalt: 1.0000

11,96 € * Statt: 14,95 € *

Boone, Pat: The Ballads...

Inhalt: 1.0000

12,76 € * Statt: 15,95 € *

Swing Cats: Best Of The...

Inhalt: 1.0000

12,76 € * Statt: 15,95 € *

Platters: The Ballads...

Inhalt: 1.0000

12,76 € * Statt: 15,95 € *

Everly Brothers, The: Rock

Inhalt: 1.0000

12,76 € * Statt: 15,95 € *

Holly, Buddy: For The...

Inhalt: 1.0000

12,50 € *

Mojo Men: Not Too Old...

Inhalt: 1.0000

9,95 € *

Various: Great...

Inhalt: 1.0000

12,60 € * Statt: 15,75 € *

Various: Vol.3,...

Inhalt: 1.0000

12,72 € * Statt: 15,90 € *

Various: The Best...

Inhalt: 1.0000

23,95 € *

Holly, Buddy: That's What...

Inhalt: 1.0000

6,36 € * Statt: 7,95 € *

Presley, Elvis: Moody Blue...

Inhalt: 1.0000

49,95 € *

Ravens, The: Long Live...

Inhalt: 1.0000

23,95 € *

Holly, Buddy: Buddy Holly...

Inhalt: 1.0000

7,96 € * Statt: 9,95 € *

Runnin' Wild: Something's...

Inhalt: 1.0000

29,95 € *

Holly, Buddy: Buddy Holly...

Inhalt: 1.0000

11,96 € * Statt: 14,95 € *

Holly, Buddy: For The...

Inhalt: 1.0000

12,76 € * Statt: 15,95 € *

Swing Cats: Swing Cats -...

Inhalt: 1.0000

23,96 € * Statt: 29,95 € *

Holly, Buddy: Buddy...

Inhalt: 1.0000

7,96 € * Statt: 9,95 € *

Hawkins, Ronnie: Ronnie...

Inhalt: 1.0000

9,95 € *

Swing Cats: Swing Cats...

Inhalt: 1.0000

14,36 € * Statt: 17,95 € *

Hawkins, Ronnie: Mojo Man -...

Inhalt: 1.0000

12,76 € * Statt: 15,95 € *

Hawkins, Ronnie: R&R...

Inhalt: 1.0000

7,96 € * Statt: 9,95 € *

Lewis, Jerry Lee: Colin...

Inhalt: 1.0000

2,13 € * Statt: 2,50 € *

Various - Street...: Vol.15, 1963...

Inhalt: 1.0000

12,76 € * Statt: 15,95 € *

Various - Street...: Vol.05, 1953...

Inhalt: 1.0000

12,76 € * Statt: 15,95 € *

Anka, Paul: Dianacally...

Inhalt: 1.0000

14,95 € * Statt: 15,95 € *

Stacy, Clyde: Hoy Hoy -...

Inhalt: 1.0000

11,96 € * Statt: 14,95 € *

 
 
Zuletzt angesehen