Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Johnny Kidd So What?! - The Brits Are Rocking Vol.7 (CD)

Jetzt probehören:
 
0:00
0:00
15,95 € *

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten - Abhängig vom Lieferland kann die MwSt. an der Kasse variieren.

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

  • BCD17638
  • 0.115
  • Download
  • Download
1-CD mit 36-seitigem Booklet, 34 Einzeltitel. Gesamtspieldauer ca. 70 Min. Bear Family... mehr

Johnny Kidd: So What?! - The Brits Are Rocking Vol.7 (CD)

1-CD mit 36-seitigem Booklet, 34 Einzeltitel. Gesamtspieldauer ca. 70 Min.
  • Bear Family Records® setzt die CD-Serie mit Aufnahmen Maßstäbe setzender britischer Rocker mit einem Johnny Kidd & The Pirates gewidmeten Album fort.
  • Johnny Kidd starb 1966, doch zusammen mit seiner Gruppe The Pirates gilt er immer noch als einer der ganz Großen des britischen Beat.
  • Anders als einige europäische Kollegen vermied er es, Elvis zu imitieren und pflegte stattdessen einen natürlichen, eigenen Stil.
  • Ebenfalls ungewöhnlich für seine Zeit: alleine oder zusammen mit anderen schrieb er viele eigene Stück, darunter den epochalen Hit Shakin‘ All Over. 
  • Johnny Kidd und seine Band inspirierten eine Vielzahl späterer britischer Rock-Gruppen und Künstler.
  • Im Vergleich zur Beilage-CD der Johnny Kidd 25cm LP ‚Please, Don’t Touch!‘ (BAF14021) erweitertes Projekt mit u.a. 11 frühen Liveaufnahmen der BBC.
  • Umfassende Linernotes von Ashley Woods im farbigen und illustrierten und bebilderten Booklet sowie sorgfältig aufbereitete Aufnahmen.

Johnny Kidd verstarb 1966, doch zusammen mit seiner Gruppe The Pirates gilt er bis heute als einer der ganz Großen des britischen Beat. 

Dass er mit natürlichem Akzent und nicht in einem von Elvis geprägten Stil sang, hob ihn von den britischen Rockern jener Zeit ab. Außerdem schrieb er viele seiner frühen Songs selbst oder war Mitautor, darunter den eiskalten Klassiker Shakin' All Over. 

Wilko Johnson, The Who, The Hollies und Tom Jones haben Kidd und seine Piraten als musikalischen Einfluss genannt, und war David Bowies Weltraumpiraten-Look von 1974 eine Anspielung auf einen seiner frühen musikalischen Helden? 

Sicherlich hätte die theatralische Bühnenshow der Band mit einer zehn-mal-sechs Meter großen UV-Piratengaleone als Kulisse, Pistolen, Entermessern und Piratenkostümen dem jungen David Jones gefallen, als er zwischen 1963 und 1966 mehrmals mit Kidd zusammentraf. 

Natürlich wären die Requisiten und die Präsentation bedeutungslos gewesen, wenn sie nicht durch hochwertige Musik untermauert worden wären. Johnny Kidd and The Pirates brachten zwischen 1959 und 1966 eine Reihe starker und interessanter Singles heraus, auch wenn sie in der Regel nicht den verdienten Platz in den Charts fanden.

Diese Zusammenstellung zeigt Kidds Arbeit mit der ursprünglichen siebenköpfigen Pirates-Besetzung, den 'Mark 2'-Pirates, die für Shakin' All Over verantwortlich sind, und der ebenso gefeierten 'Mark 4'-Combo mit Green, Spence, Farley. 
Beide Seiten von Kidds hervorragender Solo-Single aus dem Jahr 1962 (Hurry On Back To Love / I Want That) sind enthalten, und mit dem zusätzlichen Bonus von sieben frühen BBC-Radio-Auftritten bietet dieses Set eine hervorragende Einführung in eine der wirklich legendären und einflussreichen britischen Beatgruppen der Vor-Beatles-Ära. 

In Volume 7 der fortlaufenden Serie von Bear Family Records® rocken die Briten, sind unruhig und … shakin' all over.

Holen Sie sich jetzt das Album oder bereiten Sie sich darauf vor, Kiel geholt zu werden!

Video von Johnny Kidd - So What?! - The Brits Are Rocking Vol.7 (CD)

Artikeleigenschaften von Johnny Kidd: So What?! - The Brits Are Rocking Vol.7 (CD)

  • Interpret: Johnny Kidd

  • Albumtitel: So What?! - The Brits Are Rocking Vol.7 (CD)

  • Genre Rock'n'Roll

  • Label Bear Family Records

  • Preiscode AH
  • Edition 2 Deluxe Edition
  • Artikelart CD

  • EAN: 4000127176387

  • Gewicht in Kg: 0.115
Kidd, Johnny - So What?! - The Brits Are Rocking Vol.7 (CD) CD 1
01 Feelin' Johnny Kidd
02 So What Johnny Kidd
03 Linda Lu Johnny Kidd
04 I Can Tell Johnny Kidd
05 Longin' Lips Johnny Kidd
06 I Want That Johnny Kidd
07 A Shot Of Rhythm & Blues Johnny Kidd
08 Weep No More, My Baby Johnny Kidd
09 Shakin' All Over Johnny Kidd
10 Restless Johnny Kidd
11 Growl Johnny Kidd
12 Hurry On Back To Love Johnny Kidd
13 Let's Talk About Us Johnny Kidd
14 Please Don't Touch Johnny Kidd
15 Big Blon' Baby Johnny Kidd
16 You Got What It Takes Johnny Kidd
17 Please Don't Bring Me Down Johnny Kidd
18 Yes Sir, That's My Baby Johnny Kidd
19 Magic Of Love Johnny Kidd
20 If You Were The Only Girl In The World Johnny Kidd
21 That's All You Gotta Do Johnny Kidd
22 My Babe Johnny Kidd
23 Growl Johnny Kidd
24 I Go Ape (vocal: Tom Brown) Johnny Kidd
25 Brian Matthew Talks To Johnny Johnny Kidd
26 Restless Johnny Kidd
27 Setarip Johnny Kidd
28 Never Mind (vocal: Mike West) Johnny Kidd
29 Please Don't Touch Johnny Kidd
30 Brian Matthew Talks To Johnny Johnny Kidd
31 Weep No More, My Baby Johnny Kidd
32 Brian Matthew Talks To Johnny Johnny Kidd
33 If You Were The Only Girl In The World Johnny Kidd
34 Shakin' All Over Johnny Kidd
Johnny Kidd and the Pirates Johnny Kidd und die Piraten Johnny Kidd and the Pirates begannen... mehr
"Johnny Kidd"

Johnny Kidd and the Pirates

Johnny Kidd und die Piraten

Johnny Kidd and the Pirates begannen ihre professionelle Plattenkarriere im April 1959. Zuvor war die Gruppe ursprünglich unter dem Namen The Mike West Group und in jüngerer Zeit unter dem Namen Fred, Mike and Tom Show aufgetreten. Der Fred in diesem Namen war Fred Heath, ein 23-Jähriger aus Willesden, der sich der Mike West Group angeschlossen hatte, nachdem seine eigene Band, The Fabulous Freddie Heath Band, aufgelöst worden war. Heath hatte zunächst als Solist in Pubs und Clubs gespielt, bevor er einen anderen Skiffle-Enthusiasten, Frank Rouledge, kennenlernte. Ende 1956 beschlossen die beiden, eine Comedy-Skiffle-Gruppe zu gründen, und nachdem sie Clive Lazell (Waschbrett, Schlagzeug), Johnny 'Fruit' Gordon und Brian Donalon angeworben hatten, waren The Five Nutters geboren. Die Gruppe schlug sich auf den lokalen Bühnen recht gut und trat manchmal als Fred and The Frantic Four oder Bats Heath and The Vampires auf. Sie nahmen eine Demo-CD auf, die noch erhalten ist (erhältlich bei Jason Lazell über moochinabout.com), bevor sie sich im Herbst 1957 auflösten.

Heath lernte daraufhin den Agenten und Musiker Don Toy kennen, und die beiden gründeten die Fabulous Freddie Heath Band, deren wichtigster Auftritt ein Auftritt in Toy's Krazy Kurzon Klub war. Der Promoter Guy Robinson sah die Gruppe und war so beeindruckt von Fred, dass er ihm Gesangsunterricht bezahlte und ihn beim Schreiben von Songs unterstützte. Als sich die Fabulous Freddie Heath Band auflöste, nahm Robinson Heath zu einem seiner Clubabende in der Wandsworth Town Hall mit. Die dortige Gruppe war die Mike West Group, und Robinson fragte, ob sein Klient eine Nummer mit der Band singen könne. Nach einer kurzen Probe vor dem Auftritt sang Heath If You Were The Only Girl In The World und wurde sofort als dritter Sänger der Gruppe engagiert. Zu Mike Wests Gruppe gehörten West und Tom Brown am Gesang, Alan Caddy an der Leadgitarre, Tony Doherty an der Rhythmusgitarre, Ken McKay am Schlagzeug und möglicherweise noch einige andere nicht identifizierte Personen. Die Kernbesetzung bestand schließlich aus diesen fünf (West, Brown, Caddy, Doherty, McKay) plus Fred und seinem alten Freund aus der Band The Nutters and Fabulous, Johnny 'Fruit' Gordon, der die Bassgitarrenarbeit übernahm.


Einen guten Eindruck davon, wie ihre frühen Bühnenauftritte klangen, vermittelt das erhaltene Tonband ihres BBC-Radioauftritts im Saturday Club vom 27. Juni 1959, das in naher Zukunft auf unveränderten Bändern veröffentlicht werden soll. Nach der Eröffnung mit zwei Kidd-Songs kehrt die Gruppe mit zwei Auftritten von Mike West, einem Pirates-Instrumental (Setarip), einem dritten Kidd-Song und zwei von Tom Brown zurück, bevor sie ihre Neun-Song-Session mit Please Don't Touch beendet.


Zwei der Songs aus dieser Sendung sind Originale von Fred Heath, und es war Heaths Songwriting (und seine Stimme), die dazu geführt hatten, dass EMI-A&R-Assistent Peter Sullivan die Band für HMV vorstellte. Fred hatte Ende 1958 oder Anfang 1959 einige Demos von einem halben Dutzend seiner Songs bei Regent Sound aufgenommen. Es ist unklar, ob er von der Mike West Group begleitet wurde oder sich selbst auf der Gitarre begleitete, aber die Acetate der Demos erreichten B.F. Wood Publishing, die zumindest einen der Songs, Please Don't Touch, aufkauften, der anschließend von The Bachelors für Parlophone aufgenommen wurde. Die Bachelors waren ein Duo im Stil der Everly Brothers (nicht verwandt mit den Charmaine-Hits The Bachelors), und ihre Interpretation von Please Don't Touch ist sehr hörenswert. Nachdem er sich Heaths Demos angehört hatte, erkundigte sich Peter Sullivan, ob er Heath und die Gruppe persönlich hören könne. Später erinnerte sich Sullivan daran, dass er in Freds Haus war und ihm beim Spielen einiger seiner Lieder zuhörte. Entsprechend beeindruckt arrangierte Sullivan eine Testsession in den EMI Studios (auch bekannt als Abbey Road), wo die Gruppe Versionen von Please Don't Touch und (wie es damals hieß) Growlin' ausprobierte. Während beide Titel später neu aufgenommen wurden, stand auf dem Buchungsformular für die Session, dass sie von Fred Heath mit InstrumentalAccompanimenr aufgenommen werden sollte.


Dies wurde durchgestrichen und der geänderte Künstlername lautete Johnny Kidd and The Pirates. Peter bestätigte, dass er und seine Frau Joy sich diesen Namen ausgedacht hatten. Es war damals Mode, Beatgruppen im Stil von Cliff Richard and the Drifters, Marty Wilde and the Wildcats zu benennen, und nach der Erfindung von Captain Kidd folgten bald die Pirates, bei denen "Johnny Kidd" den "Captain" am Ruder ersetzte. An dieser Stelle sollte erwähnt werden, dass nur Fred bei HMV unter Vertrag stand und Tantiemen kassierte. Die anderen Musiker kassierten lediglich eine Sessiongebühr, eine Situation, die bis zur letzten Veröffentlichung von Johnny Kidd and the Pirates im Jahr 1966 andauerte. Sullivan rief Johnny Kidd and the Pirates am 18. April 1959 nach Abbey Road zurück, wo Please Don't Touch und das neu betitelte Growl neu aufgenommen und für die Veröffentlichung im Mai gepresst wurden....

 

Auszug/Excerpt:
Johnny Kidd und die Piraten
Lesen Sie mehr unter: https://www.bear-family.com/listing/manufacturer/sSupplier/112937
Copyright© Bear Family Records®

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "So What?! - The Brits Are Rocking Vol.7 (CD)"
01.05.2023

Harter und arschcooler Typ! Rockt!

"Vergleicht man die Musik mit den Aufnahmen der frühen Stones oder Beatles, so stehen diese wie brave Schuljungen neben Kidds Musik da. Das 40seitige Booklet enthält ausführliche Liner Notes, eine DIskografie und kultige Fotos! Rockt!

06.03.2023

BBC tracks especially nice

On this CD the BBC radio performances are better sounding than I have ever heard. The EMI tracks are fantastic. My favorite pre-Beatles British rock 'n' roll band!

12.01.2023

immortal

i go ape

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Artikel von Johnny Kidd
Please Don't Touch! (LP & CD, 10inch, 45rpm)
Johnny Kidd: Please Don't Touch! (LP & CD, 10inch, 45rpm) Art-Nr.: BAF14021

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

29,95 € * 25,95 € *
Johnny Kidd And The Pirates (CD)
Johnny Kidd & The Pirates: Johnny Kidd And The Pirates (CD) Art-Nr.: CDJK01

die letzten 1 verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

24,95 € *
Doomsday Rock - The Brits Are Rocking, Vol.1 (CD)
Tommy Steele: Doomsday Rock - The Brits Are Rocking, Vol.1 (CD) Art-Nr.: BCD17581

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Wondrous Place - The Brits Are Rocking, Vol.2 (CD)
Billy Fury: Wondrous Place - The Brits Are Rocking, Vol.2 (CD) Art-Nr.: BCD17583

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Dr. Feelgood - The Brits Are Rocking Vol.3 (CD)
King Size Taylor: Dr. Feelgood - The Brits Are Rocking Vol.3 (CD) Art-Nr.: BCD17603

Artikel muss bestellt werden

13,95 € 15,95 €
Sexy Rock - The Brits Are Rocking Vol.4 (CD)
Colin Hicks: Sexy Rock - The Brits Are Rocking Vol.4 (CD) Art-Nr.: BCD17582

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 €
Let's Stomp - The Brits Are Rocking Vol.5 (CD)
Lee Curtis & The All Stars: Let's Stomp - The Brits Are Rocking Vol.5 (CD) Art-Nr.: BCD17626

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Skinny Minny - The Brits Are Rocking Vol.6 (CD)
Tony Sheridan: Skinny Minny - The Brits Are Rocking Vol.6 (CD) Art-Nr.: BCD17635

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Brand New Cadillac - The Brits Are Rocking Vol.8 (CD)
Vince Taylor & The Playboys: Brand New Cadillac - The Brits Are Rocking... Art-Nr.: BCD17649

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Rockin' With The Krauts - Real Rock 'n' Roll Made In Germany (CD), Vol. 3
Various Artists: Rockin' With The Krauts - Real Rock 'n' Roll... Art-Nr.: BCD17643

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 €
Brand New Cadillac - The Brits Are Rocking Vol.8 (CD)
Vince Taylor & The Playboys: Brand New Cadillac - The Brits Are Rocking... Art-Nr.: BCD17649

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Rod Willis And The 'Chic' Connection  (LP, 10inch, 45rpm)
Rod Willis: Rod Willis And The 'Chic' Connection (LP,... Art-Nr.: BAF14028

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

24,95 €
Teil 2 - OST-KRAUT! - Progressives aus den DDR-Archiven 1976-1982 (2-CD)
Various - Kraut!: Teil 2 - OST-KRAUT! - Progressives aus den... Art-Nr.: BCD17627

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

24,95 €
Vol.46 - Rockabilly & Rock 'n' Roll From The Vaults Of Chess Records (CD)
Various - That'll Flat Git It: Vol.46 - Rockabilly & Rock 'n' Roll From The... Art-Nr.: BCD17684

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

16,95 €
Let's Stomp - The Brits Are Rocking Vol.5 (CD)
Lee Curtis & The All Stars: Let's Stomp - The Brits Are Rocking Vol.5 (CD) Art-Nr.: BCD17626

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Dr. Feelgood - The Brits Are Rocking Vol.3 (CD)
King Size Taylor: Dr. Feelgood - The Brits Are Rocking Vol.3 (CD) Art-Nr.: BCD17603

Artikel muss bestellt werden

13,95 € 15,95 €
Dynamite - The Brits Are Rocking Vol.10 (CD)
Cliff Richard: Dynamite - The Brits Are Rocking Vol.10 (CD) Art-Nr.: BCD17729

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 €
Brand New Cadillac - The Brits Are Rocking Vol.8 (CD)
Vince Taylor & The Playboys: Brand New Cadillac - The Brits Are Rocking... Art-Nr.: BCD17649

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Skinny Minny - The Brits Are Rocking Vol.6 (CD)
Tony Sheridan: Skinny Minny - The Brits Are Rocking Vol.6 (CD) Art-Nr.: BCD17635

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Tracklist
Kidd, Johnny - So What?! - The Brits Are Rocking Vol.7 (CD) CD 1
01 Feelin'
02 So What
03 Linda Lu
04 I Can Tell
05 Longin' Lips
06 I Want That
07 A Shot Of Rhythm & Blues
08 Weep No More, My Baby
09 Shakin' All Over
10 Restless
11 Growl
12 Hurry On Back To Love
13 Let's Talk About Us
14 Please Don't Touch
15 Big Blon' Baby
16 You Got What It Takes
17 Please Don't Bring Me Down
18 Yes Sir, That's My Baby
19 Magic Of Love
20 If You Were The Only Girl In The World
21 That's All You Gotta Do
22 My Babe
23 Growl
24 I Go Ape (vocal: Tom Brown)
25 Brian Matthew Talks To Johnny
26 Restless
27 Setarip
28 Never Mind (vocal: Mike West)
29 Please Don't Touch
30 Brian Matthew Talks To Johnny
31 Weep No More, My Baby
32 Brian Matthew Talks To Johnny
33 If You Were The Only Girl In The World
34 Shakin' All Over