Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Dreadlock Holiday - The Collection (CD) 10CC: Dreadlock Holiday - The Collection (CD) Art-Nr.: CDSPEC2105

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

(Spectrum) 18 Titel (74:10) mit 12-seitigem Farbheft. Undefinierbar auf fast allen Ebenen, schaffen es 10cc, Pop, Heavy Metal, Reggae, Doo-Wop, Soul und Oper zu verkörpern, manchmal alle auf einem Track! Hier finden Sie Klassiker wie I'm...
7,95 € 12,95 €
Food For Thought (1975)...plus 10CC: Food For Thought (1975)...plus Art-Nr.: CDGLAM54

Derzeit nicht lieferbar

13,95 €
Live And Let Live (1977)...plus (2-CD) 10CC: Live And Let Live (1977)...plus (2-CD) Art-Nr.: CDGLAM55

Derzeit nicht lieferbar

15,95 €
Meanwhile (1992 - )...plus 10CC: Meanwhile (1992 - )...plus Art-Nr.: CDGLAM52

Derzeit nicht lieferbar

13,95 €
Look Hear? (1980)...plus 10CC: Look Hear? (1980)...plus Art-Nr.: CDGLAM53

Derzeit nicht lieferbar

CD on GLAM RECORDS by 10CC - Look Hear? (1980)...plus
9,95 € 13,95 €
Sheet Music (1974)...plus 10CC: Sheet Music (1974)...plus Art-Nr.: CDGLAM26

Derzeit nicht lieferbar

CD on GLAM RECORDS by 10CC - Sheet Music (1974)...plus
9,95 € 13,95 €
The U.K. Singles Collection 10CC: The U.K. Singles Collection Art-Nr.: CDGLAM27

Derzeit nicht lieferbar

13,95 €
10CC (1973)...plus 10CC: 10CC (1973)...plus Art-Nr.: CDGLAM25

Derzeit nicht lieferbar

CD on GLAM RECORDS by 10CC - 10CC (1973)...plus
9,95 € 13,95 €

Wer war/ist 10cc ? - CDs, Vinyl LPs, DVD und mehr

10cc

10cc, gegründet in Manchester, besteht aus Eric Stewart (Gesang, Gitarre), Lol Creme (Gesang); Gitarre) und Kevin Gogley (Gesang, Schlagzeug), die zusammen als Hotlegs gespielt hatten, eine Gruppe, die 1970 mit'Neanderthal Man' (Fontana) und Graham Gouldman (Gesang, Bass), einem erfolgreichen Songwriter der sechziger Jahre, der unter anderem Hits für die Yardbirds und Hollies geschrieben hatte. Alle aus Manchester stammten aus den Strawberry Studios, wo sie eine Reihe von selbstproduzierten Hits auf Jonathan Kings britischem Label aufnahmen: Donna" (1972), "Rubber Bullets", "The Dean And I" (1973) und "The Wall Street Shuffle" (1974), die alle mit einem Witz und einer Politur auftraten, die ein neues Selbstbewusstsein im britischen Rock kennzeichneten. Alle Mitglieder der Gruppe schreiben und produzieren gleichermaßen. Nach zwei gleichwertigen Alben, 10cc (1973) und Noten (1974), verließen sie Großbritannien, wo sie einen transatlantischen Hit mit dem ehrgeizigen The Original Soundtrack und der daraus entstandenen Single "I'm Not In Love", einer zerbrechlichen Ballade, die sowohl ihre erfinderische Nutzung des Studios als Musikinstrument als auch ihre handwerklichen Fähigkeiten zum Songbau verkörperte. Auf ihrem zweiten Mercury-Album How Dare You (1976), das noch ehrgeiziger war, waren sie sich selbst weniger sicher. Nichtsdestotrotz waren sie und ihre Single `Art For Art's Sake' enorm erfolgreich.

Weitere Informationen zu 10cc auf de.Wikipedia.org

Zuletzt angesehen