Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
The Missing Years (2-LP, 180g Vinyl & Download) John Prine: The Missing Years (2-LP, 180g Vinyl & Download) Art-Nr.: LPOBR009

Derzeit nicht lieferbar

(Oh Boy Records) 15 Tracks - Klappcover - Mit zwei bedruckten Farbeinlagen und Download Code - John Prines 1992er Grammy Winner (Bestes zeitgenössisches Folk-Album), erstmals auf Vinyl erhältlich, enthält dieses 180 Gramm schwere...
29,95 €
The Tree Of Forgiveness (CD) John Prine: The Tree Of Forgiveness (CD) Art-Nr.: CDOBR046

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

(Oh Boy Records) 10 tracks (32:54) digipac with 16 page booklet including all lyrics. 'Prine, dessen Plattenkarriere bereits 1971 begann, ist auf seiner aktuellen LP vor allem puristisch (Lonesome Friends Of Science, Caravan Of Fools)...
16,95 €
For Better, Or Worse (CD) John Prine: For Better, Or Worse (CD) Art-Nr.: CDOBR044

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

(2016/Oh Boy) 15 tracks. 1971! kam sein erstes Album auf den Markt. Singer - Songwriter John Prine mit einem weiteren wunderschönen Album unterstützt von Miranda Lambert, Kacey Musgraves, Alison Krauss, Susan Tedeschi, Lee Ann Womack u.a.
16,95 €
Angels From Montgomery 1971-1975 (2-CD) John Prine: Angels From Montgomery 1971-1975 (2-CD) Art-Nr.: CDRV383

Derzeit nicht lieferbar

(2014/Raven) 49 tracks, 4 essential albums 1971-1975 with detailed liner notes.
22,95 €
In Person & On Stage John Prine: In Person & On Stage Art-Nr.: CDOBR039

Derzeit nicht lieferbar

(2010/OH BOY) 14 tracks feat. Emmylou Harris, Iris Dement, Sara Watkins, Josh Ritter & Kane Welch Kaplan. ecopac
14,95 €
The Singing Mailman Delivers - Early (2-CD) John Prine: The Singing Mailman Delivers - Early (2-CD) Art-Nr.: CDOBR040

Derzeit nicht lieferbar

(2011/OH BOY) 24 tracks - gatefold ecopac with 12 page booklet. Fantastic live & studio recordings from 1970 one year before his debut, with classic hits & one unreleased song.
17,50 €
In Spite Of Ourselves (CD) John Prine: In Spite Of Ourselves (CD) Art-Nr.: CDOBR019

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

(OhBoy Records) 16 tracks
16,95 €
Lost Dogs And Mixed Blessings (CD) John Prine: Lost Dogs And Mixed Blessings (CD) Art-Nr.: CDOBR013

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

16,95 €
Aimless Love (CD) John Prine: Aimless Love (CD) Art-Nr.: CDOBR002

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

(OhBoy Records) 11 tracks
16,95 €
John Prine Live (CD) John Prine: John Prine Live (CD) Art-Nr.: CDOBR005

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

(OhBoy Records) 19 tracks
16,95 €
Sweet Revenge (CD) John Prine: Sweet Revenge (CD) Art-Nr.: CDATL7274

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

12,95 € 16,95 €
John Prine (CD) John Prine: John Prine (CD) Art-Nr.: CD19156

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

(Atlantic) 13 Tracks 1971 - Booklet mit allen Texten. John Prine überraschte uns in der späten Nacht nach unserer letzten Show in Chicago. Steve Goodman (der die Rechnung in dieser Woche mit uns geteilt hatte) bat uns, nach Old Town zu...
9,95 € 14,95 €

Wer war/ist John Prine ? - CDs, Vinyl LPs, DVD und mehr

JOHN PRINE

Angel From Montgomery

JOHN PRINE

Engel aus Montgomery

aufgenommen wahrscheinlich am 8. Juli 1971 im American Recording Studio, Danny Thomas Blvd. in Memphis, Tennessee; Produktion: Arif Mardin

mit John Prine: Gesang, Gitarre; Reggie Young: Leadgitarre; Leo LeBlanc: Pedal Steel Gitarre; John Christopher: Gitarre; Bobby Emmons: Orgel; Bobby Wood: Klavier; Mike Leach: Bass; Gene Chrisman: Schlagzeug; Bishop Heywood: Percussion

Atlantik SD 8296 (LP)

 

In Chicago freundete sich John Prine mit dem Folkie Steve Goodman an, der einen von Prines Songs bei einer Show in Anwesenheit von Kris Kristofferson spielte. Kristofferson und sein unwahrscheinlicher Freund, Paul Anka, besuchten Prine at the Earl in Chicago. "Der Club hatte geschlossen, aber die Tür war offen", sagte Prine. "Die Stühle standen auf den Tischen und ich wartete darauf, bezahlt zu werden." Als Kristofferson und Anka ankamen, zog Prine seine Gitarre aus dem Koffer und rannte ein paar Lieder herunter. Kristofferson lud Prine und Goodman ein, mit ihm in New York aufzutreten. Atlantic's Jerry Wexler war im Publikum. "Am nächsten Tag unterschrieb ich einen Plattenvertrag", sagte Prine. "Es war einfach so schnell." Anka wurde sein erster Manager.

 

Angel aus Montgomery war einer von dreizehn abwechslungsreichen, konsequenten und vor allem stimmungsvollen Songs auf Prines erstem Album. Es wurde von Bonnie Raitt, Susan Tedeschi und vielen anderen, meist Frauen, abgedeckt. Im Gespräch mit Paul Zollo sagte Prine, der Song sei fast ein Kuhfladen mit einem anderen Chicagoer Folkie, Eddie Holstein. Eines Nachmittags versuchten sie, gemeinsam ein Lied zu schreiben, und Eddie schlug ein Lied über eine ältere Person vor. Prine sagte, dass er das schon mit Hello In There gemacht hat. Dann sagte er: "Wie wäre es mit einem Lied über eine Frau mittleren Alters, die sich älter fühlt, als sie ist." Holstein lachte es aus, aber Prine blieb dabei. "Ich ging nach Hause. Ich hatte dieses wirklich lebendige Bild einer Frau, die mit Seife auf den Händen über dem Wasser stand und von allem wegging. Ich habe es aus dem Herzen dieser Person fließen lassen. Sie wollte nur, dass ein Engel kommt, um sie von all dem wegzubringen." Warum Montgomery? Weil jeder weiß, dass Hank Williams von dort kam. Später ausführend, sagte Prine, schreibt er gerne aus der Sicht von anderen Charakteren als sich selbst. Männliche Belletristiker erschaffen weibliche Charaktere, so dass Songwriter die gleiche Freiheit haben sollten. "Es gibt kein Geschlecht, wenn es darum geht, Schriftsteller zu sein", sagte er.

 

Verschiedenes - Trucker, Kicker, Cowboy Angels Vol.04, The Blissed-Out Birth Of Country Rock 1971 (2-CD)



Read more at: https://www.bear-family.de/various-truckers-kickers-cowboy-angels-vol.04-the-blissed-out-birth-of-country-rock-1971-2-cd.html
Copyright © Bear Family Records

 

Weitere Informationen zu John Prine auf de.Wikipedia.org

Zuletzt angesehen