Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Billy Lee Riley Everybody Let's Rock (Rarities 1956-95)

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!
15,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel derzeit nicht verfügbar, Lieferfristen von bis zu 2-3 Wochen sind zu erwarten. (soweit verfügbar beim Lieferanten - kann aber auch schneller gehen)

  • CD19952
  • 0.107
(1995/STAR CLUB) 28 tracks incl. his 1994 Sun session. back in stock by popular demand! mehr

Billy Lee Riley: Everybody Let's Rock (Rarities 1956-95)

(1995/STAR CLUB) 28 tracks incl. his 1994 Sun session. back in stock by popular demand!

Artikeleigenschaften von Billy Lee Riley: Everybody Let's Rock (Rarities 1956-95)

  • Interpret: Billy Lee Riley

  • Albumtitel: Everybody Let's Rock (Rarities 1956-95)

  • Genre Rock'n'Roll

  • Label STAR CLUB

  • Artikelart CD

  • EAN: 4000127736604

  • Gewicht in Kg: 0.107
Riley, Billy Lee - Everybody Let's Rock (Rarities 1956-95) CD 1
01 Everybody Let's Rock
02 Rockin' 50s
03 Rockabilly Hall
04 Rockin' On A Ufo
05 My Gal Is Allright
06 Rockin' Rollin' & Ballin' The Jack
07 Gotta Catch My Girl
08 Rock And Roll Money
09 Rock My Baby
10 Hang Up My Rock 'N' Roll Shoes
11 Good Rockin' Tonight
12 Go Go Go
13 Shake Rattle And Roll
14 Mean Woman Blues
15 Nightmare Mash
16 Everybody's Twisting
17 Flip, Flop And Fly
18 Teenage Letter
19 Fast Livin'
20 Hill Country Music
21 Fireball Mail
22 Catfish
23 Rockin' On The Moon
24 Is That All To The Ball?
25 Red Hot
26 Flying Saucer's Rock & Roll
27 Rock With Me Baby
28 The Way It Was Back Then
Billy Lee Riley In Billy Rileys früheren Leben war er ein Radio... mehr
"Billy Lee Riley"

Billy Lee Riley


In Billy Rileys früheren Leben war er ein Radio Hillbilly-Sänger in Arkansas, ein Rockabilly-Sänger auf dem ursprünglichen Sun-Label (in der Tat der wahrscheinlich beste Rockabilly-Sänger auf jedem Label), ein Blues-Mann (seine Lightnin' Leon Single täuschte die Compiler der ursprünglichen Blues Records-Diskographie) und ein Club-a-go-go-Sänger. Er war Künstler, Background-Musiker, Labelbesitzer und Produzent. Einige seiner Tracks waren auf einem Bo Diddley Album erschienen, und er hatte unter mehr Pseudonymen und für mehr Labels aufgenommen als jeder andere außer John Lee Hooker. 1967 wurde ein Album für sein eigenes Mojo-Label von Stax Records in Memphis erworben. Riley war zu der Zeit in Atlanta, entschied aber, dass Memphis wieder geschieht.

Stan Kesler, den Riley von seinem ersten Auftritt in Memphis kannte, leitete das Sounds of Memphis Studio und dort nahm Riley Kay mit einem scharfen Funk-Groove auf. Er stellte das Lied in Memphis aka Soul City USA wieder her, so dass die Zeile über Ft. Campbell (die Militärbasis nördlich von Nashville, wo Jimi Hendrix diente), weg war. Die Kluft zwischen Memphis und Nashville war nie offensichtlicher. Rileys Rhythmus-Track wurde von Keslers eigener Gruppe kreiert: Gitarrist Charlie Freeman, Bassist Tommy McClure, Schlagzeuger Sammy Creason und Jim Dickinson am Keyboard. Der Wah-Wah-Gitarrist könnte Riley selbst sein. Alle Musiker waren weiß, aber das war Funk von Grund auf.

Auf dem Label wurde Kay Riley's Libra Productions zugeschrieben. Riley spielte Kay für Sam Phillips, der sagte, es sei Rileys beste Platte. "Sam schlug mir vor, es für Shelby Singleton zu spielen, der gerade alle alten Sun-Meister gekauft und das Label Sun International gegründet hatte", sagte Riley später. "Ich habe alles arrangiert und hatte einen Teil der Memphis-Sinfonie, die Memphis-Hörner. Ich hatte das Beste vom Besten. Shelby kaufte die Platte und gab mir einen Job als Produzent und verlegte mich nach Fort Walton Beach, Florida, um dort in seinem Studio zu produzieren." Singleton lizenzierte es am 17. Juni 1969, ein paar Wochen bevor er Sun offiziell von Phillips kaufte. Kurz nachdem Riley nach Florida gegangen war, brachte Jerry Wexler von Atlantic Records Keslers Studiogruppe in die Criteria Studios in Miami, und Kesler selbst ging nach Nashville. Wieder einmal verließen alle die Stadt. Riley wurde desillusioniert, aber er lebte, um späten Beifall für seine frühen Platten zu genießen. Er starb am 2. August 2009. COLIN ESCOTT

 

Billy Lee Riley Classic Recordings 1956-1960 (2-CD)
Read more at: https://www.bear-family.com/riley-billy-lee-classic-recordings-1956-1960-2-cd.html
Copyright © Bear Family Records

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Everybody Let's Rock (Rarities 1956-95)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Artikel von Billy Lee Riley
Classic Recordings 1956-1960 (2-CD) Billy Lee Riley: Classic Recordings 1956-1960 (2-CD) Art-Nr.: BCD15444

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

29,95 € * 26,95 € *
The Mojo Albums, Plus (CD) Billy Riley: The Mojo Albums, Plus (CD) Art-Nr.: BCD16529

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 € * 13,95 € *
The Outtakes (2-CD) Billy Riley: The Outtakes (2-CD) Art-Nr.: BCD17122

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

29,95 € * 26,95 € *
The Many Sides Of...(Best Of Billy's Blues) Billy Lee Riley: The Many Sides Of...(Best Of Billy's Blues) Art-Nr.: CDRBR5693

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

14,50 € *
Still Got My Mojo! Billy Lee & Bellhops Riley: Still Got My Mojo! Art-Nr.: CDRBR5696

Derzeit nicht lieferbar

14,50 € *
Richard Younger: Get A Shot Of...The Story Arthur Alexander: Richard Younger: Get A Shot Of...The Story Art-Nr.: 0001018

Derzeit nicht lieferbar

25,00 €
Michael Streissgut:Pioneer Of Nashville Sound Eddy Arnold: Michael Streissgut:Pioneer Of Nashville Sound Art-Nr.: 0001029

Derzeit nicht lieferbar

18,95 €
Abbi Hübner: Sein Leben Seine Musik Seine Sc Louis Armstrong: Abbi Hübner: Sein Leben Seine Musik Seine Sc Art-Nr.: 0001030

Derzeit nicht lieferbar

24,80 €
Marc Boettcher: Legende einer Sängerin Alexandra: Marc Boettcher: Legende einer Sängerin Art-Nr.: 0001032

Derzeit nicht lieferbar

29,95 €
As I Write A Letter The Beatles: As I Write A Letter Art-Nr.: 0002018

Derzeit nicht lieferbar

15,00 €
Nothing Is Beatle Proof The Beatles: Nothing Is Beatle Proof Art-Nr.: 0002023

Derzeit nicht lieferbar

45,00 €
D.Morton: A Black Star In Early Country Music BAILEY, Deford: D.Morton: A Black Star In Early Country Music Art-Nr.: 0002033

Derzeit nicht lieferbar

29,95 €
Photobook & CD Bernardo Bertolucci: Photobook & CD Art-Nr.: 0002105

Derzeit nicht lieferbar

9,95 €
The Mojo Albums, Plus (CD) Billy Riley: The Mojo Albums, Plus (CD) Art-Nr.: BCD16529

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Zuletzt angesehen