Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Carl Smith Let's Live A Little (CD)

79,95 € *

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten - Abhängig vom Lieferland kann die MwSt. an der Kasse variieren.

nur noch 2x verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

  • CDAJA5605
  • 0.1
(Sanctuary Records) 29 tracks, original mono recordings, 1950-1954 mehr

Carl Smith: Let's Live A Little (CD)

(Sanctuary Records) 29 tracks, original mono recordings, 1950-1954

Artikeleigenschaften von Carl Smith: Let's Live A Little (CD)

  • Interpret: Carl Smith

  • Albumtitel: Let's Live A Little (CD)

  • Label SANCTUARY

  • Artikelart CD

  • EAN: 0743625560527

  • Gewicht in Kg: 0.1
Smith, Carl - Let's Live A Little (CD) CD 1
01 Let's Live A Little Carl Smith
02 There's Nothing As Sweet As My Baby Carl Smith
03 Mister Moon Carl Smith
04 If Teardrops Were Pennies Carl Smith
05 Guilty Conscience Carl Smith
06 Washing My Dreams In Tears Carl Smith
07 I Betcha My Heart I Love You Carl Smith
08 I Overlooked An Orchid While Searching For A Rose Carl Smith
09 I Won't Be At Home Carl Smith
10 Don't Just Stand There Carl Smith
11 My Lonely Heart's Runnin' Wild Carl Smith
12 Let Old Mother Nature Have Her Way Carl Smith
13 Are You Teasing Me? Carl Smith
14 Lovely World It's A Lovely Carl Smith
15 That's The Kind Of Love I'm Looking For Carl Smith
16 Our Honeymoon Carl Smith
17 Trademark Carl Smith
18 This Orchid Means Goodbye Carl Smith
19 Just Wait 'til I Get You Alone Carl Smith
20 Do I Like It? Carl Smith
21 Hey, Joe! Carl Smith
22 Satisfaction Guaranteed Carl Smith
23 Dog-Gone It, Babym I'm In Love Carl Smith
24 Back Up Buddy Carl Smith
25 Go, Boy, Go Carl Smith
26 More Than Anything Else In The World Carl Smith
27 No, I Don't Believe I Will Carl Smith
28 Loose Talk Carl Smith
29 Kisses Don't Lie Carl Smith
Carl Smith Von allen Country-Musikstars aus der "Goldenen Ära" der 1950er und 1960er... mehr
"Carl Smith"

Carl Smith

Von allen Country-Musikstars aus der "Goldenen Ära" der 1950er und 1960er Jahre ist kein Stern mehr aus dem öffentlichen Bewusstsein verschwunden als der große Carl Smith. Obwohl er eine schöne Stimme besaß, ein robustes, gutes Aussehen, eine Reihe von riesigen Hits unter seinem Gürtel - ganz zu schweigen von seiner Einweihung in der Country Music Hall Of Fame -, ist Carl Smith heute weitgehend vergessen. Diese Zusammenstellung versucht, diese Situation zu beheben.

Vielleicht ist es die unersättliche Nachfrage nach Drama und Tragödie, die zur Bewunderung von Gesetzlosen wie Hank Williams, Johnny Cash und Johnny Paycheck geführt hat. Im Falle von Carl Smith ist der Rückzug auf eine 500 Morgen große Ranch südlich von Nashville kein saftiger Klatsch und kann beginnen zu erklären, warum Smith heute so eine obskure Figur ist.

Carl Smith wurde am 15. März 1927 in der Nähe von Maynardville, Tennessee, geboren. Smith wuchs auf dem Familienhof auf und war das jüngste von acht Kindern. Die Entschlossenheit von Smiths Eltern, Dock und Ina Monroe Smith- die ersten sieben Kinder waren Mädchen, aber sie wollten einen Jungen. Ein weiterer Bewohner von Maynardville, Roy Acuff, begann Mitte der 1930er Jahre, Lärm im Radio von Knoxville zu machen. Ein weiterer zukünftiger Star, Chet Atkins, kam aus dem nahegelegenen Lutrell und fing auch an, sich über das Radio in Knoxville einen Namen zu machen (er spielte mit Bill Carlisle). Der junge Carl Smith wuchs mit diesen Männern auf, und als er zehn Jahre alt war, bekam er seine erste Gitarre. Nachdem er den Gitarrenunterricht bei einem Outfit namens Beale's Guitar Courses" erhalten hatte, war Smith von dem Wunsch, Musik zu spielen, begeistert.

Noch heute wäre es für einen dreizehnjährigen Jungen ungewöhnlich, den Bus allein zu nehmen, um jede Woche im Radio aufzutreten, aber genau das tat der getriebene junge Carl Smith, der mehr Erfahrung sammelte, wo immer er konnte. Carl tat so viel wie möglich während seiner Schulzeit, bevor er sich bei der Marine einschrieb. Carl hoffte, dass er in die Sonderdienste kommen könnte, die die Truppen unterhalten, aber die Marine fühlte, dass er einen besseren Job machen könnte, indem er eine Messehalle beaufsichtigte. Er verbrachte die meiste Zeit seines Einsatzes bei der Marine, um auf einem Transportschiff namens "USS Admiral Sims" von und zu den Philippinen zu reisen.

Nach seiner Rückkehr nach Tennessee kehrte Carl zu seiner Radioarbeit zurück und begann bald mit der damals beliebtesten Band in Knoxville, Molly O'Day und ihren Cumberland Mountain Folks, zu arbeiten. Carl sammelte viel Erfahrung mit O'Day, spielte Rhythmusgitarre, Kontrabass und Gesang. Nachdem O'Day und ihr Mann die Musik aufgegeben hatten, um einen Familienladen zu betreiben, verbrachte Carl ein Jahr lang mit Misserfolgen und Selbstzweifeln. Das Jahr 1947 wurde damit verbracht, zur Familienfarm zurückzukehren und Tabak zu pflanzen, dann im Carbagger-Stil nach Asheville, North Carolina, Wilmington, North Carolina und Augusta, Georgia zu reisen, bevor es wieder auf die Familienfarm in Maynardville zurückkehrte. Trotz eines Aufnahmedatums im Dezember 1947 in Nashville mit Molly O'Day sah es in dieser Zeit für Carl Smith düster aus.

Mitte 1948 fanden O'Day und ihre Gruppe heraus aus ihrem kurzen Ruhestand, und sie baten Carl, sich wieder anzuschließen, ein Angebot, das er eifrig annahm. Carl begann auch etwa zur gleichen Zeit mit der Gruppe

des zukünftigen "Hee Haw"-Stars Archie Campbell zu arbeiten. Es war eine gute Zeit, in Knoxville zu arbeiten, da die Stadt eine Brutstätte für Talente war. Die Louvin Brothers, Flatt und Scruggs, Maybelle Carter und The Carter Family und viele andere arbeiteten im Radio von Knoxville, und alle von ihnen kannten Carl und waren beeindruckt von seinem aufkeimenden Talent. Knoxville wurde schließlich genug von einer Brutstätte, um Talents

ucher aus Nashville anzuziehen, und durch eine Reihe kleiner, stetiger Schritte spielten ein Dobro-Spieler namens Speedy Krise und ein A&R-Mann namens Troy Martin eine entscheidende Rolle in Carls großem Karrierebruch.


George'Speedy' Krise war der Dobro-Spieler in Archie Campbells Band und war auch ein angehender Songwriter mit ein paar kleinen Hits. Speedy konnte einen guten Song schreiben, aber er konnte seine eigenen Songs nicht gut genug singen, um sie den großen Künstlern vorzustellen. Infolgedessen beauftragte Speedy Carl, auf den Demo-Acetatplatten seiner Songs zu singen. Troy Martin war ein ehemaliger Aufnahmekünstler, der die Peer-Southern-Verlage in Nashville vertrat. Er hatte eine Allianz mit Don Law of Columbia Records geschlossen, um die heißesten Radiogebiete des Landes auf der Suche nach neuen Talenten zu erkunden. Martin kam nach Knoxville und war von Carls Stimme so beeindruckt, dass er einige von Krise's Acetaten zurück nach Nashville brachte, um Carl einen Columbia-Aufnahmevertrag zu besorgen.

Carl Smith Hey Joe! - Ich werde diesen Shack heute Abend schütteln.
Mehr dazu unter: https://www.bear-family.de/smith-carl-hey-joe-gonna-shake-this-shack-tonight.html

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Let's Live A Little (CD)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Artikel von Carl Smith
Hey Joe! - Gonna Shake This Shack Tonight
Carl Smith: Hey Joe! - Gonna Shake This Shack Tonight Art-Nr.: BCD16943

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,95 € * 13,95 € *
Mr. Country (CD)
Carl Smith: Mr. Country (CD) Art-Nr.: CDCRR209

nur noch 1 verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

14,95 € *
Best Of: 1951-1970
Carl Smith: Best Of: 1951-1970 Art-Nr.: CDHUX138

Artikel muss bestellt werden

15,95 € *
Famous Country Music Makers (CD)
SMITH, Carl: Famous Country Music Makers (CD) Art-Nr.: CDPLS670

die letzten 1 verfügbar
Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

17,95 € *
Happy Birthday My Darlin'
Carl Smith: Happy Birthday My Darlin' Art-Nr.: CDPSALM2331

Artikel muss bestellt werden

15,50 € *
Lost Highway - Graphic Novel (Gebundene Ausgabe) by Glosimodt Søren Mosdal
Hank Williams: Lost Highway - Graphic Novel (Gebundene... Art-Nr.: 0023044

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

24,00 €
The Jim Reeves Radio Show: Monday Feb.24,1958 (CD)
Jim Reeves: The Jim Reeves Radio Show: Monday Feb.24,1958 (CD) Art-Nr.: ACD25002

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 € 15,95 €
The Jim Reeves Radio Show: February 25-28,1958 (CD)
Jim Reeves: The Jim Reeves Radio Show: February 25-28,1958... Art-Nr.: ACD25005

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 € 15,95 €
Outlaws Of The Old West (CD)
Dickson Hall: Outlaws Of The Old West (CD) Art-Nr.: ACD25006

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,95 € 15,95 €
Greetings From Oklahoma (CD)
Various - Greetings From: Greetings From Oklahoma (CD) Art-Nr.: ACD25013

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

7,95 € 15,95 €
Best Of: 1951-1970
Carl Smith: Best Of: 1951-1970 Art-Nr.: CDHUX138

Artikel muss bestellt werden

15,95 €
Satisfaction Guaranteed (5-CD Deluxe Box Set)
Carl Smith: Satisfaction Guaranteed (5-CD Deluxe Box Set) Art-Nr.: BCD15849

Dieser Artikel ist gestrichen und kann nicht mehr bestellt werden!

111,95 € 119,95 €