Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

SOFT MACHINE Volumes One & Two (CD)

Reinhören:
 
0:00
0:00
12,95 € * 16,95 € * (23,6% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

  • CDWIKD920
  • 0.1
2-CD mit 36-seitigem Booklet, 47 Titel. Spielzeit ca. 111 mns. New Orleans war für... mehr

SOFT MACHINE: Volumes One & Two (CD)

2-CD mit 36-seitigem Booklet, 47 Titel. Spielzeit ca. 111 mns.

New Orleans war für Gesangsgruppen nicht besonders bekannt. Die Ausnahme waren die Spinnen. Zwischen 1953 und 1960 nahmen sie 46 Songs für Imperial mit den unglaublichen Studio-Bands unter der Leitung von Dave Bartholomew auf. Es war Bartholomew selbst, der sagte, dass der Leadsänger der Spiders, Chuck Carbo, die beste Stimme war, die in den letzten dreißig Jahren aus New Orleans kam'. Hier sind die Originalversionen von
I Didn't Want To Do It, You're The One und Witchcraft (später aufgenommen von Elvis, Johnny 'Guitar' Watson, u.a.), und 43 weitere Songs - viele von ihnen machen ihren ersten Auftritt auf einer lang spielenden CD.

Artikeleigenschaften von SOFT MACHINE: Volumes One & Two (CD)

  • Interpret: SOFT MACHINE

  • Albumtitel: Volumes One & Two (CD)

  • Label BIG BEAT

  • Genre Beat

  • Artikelart CD

  • EAN: 0029667492027

  • Gewicht in Kg: 0.1
Soft Machine - Volumes One & Two (CD) CD 1
01 Hope For Happiness
02 Joy Of A Toy
03 Hope For Happiness (Reprise)
04 Why Am I So Short?
05 So Boot If At All
06 A Certain Kind
07 Save Yourself
08 Priscilla
09 Lullabye Letter
10 We Did It Again
11 Plus Belle Qu'Une Poubelle
12 Why Are We Sleeping?
13 4 Lid Box 25
14 Pataphysical Introduction [Part 1]
15 A Concise British Alphabet [Part 1]
16 Hibou, Anemone And Bear
17 A Concise British Alphabet [Part 2]
18 Hulloder
19 Dada Was Here
20 Thank You Pierrot Lunaire
21 Have You Ever Bean Green?
22 Pataphysical Introduction [Part 2]
23 Out Of Tunes
24 As Long As He Lies Perfectly Still
25 Dedicated to you, but you weren't listening
26 Fire Engine Passing With Bells Clanging
27 Pig
28 Orange Skin Food
29 A Door Opens And Closes
30 10:30 returns to the bedroom
Soft Machine entwickelte sich durch verschiedene jazz-orientierte Per-Sonnel. Die Gruppe... mehr
"SOFT MACHINE"

Soft Machine entwickelte sich durch verschiedene jazz-orientierte Per-Sonnel. Die Gruppe verdankt ihren Namen William Bur-rohs' Roman dem australischen Gitarristen Daevid Allen, der den Einfluss von Terry Riley und Tonbandschleifen in die kentische Grundausstattung von Kevin Ayers (Bass, Gesang), Mike Ratledge (Keyboards, geboren 1943) und Robert Wyatt (Drums, Gesang) einbrachte.

Sie traten regelmäßig gegenüber dem Pink Floyd in London auf, nahmen 1967 an einigen abortiven Aufnahmen teil und präsentierten ihre Musik (freie Improvisation über eine Rockbasis, plus Gesang) in Frankreich mit großem Erfolg. Allen wurde die Wiedereinreise nach Großbritannien wegen Visa- und Passschwierigkeiten verweigert, und als Trio unternahm die Band 1968 eine anstrengende Amerika-Tournee mit Jimi Hendrix; sie trennten sich, nachdem sie ihre erste LP für Probe in New York geschnitten hatten. Als sich das Album als erfolgreich erwies, formierten sie sich mit Hugh Hopper (geb. 1945, einem sympathischen Sideman aus den Tagen, als sie sich die Wilde Flowers nannten) neu und ersetzten Ayers am Bass. Weitere Alben (auf CBS /Columbia) folgten, mit Wyatts Songs und Ratledge's kantigen Experimenten mit Zeitsignaturen.

Vier Jazz-Hornmänner kamen für eine Frankreich-Tournee hinzu, und der Saxophonist Elton Dean blieb bei ihnen; ihr inzwischen stark vom Jazz geprägter Sound mit weniger Wyatt-Gesang repräsentierte den Rock bei den Londoner Klassik-Proms 1970, und Wyatt ging im September 1971, kurz nach einem Auftritt beim New-port Jazz Festival, zu Matching Mole über. Der Jazz-Geschmack blieb erhalten, mit Phil Howard dann John Marshall am Schlagzeug, Roy Babbington als Ersatz für Hopper und Karl Jenkins (Keyboards, Oboe und Baritonsaxophon) als Ersatz für Dean; auf dem Six-Album reiften Jazz-Riffstrukturen und Rileyesque-Stücke aneinander. In jüngster Zeit hat der Jazzgitarrist und Geiger Alan Holdsworth ihrem brillant gespielten, sorgfältig strukturierten, improvisierten Rock, wie auf ihrem 1975 Harvest Album, ein etwas dringenderes Gefühl verliehen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Volumes One & Two (CD)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Artikel von SOFT MACHINE
Man In A Deaf Corner - Anthology 1963-70 (CD) SOFT MACHINE: Man In A Deaf Corner - Anthology 1963-70 (CD) Art-Nr.: CDCMDD897

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

17,95 € *
Soft Machine SOFT MACHINE: Soft Machine Art-Nr.: CDSC6305

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

16,95 € *
Vol.2, Soft Machine SOFT MACHINE: Vol.2, Soft Machine Art-Nr.: CDSC6306

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

16,95 € *
The Soft Machine - HQ Vinyl Gatefold SOFT MACHINE: The Soft Machine - HQ Vinyl Gatefold Art-Nr.: SLP5341

Derzeit nicht lieferbar

26,95 € *
The Soft Machine Vol.2 - HQ  Vinyl Gatefold SOFT MACHINE: The Soft Machine Vol.2 - HQ Vinyl Gatefold Art-Nr.: SLP5342

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

26,95 € *
Live - Astronauts Orbit Campus - Everything's A-OK (CD) The Astronauts: Live - Astronauts Orbit Campus - Everything's... Art-Nr.: BCD15443

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Rarities The Astronauts: Rarities Art-Nr.: BCD15556

Derzeit nicht lieferbar

13,95 € 15,95 €
Surf In Germany Various - Hits und Raritäten auf deutsch: Surf In Germany Art-Nr.: BCD16211

Derzeit nicht lieferbar

13,95 € 15,95 €
Damals in Hamburg (Tony Sheridan & Friends) Various - Beat in Germany: Damals in Hamburg (Tony Sheridan & Friends) Art-Nr.: BCD16284

Derzeit nicht lieferbar

14,95 € 16,95 €
Alex Harvey & His Soul Band (CD) Alex Harvey: Alex Harvey & His Soul Band (CD) Art-Nr.: BCD16302

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Im Tempel des Adlers WOLFSMOND: Im Tempel des Adlers Art-Nr.: BCD16349

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
The Complete Recordings LOUIE AND THE LOVERS: The Complete Recordings Art-Nr.: BCD16394

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

13,95 € 15,95 €
Smash! Boom! Bang! - Singles, Hits & Raritäten (CD) The Lords: Smash! Boom! Bang! - Singles, Hits & Raritäten... Art-Nr.: BCD16452

Derzeit nicht lieferbar

14,95 € 16,95 €
Zuletzt angesehen
Tracklist
Soft Machine - Volumes One & Two (CD) CD 1
01 Hope For Happiness
02 Joy Of A Toy
03 Hope For Happiness (Reprise)
04 Why Am I So Short?
05 So Boot If At All
06 A Certain Kind
07 Save Yourself
08 Priscilla
09 Lullabye Letter
10 We Did It Again
11 Plus Belle Qu'Une Poubelle
12 Why Are We Sleeping?
13 4 Lid
14 Pataphysical Introduction [Part 1]
15 A Concise British Alphabet [Part 1]
16 Hibou, Anemone And Bear
17 A Concise British Alphabet [Part 2]
18 Hulloder
19 Dada Was Here
20 Thank You Pierrot Lunaire
21 Have You Ever Bean Green?
22 Pataphysical Introduction [Part 2]
23 Out Of Tunes
24 As Long As He Lies Perfectly Still
25 Dedicated to you, but you weren't listening
26 Fire Engine Passing With Bells Clanging
27 Pig
28 Orange Skin Food
29 A Door Opens And Closes
30 10:30 returns to the bedroom