Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Eddy Arnold Tears Broke Out On Me

Jetzt probehören:
 
0:00
0:00
13,60 € * 15,55 € * (12,54% gespart)

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten - Abhängig vom Lieferland kann die MwSt. an der Kasse variieren.

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

  • BCD17205
  • 0.115
  • Download
  • Download
1-CD-Album DigiPac (4-seitig) mit 44-seitigem Booklet, 33 Einzeltitel. Spieldauer ca. 79 Minuten.... mehr

Eddy Arnold: Tears Broke Out On Me

1-CD-Album DigiPac (4-seitig) mit 44-seitigem Booklet, 33 Einzeltitel. Spieldauer ca. 79 Minuten.

'Nashville Sound'-Aufnahmen vom erfolgreichsten Balladensänger in der Geschichte der Country Music - fast alle erst nach einem halben Jahrhundert wieder erhältlich. Mit 30 Titeln aus dem hochgelobten Studio B in Nashville - 29 davon neu (und erstmals) in 'Living Stereo' abgemischt. CD-Premiere für zehn Hits aus den 'Billboard' Country Charts aus den frühen Sechzigern, darunter Tears Broke Out On Me,
A Little Heartache und Molly. Grandiose Instrumental-Begleitung von Chet Atkins, Grady Martin, Hank 'Sugarfoot' Garland, Floyd Cramer, Jerry Reed und anderen. Erste Wiederveröffentlichung zweier Songs, die Elvis Presley auf denkwürdige Weise gecovert hat, I Met Her Today und After Loving You. Enthält, erstmals auf CD, Real Love - geschrieben von Phil Everly. Remakes zweier Eddy Arnold-Klassiker von Stereobändern aus dem Jahr 1958, Just A Little Lovin' und I'll Hold You In My Heart. Sieben nie zuvor erhältliche Songs.

Um seine Country-Fans neu für sich zu gewinnen, kehrte Eddy Arnold - nach seinem Mittfünfziger-Versuch mit Popmusik - zu RCA Nashville zurück. Die Country-Legende griff wieder auf den Nashville Sound zurück, den er selbst mitentwickelt hatte und den Jim Reeves, Don Gibson, Chet Atkins und Anita Kerr zur Perfektion führten. Unter der Leitung von Atkins schuf Eddy Arnold bemerkenswerte Arbeiten, die stets ein wenig von seinen Country-Klassikern aus den späten Vierzigern und seinen üppigeren 'Countrypolitan'-Alben der Mittsechziger überschattet wurden.

Obwohl Eddy Arnold allein zwischen 1958 und 1964 mehr als ein Dutzend Country-Chart-Hits verbuchen konnte, erschien nur weniger als ein Drittel davon auch auf LPs. Tears Broke Out On Me schließt eine Lücke im Katalog des Sängers - die CD enthält 33 Titel, die seit 50 Jahren nicht mehr erhältlich waren und hier fast alle erstmals in Stereo zu hören sind. Unter den Höhepunkten sind: Eddy Arnolds originale Hitversion von After Loving You, das Elvis Presley 1969 während seiner gefeierten Sessions in den American Studios neu belebte; eine zuvor unveröffentlichte Fassung von Harlan Howards Klassiker
She Called Me Baby; und You Were Mine For Awhile, eine Ballade von 1956, die an den ursprünglichen Country-Stil erinnert, der Arnold berühmt machte.

Video von Eddy Arnold - Tears Broke Out On Me

Artikeleigenschaften von Eddy Arnold: Tears Broke Out On Me

Arnold, Eddy - Tears Broke Out On Me CD 1
01 Tears Broke Out On Me Eddy Arnold
02 Before This Day Ends Eddy Arnold
03 A Little Heartache Eddy Arnold
04 Chip Off The Old Block Eddy Arnold
05 Just A Little Lovin' Eddy Arnold
06 The Wall Came Tumbling Down Eddy Arnold
07 Molly Eddy Arnold
08 Sittin' By Sittin' Bull Eddy Arnold
09 Wabash Cannon Ball Eddy Arnold
10 Kisses Sweeter Than Wine Eddy Arnold
11 Little Sparrow Eddy Arnold
12 What's The Good (Of All This Love) Eddy Arnold
13 I'll Hold You In My Heart Eddy Arnold
14 I'll Do As Much For You Someday Eddy Arnold
15 Yesterday's Memories Eddy Arnold
16 Lonely Balladeer Eddy Arnold
17 A Million Years Or So Eddy Arnold
18 After Loving You Eddy Arnold
19 She Called Me Baby Eddy Arnold
20 Tender Touch Eddy Arnold
21 I Met Her Today Eddy Arnold
22 Rhinestones Eddy Arnold
23 Sweet Adorable You Eddy Arnold
24 I Thank My Lucky Stars Eddy Arnold
25 You Were Mine For Awhile Eddy Arnold
26 Little Swallow Eddy Arnold
27 Real Love Eddy Arnold
28 My Woman Eddy Arnold
29 I Don't Cry No More Eddy Arnold
30 Jealous Hearted Me Eddy Arnold
31 Did It Rain Eddy Arnold
32 The Dark At The Top Of The Stairs Eddy Arnold
33 The Worst Night Of My Life Eddy Arnold
EDDY ARNOLD 1918 - 2008 Als er seine ersten Plattenaufnahmen machte, nannte man ihn den... mehr
"Eddy Arnold"

EDDY ARNOLD 1918 - 2008

Als er seine ersten Plattenaufnahmen machte, nannte man ihn den 'Tennessee Plowboy', aber schon damals wollte er nie mehr auf eine Farm zurückkehren. Eddy Arnold starb am 8. Mai 2008, kurz vor seinem 90. Geburtstag. Er lebte in Brentwood, Tennessee, einer Stadt, die er gewissermaßen mit aufbaute und weiterentwickelte. Er hat rund 85 Millionen Schallplatten verkauft, darunter waren 37 Pop- und nahezu 150 Country-Hits. Seit den Vierzigern stand er in jedem Jahrzehnt mit Titeln in den Hitparaden. 1948 gab es – außer Arnold-Nummern – nur einen einzigen (!) anderen Song, der es auf Platz 1 der Country-Charts schaffte. Er war außerdem mitverantwortlich dafür, daß die Country Music allgemein populärer wurde. Bill C. Malone schrieb in 'Country Music USA': "Obwohl seine Musik nicht von allen Traditionalisten akzeptiert wurde, war Mr. Arnold einer der ultimativen Titanen der Nashville-Musik. Seine Stimme war ein unbemühtes, einnehmendes Schmeicheln, das manchmal an eine Klarinette in einer tiefen Tonlage erinnerte; und obwohl er Streicher und eine opulente Instrumentierung bevorzugte, brachte er seine Songs mit nur wenigen Ausschmückungen rüber."  Und Peter Cooper befand in 'The Tennessean': "Mr. Arnold war ein Multimillionär, der aber gern mit Freunden in einfachen Restaurants an der 8th Avenue essen ging. Er war ein Baulöwe, der die grüne, freie Natur liebte. Er war ein stolzer Junge vom Land, der stets bemüht gewesen ist, den Einfluß der Musik aus dem Süden auch auf die amerikanischen Städte zu übertragen. Er war ein Star, eine treibende Kraft und ein charmanter Mensch."

Richard Edward Arnold wurde am 15. Mai 1918 auf einer Farm in Chester County, Tennessee, geboren – rund 20 Meilen südlich von Jackson. Sein Vater starb, als Eddy 11 Jahre alt war, und die Familie verarmte. Auf dem Höhepunkt der Weltwirtschaftskrise sah er keinen anderen Ausweg, als es mit Singen zu versuchen. Schon in seinen Jugendjahren war er in und um Jackson im Radio zu hören, und 1938 sang er für Sender und in Clubs von St. Louis. Eines Tages hörte er auf WSM, daß Pee Wee King keinen Sänger mehr hatte. Arnold erhielt die Chance zum Vorsingen und wurde im Januar 1940 Mitglied von Kings Golden West Cowboys. Im November 1941 heiratete er Sally Gayhart, mit der er bis zu ihrem Tod im März 2008 zusammenlebte.

Nachdem er Pee Wee King verlassen hatte, wurde Colonel Tom Parker sein Manager, und 1944 unterschrieb Arnold einen Vertrag bei RCA Victor Records. Im Dezember 1944 nahm er im WSM-Studio B Cattle Call auf – gewissermaßen die Geburt der Nachkriegs-Musikindustrie in Nashville. Schnell folgte Hit auf Hit: That's How Much I Love You, It's A Sin, I'll Hold You In My Heart und viele andere. 53 Wochen in Folge stand er auf Platz 1 der Singles-Country-Charts und – wie schon erwähnt – 1948 gab es nur ganze zwei Wochen, an denen er nicht  den Spitzenplatz belegte. Autor Don Cusic: "Er verkaufte mehr Platten als Hank Williams, Lefty Frizzell und jeder andere Country-Künstler. Außerdem überwand er die Grenzen Nashvilles und die der Country Music und hatte infolge seiner TV-Shows und –Auftritte immensen Einfluß auch auf die amerikanischen Pop-Hörer."

Arnold war stets aufgeschlossen gegenüber Veränderungen, um seine Musik aktuell zu gestalten – er hat auch nie bestritten, wie sein Ziel lautete: Schallplatten verkaufen! Allein 1951 verbuchte er 13 Nr.-1-Hits in den Country-Charts, und seine 1953er-Einspielung von I Really Don't Want To Know deutete bereits den Crossover-Effekt des Nashville Sounds an. Der Rock 'n' Roll drosselte dann seine Verkaufszahlen, doch er kam als Pop-Crooner mit Hits wie What's He Doing In My World und dem Klassiker Make The World Go Away zurück. 1966 trat er in der Carnegie Hall auf und wurde in die Country Music Hall of Fame aufgenommen. Er ging mit einem großen Orchester auf Tournee und war regelmäßig landesweit Gast im Fernsehen.

Und obwohl seine Verkaufszahlen weiter langsam sanken, nahm Eddy Arnold neue  Schallplatten auf. RCA veröffentlichte 2005 sein 100. Album, 'After All This Time'. "Als ich ihn vor wenigen Wochen traf, hatte er Pläne für eine weitere LP", sagt Joe Galante (Nashville-Chef von SonyBMG/RCA). "Er wirkte stets besonders glücklich, wann immer er über Musik sprach – und genau so werde ich ihn im Gedächtnis behalten."  Eddy Arnold wurde in der Country Music Hall of Fame aufgebahrt und im Kreis seiner Familie in Brentwood beigesetzt.

 

The Tennessee Plowboy
5-CD Box-Set (LP-size) with 40-page book
BCD15726 EI
ISBN:978-3-89795-282-9

 

Cattle Call
Country, Western
CD with 16-page booklet
BCD 15441 AH
ISBN:978-3-89795-030-6

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Tears Broke Out On Me"
15.03.2014

Ich kann nur wieder einmal DANKE der good old bear family sagen, dass sie diese Aufnahmen wieder auf den Markt gebracht hat - das war meine Jugend !

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Artikel von Eddy Arnold
The Tennessee Plowboy And His Guitar (5-CD Deluxe Box Set)
Eddy Arnold: The Tennessee Plowboy And His Guitar (5-CD... Art-Nr.: BCD15726

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

92,56 € * 87,68 € *
There's Been A Change (7-CD Deluxe Box Set)
Eddy Arnold: There's Been A Change (7-CD Deluxe Box Set) Art-Nr.: BCD16538

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

116,93 € * 109,13 € *
Cattle Call - Thereby Hangs A Tail (CD)
Eddy Arnold: Cattle Call - Thereby Hangs A Tail (CD) Art-Nr.: BCD15441

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,55 € * 13,60 € *
Each Road I Take - The 1970 Lee Hazlewood & Chet Atkins Sessions (CD)
Eddy Arnold: Each Road I Take - The 1970 Lee Hazlewood &... Art-Nr.: CDRGM0481

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

19,45 € *
Let's Make Memories - One More Time (CD)
Eddy Arnold: Let's Make Memories - One More Time (CD) Art-Nr.: CDJAS3690

Artikel muss bestellt werden

14,57 € *
Lost Highway - Graphic Novel (Gebundene Ausgabe) by Glosimodt Søren Mosdal
Hank Williams: Lost Highway - Graphic Novel (Gebundene... Art-Nr.: 0023044

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

23,55 €
The Jim Reeves Radio Show: Monday Feb.24,1958 (CD)
Jim Reeves: The Jim Reeves Radio Show: Monday Feb.24,1958 (CD) Art-Nr.: ACD25002

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,70 € 15,55 €
Carnival Rock - Original 1957 Soundtrack (CD)
Bob Luman & Others: Carnival Rock - Original 1957 Soundtrack (CD) Art-Nr.: ACD25003

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,70 € 15,55 €
The Jim Reeves Radio Show: February 25-28,1958 (CD)
Jim Reeves: The Jim Reeves Radio Show: February 25-28,1958... Art-Nr.: ACD25005

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,70 € 15,55 €
Outlaws Of The Old West (CD)
Dickson Hall: Outlaws Of The Old West (CD) Art-Nr.: ACD25006

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

9,70 € 15,55 €
Down In The Bottom - The Country Rock Sessions (3-CD)
The Everly Brothers: Down In The Bottom - The Country Rock Sessions... Art-Nr.: CDQRPMT550

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

24,32 €
TIPP!
Songs Our Daddy Taught Us (2-CD)
The Everly Brothers: Songs Our Daddy Taught Us (2-CD) Art-Nr.: BCD17355

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

15,55 € 19,45 €
& His Golden West Cowboys (6-CD Deluxe Box Set)
Pee Wee King: & His Golden West Cowboys (6-CD Deluxe Box Set) Art-Nr.: BCD15727

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

97,43 € 107,18 €
The Classic Carl Perkins (5-CD Deluxe Box Set)
Carl Perkins: The Classic Carl Perkins (5-CD Deluxe Box Set) Art-Nr.: BCD15494

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

74,04 € 77,93 €
Sixteen Tons - The Kentucky Legend (CD)
Merle Travis: Sixteen Tons - The Kentucky Legend (CD) Art-Nr.: CDCRR219

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

14,57 €
Golden Greats (3-CD)
Hank Williams: Golden Greats (3-CD) Art-Nr.: CD056179

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

16,52 €
Rose Garden (CD)
Lynn Anderson: Rose Garden (CD) Art-Nr.: CD297029

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

12,62 €
Go! Go! Go! The Rock Originals Collection No. 13 (CD)
Roy Orbison: Go! Go! Go! The Rock Originals Collection No.... Art-Nr.: CD620500

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

19,45 €
Dusty In Memphis (CD)
Dusty Springfield: Dusty In Memphis (CD) Art-Nr.: CDR271035

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

24,32 €
Tracklist
Arnold, Eddy - Tears Broke Out On Me CD 1
01 Tears Broke Out On Me
02 Before This Day Ends
03 A Little Heartache
04 Chip Off The Old Block
05 Just A Little Lovin'
06 The Wall Came Tumbling Down
07 Molly
08 Sittin' By Sittin' Bull
09 Wabash Cannon Ball
10 Kisses Sweeter Than Wine
11 Little Sparrow
12 What's The Good (Of All This Love)
13 I'll Hold You In My Heart
14 I'll Do As Much For You Someday
15 Yesterday's Memories
16 Lonely Balladeer
17 A Million Years Or So
18 After Loving You
19 She Called Me Baby
20 Tender Touch
21 I Met Her Today
22 Rhinestones
23 Sweet Adorable You
24 I Thank My Lucky Stars
25 You Were Mine For Awhile
26 Little Swallow
27 Real Love
28 My Woman
29 I Don't Cry No More
30 Jealous Hearted Me
31 Did It Rain
32 The Dark At The Top Of The Stairs
33 The Worst Night Of My Life