SALE
Zurück
Vor
Zurück zur Übersicht
  • Ab 55 € versandkostenfrei (innerhalb DE)
  • DHL Versand - Auslieferung auch Samstags
  • Über 60.000 Artikel direkt ab Lager lieferbar.

Chet Atkins Mr. Guitar 1955-1960 (7-CD)

Mr. Guitar 1955-1960 (7-CD)
 
 

Artikel-Nr.: BCD16539

Gewicht in Kg: 2,250

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit** 1-3 Werktage

Statt: 139,95 € * (10 % gespart)
125,95 € *
 
 
 
 
 

Chet Atkins: Mr. Guitar 1955-1960 (7-CD)

Das CD Box Set Mr. Guitar 1955-1960 mit 7 CDs und 214 Songs von Chet Atkins.

In seiner über 50 Jahre währenden Karriere hat der geniale Gitarrist Chet Atkins nahzu 100 Langspielplatten unter seinem Namen eingespielt. Die hier enthaltenen Alben aus den Jahren von 1955 bis 1960 gelten bei Fachleuten als seine maßgeblichen Werke. Mit 'Chet Atkins In Three Dimensions','Stringin’ Along With Chet Atkins', 'Finger-Style Guitar', 'Hi-Fi In Focus' und 'Chet Atkins At Home' hob er die Grenzen traditioneller Country-Musik auf und erreichte auf diese Weise ein neues Publikum. Es sind keine Country-Alben, obwohl sie Songs dieses Genres präsentieren. Sie sind auch keine Jazz-Platten, obwohl Jazz- und Pop-Standards gespielt werden. Wir hören Stücke von Bach, Brahms und Chopin, und doch haben die LPs nur bedingt etwas mit Klassik zu tun. Und trotz Kompositionen von Ernesto Lecuona geht es hier nicht um ausgewiesenen Flamenco.

Dieses Box Set mit 7 CDs enthält außerdem die kompletten LPs 'Mister Guitar', 'Teensville', 'Chet Atkins' Workshop' und auch 'The Other Chet Atkins', die spanische Gitarrenmusik zum Thema hat. Die Titel des orchestrierten, in Living Stereo veröffentlichten LP-Klassikers 'Chet Atkins In Hollywood' gibt es hier in der exzellenten Fassung von 1958. Viele andere Songs waren bislang nur auf Vinyl-Singles und EPs erhältlich, wie etwa diejenigen, die als 'The Rhythm Rockers Featuring Chet Atkins' auf den Markt kamen. 16 RCA Victor-Master und Alternativ-Versionen waren bislang gänzlich unveröffentlicht. Ebenfalls dabei sind zwei damals verworfene Projekte, My Brother Sings (Gesang: Jim Atkins) und ein Tribute an Elvis Presley. Untergebracht sind ferner 20 bisher nie im Handel erhältliche SESAC-Aufnahmen und die 1959er-LP
'Hum And Strum'.

Die CD-Box ist die Zusammenfassung des künstlerischen Schaffens von Chet Atkins der Jahre 1955 – 1960. Junge, aber auch erfahrene Gitarristen haben Stunde um Stunde mit diesen Alben verbracht, um
Chet Atkins' einmaliger Technik auf die Schliche zu kommen. Die Liste der Künstler, die Chet Atkins umwerfender Virtuosität viel verdanken, nimmt kein Ende: Jerry Reed, Carl Perkins, Lenny Breau, George Harrison, Dave Edmunds, Mark Knopfler, Doc Watson, Scotty Moore, Marty Stuart, Richard Bennett, Thom Bresh, Leo Kottke, Buster B. Jones – um nur einige zu nennen.

Die Ventures haben ihren Hit Walk Don't Run von der Chet Atkins-Einspielung aus dem Jahr 1957 gelernt (sie ist hier zu hören!). Zu Chet Atkins Meisterstücken gehören außerdem The Poor People Of Paris,
In The Mood, Tiger Rag, Trambone, Blue Echo, Petite Waltz, Yankee Doodle Dixie, Jitterbug Waltz, Django’s Castle und das rhythmische Boo Boo Stick Beat, das hier gleich in zwei Versionen angeboten wird.

Als Bonus enthält diese Box darüber hinaus Chet Atkins' erste bekannte Solo-Aufnahme (ein Demo-Azetat für den Sender WNOX in Knoxville von 1945) sowie alle Titel der sehr seltenen EP 'A Most Happy Fella' – hier begleitet Chet Atkins Eddy Arnold auf Songs aus dem gleichnamigen 'Frank-Loesser-Musical' von 1956.

Autor Rich Kienzle zeichnet in einem 112 seitigem Buch Chet Atkins Leben und Werk in den betreffenden Jahren nach – natürlich mit allen Aspekten seines gleichzeitigen Wirkens als Produzent, der maßgeblich am Entstehen des 'Nashville Sound' beteiligt war.

7-CD Box (LP-Format) mit 112-seitigem gebundenem Buch, 214 Einzeltitel, Spieldauer 513:35 Minuten


 

Songs

Chet Atkins - Mr. Guitar 1955-1960 (7-CD) Medium 1
1: Cherry Pink And Apple Blossom White
2: Dance With Me, Henry
3: Darling, Je Vous Aime Beaucoup
4: Tweedle Dee
5: Hey, Mr. Guitar (Hey, Mr. Banjo)
6: Unchained Melody
7: Tennessee Polka
8: Blues In The Night
9: Black Mountain Rag
10: Somebody Stole My Gal
11: Shine On Harvest Moon
12: Jingle Bells
13: Christmas Carols
14: Cecilia
15: Arrivederci, Roma
16: Sleigh Bells, Reindeer And Snow(pos.M.ATKINS)
17: New Spanish Two Step
18: Intermezzo
19: Tendery
20: Minute Waltz
21: Minuet
22: From French Harpsichord Suite, Prelude From
23: Six Short Preludes
24: Schön Rosmarie
25: Tip-Toe Through The Tulips With Me
26: Arkansaw Traveler
27: Little Rock Getaway
28: Ochi Chornya (Dark Eyes)
29: Londonderry Air
30: La Golondrina (The Swallow)
31: The Poor People Of Paris (Jean's Song)
32: Honey
33: The Poor People Of...(Jean's Song)(2nd ver.)  
34: Honey (2nd version)  
Chet Atkins - Mr. Guitar 1955-1960 (7-CD) Medium 2
1: The Lady Loves Me  
2: New Spanish Two Step (& HANK SNOW)  
3: Reminiscing (& HANK SNOW)  
4: Memphis Blues  
5: Oh! By Jingo  
6: Hello Ma Baby  
7: Indian Love Call  
8: Alice Blue Gown  
9: The Third Man Theme  
10: Blue Gypsy  
11: St. Louis Blues  
12: Dance Of The Golden Rod  
13: Unchained Melody  
14: Gavotte In D  
15: Malaguena  
16: Glow Worm  
17: In The Mood  
18: Heartaches  
19: Swedish Rhapsody  
20: Waltz In A-Flat  
21: Adelita  
22: Petite Waltz  
23: Liza  
24: Trambone  
25: Peanut Vendor  
26: Blue Echo  
27: Tricky  
28: Martinique  
29: Dig These Blues  
30: Colonial Ballroom  
31: Midnight  
Chet Atkins - Mr. Guitar 1955-1960 (7-CD) Medium 3
1: El Cumbanchero  
2: Anna  
3: Tiger Rag  
4: Jitterbug Waltz  
5: Lullaby  
6: August Moon  
7: Beloved  
8: I Feel It In My Soul  
9: The Lord Done Brought Him Out  
10: The Red Leaves Of Autumn  
11: Because  
12: No Greater Love  
13: It's About Time  
14: Don't Tease My Heart  
15: Fascinating Melody  
16: Moon Over Burma  
17: A Great Love  
18: My Love Will Never Grow Old  
19: Saw Mill River Road  
20: Delightful Interlude  
21: Head Over Heels  
22: I Must Be Losing My Heart  
23: I Won't Cry Anymore  
24: When It's Cherry Blossom Time  
25: Portuguese Washerwoman  
26: You Do Something To Me  
27: Shadow Waltz  
28: Walk Don't Run  
29: Tara's Theme  
30: Lullaby Of The Leaves  
Chet Atkins - Mr. Guitar 1955-1960 (7-CD) Medium 4
1: Ain't Misbehavin'  
2: Avorada  
3: Bourrée  
4: Johnson Rag  
5: Yesterdays  
6: Hidden Charm  
7: You're Just In Love  
8: Don't Blame Me  
9: Jungle Drums  
10: Czardas  
11: Martha  
12: Sophisticated Lady  
13: April In Portugal  
14: Nagasaki  
15: Muskrat Ramble  
16: Say 'Si Si'  
17: Ay Ay Ay  
18: Yankee Doodle Dixie  
19: In The Chapel In The Moonlight  
20: Vilia  
21: Yankee Doodle Dixie  
22: Siesta  
23: Jessie  
24: Slinkey  
25: Asleep In The Deep (JIM ATKINS: vocal)  
26: Out Of Nowhere (JIM ATKINS: vocal)  
27: Even Tho' (JIM ATKINS: vocal)  
28: When Day Is Done (JIM ATKINS: vocal)  
29: I'll Be With You In Apple Blossom Time (JIM  
30: ATKINS: vocal)  
31: Swanee River (JIM ATKINS: vocal)  
Chet Atkins - Mr. Guitar 1955-1960 (7-CD) Medium 5
1: My Funny Valentine  
2: I Know That You Know  
3: Zing Went The Strings Of My Heart  
4: I'm Forever Blowing Bubbles  
5: Country Style  
6: Estrellita  
7: Little Old Lady  
8: Let It Be Me  
9: Meet Mister Callaghan  
10: Santa Lucia  
11: Armen's Theme  
12: Theme From Picnic  
13: The Three Bells  
14: The Theme From Limelight  
15: Greensleeves  
16: Theme From A Dream  
17: Jitterbug Waltz  
18: Peek A Boo Moon  
19: Backwoods  
20: Walkin' The Strings  
21: Beautiful Brown Eyes  
22: Tennessee Waltz  
23: Birmingham Jail  
24: The Prisoner's Song  
25: In The Good Old Summertime  
26: Titanic  
27: Cold Cold Heart  
28: John Henry  
29: Goodnight Irene  
30: Music! Music! Music!  
Chet Atkins - Mr. Guitar 1955-1960 (7-CD) Medium 6
1: Bill Bailey  
2: Sweet Bunch Of Daisies  
3: Hello Bluebird  
4: Rainbow  
5: Country Gentleman  
6: Piano Concerto In C Minor  
7: Show Me The Way To Go Home  
8: Django's Castle (Manoir De Mes Reves)  
9: Blackjack  
10: Boo Boo Stick Beat  
11: Boo Boo Stick Beat  
12: Blue Rhapsody  
13: 'Til There Was You  
14: High Noon  
15: Take A Message To Mary  
16: Sleep Walk  
17: Night Train  
18: One Mint Julep  
19: Come Softly To Me  
20: White Silver Sands  
21: Hot Toddy  
22: Hot Toddy (different take)  
23: Till There Was You  
24: Teensville  
25: Oh, Lonesome Me  
26: Delicado-Sabrosa  
27: Maria Elena  
28: Peanut Vendor  
29: Marcheta  
30: Begin The Beguine  
31: Poinciana (Song Of The Tree)  
32: Yours  
Chet Atkins - Mr. Guitar 1955-1960 (7-CD) Medium 7
1: Siboney  
2: El Relicario  
3: Tzena, Tzena, Tzena  
4: The Street Of Laredo  
5: Lambeth Walk  
6: In A Little Spanish Town  
7: Lullaby Of Birdland  
8: Hot Mocking Bird  
9: Tammy  
10: Goofus  
11: Theme From 'A Summer Place'  
12: Whispering  
13: Marie  
14: Bonita  
15: Whatever Will Be, Will Be  
16: Sleep  
17: Rainbow's End  
18: Theme From 'The Dark At The Top Of The Stair'  
19: Hocus Pocus  
20: Blue Moon Of Kentucky  
21: Heartbreak Hotel  
22: It's Now Or Never  
23: BONUS:  
24: Warm All Over (from 'The Most Happy Fella')  
25: (EDDY ARNOLD: vocal)  
26: Big D (from 'The Most Happy Fella') (EDDY  
27: ARNOLD: vocal)  
28: Don't Cry (from 'The Most Happy Fella') (EDDY  
29: ARNOLD: vocal)  
30: Standing On The Corner (from 'The Most Happy  
31: Fella') (EDDY ARNOLD: vocal)  
32: Why Don't You Leave Me Alone  
33: Empty Slippers  

 

Artikeleigenschaften von Chet Atkins: Mr. Guitar 1955-1960 (7-CD)

  • Interpret: Chet Atkins

  • Albumtitel: Mr. Guitar 1955-1960 (7-CD)

  • Artikelart Box set

  • Genre Country

  • Music Genre Country Music
  • Music Style Instrumental / Guitar
  • Music Sub-Genre 109 Instrumental/Guitar
  • Edition 2 Deluxe Edition
  • Label Bear Family Records

  • Preiscode GK
  • SubGenre Country - General

  • EAN: 4000127165398

  • Gewicht in Kg: 2.250
 
 

Interpreten-Beschreibung "Atkins, Chet"

Chet Atkins

Amerikanischer Country-Western-Star. Feierte im Oktober 1972 sein 25jähriges Berufsjubiläum. Geboren 1932 in Ohio, begann er schon mit 11 Jahren Gitarre zu spielen. 1947 nahm Chet Atkins seine ersten Platten auf. Schnell wurde er als der beste Gitarrist Amerikas gerühmt. Obwohl er durch seine Art, Gitarre zu spielen, zahl- reiche Stars wie Carl Perkins, Johnny Cash und auch die Beatles beeinflusste, gelang es ihm doch nie, in Europa in die Hitparaden zu kommen.

Chet Atkins war immer eine graue Eminenz, die jeder kannte. Immer noch lebt er in Nashville, produziert dort zahlreiche Stars, aber in der Öffentlichkeit zeigt er sich nur selten. Auch gibt er kaum noch Konzerte.

Original Presse-Info: RCA Schallplatten GmbH

Chet Atkins

Chet Atkins


Die Hände des Bäckers und Kerzenmachers sind die eines geschickten Mannes.
Der Faden des Schneiders, die Seile des Seemanns werden durch das Wissen der Hände gebunden.
Das Auge des Uhrmachers und ein Licht zum Sehen und Hände, die ruhig und sicher sind.
Lass die kleinsten Federn die kleinsten Dinge tun und lange hat die Fähigkeit ausgehalten.
Es zählt nicht der Job, den du hast, solange du ihn gut machst.
Die Dinge, die von den Plänen gut gemacht werden, werden den Test der Zeit erzählen.
Aber wie kannst du zählen, oder den Wert des Mannes kennen.
Durch die gespielten Melodien und die Schönheit, die durch die Berührung der Hände von Chet Atkins erzeugt wird.

Johnny Cash, 4-15-70

 

"Auf die Frage, welche seiner Hunderte von Aufnahmen sein persönlicher Favorit sei, antwortete Chet weich, aber eindringlich.Ich mag keinen von ihnen, und ich höre sie auch nicht gern. Ich bemerke immer etwas, was ich besser hätte machen können.'"

Unsigned Notes,'Stringin' Along With Chet Atkins'.

 

"Ich habe damals ziemlich gut gespielt - in den 50ern und 60ern", sagt er. "Ich war mutig und ignorant und spielte ziemlich gut." Ich war damals wirklich vielen Leuten voraus. Jetzt versuche ich, alle einzuholen, aber damals war es schön. Ich war eine Art Innovator und ich konnte es sehr gut hinbekommen. Das sehe ich jetzt. Damals dachte ich, ich sei schrecklich, aber das brachte mich dazu, mich zu verbessern und zu versuchen, besser zu spielen."

Chet Atkins - Musik Stadtnachrichten, 1996

 

"Er war der Gitarrist des 20. Jahrhunderts."

Garrison Keillor,

 

 

Bring mir einen Traum

Zuerst entwarf er eine Gitarre mit seinem Namen darauf. Dann ein Gitarrenkurs in seinem Namen und schließlich eine Hitsingle.

Im Jahr 1955, acht Jahre nachdem Steve Sholes ihn bei RCA Victor unter Vertrag genommen hatte, gab ihm Chet Atkins die erste Hit-Single seiner Karriere. Es hat die Top Ten nicht gebrochen, aber es war ein Hit. Jetzt ist er das Idol der Country-Gitarristen aller Altersgruppen und Überzeugungen und war auf dem besten Weg, der bekannteste Country-Gitarrist der Welt zu werden.

Er war Anfang dreißig, und die nächste Phase würde ihn zu einem der einflussreichsten Gitarristen der Welt machen. Punkt.

**************************

2002, ein Jahr nach seinem Tod nach einem langen Kampf mit Krebs, wurde Chet Atkins in die Rock and Roll Hall of Fame in der Kategorie "Sideman" aufgenommen. Die Auszeichnung würdigte seine Arbeit in Nashvilles Studios, einschließlich seiner Rollen hinter den Kulissen in den frühen Hits von Elvis Presley und seinen Freunden, den Everly Brothers. Neunundzwanzig Jahre zuvor war er der jüngste Aufnahmekandidat in die Country Music Hall of Fame.

Die Gründe für seine Aufnahme in die Rock and Roll Hall of Fame gingen sogar darüber hinaus. Es ist unmöglich, durch die Geschichte des Rock'n' Roll zu wandern, ohne auf Gitarristen herumzutrampeln, die aus Chets musikalischer Quelle tranken. Schon früh gab es Scotty Moore, Eddie Cochran und Duane Eddy. Die Ventures' Don Wilson und Bob Bogle verdanken ihre Karriere einem Atkins-Albumschnitt. George Harrison hat seinen Stil auf Beatles-Tracks wie I'm A Loser beschworen. Sein Einfluss auf John Fogerty und Mark Knopfler war offensichtlich.

Auf d

em Land verfolgten Jerry Reed, Doc Watson, Paul Yandell, Marcel Dadi, Steve Wariner, Vince Gill, Odell Martin und Tommy Emmanuel zumindest einen Teil ihrer musikalischen Herkunft zu Chet. Zu seinen Jazzfreunden zählten Lenny Breau, Johnny Smith, Les Paul, Earl Klugh und George Benson. Christopher Parkening und Chets gelegentliche Mitarbeiterin Liona Boyd waren Freunde und Fans.

Seine Vorliebe für elektronische Experimente, die er als Teenager pflegte, brachte einige tiefgreifende Innovationen hervor. Die hausgemachten elektronischen Effekte, die er auf einigen seiner Platten kreierte und verwendete, hatten vielleicht keine Namen wie'Wah-Wah' oder'Chorus', aber in den späten 60ern benutzten Jimi Hendrix, Eric Clapton und andere fußgesteuerte Versionen, die durch Transistoren miniaturisiert wurden und für jedermann leicht zugänglich waren. Chet hat sie benutzt, um seine Musik zu verbessern, nicht als oberflächliches Gimmickry.

Wenn die 1946-54 Phase von Atkins' Aufnahmekarriere ein langsamer Aufstieg war, definierte die Ära 1955-1960 seine Zukunft. Es ging über die Singles hinaus, die sich besser verkauften als am Anfang. In einer Zeit, in der Alben für die meisten Country-Acts kaum mehr als Nachdenken waren, wurden sie zu seinem Hauptmedium. Er war nicht nur der erste Country-Instrumentalist, der ein erfolgreicher Albumkünstler wurde; er verkaufte an Pop-Fans, die nicht daran gedacht hätten, anderen Country-Musikern zuzuhören.

Während dieser sechs Jahre wurde Atkins ein vollwertiger RCA-Produzent. Dann, als er das Vertrauen in den Kontrollraum gewann, stand er vor der größten Herausforderung seiner Karriere als Rock'n' Roll-Upended-Country-Musiker mit steigender Popularität. Wie er die Herausforderung meisterte, wurde zu einem seiner wichtigsten Vermächtnisse...

Chet Atkins Mr. Guitar 1955-1960 (7-CD)
Read more at: https://www.bear-family.com/atkins-chet-mr.-guitar-1955-1960-7-cd.html
Copyright © Bear Family Records

 

 
Presseartikel über Chet Atkins - Mr. Guitar 1955-1960 (7-CD)
Kundenbewertungen für "Mr. Guitar 1955-1960 (7-CD)"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Schreiben Sie eine Bewertung für den Artikel "Chet Atkins: Mr. Guitar 1955-1960 (7-CD)"
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Atkins, Chet: Gallopin'...

Inhalt: 1.0000

71,95 € * Statt: 79,95 € *

Feathers, Charlie: Rock-A-Billy...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Gordon, Curtis: Play The...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Wild Canyon: Let's Hear...

Inhalt: 1.0000

15,75 € *

Gloriana: Three

Inhalt: 1.0000

16,95 € *

McEntire, Reba: Love Somebody

Inhalt: 1.0000

16,95 € *

Harris, Emmylou: Traveling Kind

Inhalt: 1.0000

18,95 € *

Swan, Billy: Original...

Inhalt: 1.0000

15,95 € *

Aldean, Jason: Old Boots,...

Inhalt: 1.0000

22,95 € *

Wild Canyon: This World...

Inhalt: 1.0000

15,75 € *

Horton, Johnny: The Singing...

Inhalt: 1.0000

170,05 € * Statt: 188,95 € *

Beach Boys, The: The...

Inhalt: 1.0000

29,95 € *

Black, Clint: When I Said...

Inhalt: 1.0000

21,95 € *

Hardin, Tim: Tim Hardin I...

Inhalt: 1.0000

22,95 € *

Jones, Georgette: Till I Can...

Inhalt: 1.0000

16,75 € *

McEntire, Reba: Vol.2, Video...

Inhalt: 1.0000

19,90 € *

Rascal Flatts: Rascal...

Inhalt: 1.0000

21,90 € *

Reckless Kelly: The Day

Inhalt: 1.0000

22,50 € *

Yearlings: Sweet Runaway

Inhalt: 1.0000

17,95 € *

Lennerockers, The: Rebels &...

Inhalt: 1.0000

18,50 € *

Crabby Appleton: Crabby Appleton

Inhalt: 1.0000

14,90 € *

Flippers, Die: Vol.2, Ihre...

Inhalt: 1.0000

14,95 € *

Digby, Amber: Music From...

Inhalt: 1.0000

16,75 € *

Haggard, Merle: The...

Inhalt: 1.0000

85,45 € * Statt: 94,95 € *

Emerson, Billy...: Red Hot -...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Earls, Jack: Slow Down,...

Inhalt: 1.0000

17,95 € * Statt: 19,95 € *

Burns, Sonny: A Real Cool...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Hill, Eddie: The Hot...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Various - Bear...: Deep Roots...

Inhalt: 1.0000

14,95 € * Statt: 16,95 € *

Phillips, Charlie: Sugartime

Inhalt: 1.0000

14,95 € * Statt: 16,95 € *

Butler, Carl: I Wouldn't...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Nelson, Willie: It's Been...

Inhalt: 1.0000

70,15 € * Statt: 77,95 € *

Edwards, Jimmy: Love Bug Crawl

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Merseybeats, The: I Think Of...

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Nelson, Ricky: For...

Inhalt: 1.0000

125,95 € * Statt: 139,95 € *

Everly Brothers, The: The Price Of...

Inhalt: 1.0000

142,15 € * Statt: 157,95 € *

German Blue Flames: The German...

Inhalt: 1.0000

14,95 € * Statt: 16,95 € *

Norris: People

Inhalt: 1.0000

13,95 € * Statt: 15,95 € *

Böttcher, Martin: Wilder...

Inhalt: 1.0000

152,95 € * Statt: 169,95 € *

Damron, Dick: More Than...

Inhalt: 1.0000

46,95 € * Statt: 49,95 € *

Atkins, Chet: Gallopin'...

Inhalt: 1.0000

71,95 € * Statt: 79,95 € *

Atkins, Chet: High Rockin'...

Inhalt: 1.0000

49,95 € *

Atkins, Chet: Guitar Blues...

Inhalt: 1.0000

12,95 € *

Various Artists: Nashville...

Inhalt: 1.0000

107,95 € * Statt: 119,95 € *

Atkins, Chet: Guitar...

Inhalt: 1.0000

19,95 € *

Atkins, Chet: Chet Atkins'...

Inhalt: 1.0000

27,95 € *

Nelson, Willie: It's Been...

Inhalt: 1.0000

70,15 € * Statt: 77,95 € *

Carter Family: In The...

Inhalt: 1.0000

197,95 € * Statt: 219,95 € *

Various Artists: At The...

Inhalt: 1.0000

175,45 € * Statt: 194,95 € *

Arnold, Eddy: There's Been...

Inhalt: 1.0000

107,95 € * Statt: 119,95 € *

Carter, Anita: Appalachian...

Inhalt: 1.0000

142,15 € * Statt: 157,95 € *

Vincent, Gene: The Road Is...

Inhalt: 1.0000

152,95 € * Statt: 169,95 € *

Autry, Gene: That Silver...

Inhalt: 1.0000

170,05 € * Statt: 188,95 € *

Robbins, Marty: Country...

Inhalt: 1.0000

71,95 € * Statt: 79,95 € *

Frizzell, Lefty: An Article...

Inhalt: 1.0000

198,95 € * Statt: 219,95 € *

Various - History: American...

Inhalt: 1.0000

53,95 € * Statt: 59,95 € *

Smith, Connie: Just For...

Inhalt: 1.0000

98,95 € * Statt: 109,95 € *

Everly Brothers, The: The Price Of...

Inhalt: 1.0000

142,15 € * Statt: 157,95 € *

Sons Of The Pioneers: Wagons West...

Inhalt: 1.0000

71,95 € * Statt: 79,95 € *

Atkins, Chet: Superpickers...

Inhalt: 1.0000

16,95 € *

Acuff, Roy: The King Of...

Inhalt: 1.0000

197,95 € * Statt: 219,95 € *

Horton, Johnny: The Singing...

Inhalt: 1.0000

170,05 € * Statt: 188,95 € *

Jones, George: A Good Year...

Inhalt: 1.0000

71,95 € * Statt: 79,95 € *

Various - History: Let Me Be...

Inhalt: 1.0000

85,45 € * Statt: 94,95 € *

Kingston Trio, The: The Guard...

Inhalt: 1.0000

170,05 € * Statt: 188,95 € *

Various - History: Black Europe...

Inhalt: 1.0000

675,00 € * Statt: 750,00 € *

Weavers: Goodnight...

Inhalt: 1.0000

98,95 € * Statt: 109,95 € *

Nelson, Willie: Nashville...

Inhalt: 1.0000

142,15 € * Statt: 157,95 € *

Arnold, Eddy: The...

Inhalt: 1.0000

85,45 € * Statt: 94,95 € *

Travis, Merle: Guitar Rags...

Inhalt: 1.0000

85,45 € * Statt: 94,95 € *

Frizzell, Lefty: Life's Like...

Inhalt: 1.0000

179,95 € * Statt: 199,95 € *

Domino, Fats: Out Of New...

Inhalt: 1.0000

125,95 € * Statt: 139,95 € *

Jones, George: Birth Of A...

Inhalt: 1.0000

107,95 € * Statt: 119,95 € *

Owens, Buck: Act...

Inhalt: 1.0000

98,95 € * Statt: 109,95 € *

Story, Carl: A Life In...

Inhalt: 1.0000

85,45 € * Statt: 94,95 € *

Various - SUN...: Memphis...

Inhalt: 1.0000

107,95 € * Statt: 119,95 € *

Laine, Frankie: Rawhide (9-CD)

Inhalt: 1.0000

170,05 € * Statt: 188,95 € *

Sons Of The Pioneers: Way Out...

Inhalt: 1.0000

107,95 € * Statt: 119,95 € *

Cash, Johnny: The Outtakes...

Inhalt: 1.0000

50,35 € * Statt: 55,95 € *

Jennings, Waylon: The Journey:...

Inhalt: 1.0000

107,95 € * Statt: 119,95 € *

 
 
Zuletzt angesehen